Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.
+++ Eishockey-DEL 2: Huskies gewinnen Viertelfinale gegen Weißwasser +++
Foto: DiekmannKassel - Halbfinaleinzug oder Nachsitzen? Das war die Frage für die Kassel Huskies am gestrigem Abend. Zu Playoff-Spiel 5 rückte Michael Christ wieder für Austin Wycisk ins Team. Die Gäste aus der Oberlausitz mussten auf den gesperrten Dominik Bohac verzichten. Außerdem erhielt Kyle Just den Vorzug vor Jakub Svoboda.

 

+++ Schiedsrichter aktuell: Bildergalerie 2016 - Teil 76 +++
Foto: Horst ThielmannSchwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Ob morgen Training ist, hängt davon ab, wann ich heute ins Bett gehe." (Bayern-Trainer Louis van Gaal nach dem DFB-Pokalsieg der Bayern gegen Bremen) / "Sie sind der Experte - Betonung liegt auf 'Ex'." (ARD-Moderator Gerhard Delling im Gespräch mit Günter Netzer bei einem von dessen letzten Auftritten als TV-Experte)

 

+++ Fußball-Gruppenliga: Duell der Unbesiegten in Korbach und in Lohre ++
Erzielte im Hinspiel die 2:1-Führung: Waberns Andreas Schluckebier, der mit seinem Team Sonntag in Lohre antreten muss. (Foto: Heinz Trollhagen)Schwalm-Eder - So langsam löst sich der TSV/FC Korbach vom Rest der Liga. Das 4:1 bei der SG Brunslar/Wolfershausen war der dritte Sieg nach der Winterpause für die Waldecker. Gleichzeitig kam die SG Schauenburg auch gegen den KSV Baunatal II nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus und hat nun vier Punkte Rückstand auf den Primus der Fußball-Gruppenliga.

 

+++ Schiedsrichter aktuell: Pflichtsitzung am kommenden Montag +++
Schwalm-Eder - Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, die nächste Pflichtsitzung steht an. Am kommenden Montag trifft sich die Vereinigung zur monatlichen Pflichtsitzung in Borken-Großenenglis. Dazu lädt der Kreisschiedsrichterausschuss Schwalm-Eder alle Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter herzlich ein.

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Halbe Liga hat Rang zwei im Visier +++
War vorigen Sonntag mit seinen beiden Treffern der Matchwinner gegen Beiseförth/Malsfeld: SCN-Kapitän Florian Klagholz, der mit seinem Team Sonntag in Wasenberg nachlegen will. (Foto: Adam Biernacki)Schwalm-Eder - Wann hat es das Mal nach dem 20. Spieltag in der Fußball-Kreisoberliga gegeben? Vom Zweiten FC Edermünde bis zum Siebten VfB Schrecksbach sind alle Teams punktgleich. Und selbst der Zehnte Chattengau/Metze hat nur fünf Zähler Rückstand auf den Relegationsrang. Ist dies ein Zeichen für eine starke Liga oder eher nicht? Jedenfalls ist es ungemein spannend, und es ist davon auszugehen, dass dies auch noch eine ganze Weile so bleibt, vielleicht sogar bis zum letzten Spieltag.

 

+++ Fußball-Hessenliga: Topspiel-Verlegung wegen Länderspielabstellung ++
Schwalm-Eder - Für das Gipfeltreffen der LOTTO Hessenliga zwischen Tabellenführer SC Hessen Dreieich und dem Zweiten SG Rot-Weiss Frankfurt müssen sich die hessischen Fußballfans noch bis zum 3. Mai gedulden: Die ursprünglich für diesen Freitag angesetzte Partie wurde verlegt, weil Dreieich die afghanischen Nationalspieler Zubayr Amiri, Abassin Alikhil und Khaibar Amani für die Länderspiele gegen Singapur und Vietnam abstellen muss.

