Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.
+++ Handball: MT Melsungen gewinnt erneut den Sparkassen-Cup +++
Melsungen - Der alte Titelträger ist auch der neue. Die MT Melsungen gewann am Sonntag das Finale des 20. Sparkassen-Handballcups der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen gegen den ASV Hamm-Westfalen mit 38:30 (15:13).

 

+++ Handball: Sparkassen-Cup - MT kämpft sich gegen Lemgo ins Finale +++
Hier ein Käsler-Foto vom besten Torschützen der MT, Julius Kühn (8).Melsungen - Im Halbfinale des Sparkassen-Cup wurde die MT Melsungen erstmals in der Vorbereitung auf die neue Saison richtig gefordert. In einer insbesondere während der ersten Halbzeit hitzig geführten Partie mit ständig wechselnden Führungen siegte der Favorit vor 800 begeisterten Zuschauern in der Melsunger Stadtsporthalle schlussendlich mit 35:33 (15:15) gegen den TBV Lemgo.

 

+++ Handball: Sparkassen-Cup - MT zieht souverän ins Halbfinale ein +++
Hier ein Hartung-Foto von Michael Allendorf.Gensungen - Die MT Melsungen befindet sich in einer bemerkenswerten Frühform. Auch Bundesliga-Aufsteiger TuS N-Lübbecke fand beim 32:18 (16:7)-Sieg der Nordhessen kein Mittel, um deren bärenstarke Deckung ernsthaft in Bedrängnis zu bringen.

 

+++ Handball: Sparkassen-Cup - MT geschlossen als Team zum zweiten Sieg +
Hier ein Hartung-Foto von Jeffrey Boomhouwer.Gensungen - Auch im zweiten Gruppenspiel beim Sparkassen-Cup hielt sich die MT Melsungen schadlos und gewann gegen Eintracht Baunatal mit 35:25 (17:12). Damit steht der heimische Bundesligist mit einem Bein im Halbfinale am Samstag. Im abschließenden Gruppenspiel gegen den TuS N-Lübbecke genügt bereits ein Unentschieden zum sicheren Weiterkommen.

 

+++ Handball: MT startet mit Kantersieg in Sparkassen-Cup +++
Foto: KühnMelsungen - Die MT Melsungen ist erfolgreich in die 20. Auflage des Sparkassen-Cups gestartet. Mit 36:14 (17:6) feierte die Mannschaft von Trainer Michael Roth einen Kantersieg gegen den polnischen Erstligisten Meble Wójcik Elbląg. Vor 450 Zuschauern in der Gensunger Kreissporthalle mussten die Nordhessen nie an die Grenzen gehen, dominierten ihren Gegner von Beginn an und setzten sich, mit kürzeren Phasen der Erholung, kontinuierlich ab.

 

+++ MT Melsungen aktuell: Saisonvorbereitung - MT-Team gut im Plan +++
Hier ein Käsler-Foto von Trainer Michael Roth.Melsungen - Die Saisonvorbereitung der MT Bundesliga-Handballer läuft auf vollen Touren – Michael Roth ist mit den bisherigen Leistungen seiner Schützlinge sehr zufrieden. Vor dem am Mittwoch beginnenden Sparkassen-Cup, dem ersten Auftritt des mit fünf namhaften Neuzugängen verstärkten Teams in heimischer Umgebung, zieht der MT-Trainer eine erste Zwischenbilanz.

 

+++ MT Melsungen aktuell: Vorverkauf - Ab 1. August gibt's Einzeltickets! +++
Hier ein Alibek Käsler-Foto von Neuzugang Julius Kühn.Melsungen - Nachdem die DKB Handball-Bundesliga die ersten Spieltermine der Hinrunde festgelegt hat, stehen die Telefone in der Geschäftsstelle der MT Melsungen nicht mehr still. Die Fans fiebern der neuen Saison entgegen – alle wollen wissen, wann der Vorverkauf für die einzelnen Heimspiele beginnt. Am Dienstag, 1. August, ist es endlich soweit: Punkt 9:00 Uhr stehen in den Vorverkaufsstellen die Tickets für die ersten vier Matches in der Kasseler Rothenbach-Halle zur Verfügung.

 

+++ MT Melsungen aktuell: Testspiel - MT besiegt in Eschwege Hüttenberg ++
Hier ein Alibek Käsler-Portraitfoto von MT-Neuzugang Tobias Reichman.Eschwege - Vor 750 Zuschauern in der ausverkauften Sporthalle des Eschweger Oberstufengymnasiums besiegte die MT Melsungen den TV Hüttenberg, Aufsteiger in die 1. Bundesliga, in einem Vorbereitungsspiel mit 37:27 (20:15).

