Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.
Kreisliga A1
+++ Fußball-Kreisliga A1: Eder/Ems 07 auch in Spiel acht erfolgreich +++
Obermöllrich - Im Spiel der Kreisliga A1 gewann die FSG Eder/Ems 07 am gestrigen Sonntag gegen den TSV Obermelsungen mit 3:0 (2:0) und bleibt damit auch im 8. Sasionspiel siegreich.

Nach einer couragierten Mannschaftsleistung verließ die FSG Eder/Ems im Heimspiel gegen den TSV Obermelsungen mit 3:0 den Platz erneut als Sieger und baut die Siegesserie auf nunmehr 8 Serienspiele aus.
 
Wieder einmal konnte Trainer Björn Kördel personell aus dem Vollen schöpfen. Von Beginn an nahm die Heimelf das Heft in die Hand und ließ bereits früh erkennen, wer den Platz als Sieger verlassen sollte. Früh erarbeitete man sich gute Einschussmöglichkeiten.
 
In einigen Spielsituationen ist es immer wieder der starke Schlussmann der Gäste, der sein Team mit glänzenden Paraden im Spiel hält und einen Rückstand gleich mehrfach verhindert. Doch in der 21. Spielminute ist es dann Yannik Kramer der mit einem satten, leicht abgefälschten Linksschuss das 1:0 erzielte.
 
Die Heimelf versuchte nun, mit Wind im Rücken, die Führung auszubauen und geriet in einen sehr gut vorgetragenen Konter der Gäste, den jedoch Keeper Christoph Blum im 1 gegen 1 prächtig parierte. Über seine schnelle und spielerisch versierte Offensivabteilung um ihren „10er" Jule Bachmann hatte die FSG jedoch mehr Spielanteile und baute die Führung noch vor der Pause auf 2:0 aus. Marcel Lanuto traf nach schöner Vorarbeit von Timo Appel.
 
In der zweiten Spielhälfte steht die FSG weiter sicher. Einige potenzielle Angriffe über die schnellen und starken Außenstürmer Yannik Kramer und Timo Appel werden rechtzeitig vereitelt. Einziges Manko die mehrfach ungenutzten weiteren Tormöglichkeiten, mit denen man auf diese Partie den Deckel hätte draufmachen können.
 
So kamen die Gäste immer wieder zu einigen Torchancen und waren in dieser Phase des Spiels dem Anschlusstreffer nahe. In der 70. Spielminute ist es dann wieder Timo Appel der seinem Gegenspieler im Laufduell das Nachsehen gibt, den Ball am Schlussmann der Gäste vorbeischob aber noch nicht im Tor unterbringen konnte. Der von hinten heraneilende Marcel Lanuto musste diese Steilvorlage jedoch nur noch zum umjubelten 3:0 einschieben, welches zugleich auch der Endstand ist.
 
Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und eine starke Ersatzbank eroberte man somit die Tabellenführung.
 

Tore: 1:0 Y. Kramer, 2:0 M. Lanuto, 3:0 M. Lanuto
 

von Pressestelle FSG Eder/Ems 07




Copyright © 2018 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.