Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

Sport Allgemein

+++ Radsport: Rohloff-Cup 2018 startet im April +++
Kassel - Seit zwölf Jahren eine feste Größe im Rennkalender der Radsportler aus Nordhessen und den angrenzenden Bundesländern: der Rohloff-Cup der Zweirad-Gemeinschaft Kassel. In allen Altersklassen messen sich die Radsportler an 20 Mittwochabenden zwischen April und August.

Was für Radsportler in anderen Regionen die Radrennbahn ist, ist für die nordhesssischen Männer und Frauen mit den schnellen Beinen der Verkehrsübungsplatz in Baunatal-Hertingshausen. Hier startet an 20 Renntagen immer um 19 Uhr der Rohloff-Cup. Die etablierte Rennserie der Zweirad-Gemeinschaft Kassel und von Hauptsponsor Rohloff bietet besten Radrennsport auf einem übersichtlichen Areal.

»Der Mittwochstermin auf dem Verkehrsübungsplatz ist perfekt für jede Alters- und Leistungsklasse. Auf dem abgeschlossenen Terrain können Neulinge risikolos in den Radsport hineinschnuppern, während die arrivierten Fahrerinnen und Fahrer sich in anspruchsvollen Sprints um Punkte kämpfen. Für sie ist der Cup die ideale Belastung in der Wochenmitte, bevor es an den Wochenenden auf die Rennen in ganz Deutschland geht«, so Bernd Hesse, 1. Vorsitzender der Zweirad-Gemeinschaft.

Am 11. April fällt der Startschuss zum ersten Rennen Serie. Es beginnen die Schülerklassen U13 bis U15, die weibliche und männliche U17 sowie die Frauen und Juniorinnen der U19. Komplettiert wird das Feld mit den Seniorenklassen 2, 3 und 4. Nach diesem Termin geht es im Wechsel weiter: am Mittwoch darauf die schnellsten Beine der Region mit der U19 und den Eliteklassen A/B/C. Das letzte Rennen findet am 22. August statt.

»Wir freuen uns darauf, wenn auch der diesjährige Rohloff-Cup so erfolgreich angenommen wird, wie die vorherigen. Und wir freuen uns darauf, dass wir in diesem Jahr eine größere Gruppe an Nachwuchsfahrern erwarten dürfen; gerade diese profitieren enorm von den Rennen. Hinzu kommt, dass wir als Ausrichter dank starker Unterstützung des Sponsors und Namensgebers, der Rohloff AG, lediglich geringe Startgelder aufrufen. Damit ist die Serie für die gesamte Region und alle Vereine im Bezirk außerordentlich wichtig, wenn wir den Radsport in Nordhessen weiter voranbringen möchten«, so Hesse.

Als landesverbandsoffenes Rennen findet sich der Cup im Rennkalender für Lizenzfahrer aus ganz Deutschland. Startberechtigte Lizenzfahrer können sich direkt vor Ort anmelden. Alle Details finden sich in der Generalausschreibung unter www.zweirad-kassel.de.
 

Termine:

Rennen 1: Junioren U19 und Elite KT A/B/C am 11.04, 25.04, 09.05, 23.05, 06.06, 20.06, 04.07, 18.07, 01.08 und 15.08.

Rennen 2: U13/15/17 m/w, Damen und Juniorinnen U19 sowie Senioren 2/3/4 am 18.04, 02.05, 16.05, 30.05, 13.06, 27.06, 11.07, 25.07, 08.08 und 22.08.
 

von Roman Völker




Copyright © 2018 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.