 

+++ MT Melsungen aktuell: Gute Laune im vollbesetzten Schlossgarten +++
Die Neuzugänge standen bei der Teamvorstellung natürlich besonders im Fokus (v.l.) Tobias Reichmann, Finn Lemke, Julius Kühn, Nebojsa Simic, Lasse Mikkelsen. (Foto: Heinz Hartung)Melsungen - Der zweitdienstälteste Spieler der MT Melsungen brachte es am Freitagabend auf den Punkt: "Nächstes Jahr bekommen wir wohl ein Problem. Von Jahr zu Jahr werden es mehr Fans hier bei der Mannschaftsvorstellung im Schlossgarten. Beim nächsten Mal brauchen wir dann wohl den Marktplatz", staunte nicht nur Michael Allendorf. Und er muss es wissen, denn es war schon seine achte Teilnahme an dieser traditionellen Eröffnungsveranstaltung zur neuen Saison am Stammsitz des Vereins in Melsungen.

 

+++ MT Melsungen aktuell: Neues Team stellt sich am Freitag vor +++
Hier ein Hartung-Foto mit Felix Danner von der letztjährigen Vorstellung in Melsungen.Melsungen - Die MT Melsungen startet am Mittwoch in ihre Vorbereitung auf die Handball-Bundesligasaison 2017/18. Nach der Einkleidung des neuen Kaders stehen zunächst diverse interne Fotoshootings auf dem Plan, bevor sich das Team am Freitag am Stammsitz des Vereins in Melsungen erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Ab 1. August beginnt dann der Vorverkauf für die einzelnen Bundesligaspiele.

 

+++ MT Melsungen aktuell: Zusammenarbeit mit REWE verlängert +++
Hier ein A. Käsler-Foto: Die MT-Spieler, in der Mitte Kapitän Michael Müller (25), beim Einstimmen auf den Gegner.Melsungen - Wenn Unternehmen Sponsoringkontrakte bei einem Profisportclub gleich um zwei Jahre verlängern, sind sie offenbar mit der bisherigen Zusammenarbeit und den Ergebnissen der Partnerschaft sehr zufrieden. Das haben jüngst 36 nordhessische REWE Kaufleute bekundet, die sich im Verbund bis 2019 als Co-Sponsor bei Handball-Bundesligist MT Melsungen engagieren.

 

+++ MT Melsungen aktuell: Kassel Airport und MT starten Kooperation +++
(v.l.): Lars Ernst, Geschäftsführer Flughafen Kassel GmBH,  MT-Marketingleiterin Christine Höhmann, Flughafen-Marketingleiterin Natascha Zemmin, MT-Vorstand Axel Geerken. (Foto: privat)Melsungen - Nach der Saison ist vor der Saison: Auch wenn der Ball ruht, herrscht bei Profisportclubs wie der MT Melsungen hinter den Kulissen weiterhin rege Betriebsamkeit. Neben der Vorbereitung des Spielbetriebs für die anstehende Meisterschaftsrunde liegt der Schwerpunkt auf der Gewinnung neuer Partner. Dabei können die MT Bundesliga-Handballer jetzt mit einer besonderen Überraschung aufwarten: Kassel Airport zeigt ab der neuen Saison Flagge beim nordhessischen Aushängeschild.

 

+++ Handball: MT-Jugendspieler mit Zweifachspielrecht nach Hildesheim ++
Fin Backs und Dimitri Ignatow. (Foto: Hartung)Melsungen - Die beiden Jugendnationalspieler der MT Melsungen, Dimitri Ignatow (18) und Fin Backs (19), werden ab der kommenden Saison mit einem Zweifachspielrecht für Eintracht Hildesheim, den frischgebackenen Aufsteiger in die 2. Handball-Bundesliga, ausgestattet.

 

+++ Handball: DHB-Pokal 2017/18 - MT zum Auftakt gegen TV Neuhausen ++
DHB-PokaltrophaeeMelsungen - In der Kölner Geschäftsstelle der Handball-Bundesliga GmbH wurde am Dienstag die 1. Runde im DHB-Pokal 2017/18 ausgelost, die am 19. und 20. August 2017 gespielt wird. Der Modus der Pokalauslosung sieht in der 1. Runde 64 Teams vor, die in 16 Turnieren (Final Four-Modus) an 16 unterschiedlichen Standorten an den Start gehen. Das heißt, es gibt an jedem Spielort am Samstag zwei Halbfinals, deren Sieger dann am Sonntag um den Einzug in die nächste Runde, sprich Achtelfinale des DHB-Pokals, spielen.

