Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

Tischtennis

+++ TTC Todenhausen aktuell: Erste auch ohne Achternbosch siegreich +++
Konnten im Ortsderby punkten: v.l. Moritz Klippert, Kevin Kramer, Nils Aßmann und Lukas Kramer. (Foto: privat)Todenhausen - Für die Tischtennis-Mannschaften des TTC Todenhausen standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

 

+++ Tischtennis: Pokal-Endrunde morgen in Frielendorf und Fritzlar +++
Treysa - Am morgigen Samstag findet in Frielendorf und Fritzlar die Tischtennis-Pokalendrunde auf Kreisebene statt. Am Sonntag werden dann in Wabern die Bezirksmannschaftsmeisterschaften ausgetragen. HS24 hat die Wettbewerbe für Sie aufgelistet:

 

+++ Tischtennis-Kreisliga: Gilsatal II ringt Günsterode ein Remis ab +++
Jesberg - Im ersten Rückrundenspiel der Kreisliga Damen konnte der TSV Gilsatal II gegen den SV Günsterode ein 5:5-Unentschieden erreichen.

 

+++ SC Neukirchen aktuell: Sauer kehrt an alte Wirkungsstätte zurück +++
SCN-Abteilungsleiter Bernd Manthey (li.) hier mit Arthur Sauer vor der Vertragsunterzeichnung. (Foto: privat)Neukirchen - Vor drei Jahren ging alles ganz schnell. Erst schloss sich Daniel Hennighausen dem TuSpo Michelsberg an, dann Arthur Sauer dem SC Riebelsdorf und Bob Lamps spielt mittlerweile auch nicht mehr. So wurde aus dem einstigen Bezirksoberliga-Anwärter ein Team der Bezirksklasse. Nun aber scheint wieder Licht am Ende des Tunnels beim SC Neukirchen zu kommen, denn mit Arthur Sauer kehrt der erste der "verlorenen Söhne" wieder heim. Ab der neuen Saison spielt der 21-jährige wieder für den SCN.

 

+++ TTG Ottrau/Berfa aktuell: Thamer in überragender Verfassung +++
Ottrau/Berfa - Im Seniorenbereich standen für die Tischtennis-Mannschaften der TTG Ottrau/Berfa in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Spielberichte dazu:

 

+++ Tischtennis-Bezirksoberliga: Deutlicher Sieg für Michelsberg +++
Michelsberg - "Jetzt haben wir mit dem Abstieg mit Sicherheit nichts mehr zu tun!", so das Resümee des Mannschaftsführers des TuSpo Michelsberg Steffen Moritz nach dem 9:2-Sieg über den TSV Röhrenfurth 04. Entscheidend für diese überzeugend Vorstellung war auch, dass der TuSpo mit Spitzenspieler Lars Merle antreten konnte.

 

+++ TSV Gilsatal aktuell: Drei Siege und eine Niederlage für TT-Abteilung +++
Jesberg - Für die Tischtennis-Mannschaften des TSV Gilsatal standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

 

+++ TTC Todenhausen aktuell: Zweite unterliegt Wasenberg im Topspiel +++
Blieb in Doppel und Einzel weiterhin ungeschlagen: Marc Hofmann. (Foto: privat)Todenhausen - Für die Tischtennis-Mannschaften des TTC Todenhausen standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

 

+++ TuS Zimmersrode aktuell: Erste startet mit Remis in die Rückrunde +++
Zimmersrode - Für die Tischtennis-Mannschaften des TuS Zimmersrode standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

 

+++ TTG Ottrau/Berfa aktuell: Schwarzes Wochenende für TT-Abteilung +++
Ottrau/Berfa - Im Seniorenbereich standen für die Tischtennis-Mannschaften der TTG Ottrau/Berfa in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Spielberichte dazu:

 

+++ Tischtennis-Bezirksoberliga: TuSpo schlägt sich beim Primus achtbar ++
Michelsberg - Achtbar hat sich der TuSpo Michelsberg am Samstag beim TTC Sebbeterode-Winterscheid aus der Affäre gezogen. Gegen den aktuellen Tabellenführer verloren die Michelsberger zwar mit 5:9, zeigten aber vor allem im vorderen Paarkreuz eine starke Leistung. Besonders erfreulich war auch das Comeback von Wolfgang Gill, der durch eine schwere Erkrankung die Vorrunde ausgefallen war.

