Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

Sport Allgemein

+++ Dart-Bezirksoberliga: Verrückte Welt zum Start gegen Mystery Darter ++
Gehörte im Vorjahr zu den Aufstiegsgaranten: Ottraus neuer Kapitän Thomas Schmidt. (Foto: privat)Ottrau - Am Samstag steht der erste Spieltag in der Dart-Bezirksoberliga 2018 an. Zum ersten Mal am Start in Hessens dritthöchster Klasse nach Bundesliga und Regionalliga sind die Darter "Verrückte Welt" aus Ottrau, die zum Saisonauftakt zu Hause auf die "Mystery Darter" aus Fulda treffen. Die ersten Pfeile fliegen ab 19 Uhr in der Kneipe und Kegelbahn (in der Mehrzweckhalle) "Ritas Welt" in Ottrau.

Wer hätte das 2005 gedacht, als sich damals der Dart-Klub "Verrückte Welt" gründete und in der niedrigsten Liga, der C-Klasse, anfing, dass man gut 13 Jahre später den Aufstieg in die BZO schaffen würde?

Zwar stieg man schon im zweiten Jahr in die B-Liga auf, aber danach brauchte man drei weitere Jahre, um in die A-Klasse zu kommen. Diese war zunächst auch eine Nummer zu groß für Bigge und Co. und so entwickelten sich die Schwälmer zu einer Art Fahrstuhlmannschaft, die in schöner Regelmäßigkeit zwischen B- und A-Liga auf- bzw. abstieg.

Mit der Zeit spielte das Ottrauer-Team jedoch eine immer bessere Rolle in der A-Klasse, verpasste den Sprung in die Bezirksliga sogar ein Mal nur um einen einzigen Punkt. Als dann Jörg Schmitt und Marc Backes zu der "Verrückten Welt" hinzustießen, stiegen die Chancen, in die BZ aufzusteigen, rapide, denn der gebürtige Neukirchener Backes verfügt bereits über Bundesliga-Erfahrung und auch Schmitt erwies sich als eine Verstärkung.

Ein Aufstieg in die Bezirksliga war aber auch erforderlich, denn Backes darf aufgrund seiner Bundesliga-Erfahrung nicht unterhalb der Bezirksliga spielen.

Nach drei Spielzeiten in der Bezirksliga schaffte die Quehl-Truppe dann in der zurückliegenden Saison die Meisterschaft in der BZ Gruppe 2 und den damit verbundenen Aufstieg in die BZO Gruppe 2.

Mehr Konzentration und eine bessere Kondition gefordert

Am Samstag beginnt nun also das Abenteuer BZO, für Marco Hennighausen eine tolle Sache, die aber allen Beteiligten einiges abverlangen wird. "Wir spielen jetzt auf drei Gewinnsätze. Das bedeutet längere Spielzeiten, was mehr Konzentration und eine bessere Kondition erfordert. Das wird eine neue Herausforderung für uns", meint Hennighausen, der als Gründungsmitglied seit vielen Jahren zur Stammformation gehört.

Ins gleiche Horn bläst Team-Captain Thomas Schmidt: "Die Liga ist für uns als Neuling schwer einzuschätzen. Auf jeden Fall werden die Abende wesentlich länger dauern. Wir gehen in der Spitze von bis zu fünf Stunden Spielzeit aus."

Ob Ottrau eine Chance auf den Klassenerhalt hat, wollten beide nicht beantworten. Man stelle sich auf eine schwierige Saison ein. "Wenn wir nur auf ausgefuchste Mannschaften treffen, wird es schwer. Ansonsten traue ich uns schon die ein oder andere Überraschung zu", sagt Schmidt.

Starke Gegner werden sich in den Weg stellen

Mit den "Mystery Dartern" hat man gleich einen dicken Brocken vorgesetzt bekommen. Die Osthessen spielten im Vorjahr noch eine Klasse höher und stiegen als Tabellenletzter in die BZO ab.

Ebenfalls aus der Regionalliga abgestiegen ist das "Treffpunkt Team" aus Alsfeld. Die Vogelsberger werden mit Sabrina Schrimpf anrücken. Die 28-jährige, die im Sommer 2017 Vize-Europameisterin im Mannschaftswettbewerb geworden ist, darf sich zum zweiten Mal in ihrer Laufbahn Deutsche Meisterin im E-Darts (Einzel/DSAB) nennen.

Ebenfalls hoch einzuschätzen sind die "Gleentaldarter" aus Kirtorf, die den Aufstieg in die Regionalliga nur aufgrund des schlechteren Spielverhältnisses verpassten.

Die "White Sheeps" aus Bad Hersfeld haben im Vorjahr auch schon BZO gespielt, in der damaligen Gruppe 3.

Die "Highlander United II" aus Fulda sind ebenso wie die "Verrückte Welt" aus der Bezirksliga aufgestiegen
.
 
 
Die "Verrückte Welt" tritt mit folgender Mannschaft an:
 
Thomas Schmidt, Marc Backes, Bernd Bigge, Marco Hennighausen, Peter Quehl, Jörg Schmitt und Tanja Schlicht.
 
 
Hier der Vorrunden-Spielplan (alle Spiele samstags):
 
03.03.2018 - 19:00 Uhr - Verrückte Welt - Mystery Darter

17.03.2018 - 17:00 Uhr - Highlander United II - Verrückte Welt  

31.03.2018 - 19:00 Uhr - Gleentaldarter - Verrückte Welt  

14.04.2018 - 19:00 Uhr - Verrückte Welt - Treffpunkt Team 

28.04.2018 - 19:00 Uhr - Verrückte Welt - White Sheeps  
 
 


Copyright © 2018 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.