 

+++ MT Melsungen aktuell: Saisonbilanz - Warum Platz 7 ein Erfolg ist +++
Barbara Braun-Lüdicke (Foto: Alibek Käsler)Melsungen - Die gerade zu Ende gegangene Saison 2016/17 in der DKB Handball-Bundesliga verlief für die MT Melsungen nicht ganz so, wie insgeheim erhofft. Der sensationelle 4. Platz im vergangenen Jahr konnte nicht ganz bestätigt werden, aber dank eines phänomenalen Endspurts mit 19:1 Punkten in Folge erkämpften sich die Nordhessen mit Platz 7 ein sehr respektables Ergebnis in der stärksten Handball-Liga der Welt.

 

+++ Handball-Bundesliga: Erst der Meister kann MT-Erfolgsserie beenden ++
Hier ein Alibek Käsler-Foto von Johannes Sellin.Mannheim - Im letzten Saisonspiel riss zwar die imposante Serie, dennoch enttäuschte die MT Melsungen bei ihrer 28:33 (14:19)-Niederlage bei den Rhein-Neckar Löwen nicht. Vor 13.200 Zuschauern in der voll besetzten Mannheimer SAP-Arena nutzte der bereits feststehende Deutsche Meister eine kurze Schwächephase der Gäste Mitte der ersten Hälfte, um sich abzusetzen.

 

+++ Handball-Bundesliga: Aufwartung beim Meister - MT zu den Löwen +++
Hier ein Alibek Käsler-Foto: "Am Samstag spielt er - wie hier im Hinspiel - noch einmal gegen die Löwen, ab der kommenden Saison ist er selber einer: Momir Rnic."Melsungen/Mannheim - Die DKB Handball-Bundesliga bläst zum Finale – am Samstag steht der letzte von 34 Spieltagen der Saison 2016/17 auf dem Programm. Dabei tritt die MT Melsungen bei den bereits als Deutscher Meister feststehenden Rhein-Neckar Löwen in der mit 13.200 Zuschauern ausverkauften Mannheimer SAP-Arena an.

 

+++ Handball-Bundesliga: MT begeistert Fans in ausverkaufter Halle +++
Konfettiregen bei der Spielerverabschiedung. (Foto: Hartung)Kassel - Auch im letzten Heimspiel der Saison hielt die Serie der MT Melsungen. Vor 4.300 Zuschauern in der ausverkauften Rothenbach-Halle besiegten die Nordhessen den SC DHfK Leipzig mit 28:26 (17:15) und schraubten ihre Marke auf nun 19:1 Punkte aus den letzten zehn Partien.

 

+++ MT Melsungen aktuell: Creditreform Kassel weitet Engagement aus +++
(v.l.): Dener Jaanimaa, MT-Vorstand Axel Geerken, Michael Müller, Creditrefom Kassel-Geschäftsführer Sebastian Schlegel und Johan Sjöstrand präsentieren die neuen Aufdrucke auf der Spielkleidung. (Foto: Alibek Käsler)Kassel - Die Creditreform Kassel Dr. Schlegel KG, spezialisiert auf Wirtschaftsinformationen, Risikomanagement, Forderungsmanagement und Marketingdienstleistungen, unterstützt seit 2015 die MT Bundesliga-Handballer. Zur neuen Saison erweitert das bereits 1884 gegründete Unternehmen sein Engagement beim nordhessischen Aushängeschild und fungiert dann als Co-Sponsor.

 

+++ Handball-Bundesliga: MT - Vor der Abschlussparty noch einen Sieg! +++
Hier ein Alibek Käsler-Foto: "Für den dienstältesten Spieler im MT-Team heißt es nach neun Jahren Abschied zu nehmen: Regisseur Nenad Vuckovic, hier mit seinem beiden Söhnen, wird nach der Saison in seine serbische Heimat zurückkehren".Kassel - Am 33. und damit vorletzten Spieltag der DKB Handball-Bundesliga empfängt die MT Melsungen Tabellennachbar SC DHfK Leipzig zum womöglich entscheidenden Spiel um Platz sieben. Eine Woche später müssen die Nordhessen zum Finale bei den bereits als Meister feststehenden Rhein-Neckar Löwen antreten.

