Hanau - Der Hessische Leichtathletik-Verband (HLV) eröffnete seine Meisterschaftssaison 2019 in der Hanauer August-Schärrtner-Halle mit den Titelkämpfen der Senioren. Fast 300 Teilnehmer aus über 100 hessischen Vereinen ermittelten in ihren Altersklassen von der M/W30 bis zur M/W85 ihre Meister unter dem Hallendach.

Zennern - Das Jahr 2018 ist Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Yannick Bachmann von der FSG Eder/Ems zu Wort.

Kassel - Zum dritten Aufeinandertreffen der laufenden Saison empfingen die Kassel Huskies am gestrigen Sonntag die Heilbronner Falken in der Kasseler Eissporthalle. Nach der bitteren Pleite vom vergangenen Freitag war für die Nordhessen vor heimischer Kulisse Wiedergutmachung angesagt.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Eine finnische Zeitung zitiert den walisischen Nationaltrainer: Die Zeitung: Russische Juden sind mit die besten Stürmer der Welt. Das Originalzitat: Rush an' Hughes are some of the best attackers in the world.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats August 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Hanna Ploch, Uwe Duscha, Holger Reichbott, Gabriele Wanner und Horst Thielmann:

Frielendorf - Am vergangenen Wochenende wurde beim TTC Todenhausen der Vereinspokal 2018 ausgespielt. Die elf Starter ermittelten zunächst in zwei Gruppen die Teilnehmer für die KO-Runde. Über die KO-Spiele konnten sich Maximilian Hirsch und Andreas Achternbosch für das Finale qualifizieren. In einem spannenden Match setzte sich Andreas schließlich mit 3:1 Sätzen durch und ist damit neuer Vereinspokalsieger.

Ottrau - Am Ende entschieden nur wenige Ballwechsel über Sieg und Niederlage. Das Niveau, vor allem der Halbfinalspiele, war bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft der Tischtennis-Spielgemeinschaft Ottrau/Berfa extrem hoch. Der Sieg hätte auch durchaus an einen der beiden Vorschlussrunden-Verlierer gehen können. Aber zum Schluss setzte sich wie im Vorjahr Dan Dragos durch. Der Berfaer schlug gestern in einem ebenfalls sehenswerten Endspiel Youngster Moritz Krey, der wie zuvor der Rumäne die Zuschauer in der MZH Ottrau mit klasse Ballwechseln begeistert hatte, mit 6:11, 11:9, 11:9, 11:9.

Schwarzenborn - Nach Klaus-Dieter Schnee und Michael Dorfschäfer geht der dritte Tagessieg des diesjährigen WOSHT-Cups an Claudia Handrock. Die Spielerin aus Fritzlar-Lohne, die seit Jahren mit ihren Doppelkopffreunden zu den Turnieren in die Schwalm kommt, siegte am Samstag in Schwarzenborn mit 147 Punkten vor Helmut Melbert (139) und Horst Nierichlo (130).

Kassel - Die DEL2-Saison 2018/19 neigt sich so langsam dem Ende zu, da haben die Kassel Huskies bereits die erste Personalie für die nächste Saison geklärt. Torhüter Leon Hungerecker verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre und bleibt damit bis 2021 ein Schlittenhund.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Richard Rogler: Bei der Fußball-WM habe ich mir Österreich gegen Kamerun angeschaut. Warum? Auf der einen Seite Exoten, fremde Kultur, wilde Riten - und auf der anderen Seite Kamerun! / Johannes Rau (zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen): Wie soll das denn dann heißen? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion?

Korbach - Das Jahr 2018 ist Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Kevin Staniek vom TSV/FC Korbach zu Wort.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats August 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Hanna Ploch, Uwe Duscha, Katrin Krause, Gabriele Wanner und Horst Thielmann:

Kassel - Die im Jahr 2019 noch ungeschlagenen Kassel Huskies traten am 36. DEL2-Spieltag bei den Bayreuth Tigers an. Toni Ritter und Mike Little fehlten verletzt, dafür kehrte neben Torhüter Marcel Melichercik auch Lasse Bödefeld ins Team zurück.