 

+++ Fußball-Kreisliga B3: Sonntag möchte sich die SG am Primus versuchen +
Möchte mit seinem Team am Sonntag gegen Gilserberg die gute Heimbilanz weiter ausbauen: Geismar/Züschens Trainer Matthias Fennel. (Foto: Heinz Trollhagen)Schwalm-Eder - Die Fronten sind seit Sonntag geklärt: Mit einem deutlichen 4:1-Sieg beim TSV Remsfeld hat der TSV Gilserberg die Machtverhältnisse in der Fußball-Kreisliga B3 geklärt. Ab sofort machen die Hochländer und die SG Kehrenbach/Günsterode, die in Seigertshausen mit 4:0 ebenfalls klar siegte, die Meisterschaft unter sich aus. Dahinter wird es jetzt hauptsächlich darum gehen, die Serie so gut es geht weiterzuspielen.

 

+++ Frauenfußball-Gruppenliga: Kunz hofft in Kassel auf ein Wunder +++
Schwalm-Eder - In der Frauenfußball-Gruppenliga stehen für die beiden heimischen Vertreter TSV Obermelsungen und TSV Mardorf unterschiedliche Aufgaben auf dem Programm. Während der TSV Obermelsungen gegen die SG Hombressen/Udenhausen (Sa. 16 Uhr) nach der Hinspielniederlage auf Revanche aus ist, muss der TSV Mardorf zum Tabellenführer KSV Hessen Kassel (Sa. 17 Uhr). Hier die Vorschau:

 

+++ Fußball-Kreisliga A2: Hit und Derby zugleich - Herwig-Elf in Wernswig +
Traf im Hinspiel dreifach: Ohetal/Frielendorfs Luca Baum, der mit seinem Team am Sonntag nach Wernswig muss. (Foto: Katrin Krause)Schwalm-Eder - Der 16. Spieltag in der Fußball-Kreisliga A2 war erneut einer für Auswärtsteams. Drei der vier Partien endeten mit einem souveränen Erfolg einer Gäste-Mannschaft. Lediglich der FC Homberg II konnte sich auf eigenem Terrain behaupten. Auf dem Hartplatz neben dem Stellbergstadion bezwang man im Kreisstadt-Derby die SG WeWaLeCa mit 1:0.

 

+++ Handball-Europapokal: Mit kühlem Kopf in die "coolste Stadt Europas" +
Melsungen/Lissabon - Die MT Melsungen steht im EHF Cup 2016/17 vor ihrem letzten Auswärtsspiel in der Gruppenphase. Nach den beiden Auftritten bei den Riihimäen Cocks in Finnland und Helvetia Anaitasuna in Spanien heißt nun das Reiseziel Portugal. Am Samstag gastiert der Bundesligist zum Rückspiel gegen S.L. Benfica in Lissabon. Der Anwurf im Pavilhao EDP Benfica Lisboa erfolgt um 16:00 Uhr Ortszeit (17:00 Uhr deutsche Zeit).

 

+++ Fußball-Kreisliga A1: Eder/Ems hat noch eine Rechnung zu begleichen ++
Die entscheidenden Partien hat Eder/Ems zuletzt verloren. Diesmal wollen Christoph Blum und Co. nicht wieder niedergeschlagen auf dem Rasen hocken. In Gudensberg soll ein Sieg her. (Foto: Uwe Duscha)Schwalm-Eder - Das letzte Wochenende, ein Spieltag zum Zungeschnalzen, jedenfalls aus Sicht der FSG Gudensberg, selbst ohne Spiel (Ausfall in Röhrenfurth) und die drei hartnäckigsten Verfolger verlieren allesamt ihre Spiele. Der Fußballgott, sofern es ihn gibt, hat es gut gemeint mit dem Primus der Fußball-Kreisliga A1. Bei manchen Profiklubs hatte er zuletzt noch versagt. Am Sonntag erwartet Gudensberg im eigenen Stadion die FSG Eder/Ems, den Tabellenzweiten zum Spiel der Woche.

