Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

Sonstiges

+++ Fußball: Emotionale Diskussion zur Einführung der eingleisigen A-Liga +
Gut besucht war die Vereinsvertretersitzung gestern in Fritzlar.Fritzlar - Am 08.07.2016 fanden die Vorrundenbesprechungen der Kreisoberliga und aller Kreisligen in Fritzlar statt. Nachdem Erwin Naumann die Vereinsvertreter begrüßt hatte, stieg man direkt in die Tagesordnung ein, wobei es bei der Besprechung der Spielpläne erneut keine größeren Probleme gab.

 

+++ Fußball: Benefizspiel - Andys Nordhessenauswahl vs. Neuental-Jesberg +
Gilsa - Am morgigen Samstag, 09.07., findet ab 13:30 Uhr ein Event auf dem Sportplatz in Gilsa statt. Um 13.30 Uhr spielen die Bambini. Ab 14:30 Uhr spielt eine Nordhessenauswahl um den ehemaligen Keeper der SG Neuental-Jesberg Andreas Römpke gegen die Gruppenligamannschaft der SG. Dies alles ist zu Gunsten der Familie des ehemaligen SG-Spielers Marco Schultz.

 

+++ Fußball: § 27 der Spielordnung beim Verbandstag abgeschwächt +++
Schwalm-Eder - Er hat in letzter Zeit für viel Aufregung gesorgt. Nun wurde er neu aufgelegt. Die Rede ist vom § 27 der Spielordnung, der regelt, wie viele Jugendspieler plus eine Reserve ein Verein/Spielgemeinschaft als Unterbau haben muss.

 

+++ Fußball: KFA veröffentlicht vorläufige Klasseneinteilung 2016/17 +++
Schwalm-Eder - Der Kreis-Fußball-Ausschuss Schwalm-Eder hat heute die Spielklasseneinteilung für die Spielserie 2016/17 festgelegt. Die Vereinsvertretersitzungen für die heimischen Kreisober-, A- und B-Ligisten finden am 08.07.2016 ab 19.00 Uhr im „Haus an der Eder", Waberner Straße, Fritzlar statt.

 

+++ AH-Fußball: TSV 08 Holzhausen gegen SG WeWaLeCa - Bilder +++
Holzhausen - In einem Freundschaftsspiel der Alte Herren unterlag der TSV 08 Holzhausen gestern zu Hause der SG WeWaLeCa mit 1:2. Beide Tore für die SG erzielte Timo Freund. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom HS24-Fotographen Heinz Trollhagen:

 

+++ Fußball: Altfußballertag mit vielen Altinternationalen - Bilder +++
Homberg - Gestern fand in Homberg der Altfußballertag ab 60 Jahre mit vielen Altinternationalen wie Gerd Grau, Walter Hannig, Horst Strippel, Werner Wagehals, Reinhard Freund, Robert Braun, Peter Orlowski, Heinz Trollhagen (Kamera) Michael Schnabel, Eberhard Brauns, Hans Köhnke, Friedhelm Vorbau zu Zeiten der 2. Amateurliga statt.

 

+++ Fußball: Relegation - Hessenliga bis B-Liga - Hier die Ergebnisse +++
Schwalm-Eder - Hier die aktuellen Ergebnisse und Torschützen der Relegationsspiele 2015/16:

 

+++ Fußball: KFA beschließt Einführung einer eingleisigen Kreisliga A +++
Schwalm-Eder - Der KFA Schwalm-Eder hat in Übereinstimmung mit der „Spielkommission", hier sitzen auch Vertreter der Vereine, in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, ab der Spielserie 2018/19 eine eingleisige Kreisliga A einzuführen. Die Voraussetzungen dafür werden in der Spielserie 17/18 geschaffen und zwar durch vermehrten Abstieg aus den beiden jetzigen Kreisligen A1 und A2. Für die kommende Serie 2016/17 bleibt alles beim Alten.

 

+++ Fußball: Relegation - Eder/Ems drückt Chattengau/Metze die Daumen ++
Schwalm-Eder - Trotz des dritten Platzes in der Aufstiegs-Relegation zur Fußball-Kreisoberliga hat die FSG Eder/Ems noch die Chance, in die Kreisoberliga Schwalm-Eder aufzusteigen. Sollte sich nämlich die FSG Chattengau/Metze ihrerseits in der Aufstiegs-Relegation zur Gruppenliga behaupten, hier steigen der Erste und der Zweite auf, würde in der KOL Schwalm-Eder ein Platz frei werden. Laut Durchführungsbestimmung ist dann zwingend aus der Relegation aufzufüllen.

