Südwest - Hier die Vorschau auf den 28. Spieltag in der Fußball-Regionalliga Südwest:

Lingen - Das war eine klare Angelegenheit am Mittwochabend in Lingen. In der Emsland Arena landete die MT Melsungen in ihrem 17. Saisonspiel in der Handball-Bundesliga einen ungefährdeten und hochverdienten 29:21 (14:9)-Sieg gegen die HSG Nordhorn-Lingen. Auffälligste Akteure, weil jeweils beste Schützen ihrer Mannschaft, waren Julius Kühn (8) für die Gäste und Philipp Vorlicek (7) für die Hausherren. Bereits am Samstag empfangen die Nordhessen die SG Flensburg-Handewitt (20:30 Uhr, Rothenbach-Halle Kassel).

Kassel - Sie waren die clevere und effektiver Mannschaft und fuhren am Ende den 19. Heimsieg der Saison ein. Die Kassel Huskies besiegten am Donnerstagabend die Ravensburg Towerstars nach einer guten Leistung verdient mit 5:1 (3:1/1:0/1:0).

Kassel - Ungeschlagen in die kommenden drei Duelle. Denn sowohl gegen die Ravensburg Towerstars, die Dresdner Eislöwen als auch den EHC Freiburg haben die Kassel Huskies in der laufenden DEL2-Saison noch kein Spiel verloren. Ob dies auch im vierten Duell so bleibt, zeigt sich in den kommenden Tagen.

Potsdam - Sie ist das Aushängeschild des Schwälmer Frauenfußballs, dabei hat sie die Region schon vor neun Jahren verlassen. Gespielt hat sie auf allen Plätzen in der Schwalm und in ganz Nordhessen. Jetzt kickt sie in den Arenen des FC Bayern München, des VfL Wolfsburg und der TSG Hoffenheim. Die Rede ist von Viktoria Schwalm (Foto), die bereits auf über 70 Spiele in der Frauenfußball-Bundesliga kommt und dabei für ihren Verein 1. FFC Turbine Potsdam beeindruckende 21 Tore erzielte.

Hausen - Befragt man fünf verschiedene Menschen, die bereits Golf spielen, nach den Beweggründen für dieses Hobby und was ihnen daran am besten gefällt, so darf es dann nicht verwundern, wenn man von jedem eine unterschiedliche Antwort bekommt. Denn so vielschichtig der Sport an sich ist, so vielfältig können auch die Gründe sein!

Frankfurt - Das einzige Abendspiel der Fußball-Regionalliga Südwest zwischen dem FSV Frankfurt und dem TSV Steinbach Haiger endet mit einem 1:1-Remis. Die Gäste waren bereits in der elften Minute durch Serhat Ilhan in Führung gegangen, doch den Platzherren gelang eine Viertelstunde vor Schluss noch der verdiente Ausgleich durch Arif Güclü.

Ismaning – Auch in dieser NHL-Saison sorgen die deutschen Eishockeyspieler wieder für Furore. Das gilt nicht nur für das Aushängeschild Leon Draisaitl, sondern auch für Newcomer Tim Stützle oder Torhüter-Routinier Philipp Grubauer. Passend dazu startet SPORT1 eine neue NHL-Offensive und zeigt in der zweiten März-Hälfte gleich fünf Livespiele mit deutscher Beteiligung aus der stärksten Eishockey-Liga der Welt im Free-TV.

Kassel - Die MT Melsungen wird künftig auch im Rückraum auf isländische Handballkunst zurückgreifen können. Bislang verfügt der Bundesligist mit Trainer Gudmundur Gudmundsson und Kreisläufer Arnar Arnarsson bereits über ein von der Insel stammendes Duo. Das wird ab der kommenden Saison zu einem Trio erweitert – mit Elvar Örn Jónsson (Foto) haben die Nordhessen den Regisseur der isländischen Nationalmannschaft verpflichtet. Der Vertrag ist zunächst auf zwei Jahre, bis 30. Juni 2023, geschlossen.

Marburg - Der GFL- und Nationalmannschaftsquarterback Sonny Weishaupt tritt für die Marburg Mercenaries am Wochenende 20./21. März 2021 bei der Home-Quarter-Challenge an.

Kassel - Das Lazarett der Kassel Huskies wächst leider weiter an. Nachdem mit Nathan Burns (Saisonaus), Brett Cameron, Lukas Laub und Marc Schmidpeter bereits vier Stammkräfte für die nächste Zeit fehlen, müssen die Schlittenhunden in den kommenden Wochen auch auf Philippe Cornet verzichten.

Schwalm-Eder - Die diesjährige Jugendvollversammlung der Sportjugend Schwalm-Eder fand erstmals – der Corona-Pandemie geschuldet – digital statt. Auf der Tagesordnung standen u. a. die Neuwahlen des Sportkreisjugendvorstandes. Doreen Buse und Ronny Schulz von der Sportjugend Hessen unterstützten durch ihre Teilnahme diese Versammlung.

