Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

Leichtathletik

+++ Leichtathletik: Horn stürmt die Dortmunder Helmut-Körnig-Halle +++
Das MT-Team in Dortmund.Dortmund - Selten gab es in den letzten Jahren so ein gut besetztes Hallensportfest wie am letzten Sonntag vor Weihnachten, als in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle 642 Athleten aus 169 Vereinen mit großartigen Ergebnissen aufwarteten und die Zuschauer begeisterteten.

 

+++ TSV Remsfeld aktuell: Gelungener Halleneinstand für Leichtathleten +++
Melsungen - Bei der siebten Auflage des Dr. Friedrich-Stracke Leichtathletikmeetings, das von der MT Melsungen in der dortigen Stadtsporthalle veranstaltet wurde, starteten insgesamt ca. 80 Sportler aus elf Vereinen. Zu diesem Einstand in die Hallensaison nahmen auch 28 Sportler vom TSV 05 Remsfeld teil.

 

+++ Leichtathletik: Wagner, Knaust und Funck überzeugen in Paderborn +++
Karolin Siebert, Katharina Wagner und Selina Langhorst.Paderborn - Von wegen besinnliche Adventsruhe - elf Tage vor Weihnachten gab es für die Leichtathleten der MT Melsungen beim gut besuchten Hallenmeeting in Paderborn den dritten Formtest und einen weiteren Richtungsweiser für die Landes-Hallenmeisterschaften im Januar 2016.

 

+++ Leichtathletik: Drei MT-Siege beim Hallensportfest in Stadtallendorf +++
Die Nachwuchsahtleten der MT Melsungen beim Hallensportfest in Stadtallendorf.Stadtallendorf - Beim 32. Vorweihnachtskriterium in Stadtallendorf sicherten sich die Melsunger Leichtahtleten durch Katharina Wagner (200 m), Marvin Knaust (800 m) und Hochspringer Alexander Ludwig drei Siege. Weitere vier Male standen MT-Sportler bei der Siegerehrung auf dem Treppchen.

 

+++ Leichtathletik: Stang verbessert sich im Dreisprung auf 12,69 m +++
Sven Eichel und Tobias Stang lieferten sich im Dreisprung ein spannendes Duell.Baunatal - Mit dem zu Ende gehenden Jahr wurden auch die letzten diesjährigen Leichtathletikmeisterschaften ausgetragen. Traditionsgemäß ermittelten die besten Dreisrpinger Nordhessens in der Langenberghalle in Baunatal ihre Regionalmeister. Leider nutzten nur zehn Athleten aus sieben Vereinen diese Möglichkeit, um ihre Form für die Landesmeisterschaften testen.

 

+++ Leichtathletik: Luis André verbessert den Hallenrekord auf 9,46 m +++
MT-Nachwuchselite in Erfurt.Erfurt - Das nationale Hallensportfest in Erfurt, an dem Sportler aus sechs Bundesländern teilnahmen, bereitete den Nachwuchsathleten der MT 1861 Melsungen viel Freude, denn viele kehrten mit persönlichen Bestleistungen aus der Landeshauptstadt von Thüringen nach Melsungen zurück.

 

+++ Leichtathletik: Alter und Wagner holen sich Pokale in Melsungen +++
Henri Alter und Katharina Wagner sicherten sich die Pokalwertung bei den Männern und Frauen.Melsungen - Die 7. Auflage des Hallensportfestes zur Erinnerung an Dr. Friedrich-Stracke führte fast 80 junge Mehrkämpfer aus elf nordhessischen Vereinen in die Melsunger Stadtsporthalle. Diese Vielseitigkeitsprüfung war eine weitere Gelegenheit, um nach der herbstlichen „Ruhepause" zum Beginn der Wintersaison einen Test des eigenen Trainingszustandes durchzuführen oder einfach nur einen Hallenmehrkampf, bestehend aus dem Sprint über 50m, Weitsprung und Kugelstoßen, zu genießen.

 

+++ TSV Remsfeld aktuell: Leichtathleten zu Besuch in Polen +++
Pila - Der Schwalm-Eder-Kreis unterhält bereits seit Jahren eine Partnerschaft mit dem Kreis Pila in Polen. Jedes Jahr gibt es Jugendbegegnungen im Kreis Pila und bei uns im Schwalm-Eder-Kreis. Dieses Jahr wurden die Leichtathleten des TSV 05 Remsfeld zu einem Besuch eingeladen.

 

+++ TSV Remsfeld aktuell: Leichtathleten auf dem Eis +++
Remfelder Leichtahtleten auf dem Eis.Kassel - Es war wieder soweit. Die Leichtathleten des TSV 05 Remsfeld trafen sich zum alljährlichen Herbst-Event. Diesmal kamen 70 junge und jung gebliebene Athleten und ihre Familienangehörige zum Eislauf in die Eissporthalle Kassel. Für fast drei Stunden hatten alle viel Spaß bei bekannten kühlen Temperaturen auf dem Eis.

 

+++ Leichtathletik: Alter läuft die 100 Meter in 11,59 Sekunden +++
David SonnakKalefeld - Beim letzten Freiluftsportfest im Jahr 2015 gingen trotz der langen Saison noch einige Leichtathleten der MT 1861 Melsungen im niedersächsischen Kalefeld an den Start und verabschiedeten sich mit guten Leistungen in die verdiente Herbstpause.