 

+++ Fußball: Relegation - Mardorf vs. Brunslar/Wolfershausen II - Bilder +++
Mardorf - Im zweiten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Fußball-Kreisliga A schlug der TSV Mardorf am Samstag zu Hause die SG Brunslar/Wolfershausen II mit 3:1 (1:1, 1:0) nach Verlängerung. Die Tore fielen: 1:0 Achim Huhndorf (22.), 1:1 Dennis Kaufmann (67.), 2:1 Tobias Placzek (98.), 3:1 Stefan Ceglarek (120.). Eine vorzügliche Leistung bot Schiedsrichterin Jasmin Dorfschäfer. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Horst Thielmann:

 

+++ Fußball: Relegation - 1. FC Schwalmstadt vs. FC Ederbergland - Bilder ++
Ziegenhain - Im dritten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Fußball-Hessenliga trennten sich gestern der 1. FC Schwalmstadt und der FC Ederbergland mit einem 1:1 (1:1)-Unentschieden. Die Tore fielen: 1:0 Jan-Henrik Wolf (19.), 1:1 Lukas Guntermann (71.). Der FC Ederbergland und RW Darmstadt steigen in die Hessenliga auf. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom HS24-Fotographen Heinz Trollhagen:

 

+++ Fußball: Relegation - Guxhagen wahrt Chance auf den Klassenerhalt +++
Guxhagen - Im zweiten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Fußball-Kreisoberliga schlug der TuSpo Guxhagen gestern zu Hause die FSG Eder/Ems mit 4:0 (0:0).

 

+++ Fußball: Relegation - 2:2 - Gerechtes Remis in Neuenbrunslar +++
Neuenbrunslar - Im ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Fußball-Kreisliga A trennten sich am Samstag die SG Brunslar/Wolfershausen II und der TSV Mardorf mit einem 2:2 (1:0)-Unentschieden.

 

+++ Fußball: Relegation - SV Balhorn vs. FSG Chattengau/Metze - Bilder +++
Balhorn - Im zweiten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Fußball-Gruppenliga unterlag der SV Balhorn gestern zu Hause vor gut 450 Zuschauern der FSG Chattengau/Metze mit 2:3 (1:1). Die Tore fielen: 0:1 und 2:3 Kevin Genilke (12., 85./FE), 1:1 Alexander Wicke (41.), 1:2 Marcel Freudenstein (48.), 2:2 Kevin Möller (73.). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Uwe Duscha:

 

+++ Fußball: Relegation - Zella/Loshausen vs. TuSpo Guxhagen - Bilder +++
Zella - Im ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Fußball-Kreisoberliga schlug die SpVgg Zella/Loshausen gestern zu Hause den TuSpo Guxhagen mit 2:1 (0:0). Die Tore fielen: 1:0 Stevie Jackson (54.), 1:1 Thore Jung (61.), 2:1 Hubertus Körber (82.). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom HS24-Fotographen Heinz Trollhagen:

 

+++ Fußball: Relegation - Brunslar/Wolfershausen II vs. Mardorf - Bilder +++
Neuenbrunslar - Im ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Fußball-Kreisliga A trennten sich gestern die SG Brunslar/Wolfershausen II und der TSV Mardorf mit einem 2:2 (1:0)-Unentschieden. Die Tore fielen: 1:0 André Dittmar (13.), 1:0 Tobias Placzek (54.), 1:2 Pascal Adler (56.), 2:2 Martin Frank (66.). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Horst Thielmann:

 

+++ Fußball: Relegation - Chattengau/Metze vs. TSV Heiligenrode - Bilder +++
Niedenstein - Im ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Fußball-Gruppenliga trennten sich gestern die FSG Chattengau/Metze und der TSV Heiligenrode mit einem 1:1 (0:1)-Unentschieden. Die Tore fielen: 0:1 Timo Fischer (12.), 1:1 Martin Dietrich (61.). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom HS24-Fotographen Heinz Trollhagen:

 

+++ Fußball: Nordhessens "Top-100" - Variante 2 - +++
Kassel - Auf Anregung eines Lesers hat Hessensport24 den "TOP 100-Klub" ab sofort in zwei Varianten unterteilt. In dieser werden alle nordhessischen Vereine, die in der Regional-, Hessen-, Verbands- und Gruppenliga 1 sowie in den Kreisligen des Schwalm-Eder-Kreises spielen, in die Wertung aufgenommen. Die "TOP 100" ist eine Rangliste, in der alle Resultate der Teams in ihren jeweiligen Ligen berücksichtigt werden. Die Anzahl der Punkte wird dividiert durch die absolvierten Spiele.

 

+++ Fußball: Nordhessens "Top-100" - Variante 1 - +++
Kassel - Auf Anregung eines Lesers hat Hessensport24 den "TOP 100-Klub" in zwei Varianten unterteilt. In dieser werden alle nordhessischen Vereine, die in der Regional-, Hessen-, Verbands- und Gruppenliga 1 sowie in den Kreisligen des Schwalm-Eder-Kreises spielen, in die Wertung aufgenommen. Die "TOP 100" ist eine Rangliste, in der alle Resultate der Teams in ihren jeweiligen Ligen berücksichtigt werden. Die Anzahl der Punkte wird dividiert durch die absolvierten Spiele, multipliziert mit einem für die Klasse geltenden Koeffizienten.

 

+++ Fußball: Relegation - Hessenliga bis B-Liga - Hier alle Termine +++
Schwalm-Eder - Am heutigen Sonntag wurden die letzten Meisterschaftsspiele der Saison 2015/16 ausgetragen. In wenigen Tage beginnen die ersten Relegationsspiele. HS24 hat eine Übersicht für Sie erstellt mit allen Terminen und Anstoßzeiten:

 

+++ Fußball: Auf diesen Plätzen geht es am letzten Spieltag um alles +++
Foto: Unse WilliSchwalm-Eder - Generell sollte man, wann immer möglich, auf den Sportplatz gehen, um Fußballspiele live zu sehen. Am letzten Spieltag kann sich das aber besonders lohnen, denn bei vielen Begegnungen geht es um alles oder nichts. HS24 hat für Sie in folgendem Artikel aufgelistet, bei welchen Partien es noch um was geht:

 

+++ Fußball: Relegation im Schwalm-Eder-Kreis endgültig festgelegt +++
Schwalm-Eder - In einer Sondersitzung für die eventuellen Relegationsteilnehmer zur Kreisliga A hat Kreisfußballwart Erwin Naumann die betroffenen Vereine auf die geltenden Regelungen für die anstehende Relegation hingewiesen.

 

+++ Fußball: Auf- und Abstiegreglung - Hessenliga bis B-Liga +++
Schwalm-Eder - Die Auf- und Abstiegsreglungen in den hiesigen Ligen sind nicht immer leicht zu durchschauen. Und auch diese Übersicht gibt keine endgültige Aufklärung, da in einigen Ligen neue Spielgemeinschaften geplant sind. Werden diese vor dem 31. Mai beim Verband angemeldet, so können sie gegebenenfalls noch Einfluss auf die aktuelle Saison nehmen. Geschieht dies danach, so wird wenn erforderlich über die Relegation aufgefüllt.

 

+++ Fußball: Kommission Spielbetrieb tagte – Relegation ausgelost +++
Schwalm-Eder - Zum Ende der laufenden Saison hat sich die „Kommission Spielbetrieb" getroffen und u. a. die anstehende Relegation auf Kreisebene ausgelost. In der "Kommission Spielbetrieb" sitzen Mitglieder des KFA, aber auch bewusst Vereinsvertreter, um die Interessen der Vereine zu wahren bzw. das Mitspracherecht der Vereine bei Entscheidungen des KFA zu gewährleisten.

 

+++ FC Ermetheis aktuell: Hohl wird Trainer, wenn Team steht +++
Wichdorf - Der FC Rot-Weiß Ermetheis hat sich mit Joachim Hohl darauf verständigt, dass dieser in der kommenden Saison das Traineramt in Ermetheis annimmt, sollte in der nächsten Serie eine Mannschaft gestellt werden. Für diese sucht Ermetheis nach wie vor Spieler.

