Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.
Kreisoberliga
+++ Fußball-Kreisoberliga: Guxhagen geht nach der Pause die Puste aus +++
Beiseförth - Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga schlug die SG Beiseförth/Malsfeld gestern zu Hause den TuSpo Guxhagen mit 6:1 (1:0).

 

+++ SG Bad Zwesten/Urfftal aktuell: Sieg und Remis für Specht-Team +++
Bad Zwesten - Für die Senioren-Mannschaften der SG Bad Zwesten/Urfftal standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Spitzenspiel in Hebel mündet im 0:0-Remis +++
Hebel - Ein gutes und spannendes Nachholspiel der Kreisoberliga zwischen der FSG Efze 04 gegen die SG Bad Zwesten/Urfftal endete am Freitagabend torlos.

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: MFV II v FCE - Wer bleibt in der Spitzengruppe? +
Malte Mehlhorn (Foto: Bernd Krommes).Melsungen - Am Sonntag kommt es mit dem Spiel zwischen dem Melsunger FV II gegen den FC Edermünde erneut zu einer Partie zwischen zwei punktgleichen Mannschaften aus der Spitzengruppe der Fußball-Kreisoberliga.

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Kann Efze 04 den Tabellenplatz bestätigen? +++
Hat mit seinem Team einen Doppelspieltag zu bewältigen: Efze-Trainer Marek Ciemenga. (Foto: privat)Schwalm-Eder - Das war's dann wohl für den Tuspo Obergrenzebach in der Fußball-Kreisoberliga. Durch die 1:2-Heimniederlage gegen Mitabstiegskonkurrent SG Antrefftal/Wasenberg ist der Abstieg in die A-Liga so gut wie besiegelt. Kaum anzunehmen, dass man in den verbleibenden acht Spielen den Rückstand von derzeit 18 Punkten auf den Relegationsplatz noch aufholen kann. Aber am Leydesberg wird gute Arbeit abgeliefert und so ist davon auszugehen, dass man sich bald wiedersieht in der KOL.

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Efze 04 entführt „Dreier" beim FC Edermünde ++
Holzhausen - In einem mäßigen Kreisoberliga-Spitzenspiel gewann die FSG Efze 04 am Sonntag beim FC Edermünde mit 2:1 (0:1).

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Chattengau/Metze vs. Beiseförth/Mals. - Bilder ++
Metze - Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga schlug die FSG Chattengau/Metze gestern zu Hause die SG Beiseförth/Malsfeld mit 4:3 (1:1). Die Tore fielen: 1:0 Andre Itter (6.), 1:1 Nico Schumann (8./FE), 2:1 Matthias Tropmann (54.), 2:2 Felix Franke (58.), 3:2 Alexander Einwächter (73.), 3:3 Nico Schumann (83./FE), 4:3 Matthias Tropmann (92.). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Uwe Duscha:

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: 3:2 - Guxhagen nutzt Chancen konsequent aus ++
Guxhagen - Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga unterlag die SG Bad Zwesten/Urfftal gestern beim TuSpo Guxhagen mit 2:3 (1:1).

 

+++ FC Edermünde aktuell: Alter beerbt Langhans beim Kreisoberligisten ++
Hannes Alter (Foto: Heinz Trollhagen).Holzhausen - Hannes Alter (Foto) wird ab Sommer neuer Trainer beim Kreisoberligisten FC Edermünde. Der 39-Jährige löst damit zur neuen Saison Dirk Langhans ab, der seinen Vertrag beim Fußball-Kreisoberligisten auf eigenen Wunsch nicht verlängert hat.

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: SVN möchte in Spangenberg Wende einleiten +++
Traf in der Hinrunde beim 7:1 über Spangenberg doppelt. Sonntag geht's in die Liebenbachstadt: SVN-Spieler Tim Wiegand. (Foto: Katrin Krause)Schwalm-Eder - Die ein oder andere hochgezogene Augenbraue dürfte es vorigen Sonntag gegen 17 Uhr gegeben haben, als die Ergebnisse des 21. Spieltags in der Fußball-Kreisoberliga feststanden. Vor allem im Tabellenkeller hat sich die Lage nach der Winterpause doch deutlich verändert. Was sucht da plötzlich die FSG Chattengau/Metze drin, die im Vorjahr noch um den Aufstieg in die Gruppenliga mitspielte? Und auch Niedergrenzebach hatte dort niemand erwartet. Guxhagen und Spangenberg machen dagegen beinahe wöchentlich Boden gut.