Fulda - Herzlich willkommen zurück am Galgengraben heißt es für Dominik Piechutta (20). Der Stürmer wurde im JFV Viktoria Fulda ausgebildet, ehe es ihn in der Spielzeit 2019/20 in die Verbandsliga zum FSV Thalau zog. Auf Abschied stehen hingegen die Zeichen bei Sezer Gören (23). Er wird die U23 der SG Barockstadt zum Saisonende verlassen.

Kirchberg - Die SG Kirchberg/Lohne/Haddamar stellt die Weichen für die kommende Saison: Wie heute bekannt wurde, verlängert das Trainerteam der beiden Senioren-Mannschaften Paul Graf (Erste) und Tobias Riemer (Zweite) um ein weiteres Jahr.

Südwest - Hier die zusammenfassenden Spielberichte vom 27. Spieltag in der Fußball-Regionalliga:

Kassel - Durststrecke beendet und Playoffs erreicht! Die Kassel Huskies haben dank eines 4:2-Heimerfolgs gegen die Lausitzer Füchse das erste Ziel der laufenden Saison erreicht. Dazu feierten mit Lasse Bödefeld und Tim-Lucca Krüger zwei Kasseler Nachwuchsspieler ihren ersten Torerfolg im Profibereich.

Asterode - Im "Ligen-Check" 2020/21 stellen wir heute die SG Asterode-C./O. vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Kreisliga A2 und belegt nach der Hinrunde den dritten Rang. Als Übungsleiter ist Enis Adrovic tätig.

Hausen - Günther Jauch brachte es Mitte Februar in einer seiner „Wer wird Millionär“-Sendungen auf dem Punkt. Er habe viele Freunde, die das Golfspielen ausprobiert hätten, alle würden Spaß daran haben und wären nun begeistert bei der Sache. Er selbst möchte es deshalb gar nicht erst ausprobieren, da er Angst davor hätte, dass es ihm genauso ginge ... und dann doch keine Zeit hätte, zu spielen!

Bad Nauheim - Was war das für ein Derby. Ein Spiel das (fast) alles hatte. In einer dramatischen Partie verloren die Kassel Huskies gestern beim EC Bad Nauheim mit 5:6 nach Penaltyschießen.

Dillich - Im "Ligen-Check" 2020/21 stellen wir heute die SG Di/Na/Tro vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Kreisliga A2 und belegt nach der Hinrunde den vierten Rang. Als Übungsleiter ist Rainer Jäger (Foto) tätig.

Hessen - Der Trainings- und Spielbetrieb stand im Mittelpunkt der Verbandsvorstandssitzung des Hessischen Fußball-Verbandes e.V. (HFV) am Donnerstagabend. Präsidiumsmitglieder, Regionalverantwortliche und Kreisfußballwarte diskutierten unter den aktuellen Vorgaben und Gegebenheiten verschiedene Möglichkeiten und Präferenzen.

Fulda - Hans Dieter Alt, Dr. Wolfgang Dippel, Markus Henkel und der Beiratsvorsitzende Ralph Burkhardt, so lautet die aktuelle Besetzung des Beirates der SG Barockstadt. Als neues fünftes Mitglied freuen sich die Osthessen zukünftig Herrn Dirk Bodes (Foto), geschäftsführender Gesellschafter der Rebo Unternehmensgruppe, in diesem Gremium der SGB begrüßen zu dürfen.

Südwest - Hier die Vorschau auf den 27. Spieltag in der Fußball-Regionalliga Südwest:

Kassel - Handball zählt bekanntermaßen nicht zur Kategorie Ausdauersport. Wenn diesem aber ein Spieler rund 25 Jahre lang nicht nur frönt, sondern die meiste Zeit davon als Profi in der höchsten Spielklasse aktiv ist, dann darf man ihn getrost als Ausdauersportler bezeichnen. Auf Michael Allendorf trifft das auf jeden Fall zu. Der Linksaußen, der seit 2010 im Team der Melsunger Bundesliga-Handballer steht, will das Dutzend an aktiven Dienstjahren bei den Nordhessen vollmachen. Er hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag als Spieler um ein weiteres Jahr bis Juni 2022 verlängert, soll aber auch danach der MT erhalten bleiben und in den administrativen Bereich des Vereins wechseln.

Kiel - Die KSV Holstein Kiel setzt auf Kontinuität auf der Kommandobrücke und hat den Vertrag mit ihrem Vizepräsidenten und kaufmännischen Geschäftsführers Wolfgang Schwenke verlängert. Damit will der Verein den erfolgreich eingeschlagenen Kurs fortsetzen, so der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Stefan Tholund.