 

+++ FC Ermetheis aktuell: Rot-Weiße hoffen auf Fortbestand des Fußballs ++
Wichdorf - Wie geht es weiter beim FC Rot-Weiß Ermetheis? Diese Frage stellte sich die HS24-Redaktion schon im vergangenen Sommer, als sich der Verein aufgrund von Spielermangel vom Spielbetrieb der Fußball-Kreisliga B1 abmeldete. Wird es ein Weiter geben in Wichdorf oder gehen die Lichter endgültig aus? Der 1. Vorsitzende und Torwart Michael Metzler nahm dazu jetzt Stellung und gab zu verstehen, dass man bei RWE durchaus noch die Hoffnung hat, wieder ein Team stellen zu können.

 

+++ Fußball: FC Homberg wird für Integrationsarbeit ausgezeichnet +++
Auf dem Foto zu sehen sind die sporttreibenden Flüchtlinge mit Kreisfußballwart Erwin Naumann (ganz links), Christian Marx (FC Homberg, 4. von links), Debora Schaum (Stadt Homberg, Mitte mit lila Pullover) und Klaus Mienert (Homberger TS, Mitte mit Brille)Homberg - Der FC Homberg ist im Rahmen der Initiative „1:0 für ein Willkommen" von der Egidius-Braun-Stiftung ausgezeichnet worden. Wie bereits mehrfach berichtet, werden mit dieser Initiative der Egidius-Braun-Stiftung Fußballvereine gefördert, die sich speziell für die Belange von Flüchtlingen engagieren und sich für deren Integration einsetzen.

 

+++ Fußball: Wechselperiode - In den Transfermarkt kommt Bewegung +++
Schwalm-Eder - Für die einen gehört sie abgeschafft, andere wiederum erhoffen sich, noch mal eine entscheidende Verstärkung im Auf- oder Abstiegskampf tätigen zu können. Wie dem auch sei, am 31.12.2015 ist die Wechselfrist abgelaufen. Bis zum 31. Januar können nun die Transfers eingetütet werden. Doch bei vielen Vereinen haben sich weder Spieler abgemeldet, noch sind neue hinzugekommen. Hier eine Übersicht zu allen uns bekannten Transfers:

 

+++ Fußball: Ehrenamtspreispreisträger 2015 bei der HKM geehrt +++
Hinten v.l.n.r.: Walter Stock, Yannik Grenzebach, (Junges Ehrenamt), Edgar Grede, Reinhold Garde (für den verstorbenen Walter Harbusch), Kreisfußballwart Erwin Naumann. Vorne v.l.n.r.: Werner Röse, Michael Riemann, Reinhold Ochs, Kreisehrenamtsbeauftragter Werner Röhn. Eingerahmt von Clemens und Anne Eckhardt. (Foto: Andreas Garde)Homberg - Im Rahmen der Endrunde der Hallenkreisrmeisterschaft in Homberg wurden vor imposanter Kulisse die Ehrenamtspreisträger 2015 des Schwalm-Eder-Kreises geehrt. Kreissieger wurde Michael Riemann vom TSV Obermöllrich/Cappel, der auch in den „Club der 100" des DFB aufgenommen wurde. Diese Ehrung wird nur besonders herausragenden Ehrenamtlichen zuteil.

 

++ Fußball: Was können Amateure vom Saisonverlauf der Eintracht lernen? +
Frankfurt - Nicht nur in den Niederungen des Amateurfußballs gibt es häufig große Erwartungen zu Saisonbeginn, denen im Saisonverlauf dann grobe Enttäuschungen folgen. Auch in den besten Ligen der Welt kommt dies ständig vor und führt nicht selten zu einem frühzeitigen Trainerwechsel. So weit ist die Frankfurter Eintracht noch nicht, zunächst soll mit drei neuen Spieler der Abwärtstrend im Frühjahr gestoppt werden.

 

+++ Tischfußball: 2. Kickerturnier des TSV Gilsatal am 30.01.2016 +++
Gilsa - Am 30.01.2016 veranstaltet der TSV Gilsatal sein 2. Kickerturnier. Turnierbeginn ist 14:00 Uhr im Vereinsheim. Es wird mit Zweiermannschaften gespielt und eine Anmeldung als Zweiermannschaft ist möglich. Startgeld pro Person ist 5 €.