 

+++ Schiedsrichter aktuell: Bildergalerie 2016 - Teil 75 +++
Foto: Uwe DuschaSchwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Es überwiegt eigentlich beides!" Lukas Podolski auf die Frage eines Reporters nach dem WM-Qualifikationsspiel gegen Finnland: "Wie geht es ihnen, sind sie enttäuscht über das 1:1 oder freuen sie sich, dass sie ein Tor gemacht haben?" / "Ich will die beste Elf, nicht die besten elf." Trainer Holger Stanislawski vom FC St. Pauli über die ideale Mannschaft

 

+++ Tuspo Obergrenzebach aktuell: Uwe Bernhardt im Amt bestätigt +++
Von Links: Björn Trexler, Lara Siebert, Sascha Hassenpflug, Andrea Mai, Uwe Diegler, Uwe Bernhardt, Andreas Mai, Berndt Rühl und Bernt Siebert. (Foto: privat)Obergrenzebach - Am Samstag, den 18. März, begrüßte der Vorsitzende des Tuspo Obergrenzebach Uwe Bernhardt insgesamt 46 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Sporthaus am Leydesberg.

 

+++ Handball-Bundesliga: Schwalbe Arena bleibt gutes Pflaster für MT +++
A. Käsler-Foto: Michael Allendorf erzielt hier eines seiner beiden Siebenmetertore gegen Carsten Lichtlein.Gummersbach - Die MT Melsungen wahrt ihren Auswärtsnimbus in der Schwalbe Arena und gewinnt dort auch ihr viertes Gastspiel seit Bestehen dieser Halle. Am 24. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga besiegten die Nordhessen den VfL Gummersbach mit 30:23 nach 12:16 Halbzeitstand.

 

+++ SpVgg Zella/Loshausen aktuell: Gymnastikgruppe feiert 40-Jähriges +++
Von den derzeit 66 Mitgliedern der Gymnastikgruppe konnte der 1. Vorsitzende Kai Hennighausen in der Jahreshauptversammlung zwölf von insgesamt neunzehn Frauen für eine 40-jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde und der goldenen Vereinsnadel ehren. (Von links) Siglinde Kyrcz, Waltraud Ries, Maria Korell, Anna Happel, Anita Heist, Ellen März, Rosemarie Dörrbecker, Marianne Friedrich, Doris Peppler, Annels Laudenbach, Elsbeth Koch und Marion Krämer. (Foto: privat)Zella/Loshausen - Alles begann im Januar 1977. Der damalige Vorsitzende der Spvgg. Zella/Loshausen, Heinrich März (†), regte die Gründung einer Gymnastikgruppe an. Seit 40 Jahren sind die Damen unter Leitung von Marion Krämer und Doris Peppler nun schon aktiv.

 

+++ TSV Schwarzenborn aktuell: Jürgen Dickhaut im Amt bestätigt +++
Jürgen Dickhaut und Martin Friedrich verabschieden Klaus Lapczyna und bedanken sich für die geleistete Arbeit als Trainer und im Vorstand.Schwarzenborn - Am Freitag, den 10. März 2017 fand die Jahreshauptversammlung des TSV 1908 Schwarzenborn e.V. statt. Der 1. Vorsitzende Jürgen Dickhaut begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und stellte die ordnungsgemäße Einladung sowie die Beschlussfähigkeit fest. Er ließ das ereignisreiche vergangene Jahr chronologisch Revue passieren.

