Bad Nauheim - Zum Saisonauftakt gastierten die Kassel Huskies zum Hessenderby bei den Roten Teufel Bad Nauheim. Die Wetterauer mussten auf ihren Topscorer der letzten Saison, Cody Sylvester, verzichten. Bei den Schlittenhunden stand lediglich Valentin Busch nicht im Aufgebot, da er bei den Grizzlys Wolfsburg in der DEL zum Einsatz kam.

Treysa - 25 Jahre Gundlach Sport & Mode in Schwalmstadt! Feiern Sie mit uns am neuen Standort in der Bahnhofstraße 28 - Gegenüber dem Eingang zur Schwalm-Galerie. Kommen sie zu unserem Hoffest und schauen Sie sich die neuen Geschäftsräume an. Lassen Sie sich für den schönen Herbst inspirieren. Wir haben am kommenden Sonntag von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Sie geöffnet. – hier: Intersport Gundlach.

Niederbeisheim - Am 8. Spieltag trifft die SG Beisetal auf die auf Platz zehn verweilende Spielgemeinschaft aus Obergrenzebach und Leimsfeld. Aufgrund der tabellarischen Situation in der Kreisliga A2 ist das schon in der frühen Phase der Saison ein Sechs-Punkte-Spiel.

Schwalm-Eder - Am 9. Spieltag der Regionalliga Südwest treten die bisherigen Topteams der Liga bei 2. Mannschaften von Lizenzvereinen an: Der Spitzenreiter Waldhof Mannheim reist zum VfB Stuttgart II, Die „Ulmer Spatzen“ sind bei der U23 des 1. FSV Mainz 05 zu Gast. Am Sonntag überträgt Sport1 das Traditionsduell Kickers Offenbach vs. 1. FC Saarbrücken live im TV. Die Spiele des 9. Spieltages im Überblick:

Felsberg - Beim Sprint-Cup-Finale der schnellsten Schülerinnen und Schüler des Schwalm-Eder-Kreises konnten bei den Jungen Niclas Dittmar (MT Melsungen, 2005), Marcel Al-Batat (TSV Remsfeld, 2006) und Hannes Blank (TSV Jahn Gensungen, 2007) sowie Josefine Otto (Tuspo Borken, 2005) ihren Vorjahrtitel verteidigen und somit ihre Vormachtstellung auch in diesem Jahr behaupten.

Wetzlar - Handball-Bundesligist MT Melsungen entschied das Hessenderby gegen die HSG Wetzlar am Donnerstag in der Wetzlarer Rittal Arena souverän mit 34:26 zu seinen Gunsten. Schon bei der 16:11-Halbzeitführung ließ das Grimm-Team kaum Zweifel daran, wer an diesem Abend die spielbestimmende Mannschaft ist. Eine konzentrierte Abwehrleistung, relativ wenig Fehler im Angriff und eine gute Chancenverwertung waren die Eckpfeiler dieses Erfolges.

Kassel - Nach wochenlanger Vorbereitung aus Fitnesstests, Trainingseinheiten, Testspielen, Taktikschulungen und Presseterminen ist es nun endlich soweit: Am morgigen Freitag wird es ernst, die DEL2-Saison 2018/19 startet. Für die Huskies beginnt die Spielzeit direkt mit einem Kracher, denn die Reise führt zum Auftakt nach Bad Nauheim, wo ab 19:30 Uhr im Colonel-Knight-Stadion das Hessenderby steigt.

Bietigheim - Pünktlich vor dem Start in die anstehende Spielzeit wurde in Bietigheim der Vertrag zwischen der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und der DEL2 zur Einführung von Auf- und Abstieg unterzeichnet. Im Rahmen der DEL2-Auftakt-Pressekonferenz in Bietigheim war neben Liga-Geschäftsführer René Rudorisch auch der Geschäftsführer der DEL, Gernot Tripcke, anwesend. Beide Verantwortlichen haben die Unterlagen vor Ort unterschrieben. In der Saison 2020/21 kann, nach Erfüllung der Lizenzauflagen, wieder ein Club aus der zweiten Liga in die Spitzenklasse aufsteigen.

Felsberg - Vor dem Finale des 31. Kreissparkassen-Cups lautete die Frage: Kann der Tuspo Borken mit der überragenden Josephine Otto den Vorjahrestitel verteidigen oder kommt die gute Nachwuchsarbeit des TSV Remsfeld – im Vorjahr nur drei Punkte hinter Borken – in Felsberg zum Tragen. Aber auch die Schülerinnen der Melsunger Turngemeinde hatten im Vorfeld hervorragende Leistungen erzielt, so dass man beim Wettstreit um den Sparkassen-Cup einen spannenden Dreikampf zwischen Borken, Remsfeld und Melsungen erwarten konnte.

