Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

Leichtathletik

+++ Leichtathletik: André glänzt mit neuem Kreisrekord im Kugelstoßen +++
Der 11-jährige Luis André sorgte mit seinem Hallenrekord für das Highligt der Kreismeisterschaften.Melsungen - Auch bei den Kreis-Hallenmeisterschaften der 12- und 13-Jährigen setzten sich die Schülerinnen und Schüler der MT 1861 Melsungen souverän durch und erfüllten mit elf Siegen die Prognose, die man vorher gewagt hatte. Für das Highlight sorgte Luis André im Kugelstoßen der M12 mit dem neuen Kreisrekord von 10,56 Meter. Aber auch Jermaine Kothe bei den Jungen und Vivian Groppe sind Talente, auf deren weitere Entwicklung man gespannt sein darf.

 

+++ Leichtathletik: MT-Jugend top bei den Kreismeisterschaften +++
Lynn OlsonMelsungen - Zufrieden, Herr Engler? Ein Lächeln machte sich in Hans-Jörg Englers Gesicht breit. Na klar war der Abteilungsleiter und Chef der Melsunger Leichtathleten bei den Kreis-Hallenmeisterschaften in der Melsunger Stadtsporthalle zufrieden.

 

+++ Leichtathletik: MT triumphiert bei den Kreismeisterschaften +++
19 Sprinter aus Melsungen stellten sich bei den Kreishallenmeisterschaften dem Starter.Melsungen - Trotz der zahlreichen Ausfälle, sei es durch Krankheit oder Verletzung sorgten die Leichtathleten der Melsunger Turngemeinde bei den Hallenmeisterschaften des Schwalm-Eder-Kreises für zahlreiche gute Ergebnisse und gewannen von den zwölf Titeln, die für die Männer und Frauen vergeben wurden, zehn Meisterschaften.

 

+++ Leichtathletik: Drei Finalplätze für MT am ersten Tag in Frankfurt +++
Katharina Wagner hatte allen Grund zum Strahlen. Mit 8,07 Sekunden zog sie in das 60m-Finale der schnellsten hessischen Frauen ein. Auch Tobias Stang und Michael Hiob freuten sich über diese starke Leistung.Frankfurt - Die Leichtathleten der MT 1861 Melsungen blieben am ersten Tag der Landeshallenmeisterschaften in Frankfurt-Kalbach ihrem gewohnten Standard der letzten Jahre treu und erreichten mit Tobias Stang (Dreisprung), Lisa Arend (Kugelstoßen) und Katharina Wagner (60m-Sprint) das Finale der besten Acht.

 

+++ Leichtathletik: Vorschau auf die hessischen Hallenmeisterschaften +++
Katharina Wagner, die sich in dieser Hallensaison im 60m-Lauf um 0,2 Sekunden verbesserte, strebt in Frankfurt den Zwischenlauf an.Frankfurt - Am Wochenende steht in der Leichtathletikhalle in Frankfurt-Kalbach der große Höhepunkt der diesjährigen Hallensaison auf Landesebene bevor. Die besten hessischen Leichtathleten ermitteln auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft nach Leipzig (18./19. Februar) ihre Landesmeister.

 

+++ Leichtathletik: Zahlreiche Teilnehmer Remsfelds bei Hessischen +++
Großes Teilnehmerfeld des TSV bei Hessischen Meisterschaften.Hanau - Die Leichtathleten des TSV 05 Remsfeld starten gut ins neue Jahr. Die Qualifikation für die diesjährigen Hessischen Hallenmeisterschaften erreichten die Jugendlichen im Laufe des letzten Jahres. Neun Sportler machten sich am vergangenen Wochenende bei Schnee und Eis auf den Weg nach Hanau um im Sprint, Weitsprung, Hochsprung und Kugelstoßen anzutreten.

 

+++ Leichtathletik: Schulz und Knaust überzeugen in Breitenbach +++
Mittelstreckenläufer Christan Schulz, der über 5km Rang zwei bei den Männern belegte.Breitenbach - Beim ersten Lauf der 34. Breitenbacher Winterlaufserie, die am hinteren Parkplatz der Breitenbacher Seen in Richtung Rotenburg gestartet wurde und von dort 2,5 Kilometer zum Wendepunkt führte, boten 193 Ausdauersportler bei Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt zum Teil sehr gute Leistungen. Die flache und abgestreute Strecke, die fast schneefrei war, verlangte von den motivierten Läuferinnen und Läufern alles ab.

 

+++ Leichtathletik: Werkmeister und Knaust nutzen ihre Chance nicht +++
Aaron Werkmeister, Lynn Olson und Marvin Knaust vertraten die Farben der MT Melsungen bei den Landeshallenmeisterschaften der U20 in Hanau.Hanau - Die hessischen Nachwuchsleichtathleten blieben bei ihren ersten Landesmeisterschaften im Jahr 2017 ihrem gewohnten Standard der letzten Jahre treu und boten in manchen Wettbewerben an den beiden Wettkampftagen hervorragende Leistungen und eindrucksvollen Kampfgeist. Für diese Jugendtitelkämpfe der U20 sowie der U16 in der August-Schärttner-Halle in Hanau, hatten 125 Vereine mehr als 500 Teilnehmer gemeldet.

 

+++ Leichtathletik: MT trumpft in Erfurt und in Stadtallendorf auf +++
Katharina Wagner verbesserte sich über 60 Meter auf 8,10 Sekunden.Erfurt - Mit dem Beginn des Jahres 2017 nahm auch die Hallensaison der Leichtathleten Fahrt auf. Laufend, springend und kugelstoßend traten die Sportler wieder ins Rampenlicht der Sportbühne.

 

+++ Leichtathletik: Silvesterlauf in Ziegenhain - Teil 4 +++
Ziegenhain - Am Samstag fand in Ziegenhain der 46. Silvesterlauf statt. Zahlreiche Leichtathleten gaben ihre Visitenkarte bei der Schwälmer Traditionsveranstaltung ab. Mit dabei war auch HS24-Fotograph Heinz Trollhagen, der einige Eindrücke der Läufe für Sie zusammengestellt hat. Hier die Bildergalerie Teil 4:

 

+++ Leichtathletik: Silvesterlauf in Ziegenhain - Teil 3 +++
Ziegenhain - Am Samstag fand in Ziegenhain der 46. Silvesterlauf statt. Zahlreiche Leichtathleten gaben ihre Visitenkarte bei der Schwälmer Traditionsveranstaltung ab. Mit dabei war auch HS24-Fotograph Heinz Trollhagen, der einige Eindrücke der Läufe für Sie zusammengestellt hat. Hier die Bildergalerie Teil 3:

 

+++ Leichtathletik: Silvesterlauf in Ziegenhain - Teil 2 +++
Ziegenhain - Am Samstag fand in Ziegenhain der 46. Silvesterlauf statt. Zahlreiche Leichtathleten gaben ihre Visitenkarte bei der Schwälmer Traditionsveranstaltung ab. Mit dabei war auch HS24-Fotograph Heinz Trollhagen, der einige Eindrücke der Läufe für Sie zusammengestellt hat. Hier die Bildergalerie Teil 2:

 

+++ Leichtathletik: Silvesterlauf in Ziegenhain - Teil 1 +++
Ziegenhain - Am Samstag fand in Ziegenhain der 46. Silvesterlauf statt. Zahlreiche Leichtathleten gaben ihre Visitenkarte bei der Schwälmer Traditionsveranstaltung ab. Mit dabei war auch HS24-Fotograph Heinz Trollhagen, der einige Eindrücke der Läufe für Sie zusammengestellt hat. Hier die Bildergalerie Teil 1:

 

+++ Leichtathletik: MT überrascht mit Platz 5 in der deutschen Bestenliste ++
Trainer Wagner mit seinen beiden Mehrkampfteams, die in der deutschen Bestenliste zu finden sind.Melsungen - Rechtzeitig vor Weihnachten veröffentlichte der Deutsche Leichtathletik-Verband die Bestenlisten seiner erfolgreichsten Athleten und führte in jedem Wettbewerb die fünfzig besten Leistungen auf. Die Leichtathleten der MT 1861 Melsungen sind darin elf Mal vertreten und mischen sogar im großen Konzert der Männer mit.

