Platzhalter 156x60 links
Platzhalter 156x60 links
Hier noch eine Seite mit
Bundesliga-Tipps.

Tischtennis

+++ SV Niedergrenzebach aktuell: Gesicherter Mittelfeldplatz das Ziel +++
Niedergrenzebach - In unserer Tischtennis-Saisonvorschau möchten wir Ihnen heute die Mannschaft des SV Niedergrenzebach vorstellen. Der SV spielt in der Kreisliga Gruppe Süd und tritt mit folgendem Team an:
 

Zugänge: Jochen Geisel (Riebelsdorf)

Abgänge: Jörg Wurmbach (2. Mannschaft)
 

Aufgebot:
 
Jochen Geisel

Alexander Riehm

Thorsten Jäckel

Matthias Köhler

Heinrich Lohrey

Reiner Apelt

Mannschaftsführer: Thorsten Jäckel
 

Fragen:

HS24: Was erwarten Sie von der kommenden Serie?

Jäckel: Ich hoffe in erster Linie, dass wir weitestgehend vollständig unsere Spiele bestreiten.
 

HS24: Wer ist der beste Spieler der Liga?

Jäckel: Ich glaube nicht, dass ein Spieler einen Durchmarsch macht, also kein Spiel verliert. Im oberen Tabellenfeld werden Einzelkönner wie zum Beispiel Schwunk, Heck, Diehl oder Siebert landen. Die Tagesform wird entscheidend sein.
 

HS24: Wer wird Meister und wo landet Ihr Verein?

Jäckel: Zu den Favoriten zählen die Absteiger Todenhausen und Ottrau/Berfa. Dorheim ist ebenso sehr stark und wird oben mitspielen. Platz 4 aus dem letzten Jahr zu bestätigen, wird für uns sehr schwer. Wir landen hoffentlich auf einem gesicherten Mittelfeldplatz.
 

HS24: Wer muss/wird um den Abstieg kämpfen?

Jäckel: Schwer zu sagen, die Liga ist sehr ausgeglichen. Sollte eine Mannschaft oft von Ausfällen oder Verletzungen geplagt sein, ist sie schnell unten dabei.




Copyright © 2017 Hessensport24 – 24 Stunden für Sie am Ball!. Alle Rechte vorbehalten.