Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.
Gruppenliga
+++ Fußball-Gruppenliga: FeLoNi mit Paukenschlag in die Winterpause +++
Kirchberg - Mit einem gewaltigen Paukenschlag beendete die 1. Mannschaft des FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz das Sportjahr 2016. Als Tabellenletzter angereist, gewann das Team von Trainer Armin Rohde beim Spitzenreiter Kirchberg/Lohne mit 1:0 (0:0) und konnte die rote Laterne der Gruppenliga Kassel nach vielen Wochen endlich wieder abgeben.

Die Gäste-Elf ließ während der gesamten Spielzeit so gut wie keine gefährliche Torchance der Platzherren zu, wurde zuvor taktisch hervorragend von ihrem Coach eingestellt, sodass dieser sensationelle Auswärtserfolg nicht einmal unverdient war.

Den Treffer des Tages erzielte Alexander Müller per Foulelfmeter, nachdem SG-Keeper Thomas Vollmer Witali Merker im Strafraum zu Fall gebracht hatte (68.Min.).

Ansonsten fand der hoch favorisierte Spitzenreiter kein Mittel, die vielbeinige Defensivreihe der Edertaler zu knacken, und rannte sich während der 90 Minuten immer wieder fest.

Nachdem auch die fünfminütige Nachspielzeit überstanden war, durften sich Team sowie Fans über den dritten Saisonsieg freuen, welcher dem FV für die restlichen Punktspiele im neuen Jahr viel Mut mit Motivation geben sollte.
 

Tor: 0:1 Alexander Müller (68.Min. /Foulelfmeter)

FV: Islam Elgaz (Tor), Julian Sattelmacher, Efrem Melke, Iskan Bozan, Philipp Römer, Marco Günther, Ruslan Schagirow, Witali Merker (75.Min. Michel Husemann), Sebastian Vollgraf, Alexander Müller, Ibrahim Coku (90. Min. Lukas Kinnback).
 

von Henning Laabs




Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.