 

+++ TTC Todenhausen aktuell: Erste kommt famos aus der Winterpause +++
Todenhausen - Für die Tischtennis-Mannschaften des TTC Todenhausen standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

 

+++ TTG Ottrau/Berfa aktuell: Relegationsplatz ist das Minimalziel +++
Arne Bierwirth (Foto: privat).Ottrau/Berfa - Als die Nachricht Ende Mai eintrudelte, die Erste Mannschaft der TTG Ottrau/Berfa steigt nun doch in die Tischtennis-Bezirksoberliga auf, war man sich nicht so sicher, ob das eine gute Lösung ist. Der Respekt vor der höheren Klasse war groß. Groß ist der Respekt gut ein halbes Jahr später immer noch, doch sind bei der TTG alle froh, die Möglichkeit bekommen zu haben, in die BOL aufzusteigen, denn die Herausforderung, sich sportlich mit besseren Spielern zu messen, macht Dan Dragos und Co. riesigen Spaß - und mithalten kann man zudem.

 

+++ TuSpo Michelsberg aktuell: Lars Merle neuer Vereinsmeister +++
von links: Stefan Beckmann (2. Vorsitzender), Timo Beckmann (Stellv. TT-Abteilungsleiter), Wolfgang Kirchhoff (TT-Abteilungsleiter), Nicco Holland-Jopp (2. Platz), Lars Merle (1. Platz), Daniel Hennighausen (3. Platz) und Jochen Böttger (1. Vorsitzender). (Foto: privat)Michelsberg - Lars Merle ist hat zum ersten Mal in seiner Karriere die Vereinsmeisterschaft der Tischtennis-Abteilung des TuSpo 1930 Michelsberg gewonnen. In einem spitze besetzten Teilnehmerfeld setzte sich der topgesetzte Spieler gegen die anderen 22 Akteure durch. Mit 23 Teilnehmern konnte sich der Bezirksoberligist über eine Rekordteilnahme freuen.

 

+++ TuS Zimmersrode aktuell: 2. Schülerteam gewinnt nächstes Derby +++
Zimmersrode - Für die Tischtennis-Mannschaften des TuS Zimmersrode standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

 

+++ TuSpo Michelsberg aktuell: Moritz hat Platz fünf im Visier +++
Michelsberg - Eins Stand schon vorige Saison fest: Ist der TuSpo Michelsberg komplett, dann hat dieses Team ganz sicher nichts mit dem Abstiegskampf zu tun, im Gegenteil: Mit dem kompletten Kader müssen Hennighausen und Co. erst ein Mal geschlagen werden. Da das aber auch diese Hinserie nur höchst selten der Fall war, sprang nicht mehr als der achte Platz heraus.

 

+++ ESV Jahn Treysa aktuell: Rininsland zufrieden mit der Vorrunde +++
Steffen Rininsland (Foto: Heinz Trollhagen).Treysa - Nur ein Jahr hat der ESV Jahn Treysa gebraucht, um in die Tischtennis-Bezirksliga zurückzukehren. Und diesmal, das deutete sich schon zur Sommerpause an, schien das Team stärker zu sein als 2014/15, als man doch sang- und klanglos mit gerade ein Mal zwei Punkten in die Bezirksklasse abstieg.

 

+++ TTG Ottrau/Berfa aktuell: Simon Krey neuer Vereinsmeister +++
Hier einige "Sieger" der Vereinsmeisterschaft der TTG Ottrau/Berfa, unter anderem der Gewinner Simon Krex (3.v.re) und der Zweite Stefan Fieser (re.). Von links nach rechts: Reiner Burghardt, Sebastian Zinn, Alexander Thamer, Arne Bierwirth, Simon Krey. Norbert Bierwirth und Stefan Fieser. (Foto: privat)Ottrau/Berfa - Den Schluss hatte die Veranstaltung nicht verdient. Mit einem Netzroller beendete Simon Krey am Samstag die vierte Tischtennis-Vereinsmeisterschaft der TTG Ottrau/Berfa. Im Finale bezwang der Rechtshänder den Sieger der beiden zurückliegenden Jahre Stefan Fieser mit 3:1.

 

+++ TTC Todenhausen aktuell: Der Durchmarsch ist keine Utopie +++
Marc Luckhart (Foto: privat).Frielendorf - Der erste Saisonsieg gelang dem TTC Todenhausen noch vor dem ersten Spieltag in der Tischtennis-Bezirksoberliga: Der Bezirksliga-Meister verpflichtete Rasul Hartmann und Andreas Achternbosch vom SV Rot-Weiß Leimsfeld. Keine alltägliche Personalie, wenn man zwei Spieler für das vordere Paarkreuz engagieren kann.

 

+++ Tischtennis: Kreisrangliste - Endrundenteilnehmer stehen fest +++
Treysa - Am gestrigen Sonntag fand in der Ostergrundhalle in Treysa die Kreisvorrangliste des Schwalm-Eder-Kreises 2017 statt. Insgesamt wurden zwölf Startplätze für die Kreisendrangliste (30.04.17 in Oberaula) ausgespielt.

