Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

Leichtathletik

+++ Leichtathletik: Stadtlauf in Neukirchen - Bilder - Teil 2 +++
Neukirchen - Am gestrigen Samstag fand in Neukirchen der 1. Stadtlauf statt. Zahlreiche Leichtathleten gaben ihre Visitenkarte bei der Schwälmer Veranstaltung ab. Mit dabei war auch HS24-Fotograph Heinz Trollhagen, der einige Eindrücke des Laufs für Sie zusammengestellt hat. Hier seine Bildergalerie:

 

+++ Leichtathletik: Stadtlauf in Neukirchen - Bilder +++
Neukirchen - Am gestrigen Samstag fand in Neukirchen der 1. Stadtlauf statt. Zahlreiche Leichtathleten gaben ihre Visitenkarte bei der Schwälmer Veranstaltung ab. Mit dabei war auch HS24-Fotograph Heinz Trollhagen, der einige Eindrücke des Laufs für Sie zusammengestellt hat. Hier seine Bildergalerie:

 

+++ Leichtathletik: Wagner beim Saisonauftakt in Wehrheim in toller Form +
Wehrheim - Beim Horst-Velte-Gedächtnissportfest in Wehrheim testeten Katharina Wagner, Yannick Schleider, Lynn Olson und Marvin Knaust ihre Sprintfähigkeit auf den sogenannten „krummen Strecken" über 150 und 300 Meter. Bei eisiger Kälte blieben die erhofften Leistungen aus, aber die 60m-Finalistin von den Landeshallenmeisterschaften in Frankfurt zeigte sich nach ihren beiden Läufen zufrieden.

 

+++ Leichtathletik: Luis André verbesserte sich erneut +++
Luis André verbesserte sich nach seinem dreifachen Erfolg von den nordhessischen Meisterschaften in Borken einen Tag später in Twiste erneut.Twiste - Beim traditionellen Hofbrauhaus-Arolsen-Cup in Twiste sorgte der Melsunger Luis André für die beiden herausragenden Leistungen im Kugelstoßen und Diskuswerfen. Einen Tag nach den nordhessischen Stoß- und Wurfmeisterschaften in Borken, wo sich der 12-Jährige nach seinen drei souveränen Siegen als „Herr der Ringe" herauskristallisiert hatte und drei neue hessische Jahresbestleistungen für die M12 aufstellte, verbesserte er sich in Twiste trotz nasskalter Witterung erneut.

 

+++ Leichtathletik: André entpuppt sich in Borken als „König der Ringe" +++
Luis André verbesserte sich bei seinem Sieg im Kugelstoßen auf 10,76 m.Borken - Beim Kräftemessen der besten nordhessischen Stoß- und Wurfathleten nahmen 123 Sportler aus 23 Vereinen teil. Dabei setzten sich die fünf Melsunger Teilnehmer mit fünf Titeln sowie vier Vizemeisterschaften besonders gut in Szene. Gemessen an den leistungsmindernden Bedingungen bei Temperaturen um zehn Grad und teilweise leichtem Nieselregen mit kaltem Wind, sind die Ergebnisse umso höher zu bewerten.

 

+++ Leichtathletik: MT bereitet sich in Rimini auf die Saison vor +++
Teamfoto der Riminifahrer.Melsungen - Die Leichtathleten der MT 1861 Melsungen haben in den letzten Jahren eine erfreuliche Entwicklung genommen und sind in der Spitze wie in der Breite weiter auf dem Vormarsch. Nach dem Motto „im Team geht's besser" nutzen einige Athleten die Oster- und Semesterferien für eine intensive Vorbereitung auf die Freiluftsaison und trainieren unter südlicher Sonne in Italien.

 

+++ Leichtathletik: Rang zwölf für MT bei den Landesmeisterschaften +++
Moritz Knaust, Lorenz Funck und Christian Schulz hatten sich für das Rennen eine Gesamtzeit unter 2 Stunden vorgenommen. Mit 1:54 Stunden realisierten sie dieses Ziel recht deutlich.Eschwege - Zwei Wochen nach den deutschen Crosslaufmeisterschaften im niedersächsischen Löningen ermittelten die Ausdauersportler bei den hessischen Meisterschaften ihre Landesmeister im 10km-Straßenlauf. Bei frühlinghaftem Wetter wurden fast 70 Jugendliche, Männer und Senioren bis M45 gemeinsam auf die Reise geschickt.

