Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

Tischtennis

+++ TuS Zimmersrode aktuell: Zweite verliert in Niedergrenzebach knapp ++
Zimmersrode - Für die Tischtennis-Mannschaften des TuS Zimmersrode standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:
 
 
Bezirksklasse, Gruppe 8, Herren:

1. Herrenmannschaft mit Spielverlegung

TuS Zimmersrode – TTG Morschen-Heina verlegt auf 02.03.2018

Das Spiel unserer Mannschaft wurde auf Wunsch der Gäste, um eine Woche, auf den 02.03.2018, um 20:00 Uhr, verlegt.
 
 
Herren, 1. Kreisklasse Süd:

2. Herrenmannschaft unterliegt auswärts

SV Niedergrenzebach II – TuS Zimmersrode II 9:6

Ohne Kapitän Alexander Steffens und Steffen Engelhardt-Pfeuffer, die durch Alexander Rauer und Jan Gabriel vertreten wurden, reiste unsere Mannschaft nach Ziegenhain.
 
Nach einer Niederlage in den Eröffnungsdoppeln von Heinz Meyer/ Bodo Maaß, nach fünf knappen Sätzen, konnten Jonathan Brinkmann/ Justus Wiegand ihr Doppel in fünf hart umkämpften Sätzen für sich entscheiden. Mit einem Erfolg von Alexander Rauer/ Jan Gabriel, die einen 0:2 Satzrückstand umdrehten und in fünf spannenden Sätzen triumphierten, lag unser Team mit 2:1 in Führung.
 
Justus Wiegand vergab darauf in seinem Einzel jedoch eine 2:0 Satzführung und unterlag knapp in fünf Sätzen. Jonathan Brinkmann konnte wenig später sein Spiel erfolgreich gestalten, dafür mussten Bodo Maaß, Heinz Meyer, Jan Gabriel und Alexander Rauer allesamt ihren Gegnern gratulieren, wodurch die Führung mit 3:6 an die Gastgeber wechselte.
 
Mit Siegen von Jonathan Brinkmann und Justus Wiegand, in ihren zweiten Einzeln, fand unsere Mannschaft mit 5:6 zurück ins Spiel. Allerdings unterlag Heinz Meyer seinem Gegner, ebenso wie Bodo Maaß, der einen 2:0 Satzvorsprung vergab und in fünf Sätzen verlor.
 
Alexander Rauer konnte mit einem Erfolg nochmal auf 6:8 verkürzen, da Jan Gabriel abschließend nach fünf Sätzen seinem Gegner den Sieg überlassen musste, konnte Niedergrenzebach mit 9:6 einen weiteren Heimsieg für sich verbuchen. Schade für unsere Mannschaft, da zumindest ein Unentschieden durchaus hätte erreicht werden können.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 2. Herrenmannschaft am 02.03.2018 um 19:30 Uhr, zu Hause, gegen die Herrenmannschaft des TTC Weißenborn.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Jonathan Brinkmann/ Justus Wiegand 1x, Alexander Rauer/ Jan Gabriel 1x

Einzel: Jonathan Brinkmann 2x, Justus Wiegand 1x, Alexander Rauer 1x
 

Jugend, Kreisliga:

3. Jugendmannschaft spielt Remis

TuS Zimmersrode III – TTC Sebbeterode-Winterscheid 5:5

Gegen die Gäste aus Sebbeterode-Winterscheid musste unsere Mannschaft krankheitsbedingt auf Marc Vössing verzichten. Trotzdem konnte ein achtbares Erfolgserlebnis gefeiert werden.
 
Das Eröffnungsdoppel konnten Jona Pollmächer/ Till Heinmöller nach fünf spannenden Sätzen für sich entscheiden.
 
Nach einer Niederlage von Jonathan Bär, in fünf knappen Sätzen, musste auch Till Heinmöller seinem Gegner den Sieg überlassen. Jona Pollmächer gelang es dagegen sein Einzel in fünf hart umkämpften Sätzen erfolgreich zu gestalten. Mit einem Erfolg von Till Heinmöller, sowie Niederlagen von Jonathan Bär und Jona Pollmächer, in ihren zweiten Einzeln, gingen die Gäste mit 3:4 erneut in Führung. Till Heinmöller konnte darauf sein drittes Spiel knapp in fünf Sätzen gewinnen, allerdings unterlag Jonathan Bär erneut seinem Gegner.
 
Mit einem abschließenden Erfolg von Jona Pollmächer, in seinem dritten Einzel, erreichte unsere Mannschaft mit 5:5 ein verdientes Unentschieden gegen das Team aus Sebbeterode-Winterscheid.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 3. Jugendmannschaft am 28.02018 um 17:30 Uhr, im DGH Dorla, gegen die 1. Jugendmannschaft des TTC Dorla.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Jona Pollmächer/ Till Heinmöller 1x

Einzel: Jona Pollmächer 2x, Till Heinmöller 2x
 
 
Jugend, Kreisliga:

2. Jugendmannschaft verliert gegen Spitzenreiter

TuS Zimmersrode II –SC Neukirchen II 2:8

Da für dieses Spiel Sina Bischoff und Celina Faust krankheitsbedingt fehlten und Justin Gette kurzfristig nicht zum Spiel antrat, musste unsere Mannschaft gegen das Spiel gegen den Tabellenführer aus Neukirchen stark ersatzgeschwächt bestreiten.
 
Nach einer Niederlage im Eröffnungsdoppel von Jona Pollmächer/ Till Heinmöller, konnte Jona Pollmächer, dank einer starken und konzentrierten Leistung, sein Einzel für sich entscheiden. Mit Niederlagen von Till und Lena Heinmöller erhöhten die Gäste jedoch auf 1:3. Da Till Heinmöller, Jona Pollmächer und Lena Heinmöller allesamt ihre zweiten Spiele nicht für sich entscheiden konnten, war den Gästen beim Stand von 1:6 der Sieg bereits sicher.
 
Mit abschließenden Niederlagen von Till und Lena Heinmöller, sowie einem Erfolg von Jona Pollmächer, in ihren dritten Einzeln, konnte Neukirchen mit 8:2 die Tabellenführung weiter ausbauen und sich über einen ungefährdeten Auswärtssieg freuen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 2. Jugendmannschaft am 10.03.2018 um 16:30 Uhr, zu Hause, gegen die 1. Jugendmannschaft des TTC Dorla. Hier kann nur gepunktet werden, wenn man in Bestbesetzung antreten kann.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Einzel: Jona Pollmächer 2x
 

von Alexander Rauer




Copyright © 2018 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.