 

+++ Schiedsrichter aktuell: Bildergalerie 2016 - Teil 74 +++
Foto: Heinz TrollhagenSchwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Ich kriege keine Probleme mit den Spielern. Ich bin ja selbst ein Problemfall." (Peter Neururer) / »Wenn´s nicht läuft scharren im Hintergrund die Leute mit den Messern.« (Im Doppelpass bei Sport1 meint der Ex-Profi wohl eher die Hufe) / »Er kann zwar nichts, aber er ist nett.« (Augenzwinkernd auf einer Pressekonferenz über die Vertragsverlängerung des Sportdirektors Michael Zorc)

 

+++ TTG Ottrau/Berfa aktuell: 3:9 - Snasel und Co. eine Nummer zu groß +++
Ottrau/Berfa - Im Seniorenbereich standen für die Tischtennis-Mannschaften der TTG Ottrau/Berfa in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Spielberichte dazu:

 

+++ Schiedsrichter aktuell: Bildergalerie 2016 - Teil 73 +++
Foto: Heinz TrollhagenSchwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Einfach traumhaft, wie er eins gegen eins geht - gegen zwei Leute." (Jürgen Klinsmann über den spanischen Nationalstürmer David Villa) / "Ich komme aus der Gosse, da wird man entweder Zuhälter oder Fußballprofi." (Deniz Naki vom FC St. Pauli über seine Berufswahl)

 

+++ D-Jugendfußball: Kreisauswahl Süd - Training am 22. März +++
Schwalm-Eder - Das nächste Training findet am Mittwoch, den 22. März 2017 in Riebelsdorf statt. Beginn 17:30 Uhr für die Jahrgänge 2004 und 2005.

 

+++ Handball-Bundesliga: Schwalbe-Arena bislang gutes Pflaster für MT +++
Hier ein Trollhagen-Archivfoto von Felix Danner.Melsungen/Gummersbach - Zehn Tage lang ruhte der Spielbetrieb in der DKB Handball-Bundesliga, jetzt geht es dort auch für die MT Melsungen weiter. Die Nordhessen zeigten zuletzt im Europapokal, dass sie das Siegen noch nicht verlernt haben. Dieser Schwung soll natürlich mit ins Oberbergische genommen werden.

 

+++ Frauenfußball-Kreisoberliga: Ahnatal meldet sich mit Sieg zurück +++
Hundelshausen - In der Frauenfußball-Kreisoberliga unterlag der SV Hundelshausen am Samstag zu Hause dem SVW 06 Ahnatal mit 0:5 (0:2).

 

+++ JSG Willingshausen aktuell: Neue Trikots für E-Junioren +++
(stehend von links): Carsten Schäfer, Geschäftsführer der Schwälmer Biogas Gesellschaft, Darius Stanek, Justin Schnücker, David Mai, Ayden Walz, Jan Kaukers, Bernd Riebeling, (vorne von links): Max Elsner, Louis Döring, Mate Agh.Willingshausen - Die E-Jugend der JSG Willingshausen bedankt sich für einen Satz neue Trikots bei der Schwälmer Biogas Gesellschaft (SBG), vertreten durch den Geschäftsführer Carsten Schäfer. Die SBG investiert nicht nur in erneuerbare Energie, sondern auch in das Wertvollste was eine Gemeinde hat, ihre Jugend.

 

+++ Fußball-Kreisliga B1: Kurioser Spielabbruch in Altmorschen +++
Altmorschen - Die SG Beisetal II konnte gestern beim Schlusslicht der Fußball-Kreisliga B1 SG Altmorschen/Binsförth III einen 3:1 (2:1)-Sieg einfahren. Allerdings ist fraglich, ob das Resultat so Bestand haben wird, denn Schiedsrichter Frank Mendera brach das Spiel nach 75 Minuten nach einer Beleidigung eines Zuschauers oder Betreuers der Gastgeber ab.

 

+++ Melsunger FV II aktuell: Köthe hört nach der Saison auf +++
Martin Köthe (Foto: Unse Willi).Melsungen - Die nächste Überraschung auf der Trainerbank: Nach Halil Inan (SG Kirchberg/Lohne) und Dirk Langhans (FC Edermünde) hört nun auch Martin Köthe (Foto) auf eigenen Wunsch als Coach bei seinem Verein auf. Der Übungsleiter wird seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim Melsunger FV II nicht verlängern, und das, obwohl er wie Inan und Langhans sehr erfolgreich arbeitet.

