Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

Handball

+++ HSG Bad Wildungen aktuell: Ein gelungener Abend zum Saisonstart +++
Foto: malafoBad Wildungen - Als die ersten Fans am Nachmittag des 4. August 2017 bei strahlendem Sonnenschein die Treppen Richtung Ense-Halle hinaufgingen, staunten sie nicht schlecht. Die Spielerinnen der Vipers erwarteten sie bereits freudestrahlend. Die Wartezeit bis zur offiziellen Begrüßung auf der Bühne verging somit sehr schnell und unterhaltsam.

 

+++ HSG Bad Wildungen aktuell: Management erhält namhaften Zuwachs ++
Jochen Busch (Foto: malafo).Bad Wildungen - Kurz vor Saisonauftakt setzen die Bad Wildungen Vipers mit einer grundlegenden Personalentscheidung ein Ausrufezeichen für die sportliche Entwicklung der Nordhessen und verpflichten mit Jochen Busch (Foto) einen Kenner des deutschen Frauenhandballs als sportlichen Leiter.

 

+++ TSV Brunslar aktuell: A-Ligist macht weiter mit Friedhelm Kleimann +++
Brunslar - Die Handball-Damen des TSV Brunslar werden in der kommenden Saison in der Kreisliga A Melsungen/Fulda weiterhin von Friedel Kleimann, B-Lizenzinhaber aus Melgershausen, trainiert.

 

+++ HSG Bad Wildungen aktuell: Vipers nun Botschafter der Badestadt +++
Vipers-Geschäftsführer Uwe Gimpel, Spielerin Hanne van Rossum, Ute Kühlewind und Reckhard Pfeil vom Stadtmarketing Bad Wildungen blicken hoffnungsvoll in die gemeinsame Zukunft. (Foto: Kevin Schwarz)Bad Wildungen - Nach intensiven Verhandlungen ist es den Verantwortlichen der HSG Bad Wildungen Vipers gelungen, eine aussichtsreiche Kooperation mit dem Stadtmarketing der Stadt Bad Wildungen, der Staatsbad Bad Wildungen GmbH, zu vereinbaren. Zukünftig wird die Kommunikation der Vipers und der Stadt Bad Wildungen wechselseitig zum Nutzen beider Partner verstärkt. Ziel ist es, das positive Image der Vipers auf die Gesundheits- und Wohlfühlstadt Bad Wildungen zu übertragen.

 

+++ HSG Bad Wildungen aktuell: Vorbereitungsprogramm für neue Saison +
Torjägerin Laura Vasilescu und die anderen Vipers-Spielerinnen sind heiß auf die neue Erstligasaison. (Bild: malafo)Bad Wildungen - Die Spielerinnen der HSG Bad Wildungen Vipers befinden sich seit gut drei Wochen in der ersten Vorbereitungsphase auf die Saison 2017/18. Sowohl im Kraftraum als auch auf dem Trainingsplatz werden die Grundlagen in puncto Fitness und Kondition für die neue Saison gelegt.

 

+++ HSG Bad Wildungen aktuell: Vipers verpflichten Romy Bachmann +++
Romy Bachmann (Foto: privat).Bad Wildungen - Die Zuschauer und Fans der Bad Wildunger Vipers können sich in der neuen Saison 2017/18 auf ein weiteres neues Gesicht freuen. Ab dem Sommer verstärkt sich der Erstligist mit Rückraum-Allrounderin Romy Bachmann (Foto) und schließt zugleich die Planungen für den 16-köpfigen Kader der kommenden Spielzeit ab.

 

+++ HSG Bad Wildungen aktuell: Vipers planen mit Talent für Rechtsaußen +
Anna Franková (Foto: privat).Bad Wildungen - Die Kaderplanungen der HSG Bad Wildungen Vipers für die Saison 2017/18 sind auf der Zielgeraden und das Team nimmt langsam aber sicher klare Konturen an. Für die anstehende Serie haben die Verantwortlichen der Vipers den Personaletat leicht ausgebaut und quantitativ sowie qualitativ mehr in den Kader investiert.

 

+++ Handball-Bezirksoberliga: Ost-Mosheim schließt Serie ungeschlagen ab +
Flieden - In der Handball-Bezirksoberliga unterlag der TV Flieden am Sonntag zu Hause dem TSV Ost-Mosheim mit 24:32 (9:16).

 

+++ 3. Handball-Liga: SG Kirchhof gegen Füchse Berlin - Bilder +++
So sehen Meister aus!Melsungen - Im Spiel der 3. Handball-Liga unterlagen die Frauen der SG 09 Kirchhof gestern vor heimischer Kulisse denen der Füchse Berlin mit 25:29 (14:15). Die Gäste sind damit verlustpunktfrei Meister und steigen in die 2. Liga auf. Glückwunsch! Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom HS24-Fotographen Heinz Trollhagen:

 

+++ HSG Bad Wildungen aktuell: Lisa-Marie Preis wechselt zu den Vipers +++
Lisa-Marie Preis (Foto: privat).Bad Wildungen - Die Verantwortlichen der HSG Bad Wildungen Vipers planen mit einer weiteren Linkshänderin im Rückraum für die kommenden zwei Jahre – im Sommer wird Lisa-Marie Preis (Foto) in die 1. Bundesliga wechseln. Die Linkshänderin soll in der neuen Saison für noch mehr Durchschlagskraft und Variabilität im Rückraum der Vipers sorgen.