 

+++ TSV Remsfeld aktuell: Lollslauf in Bad Hersfeld mit toller Beteiligung ++
Bad Hersfeld - Bei kühlem aber sonnigen Wetter konnte Bad Hersfeld beim 16. Lollslauf mit einem tollen Starterfeld aufwarten. 4035 Starter sind wieder ein Läuferrekord. Hochkarätig ging es u.a. im Teilnehmerfeld der Frauen über die Halbmarathonstrecke zu. Mit den "Hahnerschwestern", Olympioniken 2016 in Brasilien, war der Lauf praktisch im Vorfeld schon entschieden.

 

+++ Leichtathletik: Funck läuft Bestzeit und ist dennoch nicht zufrieden +++
Lorenz und die Hahner-Zwillinge.Bad Hersfeld - Im Rahmen des Lullusfestes, das an den Gründer und Bonifatius-Schüler Lullus erinnern soll und erstmals im Jahr 852 gefeiert wurde, fand zum 16. Mal in der Bad Hersfelder Innenstadt der Lollslauf statt. Mehr als 4000 Starter begeisterten bei strahlendem Sonnenschein die vielen Zuschauer, die vom Straßenrand die Läuferinnen und Läufer lautstark anfeuerten.

 

+++ TSV Remsfeld aktuell: Leonie Harle in Niedenstein in Spitzenform +++
Leonie HarleNiedenstein - Der 8. Wertungslauf im Schwalm-Eder-Laufcup fand am vergangenem Wochenende bei kaltem Herbstwetter in Niedenstein rund um das Hessenturmstadion statt.

 

+++ Leichtathletik: Hella Böker ist zurück - MT glänzt in Göttingen +++
Hella Böker mit ihren beiden Schützlingen Lisa Arend und Selina Langhorst.Göttingen - Ilse Bannenberg, die frühere Kreisvorsitzende des LA-Kreises Melsungen und Leichtathletik-Chefin des TSV Altmorschen, die seit einigen Jahren in Niedersachsen wohnt, lud zum Herbstwerfertag in das Jahnstadion nach Göttingen ein. Viele Athleten aus Nordhessen kamen dieser Bitte nach, so dass die gut organisierte Veranstaltung mit Wettkämpfern aus 22 Vereinen ein großes Echo fand.

 

+++ Leichtathletik: MT-Frauen verbessern sich im Team-Fünfkampf +++
Karolin Siebert, Katharina Wagner und Franziska Ebert verbesserten die Kreisbestleistung im Mannschaftsfünfkampf der Frauen.Kassel - Mit einem Sieg durch Florain Schareina und einer Bestleistung im Mannschaftsfünfkampf kehrten die Mehrkämpfer der MT Melsungen von den nordhessischen Titelkämpfen nach Melsungen zurück. Außerdem sicherten sich Tobias Stang und Katharina Wagner jeweils die Vizemeisterschaft im Einzelwettbewerb der Männer und Frauen. Monia Groh holte sich den Titel in der W40.

 

+++ Leichtathletik: Janina Rohde verteidigt Titel +++
Janina Rohde (Foto: privat).Melsungen - Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften im hohen Norden war die MT Melsungen diesmal nur mit einer Teilnehmerin vertreten. Janina Rohde (Foto) trat an, nach vier Titeln und mehreren Podestplätzen in der Jugend auch in ihrem ersten Jahr als Erwachsene einen Platz auf dem Treppchen zu erklimmen. Mit der besten Qualileistung im Schleuderball und der zweitenbesten Vorleistung im Steinstoßen ein absolut realistisches Ziel.

 

+++ TSV Remsfeld aktuell: Nachwuchsathleten in Landesauswahl berufen ++
Jennifer Zuban und Leo SommerladeRemsfeld - Mit Jennifer Zuban und Leo Sommerlade wurden gleich zwei Nachwuchsathleten der Remsfelder Leichtathletiksparte in die Landesauswahl des Hessischen Leichtathletik Verbandes berufen. Diese Mehrfachnominierung innerhalb des TSV05 wurde zuletzt 1999 erreicht.

 

+++ Leichtathletik: Bronze für Funck und eine Bestzeit für Knaust +++
Der Ausnahmeläufer aus Somalia, Ilyas Iman und Lorenz Funck.Marburg - Bei den hessischen Straßenlaufmeisterschaften in Marburg wussten die beiden Melsunger Laufhoffnungen Lorenz Funck (U20) und Marvin Knaust (U16) erneut zu überzeugen. Vor sieben Tagen holte sich Funck bei den hessischen Berglaufmeisterschaften am Meißner seinen ersten Landestitel. Drei Tage später beendete er die 30. Heiligenröder Laufserie nach Siegen über 1500, 3000 und 5000 Meter als Pokalgewinner.

 

+++ Leichtathletik: Funck neuer hessischer Berglaufmeister am Meißner +++
Lorenz Funck auf dem Weg zu seiner ersten hessischen Meisterschaft.Abterode - In der zu Ende gehenden Freiluftsaison der Leichtathleten holte sich der Melsunger Lorenz Funck bei den hessischen Berglaufmeisterschaften seinen ersten Landestitel. Der 18-Jährige, der erstmalig an den Landesmeisterschaften im Berglaufen teilnahm, lief im Sommer zwischen 1000 und 10000 Meter Zeiten, von denen er im Vorjahr noch geträumt hatte.

 

+++ TSV Remsfeld aktuell: Ralf Hassenpflug baut Führung aus +++
Ralf HassenpflugTreysa - Die Läufer des TSV 05 Remsfeld starteten am frühen Sonntagmorgen beim Schwalm-Eder-Laufcup. Trotz durchwachsenem Wetter sind doch wieder tolle Ergebnisse erlaufen worden. Der Blick auf das Gesamtergebnis dieses Cups wird immer spannender. Nach Treysa sind noch drei weitere Wertungsläufe unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade im Programm.

 

Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.