 

+++ Handball-Bundesliga: Der Lauf geht weiter - MT siegt in Wuppertal +++
Hier ein Käsler-Foto von Johannes Sellin, dem mit elf Toren besten Schützen des Spiels.Wuppertal - Die MT Melsungen setzt ihre Erfolgsserie fort und gewinnt auch beim Bergischen HC. Der 28:26-Sieg am Mittwochabend, nach einer 17:14-Halbzeitführung, bedeutet 17:1 Punkte in Folge für die Nordhessen. Gleichzeitig schreiben sie auch einen zweiten Lauf fort und gewinnen gegen die Bergischen Löwen zum zehnten Mal im zehnten Bundesligavergleich.

 

+++ Handball-Bundesliga: Hält die MT-Serie auch im Bergischen Land? +++
Melsungen/Wuppertal - Zweimal muss die MT Melsungen in der DKB Handball-Bundesliga noch auswärts ran, einmal darf sie vor eigenen Publikum auflaufen und dann ist die Saison 2016/17 auch schon wieder Geschichte. Der vorletzte Auftritt in fremder Halle steht am Mittwoch an, die Reise führt nach Wuppertal. Gastgeber in der dortigen Uni-Sporthalle ist der Bergische HC, der Anwurf erfolgt um 19:00 Uhr.

 

+++ Handball-Bundesliga: 32:27 - MT setzt Erfolgsserie souverän fort +++
Hier ein Hartung-Foto von Michael Müller.Kassel - Die MT Melsungen hat ihre Erfolgsserie in der DKB-Handball-Bundesliga weiter ausgebaut. Das 32:27 (16:12) gegen den TBV Lemgo war der siebte Sieg bei einem Unentschieden in den letzten acht Partien.

 

+++ Handball-Bundesliga: MT erwartet gegen Lemgo keinen Spaziergang +++
Kassel - Am 31. Spieltag in der DKB Handball-Bundesliga empfängt die MT Melsungen den TBV Lemgo. Setzen dann die Nordhessen ihre tolle Serie von 13:1 Punkten aus den letzten sieben Spielen fort, wird es für die Ostwestfalen noch schwerer, dem Abstiegsstrudel zu entkommen. Anwurf in der Kasseler Rothenbach-Halle ist am Samstag um 19:00 Uhr. Es gibt noch Karten im Vorverkauf und am Spieltag an der ab 17:30 Uhr geöffneten Hallenkasse.

 

+++ MT Melsungen aktuell: Verein landet Coup auf der Königsposition +++
Julius Kühn, hier noch als Gegner beim Heimspiel der MT im September gegen den VfL Gummersbach. (Foto: A. Käsler)Melsungen - Handball-Bundesligist MT Melsungen legt personell noch einmal markant zu. Nach den bereits bekannt gegebenen Neuverpflichtungen von Nebojsa Simic (Tor), Lasse Mikkelsen (Rückraum), Tobias Reichmann (Außen) und Finn Lemke (Rückraum) landeten die Nordhessen mit Nationalspieler Julius Kühn nun einen weiteren Coup. Der derzeit in Diensten des VfL Gummersbach stehende Halblinke trägt ab der neuen Saison für zunächst drei Jahre das MT-Dress.

 

+++ Handball-Bundesliga: 34:31 - MT bleibt in der Erfolgsspur +++
Hier ein Hartung-Foto von Philipp Müller (5 Tore).Kassel - Die MT Melsungen hat ihren derzeitigen Lauf in der DKB-Handball-Bundesliga fortgesetzt. Gegen den HC Erlangen feierten die Nordhessen vor 3.704 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle einen 34:31 (15:16)-Sieg. Der jedoch nach anfänglich klaren Führungen bis in die zweite Hälfte hinein noch am sprichwörtlich seidenen Faden hing.

 

+++ Handball-Bundesliga: MT will Serie verteidigen und Revanche nehmen +
Hier ein Alibek Käsler-Foto aus dem Hinspiel: "Johannes Sellin gegen Pavel Horak".Kassel - Wer sechs Spiele hintereinander ungeschlagen ist, hat zweifelsfrei eine kleine Erfolgsserie hingelegt. Das ist der MT Melsungen in der DKB Handball-Bundesliga mit zuletzt 11:1 Punkten gelungen. Klar, dass die Nordhessen diesen guten Lauf auch im Heimspiel gegen den HC Erlangen fortsetzen wollen. Zusätzlicher Anreiz: Der Aufsteiger brachte den Nordhessen zu Saisonbeginn eine Niederlage mit Langzeitwirkung bei.

