Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

D-Junioren/innen

+++ TuS Großenenglis aktuell: D-Juniorinnen Dritte beim Pokal - Bilder +++
Lütter - Die diesjährige Teilnahme beim Hessenpokalfinale in Lütter/Eichenzell war der Höhepunkt einer sehr erfolgreichen Saison der D-Juniorinnen des TuS Viktoria Großenenglis. Die Mannschaft hat neben dem Kreispokal, der Futsal-Kreismeisterschaft und der Futsal-Regionalmeisterschaft auch den Regionalpokal gewonnen.

Mit einem Kader von nur neun Spielerinnen, der größtenteils aus den Jahrgängen 2005 und 2006 bestand, gelang der zu Saisonbeginn neu formierten D-Mannschaft des TuS auch in der Meisterschaft ein respektabler Achtungserfolg (mit 12 Siegen / 1x Unentschieden / 1x Verloren). Erst am grünen Tisch verlor man hier die Meisterschaft an den KSV Hessen Kassel, da man gleich am ersten Spieltagtag eine zu diesem Zeitpunkt noch nicht spielberechtigte Spielerin einsetzte. So wurde das Spiel statt wie sportlich ausgetragen 5:2, in diesem Fall satzungsgemäß und damit berechtigter Weise 0:3 gegen Großenenglis gewertet. Leider fehlten dem Team genau diese Punkte am Ende zur Meisterschaft und der KSV wurde mit nur einem Punkt Vorsprung zum Meister gekürt.

Durch den Regionalpokalerfolg waren die D-Mädchen für das Hessenpokalfinale am 11.06.2017 qualifiziert und erspielten sich in einem sehr körperbetonten Turnier den dritten Platz. Obwohl der TuS im ersten Spiel gegen den MFFC Wiesbaden die tonangebende Mannschaft war und sich die Mädchen durch gute Kombinationen immer wieder in aussichtreiche Abschlussmöglichkeiten brachten, wollte der Treffer nicht fallen und so trennten sich beide Mannschaften torlos unentschieden.
 
Auch im Spiel gegen die DJK/SSG Darmstadt war der Vertreter aus dem Schwalm-Eder-Kreis von Beginn an die bessere Mannschaft. Eine Standardsituation war es, die den erhofften Torerfolg bescherte. Janine Dülger köpfte eine Ecke unhaltbar für die Darmstädter Torfrau zum 1:0 für den TuS ein. Somit standen 4 Punkte für Großenenglis zu Buche.
 
Bereits das nächste Match gegen den FSV Hessen Wetzlar konnte über den diesjährigen Hessenpokalsieger entscheiden. Wetzlar hatte zu diesem Zeitpunkt bereits drei Siege auf dem Konto und konnte mit einem Sieg gegen Großenenglis alles klarmachen. In einem sehr ausgeglichenen, kampfbetonten und durch fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen geprägten Spiel nutze der FSV eine Unachtsamkeit in der TuS-Abwehr zum Siegtreffer und Endstand von 1:0.
 
Bedingt durch die Tatsache, dass Großenenglis mit nur einer Auswechselspielerin zum Finalturnier anreiste, der Himmel über Lütter wolkenfrei war und die Sonne zu diesem Zeitpunkt mit 30° C bedingungslos auf die Spielerinnen schien, verlor der TuS auch sein letztes Spiel an diesem Tag. Gegen die hochgewachsenen Spielerinnen des MSG Bad Vilbel konnten die Mädchen aus dem nordhessischen Großenenglis die 1:2 Niederlage trotz aufopferungsvollem Kampf nicht abwenden, zeigten aber große Moral, als sie trotz eines 0:1 aus klarer Abseitsposition und einem anschließendem 0:2 Rückstandes noch einmal alles nach vorne warfen und Leticia Pfaff 10 Minuten vor Abpfiff zum 1:2 Anschlusstreffer einnetzte.

Nach einer sensationellen Saison freut sich der TuS Viktoria Großenenglis über einen tollen und hochverdienten dritten Platz beim diesjährigen Hessenpokalfinale.

Die Mädchen des TuS Viktoria Großenenglis gratulieren dem FSV Hessen Wetzlar zum Regionalpokalerfolg und dem KSV Hessen Kassel zum Meistertitel in der D-Mädchen Kreisliga Region Kassel.

Für den TuS haben gespielt:
Selina Sonnak (1), Janine Dülger (3), Leticia Pfaff (4), Madeleine Hironymus (C) (7), Luna Schömann (8), Marie Tielmann (9), Anna Seidler (10), Nele Vestweber (11), Antonia Rieder (12), Emma Schneider (13)

  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061701
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061702
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061703
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061704
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061705
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061706
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061707
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061708
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061709
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061710
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061711
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061712
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061713
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061714
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061715
  • dj_grossen_hessen_pfaff_17061716
Text: Pressestelle TuS Viktoria Großenenglis

Fotos: Christine Pfaff
 



Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.