Treysa - Es war schlussendlich ein souveräner Sieg: Nach fünf Spieltagen, an denen der diesjährige Sieger überall mitspielte, und 300 Doppelkopf-Spielen mit insgesamt 411 Punkten, heißt der verdiente Gewinner des WOSHT-Cups 2018/19 Pasquale Coscarelli. Der Italiener siegte mit 24 Punkten Vorsprung vor Tobias Biskamp (387 Punkte), Jürgen Lahrmann (380), Horst Nierichlo (374) und Norbert Schieche (360).

Allendorf - Der bisherige Vorsitzende Thorsten Dreyer und die Spartenleiter/innen des TSV 1922 Allendorf/Landsburg e.V. berichteten bei der Jahreshauptversammlung über vielfältige Aktivitäten.

Melsungen - Gute Mitarbeiter sind bekanntermaßen das größte Kapital eines Unternehmens – das gilt erst recht im Profisport. Handball-Bundesligist MT Melsungen strebt bei der Zusammenstellung seines Kaders eine ausgewogene Balance zwischen Kontinuität und Erneuerung an, wie die drei aktuellen Personalentscheidungen zeigen.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Ich freue mich riesig, dass ich als dritter Torwart dabei sein darf ..." Tim Wiese über seine Nicht-Nominierung durch Bundestrainer Joachim Löw / "Es war lustig, weil so ein kleiner Zwerg an so einem großen Trainer hing." Bastian Schweinsteiger zum Jubelsprung von Franck Ribery in die Arme von Trainer Louis van Gaal.

Bad Sooden-Allendorf - Fast 200 Teilnehmer aus 25 Vereinen ermittelten ihre nordhessischen Meister in der Eilse-Sporthalle in Bad Sooden-Allendorf. Während bei den U16-Athleten große Teilnehmerfelder und gute Leistungen zu verzeichnen waren, blieb das Niveau vor allem bei den Männern deutlich hinter dem der letzten Jahre zurück. So belegten die beiden Melsunger Oldies Bernd Gabel, Jahrgang 1959, im Weitsprung und Uwe Krah, Jahrgang 1964, im Kugelstoßen jeweils den dritten Platz.

Borken - Bei nicht so schönen Wetterbedingungen zeigten beide Mannschaften eine durchaus ansehnliche Partie, in der sich die SG Di/Na/Tro am Ende verdient mit 3:0 (2:0) durchsetzte. Die FSG BoSiFreu enttäuschte nicht, war jedoch vorm gegnerischen Tor insgesamt zu harmlos.

Borken - Im Spiel der Handball-Bezirksliga B schlugen die Frauen des FC Rot-Weiß Bad Zwesten gestern vor heimischer Kulisse die des HSC Zierenberg mit 19:15 (9:8). Die Kurstätterinnen steigen damit in die Bezirksoberliga auf. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Zimmersrode - Für die Tischtennis-Mannschaften des TuS Zimmersrode standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

Borken - Im Spiel der Basketball-Bezirksliga schlug der TuSpo Borken gestern vor heimischer Kulisse den ACT Kassel V mit 110:43 (47:24). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Südwest - Auch im Winter waren die Vereine der Regionalliga Südwest auf dem Transfermarkt aktiv. Ohne Verstärkung starten der FC-Astoria Walldorf, die zweite Mannschaft der TSG Hoffenheim und der SC Freiburg II in die kommende Restrunde. Mit am regsamsten war der TSV Steinbach Haiger. Der drittplatzierte der Tabelle kann sowohl vier Abgänge, als auch vier Neuzugänge vorweißen.

Neukirchen - Die Idee zu diesem außergewöhnlichen Turnier hatte der Inhaber des Ingenieurbüros für Energie- und Wärmetechnik Diplom-Ingenieur Matthias Stroh aus Neukirchen-Christerode. Anstelle von Weihnachtsgeschenken und Präsenten entstand die Idee, ein Benefiz-Fußballturnier für Jugend-Mannschaften auszurichten und die Startgelder der Elterninitiative für leukämie- und tumorkranke Kinder Marburg e.V. zu spenden.

Kassel - Neuer Torhüter für die Kassel Huskies. Vom DEL-Kooperationspartner der Schlittenhunde, den Grizzlys Wolfsburg, wechselt Goalie Jerry Kuhn an die Fulda. Der 32-jährige Deutsch-Amerikaner kehrt auf eigenen Wunsch wieder zurück in die DEL2. Im Gegenzug verlässt Torhüter Marcel Melichercik die Huskies in Richtung Wolfsburg.