 

+++ TSV Gilsatal aktuell: Heinmöller und Co. rücken auf Rang fünf vor +++
Jesberg - Für die Tischtennis-Mannschaften des TSV Gilsatal standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

 

+++ Tischtennis: Pokal-Drama - Günsterode unterliegt Baunatal knapp +++
Günsterode - Nach dem Erringen der Meisterschaft in der Kreisliga machten sich die Tischtennis-Damen des TSV 1980 Günsterode am Samstag auf, den nächsten Titel zu gewinnen. Im Bezirkspokal-Endspiel standen sie dem GSV Eintracht Baunatal gegenüber. Nach über drei Stunden begeistertem Kampf mussten sich Guntow und Co. am Ende hauchdünn mit 3:4 geschlagen geben.

 

+++ Fußball-Kreisliga B5: 2:1 - Brencher rettet hinten und trifft vorne +++
Leimsfeld - Die Reserve der SG Hülsa-Knüll gewinnt gestern das erste Spiel des laufenden Kalenderjahres verdient mit 2:1 (1:0) beim SV RW Leimsfeld.

 

+++ Fußball-Gruppenliga: SG I'hain/Ottrau vs. Bad Wildungen/Fr. - Bilder ++
Erst Gelb wegen Gelb für den Gegner fordern und fünf Minuten später ein Foul ohne Not im Mittelfeld - Feierabend. Mit dem Feldverweis tat Mario Schwalm seinem Team fast sogar noch einen Gefallen, den zu zehnt spielten die Gastgeber besser.Ottrau - Im Spiel der Fußball-Gruppenliga trennten sich gestern die SG Immichenhain/Ottrau und die SG Bad Wildungen/Friedrichstein mit einem 0:0-Unentschieden. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen von der Fotographin Hanna Ploch:

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Kartenflut und ein Auswärtssieg in Guxhagen +++
Guxhagen - Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga unterlag der Tuspo Guxhagen gestern zu Hause dem TSV Spangenberg mit 2:4 (0:1).

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: MFV-Reserve weiterhin mit Sand im Getriebe +++
Hatte mit der fairen Partie keine Probleme: Schiedsrichter Olaf Hamel. (Foto: Uwe Duscha)Melsungen - Auch im dritten Rückrundenspiel der Fußball-Kreisoberliga bleibt die Reserve des Melsunger FV ohne Sieg. Das Verfolgerduell verlor man mit 0:2 (0:1) gegen die FSG Efze 04.

 

+++ Fußball-Kreisliga A1: Herkt stellt um - Altmorschen/Binsförth siegt +++
Altmorschen - Im Spiel der Fußball-Kreisliga A1 schlug die SG Altmorschen/Binsförth gestern zu Hause den TSV Besse mit 3:0 (1:0).

 

+++ Fußball-Kreisliga A1: Altmorschen/Binsförth vs. TSV Besse - Bilder +++
Altmorschen - Im Spiel der Fußball-Kreisliga A1 schlug die SG Altmorschen/Binsförth gestern zu Hause den TSV Besse mit 3:0 (1:0). Die Tore fielen: 1:0 Konrad Schade (35.), 2:0 Erik Hiege (60.), 3:0 Eduard Streich (79.). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Wilfried Gebhardt:

 

+++ Fußball-Kreisliga B4: Überraschende Niederlage für Guxhagen II +++
Guxhagen - Im Spiel der Fußball-Kreisliga B4 unterlag der Tuspo Guxhagen II gestern zu Hause dem TSV Spangenberg II mit 0:2 (0:2).