 

+++ Fußball: Vom Kreisfußballtag bis EM - 2016 wird ein spannendes Jahr ++
Schwalm-Eder - 2015 war kein schönes Jahr. Griechenland-Krise, Flüchtlings-Dramen, Terroranschläge, die Welt produzierte fast täglich Nachrichten, die einen betroffen und nachdenklich machten. Sportlich sah es auch nicht viel anders aus. Unsere FIFA- und UEFA-Bosse sehen sich Korruptionsvorwürfen ausgesetzt und in diesen Sumpf zog es dann in der zweiten Jahreshälfte auch den DFB hinein. Tolle Vorbilder, die für uns die Regeln (vor)schreiben, nach denen wir Amateure uns zu richten haben und für die wir ständig bei "Vergehen" zur Kasse gebeten werden.

 

+++ Fußball: Restrunde 2015/16 - Spieltage aller Ligen neu angelegt +++
Schwalm-Eder - Die Restrunde 2015/16 kann kommen. HS24 hat in den vergangenen Tagen für alle Ligen (Kreisliga B5 bis Hessenliga) die Spieltage bis zum Saisonende angelegt*. Berücksichtigt sind auch schon alle Verlegungen.

 

+++ Fußball: Fehlende Schiedsrichter machen weiter Sorgen +++
Fritzlar - Am Mittwoch, den 02.12.2015 fand im Soldatenheim „Haus an der Eder" in Fritzlar die Vereinsvertretersitzung für die heimischen Kreisober-, A- und B-Ligisten statt. Unter der Leitung vom Kreis-Fußball-Ausschuss-Vorsitzenden Erwin Naumann sowie der Klassenleitern stand naturgemäß die Terminabsprache der restlichen Spiele im Spieljahr 2015/16 im Fokus des Geschehens.

 

+++ Fußball: Vereinsvertretersitzungen am 02. Dezember in Fritzlar +++
Schwalm-Eder - Die Vereinsvertretersitzungen für die heimischen Kreisober-, A- und B-Ligisten finden am 02.12.2015 ab 19.00 Uhr im Soldatenheim „Haus an der Eder", Waberner Straße 7 in Fritzlar statt.

 

+++ AH-Fußball-Kreisklasse A: Kurzweiliges 0:0 in Haldorf +++
Haldorf - Die Alten Herren des FC Edermünde legen einen überzeugenden Heimauftritt hin und knöpfen den favorisierten Gästen vom SSV Sand beim 0:0 verdient einen Punkt ab.

 

+++ AH-Fußball-Kreisklasse A: Holl legt für Mason auf - 1:0-Sieg +++
Wolfhagen - Der FC Edermünde zeigt sich nach der ersten Saisonniederlage gut erholt und gewinnt sein Auswärtsspiel beim FSV RW Wolfhagen mit 1:0 (0:0).

 

+++ Fußball: Hessenpokal - Viertelfinale komplett terminiert +++
Frankfurt - Das Viertelfinale des Fußball-Hessenpokals ist nun komplett terminiert. Dabei kommt es zu diesen Begegnungen:

 

+++ AH-Fußball-Kreisklasse A: 1:0 - Speer trifft Edermünde ins Mark +++
Haldorf - Die Altherrenmannschaft des FC Edermünde musste sich im Heimspiel gegen die SG Guxhagen/Ellenberg einer starken Gästemannschaft mit 0:1 (0:0) geschlagen geben.

 

+++ Fußball: Zweitspielrecht im Seniorenbereich? - Ihre Meinung +++
Schwalm-Eder - Das Problem ist bekannt, gute Lösungen zu finden jedoch nicht einfach. Es geht um die stetig sinkende Anzahl an Fußballern, die den Amateurvereinen zur Verfügung stehen. Und der daraus resultierenden Begebenheit, dass die Vereine gezwungen sind, die Reserve-Mannschaften abzumelden. Meist bleibt es dabei aber nicht und neue Spielgemeinschaften werden notwendig, damit der Spielbetrieb nicht ganz zum Erliegen kommt. Vielleicht kann hier eine seit Jahren erfolgreiche Praxis aus dem Jugendbereich Abhilfe schaffen.

 

Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.