 

+++ Leichtathletik: Melsunger U23-Läufer belegen Rang neun in Löningen ++
Platz 9 in der TEAM-Wertung für das junge MT-Trio mit Lorenz Funck, Christian Schulz und Moritz Knaust.Löningen - Zum dritten Mal nach 2011 und 2014 ermittelten fast 1200 Ausdauerspezialisten – Mittel- und Langstreckler, Straßen- und Crossläufer - bei frühlingshaften Wetter ihre Deutschen Meister auf der Crosslaufstrecke in Löningen.

 

+++ Leichtathletik: Gold für Wagner und Fredrich in Stadtallendorf +++
Mit 2 Gold und 3 Bronzemedaillen waren die MT-Leichtathleten bei den Landes-Mehrkampfmeisterschaften sehr erfolgreich.Stadtallendorf - Bei den Landes-Mehrkampfmeisterschaften des HTV, die in Stadtallendorf ausgetragen wurden, trumpften die Leichtathleten der MT 1861 Melsungen mit zwei Gold- und drei Bronzemedaillen mächtig auf.

 

+++ Leichtathletik: Silber und Bronze für Harry Geier in Erfurt +++
Harry Geier und Dr. Horst Hufnagel trennten am Ende über 200 Meter nur 0,05 Sekunden.Erfurt - Fast 1100 Senioren trafen sich am Wochenende zum dritten Mal in Folge in Thüringens Hauptstadt und ermittelten auch in diesem Jahr wieder ihre deutschen Seniorenmeisterinnen und -meister in der Leichtathletik.

 

+++ Leichtathletik: Kann Harry Geier seinen Titel in Erfurt verteidigen? +++
Harry Geier (MT Melsungen) peilt bei den deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften in Erfurt zwei Titel an.Melsungen/Erfurt - Die 16. deutschen Senioren-Hallenmeistershaften am kommenden Wochenende in Erfurt sind die letzten nationalen Titelkämpfe in der Hallensaison 2017 und somit ein krönender Hallenabschluss. Die Zuschauer werden einen ersten, allerdings unvollkommenen Überblick über die anstehende Freiluftsaison erhalten.

 

+++ Leichtathletik: Sieben auf einen Streich für TSV 05 Remsfeld +++
v.li. Lavinia B, Angelina K, LuciaGudensberg - Am 25.2.2017 fanden in Gudensberg die nordhessischen- und Schwalm-Eder-Kreis-Cross-Meisterschaften statt. Frühlingshafte Temperaturen lockten einige Crossläufer aus Nordhessen hinter dem Ofen vor, um in Gudensberg an der Doppelveranstaltung dem vierten Wertungslauf Crosscup-Nordhessen und Hermann-Kilian-Gedächtnislauf, teilzunehmen.

 

+++ Leichtathletik: Starker Christian Schulz in Gudensberg +++
Christian Schulz, Lorenz Funck und Moritz Knaust sicherten sich nicht nur die Teamwertung, sondern überzeugten vor allem durch läuferische Klasse.Gudensberg - Sieben Tage nach den hessischen Crosslaufmeisterschaften und zwei Wochen vor den nationalen Titelkämpfen in Löningen ermittelten die nordhessischen Langstreckler und Mittelstrecken-Asse ihre Regionalmeister in Gudensberg. Dabei schnitten die Ausdauersportler der MT 1861 Melsungen mit zwei Siegen, zwei zweiten sowie drei dritten Plätzen sehr erfolgreich ab.