 

+++ Handball-Bundesliga: Allendorf lässt MT in Göppingen jubeln +++
Hier ein A. Käsler-Foto vom Kabinenjubel nach dem Spiel.Göppingen - Welch ein Krimi! Nach einer 15:13-Führung zur Halbzeit und mehrmaligen Drei-Tore-Vorsprüngen im Verlauf des zweiten Durchgangs machte es die MT Melsungen in der Schlussphase noch einmal richtig spannend. 50 Sekunden vor dem Abpfiff steht die Partie bei Frisch Auf Göppingen mit 29:29 auf des Messers Schneide.

 

+++ Handball-Bundesliga: MT reist zum Ligaduell nach Göppingen +++
Hier ein Hartung-Foto aus dem Hinspiel mit Michael Allendorf im Zweikampf mit Manuel Späth.Kassel - Die MT Melsungen hätte in dieser Saison gern noch zweimal die Koffer zur Fahrt nach Göppingen gepackt. Nach dem Spiel der DKB Handball-Bundesliga am Mittwoch hatten sich die Nordhessen vorsorglich auch schon das übernächste Wochenende dafür reserviert. Doch da aus der Teilnahme am EHF Cup Final Four bekanntlich nichts wurde, bleibt es bei dem einen Auftritt anlässlich des Ligaduells mit Frisch Auf in der EWS Arena. Anwurf ist am Mittwoch um 20:15 Uhr. Das Spiel wird per Radio und auch per TV-Stream live übertragen.

 

+++ MT Melsungen aktuell: Glinicke wird neuer Premiumpartner +++
(v.l.) MT-Marketingleiterin Christine Höhmann, MT-Kapitän Michael Müller, MT-Vorstand Axel Geerken und Glinicke-Geschäftsführer Florian Glinicke. (Foto: privat)Kassel - Beide dürfen sich in ihrem jeweiligen Metier nicht nur zu den Aushängeschildern Nordhessens zählen, sondern genießen auch auf nationaler Ebene einen ausgezeichneten Ruf: Der eine im Profisport, der andere in der Automobilbranche. Was liegt also näher, als die Potentiale miteinander zu verknüpfen und eine erfolgversprechende Partnerschaft zu initiieren?

 

++ MT Melsungen aktuell: Leuchtende Kinderaugen beim sera-Handballtag +
Hier ein Alibek Käsler-Foto.Kassel - Handball-Bundesligist MT Melsungen und ihr Partner, die sera GmbH, veranstalteten am 1. Mai 2017 in Kassel einen Handballtag, der 65 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 15 Jahren begeisterte. Die aus über 300 Bewerbern per Los ermittelten Teilnehmer absolvierten unter Anleitung des MT-Trainers und der Profis aus dem Bundesligakader abwechslungsreiche Spielstationen und erhielten praxiserprobte Tipps rund um das Thema Handball. Schauplatz des Geschehens: Natürlich die Heimspielstätte des Bundesligisten, die Rothenbach-Halle Kassel.

 

+++ Handball-Europapokal: MT verliert auch Rückspiel und ist damit raus ++
Hier ein Hartung-Foto von Michael Müller, mit fünf Toren bester MT-Schütze.Kassel - Mit der ersten Heimniederlage ihrer Europacupgeschichte hat sich die MT Melsungen aus dem EHF-Cup verabschiedet. Gegen Saint Raphael Var Handball setzte es nach dem 26:30 an der Mittelmeerküste auch im Rückspiel eine 23:31 (15:15)-Niederlage.

 

+++ MT Melsungen aktuell: Fahlgren: "Es gibt keine Unmöglichkeiten" +++
Patrik Fahlgren (Foto: Alibek Käsler).Melsungen - Sieben Pflichtspiele hat Patrik Fahlgren (Foto) mit Handball-Bundesligist MT Melsungen noch auf seinem Terminplan stehen, ehe er Deutschland Richtung Schweden verlässt. Es könnten aber auch neun werden. Vorausgesetzt, die Rotweissen gewinnen am Samstag ihr EHF Cup Viertelfinalrückspiel gegen Saint Raphaël (20:00 Uhr, Rothenbach-Halle Kassel, es gibt noch Karten!), qualifizieren sich damit für das Halbfinale und sind auch dann noch einmal erfolgreich.