Stadtallendorf - In einem Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde trennten sich am Samstag der TSV Eintracht Stadtallendorf und der 1. FC Kaan-Marienborn mit einem 1:1 (0:0)-Unentschieden. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotografen Thomas Müller:

Frielendorf - Für die Tischtennis-Mannschaften des TTC Todenhausen standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

Magdeburg - Die von der MT Melsungen insgeheim erhoffte Überraschung beim SC Magdeburg blieb aus. Die Nordhessen verloren am Sonntag am 20. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga in Sachsen-Anhalt ohne Julius Kühn, Finn Lemke, Domagoj Pavlovic, Marino Maric und Michael Allendorf klar mit 24:32. In den ersten 30 Minuten duellierten sich der gastgebende Tabellenvierte mit dem Sechsten noch auf Augenhöhe, beim 15:14 für den SCM ging es in die Kabinen.

Borken - Am vergangenen Wochenende empfingen die Borken Bugs den Tabellenletzten der Basketball-Bezirksliga ACT Kassel V in der heimischen Großsporthalle – ein Sieg war deshalb Pflicht. Dies sollte beim 110:43 (47:24) auch klappen.

Frielendorf - Im Spiel der Tischtennis-Verbandsliga unterlag der TTC Todenhausen am Freitag zu Hause dem TuSpo Michelsberg mit 7:9. Hier einige Videos zu der Begegnung:

Melsungen - Im Spiel der 2. Handball-Bundesliga unterlagen die Frauen der SG 09 Kirchhof gestern vor heimischer Kulisse denen der Kurpfalz Bären mit 29:36 (14:18). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Schwalm-Eder - Hier eine Übersicht der Testspiele der hessischen Fußball-Regionalligisten in den zurückliegenden Tagen:

Felsberg - Im Spiel der Handball-Oberliga unterlagen die Frauen des TSV Eintracht Böddiger gestern vor heimischer Kulisse denen der HSG Rodgau Nieder Roden mit 31:32 (15:20). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Melsungen/Magdeburg - Für die MT Melsungen heißt es zum Aufgalopp ins neue Jahr: Ab nach Sachsen-Anhalt! Dort werden die Nordhessen am Sonntag, 16:00 Uhr, vom SC Magdeburg zum 20. Spieltag in der DKB Handball-Bundesliga, dem ersten nach der WM-Pause, erwartet. Schwerer hätte es für Lemke & Co zum Start in die zweite Saisonhälfte kaum kommen können. Der Tabellenvierte hatte den Rot-Weißen bereits im Hinspiel Ende August eine deutliche Niederlage beigebracht.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Das war kein Zuckerbissen für die Fans." Mario Gomez / "Wenn man eine neue Freundin hat, klappt auch nicht immer gleich alles perfekt." Bastian Schweinsteiger zur Eingewöhnungszeit zwischen der Mannschaft und Trainer Louis van Gaal / "Der soll gerade was sagen, der hat doch die gleiche Frisur, seit er elf ist." Marcell Jansen, nachdem Lukas Podolski über die neue Frisur des Linksverteidigers gelästert hatte.

Wernswig - Im "Ligen-Check" 2018/19 stellen wir heute die SG WeWaLeCa-Hülsa vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Kreisliga A2 und belegt nach der Hinrunde den neunten Rang. Als Übungsleiter ist Manuel Mrosek tätig.

Melsungen - Ende Januar, starteten 26 Athleten und Athletinnen des TSV 05 Remsfeld bei den Schwalm-Eder-Hallenkreismeisterschaften in Melsungen. Die Disziplinen, im Wettkampf um die begehrten Titel, waren Sprint über 50m, Weitsprung, Hochsprung und bei den Jugendlichen kam noch das Kugelstoßen hinzu. Am Schluss des Wettkampftages feuerte das Publikum die Staffelläufe an.

Neukirchen - Seit Sommer spielen sie unter gemeinsamer Flagge, jetzt wurde die Spielgemeinschaft der Seniorenfußballmannschaften des SC Neukirchen und TuSpo Röllshausen auch auf Stoff verewigt. Die Fußballer durften sich vor Kurzem über schicke neue T-Shirts und Pullover freuen. Sponsoren sind die Neukirchener Firmen Döring – Sanitär und Heizungsbau (T-Shirts) sowie das Autohaus Klagholz (Pullover).