Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

Sport Allgemein

+++ SC Neukirchen aktuell: Triathlon-Weekend in Köln - Jung auf Podest +++
Bild privat: v.l. Erik Hennighausen, Thomas Klement, Fabian Pretz, Peter Roth.Baunatal/Köln - Mit einem 5. Platz beendeten die Athleten des SC Neukirchen Triathlon den letzten Ligawettkampf der 1. Hessenliga in Baunatal. Über die Sprintdistanz belegte die Mannschaft um Erik Hennighausen, Thomas Klement, Fabian Pretz und Peter Roth den fünften Platz. Damit rangiert der SCN in der Abschlusstabelle ebenfalls auf dem fünften Rang und verbleibt in der 1. Hessenliga.

Für die drei Mannschaften des SC Neukirchen ist somit die Saison beendet.

In der Einzelwertung der Jedermänner konnte Mark Gümpel den 1. Platz in der AK 45 erreichen. Michael Slabon verpasste mit dem 4. Platz in der AK 50 das Podest nur knapp.
 
Foto privat: Heiko Böhm
Köln:

Zum Triathlon-Wochenende in Köln reisten vier Athleten des SC Neukirchen an, um sich auf verschiedenen Strecken mit anderen Triathleten zu messen.

Den Anfang machten Stephan Schlomm und Heiko Böhm auf der olympischen Distanz und erreichten hierbei mit 2:16:56 h und 2:21:09 h die Altersklassenplätze 7 und 8.

Böhm konnte sich, insbesondere durch eine starke Leistung auf dem Rad, um 23 min zum Vorjahr verbessern und war sichtlich zufrieden.

Als Formtest für die anstehende Weltmeisterschaft auf Hawaii nutzte Christian Jung das Wochenende um über die Mitteldistanz 1,9 / 90 / 21 nochmal richtig Gas zu geben. Hierbei Foto privat: Holger Braunerreichte er einen hervorragenden 3. Platz in seiner Altersklasse in einer Zeit von 4:19:47 h und kann damit entspannt das Abenteuer Weltmeisterschaft mit seinen Vereinskollegen Martin Huhndorf und Frank Walter angehen.

Seine erste Langdistanz beendete Holger Braun in Köln. Nach 3,8 km Schwimmen im Fühlinger See hieß es die 180 Radkilometer über mehrere Runden zwischen der Kölner Innenstadt und dem Fühlinger See zu bewältigen, bevor der Marathon über vier Runden entlang des Rheins anstand. Sichtlich erschöpft und erleichtert erreichte er nach 12:47:53 h den Zieleinlaufkanal
. (hb)




Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.