Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

Sonstiges

+++ Fußball: Schwalm-Eder-Vereine besprechen Hinrunde +++
Fritzlar - Am Mittwoch fanden die Vorrundenbesprechungen der Kreisoberliga und aller Kreisligen in Fritzlar statt. Nachdem Erwin Naumann die Vereinsvertreter begrüßt hatte, folgten Berichte der KFA-Mitglieder:
 

KFW Erwin Naumann:

• Die Vereine werden gebeten, verdiente Vereinsmitglieder für den Ehrenamtspreis zu nominieren.

• Der Kreis hat weitere sechs Mannschaften verloren und nur zwei Dritte Mannschaften hinzugewonnen.

• Es wird nochmals ausführlich auf die Regelungen und Vorschriften des HFV hingewiesen. Immer wieder kommt es zu (teilweise auch öffentlich ausgetragenen) Missverständnissen, weil klar geregelte Vorgaben des HFV nicht beachtet werden.

• Erwin Naumann bedauert, dass es, insbesondere in der KL B4, gerade zum Saisonende zu vielen Spielausfällen kam.
 

Volker Römer (KSO):

• Vereine werden wiederholt gebeten, Freundschaftsspiele frühzeitig (mindestens drei Tage vorher) zu melden, damit Schiedsrichter angesetzt werden können.

• Gesichtskontrolle vor den Spielen muss nicht, kann aber weiterhin durchgeführt werden. Die Prüfung liegt im Ermessen des Schiedsrichters.
 

Dirk Spengler (Vorsitzender KrSpG):

• Wiederholter Hinwei
s an die Vereine, rechtzeitig die Möglichkeit zur Stellungnahme zu nutzen. Es kommt hier immer wieder vor, das Fristen seitens der Vereine versäumt werden.

• Erfreulich: Es gab nur eine mündliche Kammerverhandlung in der abgelaufenen Saison. Weiterhin gab es sechs schriftliche Kammerverhandlungen, 230 Einzelrichterurteile und sechs Einzelbeschlüsse durch den Vorsitzenden des Kreissportgerichtes.

• Es gab 36 Einzelurteile für Nichtantreten von Mannschaften. Aus der Sicht Spenglers zu viel.
 

Günter Brandt (stellv. KFW):

• Günter Brandt ruft die Vereine zur Teilnahme an der Futsal HKM auf.
 

Als fairste Mannschaften der vergangenen Saison wurden ausgezeichnet:

KOL/B4: SG Bad Zwesten/N. I/SG Bad Zwesten II

A1/B1: FSG Gudensberg/SG Altmorschen/Binsförth

A2/B2: SG WeWaLeCa/SpVgg Zella Loshausen

B3: SG Hoher Knüll/BW Ascherode
 

Vorschau Saison 2017-2018

• Erwin Naumann erläutert äußerst ausführlich, wie der Spielplan zustande kommt, bzw. wie sich die Schlüsselzahlen ergeben.

• Anschließend werden die Durchführungsbestimmungen ausführlich durch Erwin Naumann erläutert.
 

Werbung auf Spielkleidung

• Dirk Spengler und Erwin Naumann weisen ausdrücklich auf die geltenden Regularien bez. der Trikotwerbung, insbesondere „Mehrfachwerbung", hin. Wichtigste Info in diesem Zusammenhang: Selbst wenn ein Vergehen gegen die Regularien des DFB/HFV angezeigt wird, kann im Einzelfall maximal eine Verwaltungsstrafe verhangen werden, aber es droht weder ein Verlust des Spiels, noch Punktabzug.
 
Hier der dazugehörige Auszug aus der Satzung/Spielordnung:
 
 
Text und Fotos: Andreas Garde




Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.