Spangenberg - Der TSV Spangenberg bietet den umliegenden Vereinen an, den Kunstrasenplatz für Test- und Freundschaftsspiele zu mieten. Derzeit sind noch Termine für die Vorbereitungsphase Anfang 2020 frei.

Treysa - NEU in Treysa - hol' Dir Dein Neujahrs-Schnäppchen im Sport & Mode-Outlet Gundlach ab dem 02. Januar 2020. Jede Menge sportliche Angebote direkt an der Kreuzung untere Bahnhofstraße in Treysa - direkt gegenüber der Stadtwerke! Das Team um Karola & Bernd Gundlach freut sich auf Deinen Besuch.

Kirchheim/Seepark - Um erfolgreich in seiner Sportart zu sein, ist ein gutes Training unverzichtbar. Bieten Sie Ihren Spielern einen Ort „ruhig gelegen und eingerahmt in eine idyllische Kulisse“, um sich zu entspannen und Kräfte für das nächste Spiel zu sammeln ...

Borken - Am Samstag, den 04.01.2020 veranstaltet die FSG Borken/Singlis/Freudenthal wieder ihren Paulaner-Cup. Bei diesem Hallenturnier wird traditioneller Hallenfußball und kein Futsal gespielt. Beginn ist in der Borkener Großsporthalle um 10.00 Uhr, die Endrunde findet ab 17.00 Uhr statt.

Oberaula - Das neue Jahr wird wie immer mit dem schon traditionellen Neujahrspokal-Turnier der Tischtennisfreunde Knüll Oberaula e.V. beginnen. Damit ist dann auch schon der Grundstein für ein hoffentlich erfolgreiches, vor allem aber gesundes 2020 gelegt. Gespielt wird am Samstag, den 04. Januar und am Sonntag, den 05. Januar in der Mehrzweckhalle.

Ziegenhain - Am gestrigen Dienstag fand in Ziegenhain der 49. Silvesterlauf statt. Zahlreiche Leichtathleten gaben ihre Visitenkarte bei der Schwälmer Traditionsveranstaltung ab. Mit dabei war auch der Fotograf Heinz Trollhagen, der einige Eindrücke der Läufe für Sie zusammengestellt hat. Hier die Ergebnisse und die Bildergalerie Teil 3:

Ziegenhain - Am gestrigen Dienstag fand in Ziegenhain der 49. Silvesterlauf statt. Zahlreiche Leichtathleten gaben ihre Visitenkarte bei der Schwälmer Traditionsveranstaltung ab. Mit dabei war auch der Fotograf Heinz Trollhagen, der einige Eindrücke der Läufe für Sie zusammengestellt hat. Hier die Ergebnisse und die Bildergalerie Teil 2:

Ziegenhain - Am gestrigen Dienstag fand in Ziegenhain der 49. Silvesterlauf statt. Zahlreiche Leichtathleten gaben ihre Visitenkarte bei der Schwälmer Traditionsveranstaltung ab. Mit dabei war auch der Fotograf Heinz Trollhagen, der einige Eindrücke der Läufe für Sie zusammengestellt hat. Hier die Ergebnisse und die Bildergalerie Teil 1:

Homberg - Die Vorrunde in den hiesigen Tischtennis-Ligen ist beendet. Zeit für einen Rückblick. Wer hat seine Erwartungen erfüllt, für wen war es kein so erfolgreiches Jahr. Stehen personelle Veränderungen an und welche Ziele sollen erreicht werden. Diese und weitere Fragen haben wir den Mannschaftsführern gestellt. Heute gibt Volker Koch vom Homberger TS Auskunft.

Gudensberg - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Kevin Reinsdorf (Foto) von der FSG Gudensberg zu Wort.

Kleinenglis - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Finn Lorenz (Foto) von der Schiedsrichter-Vereinigung Schwalm-Eder zu Wort.

Ottrau - Die Vorrunde in den hiesigen Tischtennis-Ligen ist beendet. Zeit für einen Rückblick. Wer hat seine Erwartungen erfüllt, für wen war es kein so erfolgreiches Jahr. Stehen personelle Veränderungen an und welche Ziele sollen erreicht werden. Diese und weitere Fragen haben wir den Mannschaftsführern gestellt. Heute gibt Horst Kropf von der TTG Ottrau/Berfa IV Auskunft.