 

+++ TuSpo Guxhagen aktuell: Mahl sichert Auswärtspunkt in Wabern +++
Guxhagen - Für die Senioren-Mannschaften des TuSpo Guxhagen standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Kampf, Wille und Nödel sichern ersten Dreier ++
Ließ in Niedergrenzebach nichts anbrennen: MFV-II-Rückhalt Sebastian Nödel. (Foto: Heinz Trollhagen)Niedergrenzebach - In der Fußball-Kreisoberliga unterlag der SV Niedergrenzebach am Sonntag zu Hause dem Melsunger FV II mit 0:1 (0:1).

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Specht-Elf ohne Mühe zum 4:0-Heimsieg +++
Bad Zwesten - Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga schlug die SG Bad Zwesten/Urfftal gestern zu Hause die FSG Chattengau/Metze mit 4:0 (1:0).

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Findet Melsungen II wieder in die Spur? +++
Christian Riemenschneider (Foto: privat).Melsungen - Am morgigen Sonntag trifft der Melsunger FV II in der Fußball-Kreisoberliga auswärts auf den SV Niedergrenzebach. Das Hinspiel auf der Freundschaftsinsel war ein wahres Spektakel und endete 5:5.

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Halbe Liga hat Rang zwei im Visier +++
War vorigen Sonntag mit seinen beiden Treffern der Matchwinner gegen Beiseförth/Malsfeld: SCN-Kapitän Florian Klagholz, der mit seinem Team Sonntag in Wasenberg nachlegen will. (Foto: Adam Biernacki)Schwalm-Eder - Wann hat es das Mal nach dem 20. Spieltag in der Fußball-Kreisoberliga gegeben? Vom Zweiten FC Edermünde bis zum Siebten VfB Schrecksbach sind alle Teams punktgleich. Und selbst der Zehnte Chattengau/Metze hat nur fünf Zähler Rückstand auf den Relegationsrang. Ist dies ein Zeichen für eine starke Liga oder eher nicht? Jedenfalls ist es ungemein spannend, und es ist davon auszugehen, dass dies auch noch eine ganze Weile so bleibt, vielleicht sogar bis zum letzten Spieltag.

 

+++ Tuspo Obergrenzebach aktuell: Uwe Bernhardt im Amt bestätigt +++
Von Links: Björn Trexler, Lara Siebert, Sascha Hassenpflug, Andrea Mai, Uwe Diegler, Uwe Bernhardt, Andreas Mai, Berndt Rühl und Bernt Siebert. (Foto: privat)Obergrenzebach - Am Samstag, den 18. März, begrüßte der Vorsitzende des Tuspo Obergrenzebach Uwe Bernhardt insgesamt 46 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Sporthaus am Leydesberg.

 

+++ Melsunger FV II aktuell: Köthe hört nach der Saison auf +++
Martin Köthe (Foto: Unse Willi).Melsungen - Die nächste Überraschung auf der Trainerbank: Nach Halil Inan (SG Kirchberg/Lohne) und Dirk Langhans (FC Edermünde) hört nun auch Martin Köthe (Foto) auf eigenen Wunsch als Coach bei seinem Verein auf. Der Übungsleiter wird seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim Melsunger FV II nicht verlängern, und das, obwohl er wie Inan und Langhans sehr erfolgreich arbeitet.

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Kartenflut und ein Auswärtssieg in Guxhagen +++
Guxhagen - Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga unterlag der Tuspo Guxhagen gestern zu Hause dem TSV Spangenberg mit 2:4 (0:1).

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: MFV-Reserve weiterhin mit Sand im Getriebe +++
Hatte mit der fairen Partie keine Probleme: Schiedsrichter Olaf Hamel. (Foto: Uwe Duscha)Melsungen - Auch im dritten Rückrundenspiel der Fußball-Kreisoberliga bleibt die Reserve des Melsunger FV ohne Sieg. Das Verfolgerduell verlor man mit 0:2 (0:1) gegen die FSG Efze 04.

 

+++ FC Edermünde aktuell: Dirk Langhans hört im Sommer auf +++
Dirk Langhans (Foto: Heinz Trollhagen).Holzhausen - Überraschung bei Fußball-Kreisoberligist FC Edermünde: Trainer Dirk Langhans (Foto) hat dem Vorstand in dieser Woche mitgeteilt, dass er sein Engagement zum Saisonende beenden möchte.