Asterode - Das Jahr 2018 ist Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Tobias Diehl (Foto) von der SG Asterode-C./O. zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Zelic, Ned: "Ich stehe lieber auf dem Platz. Es ist anstrengend genug, den ganzen Tag mit der Familie zu verbringen." (nach vier trainingsfreien Tagen) / Zebec, Branko: "Verloren. Macht nichts. Nächstes Spiel gewinnen." (zu seinen HSV-Spielern, als es 0:2 stand - aber erst zur Halbzeit!)

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats August 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Stephan Lanzke, Katrin Krause, Gabriele Wanner und Horst Thielmann:

Gudensberg - Das Jahr 2018 ist Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Tim Prüfer (Foto) von der FSG Gudensberg zu Wort.

Kassel - Zumeist trennt sich bei der Terminhatz um Weihnachten und Neujahr die Spreu sprichwörtlich vom Weizen; acht Spiele innerhalb von 17 Tagen mussten die DEL2-Teams zwischen der vorletzten Adventswoche und dem ersten Januarwochenende absolvieren. Die Kassel Huskies gingen gestärkt und voller Selbstvertrauen aus dieser Phase, denn sieben der acht Spiele gestalteten sie erfolgreich.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Klimaschewski, Uwe: "Weitere Fragen kann ich nicht beantworten. Ich muss jetzt zu meinen Spielern. Die sind so blind, dass sie den Weg von der Kabine zum Bus nicht finden." / Kocian, Jan: "Der Dieter und ich, wir haben uns überlegt, dass wir von jetzt an nur noch Foul spielen, wenn es nötig ist." (angesprochen auf zwei Rote Karten gegen ihn und Dieter Schlindwein)

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats August 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Stephan Lanzke, Katrin Krause, Gabriele Wanner und Erich Schmitt:

Stadtallendorf - Noch ist es ruhig rund um das Herrenwaldstadion in Stadtallendorf, aber ab kommenden Mittwoch wird man wieder Geräusche wie Stöhnen und Hecheln vernehmen, denn am 16. Januar beginnt die Vorbereitung des heimischen TSV Eintracht Stadtallendorf auf die Rückrunde in der Fußball-Regionalliga - und für das große Ziel Klassenerhalt möchte man alles tun im Team von Coach Dragan Sicaja.

Treysa - Intersport Gundlach räumt das Winterlager! Nach dem erfolgreichen Jubiläumsverkauf bietet das Team um Karola & Bernd Gundlach noch richtige Winterschnäppchen und macht Platz für die Sommerware. Nutzen Sie den Preisvorteil von bis zu über 50% Preisnachlass auf die aktuelle Winterware. Das Team von Intersport Gundlach freut sich auf Ihren Besuch.

Homberg - In einem hochklassigen Finalspiel zwischen dem FSV Bergshausen gegen den TSV Besse war die Mannschaft aus dem Raum Kassel die effektivere, nutzte eine der auf beiden Seiten wenig vorhandenen Chancen besser, und konnte somit den Pokal des ersten "Natura Holz-Felber Hallenmaster" Richtung Hallendach stemmen.

Schwalm-Eder - Unter dem Motto „Alle wissen wo sein Auto steht. Er pfeiff drauf.“ findet im Februar 2019 der Neulingslehrgang für Schiedsrichter im Fußballkreis statt. Die Schiedsrichtervereinigung Schwalm-Eder ruft alle Vereine auf, in ihren eigenen Reihen nach interssierten Jungen und Mädchen, Männern und Frauen zu suchen, welche sich vorstellen können, ein neues und sehr aufregendes Hobby auszuführen.

Schwalm-Eder - Im Kreisjugend-Fußballauschuss des Schwalm Eder Kreises haben sich personelle Veränderungen ergeben.