Uttershausen - Die Vorrunde in den hiesigen Tischtennis-Ligen ist beendet. Zeit für einen Rückblick. Wer hat seine Erwartungen erfüllt, für wen war es kein so erfolgreiches Jahr. Stehen personelle Veränderungen an und welche Ziele sollen erreicht werden. Diese und weitere Fragen haben wir den Mannschaftsführern gestellt. Heute gibt Karsten Krause von der TTV Udenborn/Wabern/Unshausen Auskunft.

Ottrau - Die Vorrunde in den hiesigen Tischtennis-Ligen ist beendet. Zeit für einen Rückblick. Wer hat seine Erwartungen erfüllt, für wen war es kein so erfolgreiches Jahr. Stehen personelle Veränderungen an und welche Ziele sollen erreicht werden. Diese und weitere Fragen haben wir den Mannschaftsführern gestellt. Heute gibt Dirk Jäckel von der TTG Ottrau/Berfa VI Auskunft.

Merzhausen - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Marc-Phillip Stöhr (Foto) von der SG Antrefftal/Wasenberg zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Die Viererkette ist nur noch ein Perlchen." (Johannes B. Kerner). / "Da haben Spieler auf dem Platz gestanden, gestandene Spieler." (Günter Netzer). / "Sie sollten das Spiel nicht zu früh abschalten. Es kann noch schlimmer werden." (Heribert Faßbender). / Franz Beckenbauer: (auf die Frage von Günter Jauch: Wie ist denn Ihre Prognose?) Ja, gut. Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage.

Nürnberg - Die MT Melsungen schließt das Jahr positiv ab, bringt beide Punkte vom Auswärtseinsatz in Nürnberg mit. Am letzten Spieltag der Handball-Bundesliga in 2019 belohnen sich die Nordhessen mit einem 30:25 (14:11)-Sieg gegen den HC Erlangen. Bis auf eine kurze Schwächephase zu Beginn der zweiten Halbzeit, aus der sich die Mannschaft von Trainer Heiko Grimm in souveräner Manier herauskämpfte, waren die Rotweißen unterm Strich das gefestigtere Team auf dem Feld.

Schwalm-Eder - Heute wurden vom Kreis-Fußball-Ausschuss des Schwalm-Eder-Kreises die Gruppeneinteilung für die kommende Futsal-Hallen-Kreismeisterschaft veröffentlicht. Die Vorrunde (Freitag, 07.02.2020 und Samstag, 08.02.2020) sowie die Zwischen- und die Endrunde (beide Sonntag, 09.02.2020) finden alle am zweiten Februar-Wochenende 2020 in der Borkener Großsporthalle statt.

Wasenberg - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Christian Christ (Foto) von der SG Antrefftal/Wasenberg zu Wort.

Körle - Thomas Brendel ist als 1. Vorsitzender des FC Körle 69 zurückgetreten. Dies gab der 49-Jährige heute bekannt.

Kassel - Die Kassel Huskies haben das DEL2-Spitzenspiel verloren: Am heutigen Samstagnachmittag, anlässlich des Familientages, gab es eine 2:5-Niederlage gegen die Heilbronner Falken.

Asterode - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Leon Morneweg (Foto) von der SG Asterode-C./O. zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Die Luft, die nie drin war, ist raus aus dem Spiel." (Gerhard Delling). / "Es ist schon an der Grenze zum Genuss, den Koreanern zuzusehen." (Johannes B. Kerner). / "Wer hinten so offen ist, kann nicht ganz dicht sein." (Werner Hansch). / Franz Beckenbauer: Ich habe in einem Jahr 15 Monate durchgespielt.

Melsungen/Nürnberg - Am 29. Dezember steht der 20. und damit letzte Spieltag des Jahres 2019 in der Handball-Bundesliga auf dem Programm. Und der beschert der MT Melsungen einen Auswärtseinsatz in Bayern. In der noch nicht ganz ausverkauften Arena Nürnberger Versicherung in Nürnberg werden die Nordhessen vom Tabellenzehnten HC Erlangen erwartet. Anwurf ist um 13:30 Uhr.

Melsungen - Die SG Schwarzenberg/Röhrenfurth veranstaltet am Samstag, den 28.12.2019 ihren 5. Autohaus Griesel-Cup in der Melsunger Stadtsporthalle.