Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.
Regionalliga
+++ SVW Mannheim aktuell: Schultz, Sprecakovic und Weis verlängern +++
Foto: privatMannheim - Innenverteidiger Michael Schultz, Mittelfeldakteur Sinisa Sprecakovic und Torhüter Konstantin Weis haben ihre zum Saisonende auslaufenden Verträge beim SV Waldhof Mannheim bis zum 30. Juni 2020 verlängert.

Michael Schultz kam 2016 vom Betzenberg an den Alsenweg, absolvierte für die Blau-Schwarzen bislang 34 Partien in der Regionalliga Südwest und erzielte zwei Treffer. „Michael Schultz war bis zu seiner Verletzung ein Leistungsträger und ist eine Identifikationsfigur für den Verein und unsere Fans", sagte der Sportliche Leiter Jochen Kientz und fügt hinzu: „Seine vorzeitige Vertragsverlängerung ist ein deutliches positives Statement für uns. Er ist sportlich und menschlich ein feiner Kerl, den wir sehr gerne weiter als Teil unserer Mannschaft an Bord haben."

„Ich fühle mich wohl beim SVW und spüre viel Vertrauen von Seiten des Vereins. Bernhard Trares ist ein erfahrener Trainer, von dem ich auch weiterhin profitieren kann. Es ist hier im Verein viel Positives passiert in den vergangenen Monaten und unser gemeinsamer sportlicher Erfolg ist für mich ein großer Antrieb, die Mannschaft auch in Zukunft maximal zu unterstützen", sagt Schultz.

„Sinisa entwickelt sich in seinem ersten Profijahr so, wie wir uns das gewünscht hatten. Er besitzt eine hohe Leistungsbereitschaft und ist ehrgeizig, als Typ absolut sympathisch und bodenständig. Es ist eine Freude, ihn in unserem Team zu haben und mit ihm zu arbeiten. Er ist mit gerade einmal 19 Jahren ein sehr junger Spieler, der mit wachsender Erfahrung sein wirkliches Leistungsniveau erst noch erreichen wird – und dabei wollen wir ihm in den kommenden Jahren helfen. Insofern ist es nur logisch, mit ihm frühzeitig zu verlängern", sagt Kientz über den 19-Jährigen, der in der aktuellen Saison auf 12 Einsätze und fünf Tore in der Landesliga Rhein-Neckar für die U23 der Blau-Schwarzen kommt.

Sinisa Sprecakovic sagt zu seiner Vertragsverlängerung: „Ich bin froh, dass die Verantwortlichen mir dieses Vertrauen entgegenbringen. Der SVW ist ein toller Verein mit einem super Team und ich bin froh, ein Teil dieses Clubs zu sein. Ich werde weiter alles dafür geben, mit dem SVW erfolgreich zu sein."

Konstantin Weis kam bislang auf drei Einsätze bei der U23 in der aktuellen Saison und ist hinter Markus Scholz und Christopher Gäng die Nummer drei im Regionalliga-Kader.

„Konstantin hat sich in den vergangenen Monaten in der U23 sehr gut weiterentwickelt und diesen Eindruck auch in den Trainingseinheiten zuletzt bestätigt. Wir sind davon überzeugt, dass er bei uns in Zukunft ein fester Teil der Regionalliga-Mannschaft sein kann. Durch die Vertragsverlängerung hat er die Möglichkeit, sich bei uns weiterzuentwickeln und wir sind davon überzeugt, dass wir noch viel Freude an ihm haben werden", so Kientz und fügt hinzu: „Es ist unsere Philosophie, vermehrt auf den eigenen Nachwuchs zu setzen und ihn zu fördern. Wir freuen uns, dass er seinen Weg weiter mit uns gehen möchte und hier die perfekte Chance sieht, sich Schritt für Schritt zu verbessern."

Auch der junge Schlussmann selbst freute sich über das Vertrauen, welches ihm entgegengebracht wird: „Ich bin dem Verein für diese Chance sehr dankbar und fühle mich hier pudelwohl. Es ist toll, dass ich hier die Möglichkeit bekomme, mich weiterzuentwickeln." (dm)




Copyright © 2018 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.