Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.
Regionalliga
+++ Fußball-Regionalliga: Der Haarwasen in Haiger ist unbespielbar +++
Haiger - Das für Samstag angesetzte Spiel der Regionalliga Südwest zwischen dem TSV Steinbach und Hessen Kassel ist am Donnerstag abgesagt worden. Eine Platzkommission stellte am Vormittag die Unbespielbarkeit der Rasenfläche im SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN in Haiger fest.
 
Ein Nachholtermin steht noch derzeit nicht fest. Alle Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für den Nachholtermin, der im April liegen wird.

Schnee und die eisigen Temperaturen der vergangenen Tage haben den Rasen vereist und damit die zweite Heimspiel-Absage des TSV in Folge verursacht. Insgesamt steht die Mannschaft von Trainer Matthias Mink somit weiterhin bei 21 Partien und somit bis zu drei Spiele hinter den direkten Konkurrenten. Mindestens fünf englische Wochen stehen derzeit bereits auf dem Spielplan für März und April 2018, dazu wird nun auch das hessische Duell gegen Hessen Kassel kommen.

Als Ersatz für die ausgefallene Partie wird der TSV Steinbach am Samstag ein Testspiel beim Hessenliga-Spitzenteam SC Waldgirmes bestreiten. Der Anstoß auf dem Sportgelände in den Lahnauen ist um 14 Uhr.
 
 
Operation für Reith unumgänglich

Schlechte Nachrichten für alle Anhänger des Fußball-Regionalligisten TSV Steinbach. Innenverteidiger Daniel Reith, der bereits seit dem Trainingslager in der Türkei mit den Folgen eines Einrisses im Außenmeniskus zu kämpfen hat, kommt nicht um eine Operation des verletzten Knies herum. Alle konservativen Behandlungsversuche brachten nicht das erhoffte Ergebnis.

„Ich hoffe jetzt einfach nur, dass ich so schnell wie möglich wieder bei der Mannschaft sein kann", blickt der 30-Jährige in die Zukunft. Geschäftsführer Matthias Georg zeigt sich trotz der großen Schwächung kämpferisch: „Daniel wird gegen Ende der Saison gestärkt zurückkehren, uns bis dahin aber schmerzlich fehlen. Nun werden andere in die Bresche springen, damit wir unsere Ziele erreichen."

Reith, der bereits für den SSV Ulm und die TuS Koblenz in der Regionalliga Südwest auflief hat bisher 76 Pflichtspiele für den TSV Steinbach bestritten und dabei vier Tore erzielt. In der laufenden Spielzeit hat der gebürtige Langenauer 20 der 21 Partien seines Vereins bestritten. Nach der OP wird der 1,90-Meter-Mann für rund zwei Monate ausfallen.




Copyright © 2018 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.