 

+++ Handball-Bezirksoberliga: Ost-Mosheim gelingt Derby-Sieg über HSG ++
Ostheim - In der Handball-Bezirksoberliga schlug der TSV Ost-Mosheim gestern zu Hause die HSG Gensungen/Felsberg II mit 29:22 (13:12). Somit blieb man auch im 25. Serienspiel und im Schwalm-Eder-Derby ungeschlagen.

 

+++ 3. Handball-Liga: SV Germania Fritzlar vs. Füchse Berlin - Bilder +++
Fritzlar - Im Spiel der 3. Handball-Liga Ost unterlagen die Frauen des SV Germania Fritzlar am gestrigen Sonntag vor heimischer Kulisse denen der Füchse Berlin mit 17:23 (8:10). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom HS24-Fotographen Heinz Trollhagen:

 

+++ Handball-Bezirksoberliga: 41:25 - Ost-Mosheim feiert Meisterschaft +++
Ostheim - Drei Spieltage vor Saisonende hatte der TSV Ost-Mosheim die Chance, sich bereits im vorletzten Heimspiel die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga zu sichern. Am Ende besiegte man die HSG Grossenlüder/Hainzell dann auch klar mit 41:25 (22:10).

 

+++ HSG Bad Wildungen aktuell: Vipers verpflichten Isa-Sophia Rösike +++
Isa-Sophia Rösike kehrt in die 1. Bundesliga zurück. (Bild: © Henry Lauke)Bad Wildungen - In der Saison 2017/2018 wird ein weiteres neues Gesicht auf dem Spielfeld der HSG Bad Wildungen Vipers zu sehen sein: Isa-Sophia Rösike wechselt aus der 2. Handball-Bundesliga-Frauen zu den Nordhessinnen und wird die Vipers auf der Kreisposition verstärken.

 

+++ Handball-Bezirksoberliga: Ost-Mosheim vs. TSV Wollrode - Bilder +++
Ostheim - Im Spiel der Handball-Bezirksoberliga unterlagen die Frauen des TSV Ost-Mosheim gestern vor heimischer Kulisse denen des TSV Wollrode mit 20:25. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom HS24-Fotographen Heinz Trollhagen:

 

+++ Handball-Bezirksoberliga: Ein Punkt fehlt Ost-Mosheim noch zum Titel +
Petersberg - In der Handball-Bezirksoberliga unterlag der FT Fulda-Petersberg gestern zu Hause dem TSV Ost-Mosheim mit 19:24 (5:8).

 

+++ HSG Bad Wildungen aktuell: Vipers verpflichten Talent für Linksaußen +
Anna-Maria Spielvogel kehrt als „alte“ Bekannte nach Bad Wildungen zurück.Bad Wildungen - Für die Saison 2017/2018 kann die HSG Bad Wildungen Vipers eine weitere Neuverpflichtung bekanntgeben. Ab dem Sommer wird eine „alte" Bekannte für die Nordhessinnen auflaufen: die 19-jährige Anna-Maria Spielvogel. Vielen Zuschauern in Bad Wildungen ist das Allroundtalent vermutlich noch aus ihrer Zeit auf dem Bad Wildunger Handballinternat bekannt, wo sie 2011 bis 2012 in der Jugend spielte.

 

+++ HSG Bad Wildungen aktuell: Busch beendet sportliche Laufbahn +++
Vipers-Publikumsliebling mit der #5 – Annika Busch – wird ihre Karriere nach der laufenden Saison beenden.Bad Wildungen - „Als ich 2010 zu den Vipers nach Bad Wildungen gekommen bin, hätte ich – ehrlich gesagt – nicht damit gerechnet, dass ich sieben Jahre in diesem Verein spielen werde und Bad Wildungen zu meiner neuen Heimat wird", erzählt Annika Busch (Foto) lächelnd. Doch nach der aktuellen Saison 2016/2017 wird die beliebte Rechtsaußen der HSG Bad Wildungen Vipers ihre sportliche Laufbahn beenden, um sich auf ihre privaten und beruflichen Wege zu konzentrieren.

 

+++ Handball-Bezirksoberliga: Ost-Mosheim bezwingt Landeck-Hauneck +++
Ostheim - In der Handball-Bezirksoberliga schlug der TSV Ost-Mosheim heute zu Hause die HSG Landeck-Hauneck mit 29:20 (13:11).

 

+++ Handball-Bezirksoberliga: Glanzloser Derby-Sieg für Ost-Mosheim +++
Böddiger - In der Handball-Bezirksoberliga unterlag der TSV Eintracht Böddiger gestern zu Hause dem TSV Ost-Mosheim mit 15:23 (7:12).

 

Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.