Kassel - Die Kassel Huskies sind nach einem intensiven Wochenende zurück im Trainingsbetrieb – und bereiten sich auf die kommenden Herausforderungen vor. Nach zuletzt zwei „englischen“ Wochen mit Spielen im Playoff-Rhythmus (Freitag – Sonntag – Dienstag – Freitag), stehen diese Woche zwei Spiele an: Am Freitag reisen die Huskies zur Mannschaft nach Bayreuth und am Sonntag gastieren die Tölzer Löwen in der Eissporthalle (18.30 Uhr).

Kleinropperhausen - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Sebastian Simon (Foto) von der SG Immichenhain/Ottrau zu Wort.

Kirchheim/Seepark - Um erfolgreich in seiner Sportart zu sein, ist ein gutes Training unverzichtbar. Bieten Sie Ihren Spielern einen Ort „ruhig gelegen und eingerahmt in eine idyllische Kulisse“, um sich zu entspannen und Kräfte für das nächste Spiel zu sammeln ...

Bad Wildungen - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Nico Schäfer (Foto) von der SG Bad Wildungen/Friedrichstein zu Wort.

Kassel - Mit einer imposanten Kraft- und Energieleistung revanchierte sich die MT Melsungen im Viertelfinale des DHB-Pokals für ihre vor wenigen Tagen erlittene Liga-Niederlage bei den Füchsen Berlin. Mit 33:30 (14:16) zogen die Nordhessen hochverdient ins Final-Four nach Hamburg ein und beförderten 4.000 einheimische Fans in einen kollektiven Jubelsturm nach Abpfiff.

Kassel - Einen tollen Nachmittag erlebten die Fans der Kassel Huskies am gestrigen Dienstag: In der Sparda Bank Kassel, Friedrich-Ebert-Straße 4, war fast die komplette Mannschaft einschließlich Maskottchen Herkules zu Gast und schrieb Autogramme, stand für Selfies parat und plauderte mit den zahlreich erschienenen Fans.

Kassel - Die "TOP 100" ist eine Rangliste, in der alle Resultate der Teams in ihren jeweiligen Ligen berücksichtigt werden. Die Anzahl der Punkte wird dividiert durch die absolvierten Spiele, multipliziert mit einem für die Klasse geltenden Koeffizienten. Es werden alle nordhessischen Vereine, die in der Regional-, Hessen-, Verbands- und Gruppenliga 1 sowie in den Kreisligen des Schwalm-Eder-Kreises spielen, in die Wertung aufgenommen.

Hessen - Hier die Tore des 20. Spieltags in der Lotto-Fußball-Hessenliga zusammengefasst in folgendem Video:

Schwalm-Eder - Nachfolgend die Torschützenliste der Fußball-Regionalliga:

Schwalm-Eder - Nachfolgend die Torschützenliste der Fußball-Hessenliga:

Schwalm-Eder - Nachfolgend die Torschützenliste der Fußball-Verbandsliga:

Dillich - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Marcel Klug (Foto) von der SG Di/Na/Tro zu Wort.

Mengeringhausen - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Philipp Schwedes (Foto) vom TuSpo Mengeringhausen zu Wort.

Fritzlar - Die nächste Vereinsvertretersitzung der hiesigen Fußball-Vereine (Kreisligen) findet am Mittwoch, den 15.01.2020 um 19.00 Uhr im "Haus an der Eder" in Fritzlar statt. Hier die Tagungsordnung:

Kassel - Am Dienstag erwartet die MT Melsungen im Viertelfinale des DHB-Pokals die Mannschaft, gegen die sie nur fünf Tage zuvor in der Handball-Bundesliga angetreten ist, die Füchse Berlin. In diesem Spiel heißt die Losung “Hopp oder Topp“, wer verliert ist raus, wer gewinnt, darf im April nächsten Jahres nach Hamburg zum Final Four fahren. Anwurf in der Kasseler Rothenbach-Halle ist um 19:00 Uhr. Es gibt noch Tickets im Vorverkauf und an der ab 17:30 Uhr geöffneten Hallenkasse.

Saarbrücken - Der 1. FC Saarbrücken hat am heutigen Nachmittag seinem bisherigen Cheftrainer Dirk Lottner sowie Co-Trainer Robert Roelofsen mitgeteilt, dass man sich mit sofortiger Wirkung von ihnen trennen wird. Die Entwicklung der letzten Wochen und das Auftreten der Mannschaft in den vergangenen Punktspielen hat das Präsidium zu der Erkenntnis gelangen lassen, diesen Schritt vollziehen zu müssen.

Stadtallendorf - Im Spiel der Fußball-Hessenliga schlug der TSV Eintracht Stadtallendorf am Samstag zu Hause den FC Eddersheim mit 3:1 (1:0). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotografen Thomas Müller:

Jesberg - Für die Tischtennis-Mannschaften des TSV Gilsatal standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

Offenbach - Die Offenbacher Kickers haben Angelo Barletta als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 42-Jährige hat seinen Vertrag beim FC Bayern Alzenau aufgelöst und steht ab sofort beim Fußball-Regionalligisten an der Seitenlinie. Über die Vertragsinhalte haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Frielendorf - Für die Tischtennis-Mannschaften des TTC Todenhausen standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

Seigertshausen - Das Jahr 2019 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Jan-Niklas Ritter (Foto) von der SG Hoher Knüll zu Wort.

Kaufbeuren - Dem packenden 3:1-Sieg der Kassel Huskies in der heimischen Eissporthalle am Freitagabend gegen den amtierenden Meister aus Ravensburg folgte am Sonntag in Kaufbeuren eine 2:3-Niederlage. Für Kassel traf vor 2221 Zuschauern Patrick Klöpper doppelt.

Hessen - Führungswechsel in der Fußball-Hessenliga! Im Topspiel des 20. Spieltages konnte sich der TSV Eintracht Stadtallendorf auf dem heimischen Kunstrasen mit 3:1 gegen den bisherigen Tabellenführer FC Eddersheim durchsetzen und steht nun seinerseits wieder an der Tabellenspitze.

Südwest - Hier die zusammenfassenden Spielberichte des 19. Spieltags in der Fußball-Regionalliga Südwest:

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Es steht im Augenblick 1:1. Aber es hätte auch umgekehrt lauten können." (Heribert Faßbender). / "Ich will nicht parteiisch sein. Aber lauft, meine kleinen schwarzen Freunde, lauft." (Marcel Reif) / "Auch größenmäßig ist es der größte Nachteil, dass die Torhüter in Japan nicht die allergrößten sind." (Klaus Lufen).