Melsungen/Wetzlar - Am fünften Spieltag der DKB Handball-Bundesliga steht das erste von drei Hessenderbys dieser Saison auf dem Plan. Neben den Partien in der Meisterschaft treffen die MT Melsungen und die HSG Wetzlar nämlich auch im DHB-Pokal aufeinander. Am Donnerstag ist aber zunächst das Liga-Duell an der Reihe: Die MT fährt als Tabellenachter zum Dreizehnten nach Wetzlar. Anwurf in der dortigen Rittal Arena ist um 19:00 Uhr.

Treysa - Der 32. Treysaer Stadtlauf findet am kommenden Sonntag, den 16. Spetember anlässlich des Michaelismarktes statt.

Ottrau - Das hatten sich die E-Darter der "Verrückten Welt" aus Ottrau etwas anders vorgestellt. Nach dem Abstieg aus der Bezirksoberliga stand am Samstag der Saisonauftakt in der Bezirksliga an. Im Heimspiel gegen die "Dartrebellen" aus Fulda hoffte man auf einen Sieg, aber die Osthessen machten dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung und siegten mit 12:8.

Felsberg - Teamgeist wird in der Leichtathletik von Remsfeld „GROß“ geschrieben. So stellte der TSV mit 44 gemeldeten Athleten das größte Team beim diesjährigen Sparkassencup. Ohne viel Überzeugungs- arbeit der Trainer wurden auch dieses Jahr wieder die Mann(Frau)schaften nur aus der Leichtathletischen-Sparte zusammengestellt. Die Kinder und Jugendlichen, die man das ganze Jahr über in Wettkämpfen erleben und verfolgen konnte zeigten in ihrer Altersklasse viele neue persönliche Bestleistungen.

Jesberg - Beim TSV Gilsatal fanden die ersten Meisterschaftsspiele statt. Hier die Spielberichte dazu:

Frielendorf - In der vergangenen Woche konnten die Spielerinnen und Spieler der C-Jugend der JSG DiNaTro/Ohetal/Frielendorf neue Trikots in Empfang nehmen. Dank der großzügigen Spende des Frielendorfer Unternehmens für Brandschutztechnik HBT-Hochbau Brandschutz Technik GmbH konnten alle Spielerinnen und Spieler der ersten und zweiten C-Jugendmannschaft mit einem neuen Trikot ausgestattet werden.

Schwalm-Eder - Hier die Neuigkeiten der Fußball-Regionalliga Südwest aus den zurückliegenden Tagen:

Felsberg - Der Sportplatz in Felsberg präsentierte sich beim 31. Kreissparkassen-Cup-Finale der Schüler als Schaufenster der Nachwuchsleichtathletik im Schwalm-Eder-Kreis. Neben zahlreichen „Sonderangeboten“ gab es auch einige „Ladenhüter“, doch die positiven Leistungen überwogen bei Weitem.

Wabern - Am Samstag, den 15.09.2018 findet eines von zwei dezentralen Regionauswahlturnieren des Hessischen Fußball-Verbands auf dem Sportgelände des TSV Wabern im Reiherwald statt. Es treffen die Regionalauswahlen aus Fulda, Gießen/Marburg und Kassel in den Altersklassen U12 und U14 aufeinander.

Fritzlar - Dem Sportkreis Schwalm-Eder war es gelungen, für dieses komplexe Thema mit Dr. Frank Weller einen kompetenten Referenten für die ca. 150 Vereinsvertreter/innen zu gewinnen.

Melsungen - Der Vorstand der Sportjugend Schwalm-Eder mit Jonas Bickmann, Jonas Kix, Tobias Stang und Maria Nohl sowie die Juniorteam-Mitglieder Veith Borneis und Marcel Hübler waren auch dieses Jahr wieder in Melsungen präsent.

Allendorf - Marco März übergab im Rahmen des Trainings der SG Landsburg einen neuen Trikotsatz an die Mannschaft um Trainer Marko Meier.

Stadtallendorf - Am Ende stand ein 1:1 (0:1) in den Notizblöcken. Ein Resultat, mit dem die TSG Balingen leben kann. Die Hausherren indes waren damit nicht zufrieden, obwohl der Punkt, schwer erkämpft, und zumindest nach 45 Minuten, glücklich war. Der TSV Eintracht Stadtallendorf rutscht somit in der Tabelle der Fußball-Regionalliga auf den 15. Rang ab.

Schwalm-Eder - Hier die zusammenfassenden Spielberichte der Fußball-Kreisoberliga/Kreisliga B4 vom vergangenen Wochenende:

Trockenerfurth - In der Fußball-Kreisliga schlugen die C-Junioren der JSG Di/Na/Tro/​Ohetal/​Fr. am Samstag zu Hause die der JSG Melsungen II mit 6:5 (4:2). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen von der Fotografin Katrin Krause:

Trockenerfurth - In der Fußball-Kreisklasse unterlagen die C-Junioren der JSG Di/Na/Tro/​Ohetal/​Fr. II am Samstag zu Hause denen des FV FeLoNi (7er) mit 2:9 (2:4). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen von der Fotografin Katrin Krause: