Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

Leichtathletik

+++ Leichtathletik: Silber für Funck und Ebert in Gelnhausen +++
Das erfolgreiche MT-Team bei den Landesmeisterschaften in Gelnhausen.Gelnhausen - Für zwei Tage wurde das Stadion in Gelnhausen zum Mekka für Hessens beste Leichtathleten, denn auf der städtischen Sportanlage wurden die Landesmeisterschaften für die Männer, Frauen und Jugendliche der U18 ausgetragen. Die sieben Starter der MT 1861 Melsungen, die fast alle persönliche Bestleistungen ablieferten, hatten durch ihre starken Auftritte das gehalten, was man sich von ihnen in der Barbarossastadt versprochen hatte.

 

+++ Leichtathletik: Drei Mal Silber für Remsfeld-Athleten in Neu Isenburg ++
von links: Malin, Fabian und Franka.Neu Isenburg - Drei Leichtathleten des TSV 05 Remsfeld qualifizierten sich für die hessischen Meisterschaften in Neu Isenburg. Bei leicht bedecktem Himmel und Temperaturen um 22°C fanden sie top Wettkampfwetter vor.

 

+++ Leichtathletik: Alter und die MT-Staffel standen im Finale der U23-DM +
Henri Alter und das MT-Quartett über 4x400 Meter überraschten in Leverksuen mit neuen persönlichen Bestzeiten.Leverkusen - Bei den deutschen U23-Meisterschaften, die in Leverkusen ausgetragen wurden, erzielten die Teilnehmer zum Teil hervorragende Leistungen sowohl in der Spitze als auch in der Breite. Ein Lob gilt auch der Organisation, denn – von einigen kleinen Schwächen abgesehen - wurde der Zeitplan bei der warmen, fast schon zu heißen Temperatur, auf der herrlichen Manforter Sportanlage auf die Minute eingehalten.

 

+++ Leichtathletik: Spitzenplätze für die Läufer des TSV 05 Remsfeld +++
Luca und Emilia.Neustadt - Bei gutem "Läuferwetter" waren auch diesmal große Teilnehmerfelder am Start. So starteten Emilia Berk (9 J -Altersklasse WU10) und Luca Wehbrink (9 J-Altersklasse MU10) gemeinsam mit 60 weiteren Kindern im Alter von 8 bis 13 Jahren beim diesjährigen Altstadtlauf durch Neustadt.

 

+++ Leichtathletik: Gold und Silber für Staffel StG Schwalm-Eder +++
Junge Sprinter und Sprinterinnen des TSV 05 Remsfeld.Melsungen - Petrus meinte es gut mit den Athleten, die an diesem Mittwoch beim diesjährigen Sprintermeeting an den Start gingen. Kurz bevor der Wettkampf startete, drehte er den Wasserhahn zu und die Wolkendecke riss auf.

 

+++ Leichtathletik: MT startet bei den deutschen U23-Meisterschaften +++
Das MT-Staffel-Quartett, dass in Friedberg den zweiten Platz über 4x400 Meter schaffte.Melsungen/Leverkusen - Bei den 73. deutschen Meisterschaften der U 23, die am Wochenende in Leverkusen ausgetragen werden, wird ein Highlight das nächste jagen, da ist sich Alwin J. Wagner sicher. „Neben den 40 Entscheidungen geht es im Leverkusener Manforter-Stadion auch um die Vergabe der Tickets für die U23-EM (13. - 16. Juli) in Bydgosczcz (Polen). Und so manch junger Athlet wird versuchen, sich auch für die WM in London empfehlen", sagte der Melsunger Trainer.

 

+++ Leichtathletik: Janina Rohde Dritte beim deutschen Turnfest in Berlin ++
Foto: privatBerlin/Melsungen - Am vergangenen Wochenende konnte Janina Rohde ihre beeindruckende Serie an Erfolgen bei Wettkämpfen des Deutschen Turnerbundes fortsetzen. Die 7-fache deutsche Jugend-Meisterin startete erstmalig in der Frauenklasse W20+ und somit gegen deutlich stärkere Konkurrenz.

 

+++ Leichtathletik: Henri Alter und Luis André mit starken Leistungen +++
Luis André, der innerhalb von acht Tagen den 38-jährigen nordhessischen Kugelstoßrekord der M12 um fast einen Meter verbesserte.Melsungen - In den vergangenen Tagen nahmen die Leichtathleten der MT Melsungen an verschiedenen Veranstaltungen teil. Hier die entsprechenden Berichte dazu:

 

+++ Leichtathletik: MT-Mittelstrecken-Läufer gewinnen vier Titel +++
Start zum 1500m-Lauf.Melsungen - Bei den 1500m-Meisterschaften des Schwalm-Eder-Kreises sicherten sich die Läufer der MT 1861 Melsungen achtzig Prozent der Titel, die an diesem Abend vergeben wurden. Es war für den Ausrichter enttäuschend, dass bei diesen gut vorbereiteten Titelkämpfen nur 16 Läuferinnen und Läufer an den Start gingen. Dennoch herrschte im weiten Rund des Melsunger Waldstadions eine prickelnde Atmosphäre, als Starter Frank Hassenpflug (Guxhagen) alle Mittelstreckler gemeinsam mit etwas Verspätung auf die Reise schickte.