 

+++ FC Edermünde aktuell: Dirk Langhans hört im Sommer auf +++
Dirk Langhans (Foto: Heinz Trollhagen).Holzhausen - Überraschung bei Fußball-Kreisoberligist FC Edermünde: Trainer Dirk Langhans (Foto) hat dem Vorstand in dieser Woche mitgeteilt, dass er sein Engagement zum Saisonende beenden möchte.

 

+++ Fußball-Gruppenliga: Röhn-Elf verlangt Primus Korbach alles ab +++
Wolfershausen - Im Spiel der Fußball-Gruppenliga unterlag die SG Brunslar/Wolfershausen am Samstag zu Hause dem TSV/FC Korbach mit 1:4 (0:0).

 

+++ Fußball-Gruppenliga: Kirchberg/Lohne vs. TSV Mengsberg - Bilder +++
Kirchberg - Im Spiel der Fußball-Gruppenliga schlug die SG Kirchberg/Lohne gestern zu Hause den TSV Mengsberg mit 2:0 (0:0). Die Tore fielen: 1:0 Eigentor (55.), 2:0 Dominik Heldmann (57./FE). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Uwe Duscha:

 

+++ Fußball-Kreisliga A1: 4:2 - Beisetal siegt in Holzhausen +++
Holzhausen - Einen 4:2 (3:2)-Sieg konnte die SG Beisetal gestern beim FC Edermünde II einfahren. Da auch der direkte Konkurrent Haddamar in Fritzlar dreifach punktete, war der Erfolg für das Seitz-Ensemble in Holzhausen ganz wichtig.

 

+++ Fußball-Gruppenliga: FC Homberg vs. SG Neuental-Jesberg - Bilder +++
Homberg - Im Spiel der Fußball-Gruppenliga schlug der FC Homberg gestern zu Hause die SG Neuental-Jesberg mit 4:1 (2:0). Die Tore fielen: 1:0 Florian Seitz (18./FE), 2:0 Sven Mamerow (27.), 2:1 Michael Janowiecz (59./FE), 3:1 Florian Seitz (61.), 4:1 Marvin Schmidt (90.). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotografen Horst Thielmann:

 

+++ Fußball-Hessenliga: RW Frankfurt zieht an Stadtallendorf vorbei +++
Schwalm-Eder - Keinen Sieger hat es im Spitzenspiel der LOTTO Hessenliga am 25. Spieltag gegeben. Tabellenführer SC Hessen Dreieich und der bisherige Zweite TSV Eintracht Stadtallendorf trennten sich 2:2-Unentschieden. Da die SG Rot-Weiss Frankfurt das Verfolgerduell gegen Rot-Weiss Hadamar mit 3:1 gewann, fiel Stadtallendorf hinter den Frankfurtern zurück. Auch der Vierte FC Bayern Alzenau (2:0 gegen Viktoria Griesheim) rückte wieder näher an die Spitze heran.

 

+++ Fußball-Kreisliga A2: FC Homberg II vs. SG WeWaLeCa - Bilder +++
Homberg - Im Spiel der Fußball-Kreisliga A2 schlug der FC Homberg II gestern zu Hause die SG WeWaLeCa mit 1:0 (0:0). Das Tor des Tages erzielte dabei Lukas Heil in der 65. Minute. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotografen Horst Thielmann:

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Drei Tore in fünf Minuten bringen SG den Sieg ++
Obergrenzebach - Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga landete die SG Bad Zwesten/Urfftal gestern gegen den TuSpo Obergrenzebach einen 4:2 (3:1)-Auswärtserfolg.