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Drei Tore in fünf Minuten bringen SG den Sieg ++
Obergrenzebach - Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga landete die SG Bad Zwesten/Urfftal gestern gegen den TuSpo Obergrenzebach einen 4:2 (3:1)-Auswärtserfolg.

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Verfolgerduell auf der Freundschaftsinsel +++
Dennis Gibhardt (Foto: Uwe Duscha).Melsungen - Nach der dürftigen Vorstellung gegen Schwalmstadt II (vor allem die erste Halbzeit) muss der Melsunger FV II jetzt im Heimspiel gegen die FSG Efze 04 einen Sieg einfahren, um sich nicht vorzeitig aus der Spitzengruppe der Fußball-Kreisoberliga zu verabschieden. Mit der FSG hat man aber alles andere als einen leichten Gegner.

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Kann TSV in Guxhagen Auswärtsfluch beenden? +
Traf gleich in seinem ersten Pflichtspiel nach der Rückkehr doppelt: Beiseförth/Malsfelds Szabolcs Szaras. (Foto: Andreas Garde)Schwalm-Eder - Die Meister-Glückwünsche übermitteln wäre sicher noch etwas verfrüht, aber es müsste schon dicke kommen, wenn sich der 1. FC Schwalmstadt II das noch mal aus der Hand nehmen lässt. Keine Frage, das deutliche 5:2 über den Melsunger FV II hat wohl letzte Zweifel beseitigt, wie der neue Titelträger in der Fußball-Kreisoberliga heißen wird.

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Bartenwetzer verschlafen erste Halbzeit +++
Christian Riemenschneider (Foto: privat).Treysa - Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga schlug der 1. FC Schwalmstadt II gestern zu Hause den Melsunger FV II mit 5:2 (4:1).

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: FSG spielt mit Niedergrenzebach Katz und Maus +
Niedergrenzebach - In der Fußball-Kreisoberliga unterlag der SV Niedergrenzebach gestern zu Hause der FSG Efze 04 mit 1:6 (0:2).

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Beiseförth/Malsfeld vs. FC Edermünde - Bilder ++
Beiseförth - Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga schlug die SG Beiseförth/Malsfeld gestern zu Hause den FC Edermünde mit 4:1 (2:0). Die Tore fielen: 1:0 Szabolcs Szaras (22.), 2:0 Nils Fischer (32.), 3:0 Szabolcs Szaras (67.), 3:1 Burim Miftari (68.), 4:1 Nico Schumann (78.). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Andreas Garde:

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: SCN revanchiert sich für Hinspielniederlage +++
Bad Zwesten - Im Spiel der Fußball-Kreisoberliga unterlag die SG Bad Zwesten/Urfftal gestern dem SC Neukirchen mit 1:4 (0:1).

 

+++ Tuspo Obergrenzebach aktuell: 2:4 - Erste verliert in Schrecksbach +++
Obergrenzebach - Für die Senioren-Mannschaften des Tuspo Obergrenzebach standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Rudolph und Co. wollen im Topspiel bestehen +++
Timo Rudolph (Foto: Heinz Trollhagen).Melsungen - In der Verbandsliga kämpfen beide Erste Mannschaften ums Überleben, in der Fußball-Kreisoberliga mischen die Reserve-Mannschaften des 1. FC Schwalmstadt und des Melsunger FV die Klasse auf. Am morgigen Sonntag heißt es Erster gegen Zweiter, die beste Heimmannschaft gegen das stärkste Auswärtsteam. Die Voraussetzungen für eine spannende Begegnung sind also gegeben.

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Topspiel - Köthe freut sich auf Freund Schwab ++
Kann mit seinem Team am Sonntag einen großen Schritt Richtung Meisterschaft machen. Schwalmstadt-II-Coach Marco Schwab. (Foto: Heinz Trollhagen)Schwalm-Eder - Vier Spiele fanden zum Auftakt der Restrunde in der Fußball-Kreisoberliga vorigen Sonntag statt. Zwei Mal verließen die Gäste den Platz als Sieger und zwei Mal teilte man sich die Punkte. Einen Heimerfolg gab es folglich nicht zu vermelden. Die beiden Sieger waren auch die Gewinner des Spieltags, denn Schwalmstadt II vergrößerte durch den 3:1-Sieg in Hebel den Vorsprung auf den Zweiten Melsunger FV II auf 14 Punkte. Der TuSpo Guxhagen durfte sich nicht nur über den 1:0-Erfolg in Niedergrenzebach freuen, nein, das Ergebnis aus Obergrenzebach (2:2 gegen Spangenberg) wird das Bielau-Team auch nicht gerade geärgert haben.

