Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

C-Junioren/innen

+++ C-Jugendfußball: Zwei Nordhessinnen in Hessenauswahl berufen +++
Merit Maaßen  Kassel - Mit Merit Maaßen (OSC Vellmar/TSV Altmorschen) und Paulina Platner (KSV Hessen Kassel/SSV Witzenhausen) wurden zwei Spielerinnen aus der Region in den U14-Kader der Hessenauswahl für die anstehenden Vergleichsspiele in Sachsen berufen. In der Sportschule „Egidius Braun" Leipzig messen sich vom 09. bis 11. März die hessischen Talente mit den Mannschaften aus Sachsen, Thüringen und Niedersachsen.

Neben den Spielen gegen die anderen Länderauswahlen steht eine längere Trainingsheinheit Paulina Platner am Samstagvormittag für die Spielerinnen im Programm.

Zusammen mit dem Trainer- und Betreuerstab um Verbandssportlehrerin Barbara Wolinski reist der 16 köpfige Spielerinnen-Kader am Freitagvormittag gemeinsam nach Sachsen. Für die Talente wurde eine Unterrichtsbefreiung bei den Schulen vom Verband erbeten, dem diese in der Regel gerne nachkommen.

Sehr erfreulich aus nordhessischer Sicht auch die Entwicklung von Seynabou Sow (ebenfalls KSV Hessen Kassel) aus Lohfelden. Sie ist für das Turnier im Erweiterten Kader und steht dem Team auf Abruf zur Verfügung.
 

Allgemeine Info zum Auswahlwesen der Juniorinnen:

Nicht zuletzt durch die vielen Erfolge der Frankfurter Frauen-Fußballclubs wird deutlich, dass der Hessische Fußball-Verband einen ganz besonderen Bezug zum Frauen- und Mädchenfußball hat. Als fester Bestandteil der Verbandsarbeit wird eine systematische Sichtung und Förderung von Talenten betrieben.

Schon die jüngsten Talente im E-Juniorinnen-Alter werden in den so genannten Seynabou SowMädchenstützpunkten aufgebaut. In jeder Region gibt es zwei Stützpunkte, wo sich jungen Fußballerinnen zu regelmäßigen Trainingseinheiten zusammen finden.
 
Eine Vorgehensweise, die sich auch in den U12- und U14-Regionalauswahlen fortsetzt. Die talentiertesten Spielerinnen werden ab der C-Jugend in den Kader der Hessenauswahl aufgenommen, die in den Altersklassen U12, U14, U16 und U18 besteht. Die Trainingseinheiten finden in regelmäßigen Abständen in Kaufungen statt. Talentierte Spielerinnen sind jederzeit herzlich Willkommen und können sich nach vorheriger Anmeldung sichten lassen.

Weitere Informationen zu den Sichtungsmöglichkeiten der Regionalauswahl- und Mädchenstützpunkte erteilt Regionalkoordinator Arnt Maaßen unter 05664-91091.
 

Text: Arnt Maaßen

Quellenangabe Bilder:

KSV Hessen Kassel: Paulina Platner und Seynabou Sow

OSC Vellmar: Merit Maaßen




Copyright © 2018 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.