 

+++ TTG Ottrau/Berfa II aktuell: Mit Moritz Krey die Klasse halten +++
Hat den Bandscheibenvorfall ausgeheilt und kann die TTG wieder verstärken: Routinier Norbert Bierwirth (Foto: Heinz Trollhagen).Ottrau - Wie die Erste der TTG Ottrau/Berfa so stieg auch die Zweite am grünen Tisch auf, da durch freiwillige Abstiege diverser Tischtennis-Teams Plätze in der Bezirksoberliga und Bezirksliga frei wurden. Zwar wurde dann im Sommer mit Eugen Wolf (Post SV Gießen) ein oberligaerfahrener Spieler dazu geholt, dennoch hieß die Zielsetzung lediglich Klassenerhalt. 5:17 Punkte und Platz zehn zeigen aber, dass die Einschätzung realistisch war.

 

+++ TTC Todenhausen II aktuell: Der Nachwuchs macht von sich Reden +++
Julian Klippert (Foto: privat).Frielendorf - Die Tischtennis-Hochburg im Altkreis Ziegenhain ist sicher der TTC Todenhausen. Insgesamt sechs Senioren-Mannschaften schickt der TTC ins Rennen. Dazu kommen zahlreiche Jugend- und Schüler-Teams, die nicht minder erfolgreich sind. Die Zweite ist auf dem besten Weg, es der Ersten nachzumachen und wie im Vorjahr den ersten Platz in der Bezirksliga einzunehmen. Dazu fehlt nur noch ein Punkt.

 

+++ Tischtennis: Kreisvorrangliste am 15.01.2017 in Treysa +++
Treysa - Am Sonntag, den 15.01.2017 findet die Kreisvorrangliste 2017 statt. Das Turnier beginnt um 11 Uhr in der Ostergrundhalle Schwalmstadt-Treysa im Hallenabschnitt D.

 

+++ TTC Albungen aktuell: Mit den Zuschauern im Rücken ist alles möglich +
Maik Krengel (Foto: privat).Albungen - Wie in der Bezirksliga so kämpfen auch in der Bezirksoberliga vier Tischtennis-Vereine um den Aufstieg. Auf Rang vier liegend ist dies zum Beispiel der TTC Albungen.

 

+++ SC Riebelsdorf aktuell: Sauer: "Wir brauchen ein Wunder" +++
Arthur Sauer (Foto: privat).Riebelsdorf - Der Abstiegskampf in der Tischtennis-Bezirksoberliga ist heuer nicht ganz so krass wie im Vorjahr, als es gleich drei direkte Absteiger gab. Diesmal sind es zwei, der Drittletzte spielt Relegation. Zumindest dahin wollen die Spieler des SC Riebelsdorf. Doch dazu benötigen sie eine deutliche Leistungssteigerung in der Rückrunde, damit die drei Zähler Rückstand auf die TTG Ottrau-Berfa wettgemacht werden können.

 

+++ TSV Eintracht Felsberg II aktuell: Eckel und Co. wollen oben bleiben +++
Möchte mit seinem Team ganz oben bleiben: Felsbergs Florian Eckel (Foto: Heinz Trollhagen).Felsberg - Dass die Tischtennis-Bezirksliga vor einer aufregenden Spielzeit stehen würde, ließ sich schon vor Saisonbeginn erahnen, denn mit dem TTC Todenhausen und der TTG Ottrau-Berfa verließen zwei der absoluten Top-Teams der vergangenen Jahre die Liga Richtung Bezirksoberliga. Die spielerische Klasse sollte jedoch darunter, auch dank der Neulinge TSV Eintracht Felsberg II und TSV Besse II, keineswegs leiden.

 

+++ Tischtennis: Mangold gewinnt Neujahrspokal-Turnier in Oberaula +++
Oberaula - Beim Neujahrs-Pokalturnier in Oberaula konnte der Veranstalter TTF Knüll Oberaula am Samstag und Sonntag wieder zahlreiche Tischtennis-Spieler begrüßen. Es war ein ordentliches Turnier, mit einem hochkarätigen Teilnehmerfeld in der A-Klasse, das am Ende Tobias Mangold vom TTC Lüdersdorf für sich entschied.