 

+++ Leichtathletik: Übungsleiterin Schaper nach 22 Jahren verabschiedet ++
Ulf Ludwig, Astrid Schaper, Tobias Stang.Melsungen - Viel Lob, Blumen und Geschenke bekam Astrid Schaper bei ihrer Verabschiedung als Übungsleiterin der Melsunger Leichtathletik-Abteilung. Im Beisein der Kinder und deren Eltern erhielt die vielseitige Übungsleiterin aus Körle von Ulf Ludwig, der die Verabschiedung im Rahmen der Weihnachtsfeier des MT-Leichtathletik-Nachwuchses im MT-Vereinsheim vornahm, Lob und Dank.

 

+++ Leichtathletik: Nationales Vorweihnachtskriterium in Stadtallendorf +++
Die Sprinterinnen unter sich: v. l. vorn:   Leonie Harle, Sophia Apel,  Lena Hehr,  Lenka Müller.Stadtallendorf - Weit über die Grenzen von Stadtallendorf hinaus reisen an zwei Tagen hunderte von Athleten an, um sich in der Herrenwaldhalle mit Gleichgesinnten ihrer Altersklasse zu messen. So treten von den Jüngsten U12 bis Männer und Frauen an, um die begehrten Auszeichnungen, des Sponsors, der hier ansässigen Firma Ferrero, zu kämpfen.

 

+++ Leichtathletik: Stang und MT-Mittelstreckler mit guten Leistungen +++
Das erfolgreiche MT-Team im Ahorn-Sportpark von Paderborn.Melsungen - In den vergangenen Tagen nahmen die Leichtathleten der MT Melsungen an verschiedenen Veranstaltungen teil. Hier die entsprechenden Berichte dazu:

 

+++ Leichtathletik: TSV Remsfeld startet in die Hallensaison +++
Die Teilnehmer des TSV 05 Remsfeld.Melsungen - Zum gelungenen IX. Dr. Friedrich-Stracke-Sportfest stellten die TSV 05 Remsfeld-Leichtathleten das größte auswärtige Team neben dem Gastgeber Melsungen. Mit über 100 angetretenen Athleten hatten die Kollegen aus Melsungen sichtlich zu kämpfen, auch Alwin J. Wagners Kreislauf sackte dabei schon mal in den Keller. "Alwin achte gut auf Deine Gesundheit, dass Du uns noch lange erhalten bleibst", meinte Remsfelds Maria Nohl.

 

+++ Leichtathletik: Sprinter aus Melsungen beherrschen Halle in Erfurt +++
Ein Teil des großen MT-Aufgebots, das in Erfurt mit elf Siegen zu überzeugen wusste.Erfurt - Trotz des Fehlens einiger Spitzenkräfte aus Thüringen konnte man beim traditionellen Adventssportfest in der Erfurter Leichtathletikhalle am Steigerwaldstadion eine Reihe von guten Leistungen notieren. Die Organisatoren des SV Ichtershausen hatten keine Mühen gescheut, den Athleten einen ausgezeichneten Wettkampf zu bieten. Minutiös wie bei großen Meetings wurden die Läufe durchgeführt und der Zeitplan eingehalten.

 

+++ Leichtathletik: Luis André verbessert den Kugelstoß-Kreisrekord +++
Luis André überzeugte mit 10,50 m im Kugelstoßen der M12.Melsungen - Der Auftakt der Hallensaison vor drei Wochen in der Melsunger Stadtsporthalle machte den jungen Leichtathleten aus dem Schwalm-Eder-Kreis Appetit auf mehr. Und so starteten erneut die vielseitigsten Athleten in der Stadtsporthalle, aber auch einige Nachwuchsathleten aus Kassel, Baunatal, Kaufungen und Rotenburg konnte Hans-Jörg Engler beim IX. Dr. Friedrich-Stracke-Sportfest begrüßen.

 

Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.