 

+++ Leichtathletik: Bilder vom Marathon-Stützpunkt in Borken +++
Borken - Rund um den Marathon-Stützpunkt des Tuspo Borken trafen sich gestern im Blumenhainstadion die Athleten wie unter anderem Reinhold Jäger. Mit dabei war auch HS24-Fotograph Heinz Trollhagen, der einige Eindrücke der Veranstaltung für Sie zusammengestellt hat. Hier seine Bildergalerie:

 

+++ Leichtathletik: Ebert läuft die 200 Meter unter 27 Sekunden +++
Die 17-jährige Franziska Ebert lief in Baunatal die 200 Meter zum ersten Mal unter 27 Sekunden.Baunatal - Beim 47. nationalen Baunataler Pfingstsportfest gaben sich nordhessische Spitzenathleten bei heißem Wetter und teilweise starkem Regen ein Stelldichein. Die wenigen Zuschauer auf der Tribüne konnten einige erfreuliche Leistungen sehen.

 

+++ Leichtathletik: Luis André und Lynn Olso mit neuen Rekorden +++
Siegerehrung im Kugelstoßen mit dem stolzen Sieger Luis Andre.Melsungen - In den vergangenen Tagen nahmen die Leichtathleten der MT Melsungen an verschiedenen Veranstaltungen teil. Hier die entsprechenden Berichte dazu:

 

+++ Leichtathletik: Franziska Ebert verbessert sich auf 60,28 Sekunden +++
Lynn Olson, Katharina Wagner, Nele Grenzebach und Franziska Ebert verteidigten erfolgreich ihren Vorjahrestitel über 4x100 Meter.Baunatal - Bei den nordhessischen Leichtathletikmeisterschaften der Männer, Frauen und Jugend im Baunataler Parkstadion sicherte sich das kleine Team der Melsunger Turngemeinde sechs erste, fünf zweite und vier dritte Plätze.

 

+++ Leichtathletik: Henri Alter meldet sich mit 65,28 m zurück +++
Henri Alter belegte bei den deutschen Hochschulmeisterschaften im Speerwerfen einen unerwarteten sechsten Platz.Melsungen - In den vergangenen Tagen nahmen die Leichtathleten der MT Melsungen an verschiedenen Veranstaltungen teil. Hier die entsprechenden Berichte dazu:

 

+++ Leichtathletik: Melsunger Gesamtschüler triumphieren in Kassel +++
Drei erfolgreiche Melsunger Nachwuchsleichtathleten - Vivian Groppe, Niclas Dittmar und Jermaine Kothe.Kassel - Für das Sprintfinale der nordhessischen Talentfördergruppen qualifzierten sich mit Jermaine Kothe, Niclas Dittmar und Vivian Groppe drei Schüler von der Gesamtschule Melsungen. Bereits am 15. März wurden in Baunatal-Großenritte die acht schnellsten Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2004 bis 2006, die in den Talentfördergruppen der nordhessischen Schulen gefördert werden, ermittelt. Dabei mussten die jungen Sprinter Läufe aus dem Hochstart sowie einen fliegenden Start durch Lichtschranken bewältigen.

 

+++ Leichtathletik: André verbessert sich im Diskuswerfen auf 35,20 Meter +
Das Melsunger Team beim Abendsporfest in Neukirchen.Neukirchen - Bei den Kreismeisterschaften im Hürdenlauf und Dreisprung, die in Neukirchen ausgetragen wurden, sorgte Luis André (MT Melsungen) in den Rahmenwettbewerben Kugelstoßen und Diskuswerfen für die besten Leistungen der Veranstaltung.

 

+++ Leichtathletik: MT-Frauen-Staffel versucht Norm für U23-DM zu laufen +
Nele Grenzebach, Schwalm-Eder-Kreismeisterin über 100 Meter, qualifizierte sich nach dem Abitstress für das MT-Staffelteam.Friedberg - An Christi Himmelfahrt finden in Friedberg die Landesmeisterschaften in den Kurz- und Langstaffeln statt. Es liegt in der Bedeutung dieser Titelkämpfe, dass die immer wieder reizvolle Mischung von Bestätigung für die schon bekannten Ergebnisse oder das Erlebnis der nicht erwarteten Überraschungen den Wert dieser Meisterschaften ausmachen. Das wird auch am Donnerstag nicht anders sein.

 

+++ Leichtathletik: Harry Geier überzeugt bei Landesmeisterschaften +++
Dreifacher hessischer Seniorenmeister: Harry GeierGeisenheim - In fast allen Bereichen brachten die hessischen Seniorenmeisterschaften in Geisenheim Aufschlüsse für die nationalen Titelkämpfe, die vom 30. Juni bis zum 2. Juli in Zittau stattfinden. So gab es in der Weinstadt des Rheingau-Taunus-Kreises herrliche Momente mit großartigen Leistungen, aber man sah auch schwache Teilnehmerfelder mit kaum erwähnenswerten Leistungen.

 

+++ Leichtathletik: Remsfeld beim Efzewiesenlauf stark vertreten +++
v.li.: Angelina, Mia, Greta, Luca, Emilia und Celina.Homberg - Eine rege Teilnahme am diesjährigen kbg-Efzewiesenlauf konnte der TSV 05 Remsfeld vermelden. Viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen von Jung bis Alt machten den Lauf zu einem Heimspiel in Homberg mit vielen erfolgreichen Ergebnissen.

 

+++ Leichtathletik: Remsfeld-Mädels starten durch +++
v.L. Lea-Marie Pech, Imke Hofmann, Sophie Szaratta, Hannah Bohl.Felsberg - Im schönen Felsburg-Stadion in Felsberg fanden am 06.05.2017 die Schwalm-Eder-Kreismeisterschaften statt. Bei super Wettkampfwetter traten 26 Athleten vom TSV 05 Remsfeld an, um bei frühlingshaften Temperaturen einige Bestleistungen zu erzielen.

 

Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.