 

+++ Handball-Europapokal: Zieht MT Melsungen ins Final-Four ein? +++
Kassel - 29. April 2017 – der "Tag der Entscheidung": Wer zieht in die Endrunde des EHF Cup 2016/17 ein, die MT Melsungen oder deren französischer Widersacher Saint-Raphaël Var HB? Die Antwort darauf wird das Viertelfinal-Rückspiel am Samstag geben. Dabei müssen die Nordhessen einen Vier-Tore-Rückstand aus dem Hinspiel wettmachen. Anwurf in der Kasseler Rothenbach-Halle ist um 20:00 Uhr.

 

+++ Handball-Bundesliga: MT mit Start-Ziel-Sieg – 28:21 in Minden! +++
Hier ein Alibek Käsler-Foto von Patrik Fahlgren.Minden - Die MT Melsungen landete am 28. Spieltag in der DKB Handball Bundesliga im Auswärtsspiel gegen GWD Minden einen Start-Ziel-Sieg. Beim 28:21-Erfolg vor 1.987 Zuschauern am Mittwoch in der Mindener Kampa-Halle waren Deener Jaanimaa (5) und Johannes Sellin (5/2) die besten Schützen bei den Nordhessen, während auf der anderen Seite Christoffer Rambo (6) am häufigsten im Team der Ostwestfalen traf.

 

+++ Handball: Hartes Programm für MT: EHF-Cup - Bundesliga - EHF-Cup ++
Kassel - Zwischen zwei Europapokaleinsätzen ruft die DKB Handball-Bundesliga: Nach dem Hinspiel im EHF Cup-Viertelfinale am Wochenende im südfranzösischen Saint Raphael und vor dem Rückspiel am kommenden Samstag heißt es für die MT Melsungen am Mittwoch: "Auf nach Ostwestfalen!". Die Auswärtsbegegnung bei GWD Minden wird um 19:00 Uhr in den Mindener Kampa-Halle angepfiffen.

 

+++ Handball-Europapokal: MT verliert Hinspiel in Frankreich mit 26:30 +++
Saint-Raphaël - Handball-Bundesligist MT Melsungen hat gestern das Hinspiel im Viertelfinale des EHF Cup beim französischen Vertreter Saint-Raphaël Var HB mit 26:30 (14:15) verloren.

 

+++ Handball-Bundesliga: MT erhebt keinen Einspruch zum Berlin-Spiel +++
Melsungen - Handball-Bundesligist MT Melsungen hatte nach dem Spiel am vergangenen Mittwoch gegen die Füchse Berlin – Endergebnis 28:28 – wegen eines vermeintlichen Regelverstoßes vorsorglich einen Einspruch angemeldet. Die Nordhessen haben aber nach Abwägung die dreitägige Frist verstreichen lassen und den Einspruch nicht geltend gemacht.

 

+++ Handball: MT im EHF-Cup - Hart arbeiten, wo andere Urlaub machen ++
Melsungen/Saint-Raphaël - Es klingt eher nach Urlaub am Meer, als nach hartem Handballfight: Die Reise der MT Melsungen im Europapokal führt am Wochenende an die Côte d'Azur. Dort werden die Nordhessen vom französischen Topclub Saint-Raphaël Var Handball zum Hinspiel im Viertelfinale des EHF Cup erwartet. Anwurf im Palais des Sports J-F Krakowski in Saint Raphaël ist am Samstag um 20:45 Uhr. Das Spiel ist im Livestream auf ehftv.com zu sehen.

 

+++ Handball-Bundesliga: 28:28 - MT trotzt den Füchsen Berlin Remis ab +++
Hier ein Hartung-Foto von Kapitän Michael Müller, dem besten MT-Schützen (7).Kassel - Was für ein Krimi! "Sechzig Minuten Vollgas", analog des Clubslogans der MT Melsungen, sahen 4.300 Zuschauer in der ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle beim 28:28 (13:16) gegen die Füchse Berlin. Auch wenn es am Ende keinen Sieger gab, verloren hatte auch niemand. Nicht Berlin, deren vermeintlicher Knockout um Sekundenbruchteile zu spät im Netz einschlug, noch die MT nach einem Spiel mit Punktgewinn ohne eigene Führung – es war wohl das richtige Ergebnis für eine Partie dieser enormen Intensität.

 

Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.