Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.
Regionalliga
+++ Offenbacher Kickers aktuell: Maslanka muss Karriere beenden +++
Offenbach - Hiobsbotschaft für Kristian Maslanka. Der 25-jährige Mittelfeldspieler der Offenbacher Kickers laboriert seit geraumer Zeit an einer Verletzung. Die letzten Untersuchungen ergaben leider, dass die Schädigung des Hüftgelenks zu weit fortgeschritten ist und Maslanka deshalb seine Profikarriere beenden muss.

Aufgrund von Schmerzen im Hüftbereich war Kristian Maslanka bereits seit mehreren Wochen nicht mehr in der Lage zu trainieren oder an Punktspielen teilzunehmen. Mehrere Untersuchungen ergaben nun eine weit fortgeschrittene Schädigung des Hüftgelenks.

Trotz intensiver medizinischer Betreuung mussten alle Versuche, den Spieler wieder in die Trainingsbelastung einzugliedern, abgebrochen werden. Alle Beteiligten, dazu zählen Verein, Mannschaftsärzte, Physiotherapeuten und natürlich der Spieler, kamen daher gemeinschaftlich zu dem Entschluss, dass eine Fortführung von Maslankas Profikarriere nicht mehr möglich ist.

Der OFC wird sich bemühen, Kristian Maslanka nach seinem Karriereende bestmöglich bei seiner beruflichen Neuorientierung zu unterstützen.

Kristian Maslanka:

· Ich bin sehr stolz darauf, dass ich das Trikot von Kickers Offenbach tragen durfte. In der Zeit beim OFC habe ich mich sowohl sportlich als auch persönlich weiterentwickelt. Mit verantwortlich dafür waren all die tollen Menschen, die ich in Offenbach kennenlernen durfte. Ihnen allen wünsche ich sportlich und persönlich nur das Beste.

· Meine Zeit bei Kickers Offenbach war etwas ganz besonderes, ich werde sie für immer im Herzen behalten.
 

Sead Mehic (Sportdirektor):

· Diese Nachricht trifft uns alle schwer, wir sind tiefbetrübt. Kristian war durch seine positive Art ein wichtiger Typ in der Mannschaft und wird uns fehlen. Es tut mir unheimlich leid für den Jungen, der auf einem richtig guten Weg war, ein Führungsspieler zu werden und nun gezwungen ist, in jungen Jahren seine Karriere zu beenden. Wir werden Kristian nach besten Möglichkeiten in der Zukunft unterstützen.
 

Christopher Fiori (Geschäftsführer):

· Es ist für uns als OFC-Familie eine sehr traurige Nachricht, mit Kristian Maslanka einen wichtigen Spieler unseres Kaders zu verlieren. Kristian war nicht nur als Spieler, sondern auch als Mensch eine absolute Bereicherung für unser Team und wird uns sehr fehlen. Wir werden jetzt noch enger zusammenrücken und ich bin mir sicher, dass die Mannschaft auch für Kristian weiter an den guten Saisonstart anknüpfen will.




Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.