Borken - Im Spiel der Basketball-Bezirksliga schlug der TuSpo Borken gestern vor heimischer Kulisse den KSV Baunatal mit 102:48 (60:31).

Gießen - Am gestrigen Sonntagnachmittag unterlagen die Offenbacher Kickers im Viertelfinale des Fußball-Hessenpokals mit 0:1 beim FC Gießen. Vor 1.412 Zuschauern im Gießener Waldstadion - unter ihnen rund 800 mitgereiste OFC-Anhänger - erzielte Öztürk in der 85. Minute den Siegtreffer der Gastgeber.

Fritzlar - Im Spiel der Handball-Landesliga schlugen die Frauen des SV Germania Fritzlar II am Samstag vor heimischer Kulisse die des GSV Eintracht Baunatal mit 35:32 (19:20). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Besse - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Niklas Fischer (Foto) vom TSV Besse zu Wort.

Kassel - Die Spieler der Kassel Huskies werden dieses Jahr doch im Sonderzug mitfahren. Diese Entscheidung wurde am Donnerstagabend nach einem sehr konstruktiven Gespräch zwischen Vertretern der Huskies, der Fanclubs, sowie der Organisatoren des Sonderzugs beschlossen.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Nein, liebe Zuschauer, das ist keine Zeitlupe, der läuft wirklich so langsam." (Werner Hansch). / "Da geht er durch die Beine, knapp an den Beinen vorbei, durch die Arme." (Gerhard Delling). / "Fußball ist inzwischen Nummer eins in Frankreich. Handball übrigens auch." (Heribert Faßbender). / Franz Beckenbauer: (vor dem EM-Viertelfinale England-Portugal) Ich freu' mich auf das morgige Spiel, weil die Engländer nicht verteitigen können und die Portugiesen sowieso nicht.

Schwalm-Eder - Hier klicken, um die aktuellen Ergebnisse und Torschützen der Fußball-Hessenliga in der Übersicht zu sehen:

Melsungen - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Jonathan Freiboth (Foto) von der MT Melsungen zu Wort.

Kassel - Freitag der 13. - ein echter Pechtag für die Huskies. Am Freitagabend gab es vor 2904 Zuschauern ein 2:6 gegen die Eispiraten Crimmitschau. Für Kassel trafen Corey Trivino und Michael Christ.

Schwalm-Eder - Am 21. März findet in der Kulturhalle in Schwarzenborn der Kreisfußballtag 2020 statt. An diesem Tag endet auch die zweite Amtsperiode des 1. Vorsitzenden des Kreis-Fußball-Ausschusses des Schwalm-Eder-Kreises Erwin Naumann. Eine Dritte wird es nicht geben, der 71-jährige steht für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung. Ein Nachfolger scheint schon gefunden, jedenfalls wenn es nach dem KFA geht, denn dieser hat sich für einen Favoriten entschieden: Gerhard Kubitschko wird sich für den Posten des 1. Vorsitzenden zur Wahl stellen.

Merzhausen/Wasenberg - Die SG Antrefftal/Wasenberg hat sich Verstärkung in den Kader geholt. Sebastian Keller (20/TSV Mengsberg) und Alexej Tisch (23/SC Riebelsdorf) schließen sich mit Beginn der Vorbereitung auf die Restrunde dem Fußball-Kreisoberligisten an. "Beide sind in der Offensive zu Hause und sind viel versprechende Talente, die uns auf Anhieb weiterhelfen können und werden", sagt der 1. Vorsitzender des TSV Wasenberg Sven Schlemmer.

Hessen - Die jüngsten Gewaltvorfälle gegen Schiedsrichter in Hessen waren ein Schwerpunkt der Sitzung des Verbandsvorstandes Ende November in Grünberg, die an Tagesordnungspunkten reich gesät war. HFV-Präsident Stefan Reuß und Verbandsschiedsrichterobmann Gerd Schugard nahmen zum Schiedsrichterthema ausführlich Stellung, erläuterten den Status Quo und stellten neu entwickelte Maßnahmen (siehe auch Interview mit Stefan Reuß auf dieser Seite) vor.

Hessen - Das Jahr neigt sich dem Ende zu und neben Weihnachtsfest und Jahreswechsel steht auch die Wechselperiode II (WP II) vom 01. Januar bis zum 31. Januar 2020 kurz bevor.

Melsungen - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Eiko Berlitz (Foto) von der MT Melsungen zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Wenn Sie dieses Spiel atemberaubend finden, haben Sie es an den Bronchien." (Marcel Reif). / "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender). / "Auch die Schiedsrichter Assistenten an der Linie haben heute ganz ordentlich gepfiffen." (Wilfried Mohren).

Kassel - In der vergangenen Woche bekam er die deutsche Staatsbürgerschaft und feierte am Wochenende mit zwei Siegen auch gleich ein gelungenes Pflichtspiel-Debüt bei den Kassel Huskies: Mario Scalzo. Der 35-Jährige ist seit Anfang August in Kassel und steigt nach zwei Jahren Pause vom Eishockey nun wieder voll ein. Scalzo absolvierte die gesamte Vorbereitung mit den Schlittenhunden, ehe ihn eine Verletzung im letzten Testspiel stoppte. Mit der neuen deutschen Staatsbürgerschaft und vollständig genesen will der Verteidiger nun angreifen.

Offenbach - Open-Air-Eishockey im Fußballstadion: Der EC Bad Nauheim und die Löwen Frankfurt tragen am Samstag, 14. Dezember, das Winter-Derby der Deutschen Eishockey-Liga 2 aus. Die Partie ist ab 20.15 Uhr live im hr-fernsehen und als Stream auf hessenschau.de zu sehen.

Stuttgart - Für die MT Melsungen entwickelt sich der TVB Stuttgart so langsam zum Albtraum-Gegner. Nach den beiden Niederlagen in der vergangenen Saison mussten die Nordhessen auch das Match an diesem 17. Spieltag in der Handball-Bundesliga an die Schwaben abgegeben. Nach einem 10:13-Rückstand zur Halbzeit – geschuldet vor allem einer Vielzahl technischer Fehler – kämpfte sich das Grimm-Team gegen Ende des Spiels zwar auf ein Tor heran, ließ aber in der entscheidenden Phase aussichtsreiche Torgelegenheiten ungenutzt. So gelang es den Gastgebern, das Spiel verdient mit 31:28 über die Ziellinie zu bringen.

Alzenau - Der FC Bayern Alzenau glaubt die Vakanz auf der Trainerposition, welche nach dem „Blitzwechsel" von Angelo Barletta zu Kickers Offenbach entstanden ist, durch die Verpflichtung von Artur Lemm geschlossen zu haben.

Kirchberg - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Hayder Aljawdhari (Foto) von der SG KiLoHa zu Wort.

Kassel - Es ist Eishockeyzeit in Kassel: Am Freitag, 13. Dezember, treffen die Kassel Huskies auf die Eispiraten aus Crimmitschau. Erstes Bully ist um 19.30 Uhr.

Rengshausen - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Kai Mausehund (Foto) von der SG Beisetal zu Wort.

Kassel/Stuttgart - Zweimal in Folge muss die MT Melsungen in der Handball-Bundesliga jetzt auswärts ran. Zunächst am Donnerstag in Stuttgart und dann nächste Woche in Magdeburg. Beim Match in der schwäbischen Metropole muss das Grimm-Team ohne zwei seiner Eckpfeiler auskommen, ein weiterer Akteur ist angeschlagen. Anwurf in der Stuttgarter Scharrena ist um 19:00 Uhr.

Ottrau/Berfa - Im Seniorenbereich standen für die Tischtennis-Mannschaften der TTG Ottrau/Berfa in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

Jesberg - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Claus Heideroth (Foto) vom TSV Gilsatal zu Wort.