 

+++ Leichtathletik: Gabel und Ludwig gefallen in Bad Sooden-Allendorf +++
Alexander Ludwig und Bernd Gabel sicherten sich bei den nordhessischen Meisterschaften in ihren Altersklassen die Titel im Stabhochsprung.Bad Sooden-Allendorf - Bei den nordhessischen Hallenmeisterschaften im Stabhochsprung, die in Bad Sooden-Allendorf ausgetragen wurden, sicherten sich die beiden Melsunger Bernd Gabel und Alexander Ludwig die Titel in ihren Altersklassen.

 

+++ Leichtathletik: Schulz, Funck und Knaust überzeugen in Trebur +++
Das erfolgreiche MT-Trio bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf in Trebur.Trebur - Bei den hessischen Crosslaufmeisterschaften im südhessischen Trebur, die bereits zum dritten Mal auf dem bewährten und anspruchsvollen Parcours rund um das dortige Stadiongelände ausgetragen wurden, überzeugten die Melsunger Christian Schulz, Lorenz Funck und Moritz Knaust. Das U23-Trio, das auch im nächsten Jahr noch einmal in dieser Formation startberechtigt ist, belegte in der Mannschaftswertung der Männer nur vier Punkte hinter der LG Bensheim (36 Punkte) den fünften Platz auf der Mittelstrecke über 4200 Meter.

 

+++ Leichtathletik: Katharina Wagner wird immer schneller +++
Katharina Wagner freute sich über ihre neue 60m-Bestzeit von 8,06 Sekunden und hofft, dass sie sich im Sommer weiter verbessern kann.Stadtallendorf - Während viele Jugendliche spätestens nach Beendigung ihrer Schulzeit ihre Spikes an den berühmten Nagel hängen, scheint Katharina Wagner (MT Melsungen) nach ihrem Studium erst richtig mit der Leichtathletik zu beginnen.

 

+++ Leichtathletik: Schulz bezwingt Funck in Breitenbach +++
Christian Schulz, Lorenz Funck und Moritz Knaust belegten über 5 km der Männer die Plätze zwei bis vier.Breitenbach - Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und eisigem Gegenwind auf dem Rückweg wurde der zweite Teil der Breitenbacher Winterlaufserie gestartet. Nachdem am 15. Januar 193 Läuferinnen und Läufer auf der fast schneefreien Strecke bei Minustemperatur am Start waren, stellten sich dieses Mal 222 Läuferinnen und Läufer der Konkurrenz.

 

+++ Leichtathletik: Krah fordert Ernst heraus und holt Titel im Kugelstoßen +
Uwe Krah sicherte sich im Kugelstoßen in der M50 den Titel mit 13,70 m.Stadtallendorf - Vier Titel gab es für die Melsunger Senioren bei den Landeshallenmeisterschaften in Stadtallendorf, die als Standortbestimmung und Vorbereitung für die nationalen Titelkämpfe in Erfurt dienen sollten.

 

+++ Leichtathletik: Wagner holt mit Uni-Marburg Bronze in der Staffel +++
Katharina Wagner hatte gut lachen: Die 22-Jährige kam bei den deutschen Hochschul-Hallenmeisterschaften unverhofft in das 60m-B-Finale und legte auch als Startläuferin den Grundstein für die Bronzemedaille der Uni Marburg in der Staffel.Melsungen - In den vergangenen Tagen nahmen die Leichtathleten der MT Melsungen an verschiedenen Veranstaltungen teil. Hier die entsprechenden Berichte dazu:

 

+++ Leichtathletik: Arend verteidigt zum zweiten Mal Titel im Kugelstoßen ++
Lisa Arend verteidigte zum zweiten Mal ihren Kugelstoßtitel bei den nordhessischen Meisterschaften.Bad Sooden-Allendorf - Bei den nordhessischen Hallenmeisterschaften in Bad Sooden-Allendorf holte sich Lisa Arend (MT Melsungen) im Kugelstoßen der Frauen ihren dritten Sieg in Folge. Die Hammerwurfspezialistin hatte sich 2015 zum ersten Mal mit 10,07 Meter vor Sara Grunwald (Vellmar, 9,81 m) durchgesetzt und letztes Jahr ihren Titel mit 10,17 Meter vor Mehrkämpferin Carolin Klupsch (Vellmar, 9,18 m) verteidigt.

 

Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.