 

+++ FSG Chattengau/Metze aktuell: Trainer-Duo bleibt an Bord +++
v. l. n. r.: Edgar Grede (SG Chattengau), Matthias Tropmann, Abdul Abdali, Jens Grasmeder (TSV Metze). (Foto: privat)Niedenstein/Metze - Auf in die vierte Saison! Die FSG Chattengau/Metze und ihr Spielertrainer-Duo Matthias Tropmann/Abdul Abdali setzen die im August 2014 begonnene Zusammenarbeit auch in der kommenden Serie fort.

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Melsungen II muss sich mit Remis begnügen +++
Melsungen - In der Fußball-Kreisoberliga trennten sich gestern der Melsunger FV II und die SG Antrefftal/Wasenberg mit einem 1:1 (1:1)-Unentschieden.

 

+++ Fußball-Kreisoberliga: Efze verliert unverdient gegen Schwalmstadt II ++
Hebel - In der Fußball-Kreisoberliga unterlag die FSG Efze 04 gestern zu Hause dem 1. FC Schwalmstadt II mit 1:3 (0:2).

 

+++ Melsunger FV II aktuell: Köthe-Team bereit für Restrundenauftakt +++
IMG-20170303-WA0004Melsungen - Sie scharren schon mit den Hufen, die Spieler des Melsunger FV II. Am Sonntag soll es losgehen, dann empfängt man um 13.15 Uhr die SG Antrefftal/Wasenberg auf der heimischen Freundschaftsinsel. Um die Zeit bis dahin etwas zu verkürzen, geben wir Euch mit diesem Bericht einen Überblick über die Vorbereitung der Bartenwetzer auf die verbliebenen Spiele in der Fußball-Kreisoberliga.

 

+++ SG Beiseförth/Malsfeld aktuell: Schumann bleibt ein Fuldalöwe +++
Beiseförth - Rolle rückwärts: Nico Schumann, eigentlich per 01. Januar 2017 zurück zum Heimatverein TSV Spangenberg, bleibt nun doch bei der SG Beiseförth/Malsfeld. Dies bestätigte uns deren 1. Vorsitzender Ralf-Urs Giesen. Zusammen mit Szabolcs Szaras, der vom Melsunger FV zu den Fuldalöwen zurückkehrt, verfügt der Fußball-Kreisoberligist nun über ein absolutes Top-Stürmer-Duo.

 

+++ Melsunger FV II aktuell: Köthe: "Wollen oben mitmischen" +++
Martin Köthe (Foto: Heinz Trollhagen). Melsungen - In unserer Vorrundenbilanz 2016/17 ist heute der Melsunger FV II dran. Die Bartenwetzer spielen in der Fußball-Kreisoberliga und rangieren dort mit 27 Punkten aus vierzehn Spielen auf dem dritten Rang.

 

+++ TSV Spangenberg aktuell: Ruppert: "Die Mannschaft ist intakt" +++
Philipp Ruppert (Foto: Unse Willi).Spangenberg - In unserer Vorrundenbilanz 2016/17 ist heute der TSV Spangenberg dran. Die Liebenbachstädter spielen in der Fußball-Kreisoberliga und rangieren dort mit acht Punkten aus sechzehn Spielen auf dem vierzehnten Rang.

 

+++ SC Neukirchen aktuell: Platz zehn nicht zufriedenstellend +++
Steffen Fink (Foto: Horst Thielmann).Neukirchen - In unserer Vorrundenbilanz 2016/17 ist heute der SC Neukirchen dran. Die Knüllsttädter spielen in der Fußball-Kreisoberliga und rangieren dort mit 21 Punkten aus fünfzehn Spielen auf dem zehnten Rang.

 

+++ SV Falkenberg aktuell: Jahreshauptversammlung am 18. Februar +++
Falkenberg - Der Sportverein 1907 Falkenberg e.V. lädt zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, den 18. Februar 2017 um 15.00 Uhr in der Sporthalle am Weinberg ein.

 

+++ Tuspo Obergrenzebach aktuell: Macht es noch mal, Leydesberger +++
Nils Reuter (Foto: Heinz Trollhagen).Obergrenzebach - In unserer Vorrundenbilanz 2016/17 ist heute der Tuspo Obergrenzebach dran. Die Leydesberger spielen in der Fußball-Kreisoberliga und rangieren dort mit vier Punkten aus fünfzehn Spielen auf dem letzten Rang.

 

Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.