 

+++ Fußball-Kreisliga B2: FC Homberg III vs. SG WeWaLeCa II - Bilder +++
Homberg - Im Spiel der Fußball-Kreisliga B2 schlug der FC Homberg III gestern zu Hause die SG WeWaLeCa II mit 11:1 (4:0). Die Tore fielen: 1:0 Daniel Illenseer (10.), 2:0 Moritz Genau (24.), 3:0 Kevin Lukas (26.), 4:0 Eigentor (41.), 5:0 Christian Obijon (60.), 6:0 Christian Obijon (65.), 6:1 Nils Jäger (67.), 7:1 Moritz Genau (70.), 8:1 Christoph Otto (76.), 9:1 Christian Obijon (80.), 10:1 Albert Pusik (81.), 11:1 Daniel Illenseer (83.). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom HS24-Fotographen Heinz Trollhagen:

 

+++ Fußball-Gruppenliga: Rohde-Team nimmt Hürde Waldeck locker +++
Waldeck - Nach den beiden Unentschieden gegen die Spitzenteams aus Mengsberg sowie Schauenburg erspielte sich der FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz im Kellerduell bei Eintracht Waldeck einen verdienten 5:1 (3:0)-Erfolg und feierte somit den ersten Sieg im Sportjahr 2017.

 

+++ Fußball-Gruppenliga: TSV Wabern vs. VfR Volkmarsen - Bilder +++
Wabern - Im Spiel der Fußball-Gruppenliga schlug der TSV Wabern gestern zu Hause den VfR Volkmarsen mit 3:0 (3:0). Die Tore fielen: 1:0 Maximilian Kördel (6.), 2:0 Nico Langhans (30./FE), 3:0 Nico Langhans (44.). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom HS24-Fotographen Heinz Trollhagen:

 

+++ Fußball-Gruppenliga: 4:1 - Hombergs Lauf hält unvermindert an +++
Homberg - Die Erfolgsserie des FC Homberg von nunmehr sechs ungeschlagenen Spielen hält an. Im Schwalm-Eder-Derby gegen die zuletzt sieglose SG Neuental-Jesberg waren die Kreisstädter über 90 Minuten dominant und gewannen souverän und hochverdient mit 4:1 (2:0).

 

+++ HSG Bad Wildungen aktuell: Busch beendet sportliche Laufbahn +++
Vipers-Publikumsliebling mit der #5 – Annika Busch – wird ihre Karriere nach der laufenden Saison beenden.Bad Wildungen - „Als ich 2010 zu den Vipers nach Bad Wildungen gekommen bin, hätte ich – ehrlich gesagt – nicht damit gerechnet, dass ich sieben Jahre in diesem Verein spielen werde und Bad Wildungen zu meiner neuen Heimat wird", erzählt Annika Busch (Foto) lächelnd. Doch nach der aktuellen Saison 2016/2017 wird die beliebte Rechtsaußen der HSG Bad Wildungen Vipers ihre sportliche Laufbahn beenden, um sich auf ihre privaten und beruflichen Wege zu konzentrieren.

 

+++ Fußball-Kreisliga A2: 1:6 - Herbert Klaus von FSG nicht zu stoppen +++
Borken - Im Spiel der Fußball-Kreisliga A2 unterlag die FSG BoSiFreu gestern zu Hause dem TSV 08 Holzhausen mit 1:6 (1:3).

 

+++ Fußball-Kreisliga A2: FSG BoSiFreu gegen TSV Holzhausen - Bilder +++
Borken - Im Spiel der Fußball-Kreisliga A2 unterlag die FSG BoSiFreu gestern zu Hause dem TSV 08 Holzhausen mit 1:6 (1:3). Die Tore fielen: 0:1 Herbert Klaus (14.), 0:2 Artur Tews (24.), 1:2 Hendrik Wagner (32.), 1:3 Herbert Klaus (45.), 1:4 Herbert Klaus (77.), 1:5 Herbert Klaus (80.), 1:6 Saymon Warda (91.). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom HS24-Fotographen Heinz Trollhagen:

 

+++ TTC Todenhausen aktuell: Dritte Meister in der Bezirksklasse Gruppe 7 +
Todenhausen - Für die Tischtennis-Mannschaften des TTC Todenhausen standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

 

Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.