 

+++ Tischtennis: Kreis- und Bezirksentscheide im Januar und Februar +++
Treysa - Die Rückrunde in den hiesigen Tischtennis-Ligen beginnt Mitte Januar. Davor und danach finden die Kreisvorrangliste, die Kreismannschaftsmeisterschaften, die Pokalendrunde sowie die Bezirksmeisterschaften statt. HS24 hat die Wettbewerbe für Sie aufgelistet:

 

+++ TSV Gilsatal aktuell: Wecker auf Sieg eingestellt - Frauen überzeugen +++
Jesberg - Die 1. Frauenmannschaft des TSV Gilsatal ist nach dem Aufstieg auf Bezirksebene gut in der neuen Klasse angekommen. Zu dem Meisterteam Karin Wiedner, Susanne Shera und Dorothea Wecker konnte mit Sandra Martin-Papst nach langer Pause eine neue Spielerin hinzugewonnen werden, die schon höherklassig gespielt hat. Mit drei Siegen, zwei Unentschieden und drei Niederlagen steht man im Mittelfeld der Tabelle und konnte insgesamt überzeugen.

 

+++ TSV Gilsatal aktuell: Tischtennis-Herren können zufrieden sein +++
Jesberg - Für die Tischtennis-Herren des TSV Gilsatal standen in der Hinrunde schwierige Aufgaben bevor. Die Erste musste nach dem knappen Klassenerhalt im Vorjahr erneut um jeden Punkt kämpfen, um im Kampf um den Ligaverbleib in der Kreisliga bei der Musik zu bleiben. Dies sollte dem Heinmöller-Team mit Platz neun schlussendlich auch gelingen. Die Zweite konnte sich in einer guten 2. Kreisklasse Süd einen ordentlichen sechsten Rang erspielen. Hier das Vorrunden-Fazit der beiden Kellerwald-Teams:

 

+++ TTF Knüll Oberaula aktuell: Einladung Neujahrspokal-Turnier +++
Oberaula - Das nächste Jahr steht vor der Tür und beginnt wie immer mit dem schon traditionellen Neujahrspokal-Turnier der Tischtennisfreunde Knüll Oberaula e.V. Damit ist dann auch schon der Grundstein für ein hoffentlich erfolgreiches, vor allem aber gesundes neues Jahr 2017 gelegt.

 

+++ TTG Ottrau/Berfa aktuell: Dritte unterliegt Wasenberg II im Pokalfinale +
Ottrau/Berfa - Im Seniorenbereich standen für die Tischtennis-Mannschaften der TTG Ottrau/Berfa in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Spielberichte dazu:

 

+++ Tischtennis-Hessenliga: Morschen-Heina festigt vierten Rang +++
Richtsberg/Altmorschen - Am vergangenen Wochenende schloss das Damen-Quintett der TTG Morschen-Heina mit gleich zwei Spielen die Vorrunde in der Tischtennis-Hessenliga auf einem guten 4. Platz ab. Zunächst unterlag man am Freitag beim 1. TTV Richtsberg II mit 2:8, am Tag darauf folgte dann ein 8:6-Heimerfolg über den TTC Bottenhorn.

 

+++ TTG Ottrau/Berfa aktuell: Weitzel führt Sechste zum 7:3-Heimsieg +++
Ottrau/Berfa - Im Seniorenbereich standen für die Tischtennis-Mannschaften der TTG Ottrau/Berfa in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Spielberichte dazu:

 

+++ Tischtennis-Bezirksoberliga: Michelsberg mit Kantersieg in Heringen ++
Heringen - Einen klaren und deutlichen 9:0-Sieg hat der TuSpo Michelsberg am Samstag beim mit nur vier Spielern angetretenen TV 03 Heringen erzielt.

 

+++ TTC Todenhausen aktuell: Erste überwintert als Zweiter +++
Todenhausen - Für die Tischtennis-Mannschaften des TTC Todenhausen standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

 

+++ TuS Zimmersrode aktuell: 1. Schülerteam feiert Herbstmeisterschaft +++
Zimmersrode - Für die Tischtennis-Mannschaften des TuS Zimmersrode standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

 

+++ Tischtennis-Bezirksliga: TSV Felsberg II vs. Todenhausen II - Bilder +++
Felsberg - In der Tischtennis-Bezirksliga schlug der TSV Eintracht Felsberg II gestern zu Hause den TTC Todenhausen II mit 9:7. Hier die Spiele im Einzelnen sowie eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom HS24-Fotographen Heinz Trollhagen:

 

+++ Tischtennis-Hessenliga: 8:1 - Morschen-Heina rückt auf Rang vier vor ++
Altmorschen - Am vergangenen Sonntag traten sich die Damen der TTG Morschen Heina und die der SV Victoria 1921 Nieder-Ofleiden gegenüber. Die Gastgeberinnen gingen als Favorit in die Partie.

 

+++ TTG Ottrau/Berfa aktuell: Erste in Albungen auf verlorenem Posten +++
Ottrau/Berfa - Im Seniorenbereich standen für die Tischtennis-Mannschaften der TTG Ottrau/Berfa in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Spielberichte dazu:

 

Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.