Wabern - Die schönste Nebensache der Welt liegt auf Eis. Kein Fußball am heimischen Sportplatz, kein Fußball im Fernsehen. Stattdessen eine Corona-Warnung nach der nächsten. Und ein Ende der Zwangspause ist nicht in Sicht. Was den Spielern mit auf den Weg gegeben wurde, um sich fit zu halten, und ob man noch daran glaubt, dass die Saison fertig gespielt werden kann, fragten wir bei den Trainern nach. Heute gibt Patrick Herpe vom TSV Wabern Auskunft.

Frankfurt - Ein Thema beherrscht momentan unser ganzes Land und nahezu sämtliche Abläufe. Das Ziel ist die Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus. Zur aktuellen Situation rund um den Spielbetrieb, den Verbandstag und weitere wissenswerte Themen äußert sich Stefan Reuß, der Präsident des Hessischen Fußball-Verbandes (HFV) im Gespräch mit Matthias Gast, HFV-Referent Öffentlichkeitsarbeit.

Kassel - Die Kassel Huskies können eine der wichtigsten Personalien für die kommende Spielzeit frühzeitig vermelden: Torhüter Jerry Kuhn hat seinen Vertrag bei den Schlittenhunden um ein weiteres Jahr verlängert. Da Leon Hungerecker über einen laufenden Vertrag verfügt, bleibt das erfolgreiche Kasseler Torhüter-Duo Huskies und ihren Fans erhalten.

Holzhausen - Die schönste Nebensache der Welt liegt auf Eis. Kein Fußball am heimischen Sportplatz, kein Fußball im Fernsehen. Stattdessen eine Corona-Warnung nach der nächsten. Und ein Ende der Zwangspause ist nicht in Sicht. Was den Spielern mit auf den Weg gegeben wurde, um sich fit zu halten, und ob man noch daran glaubt, dass die Saison fertig gespielt werden kann, fragten wir bei den Trainern nach. Heute gibt Manuel Mrosek vom SC Edermünde Auskunft.

Hessen - Der SC Hessen Dreieich plant ab der kommenden Saison seine Fußball-Seniorenabteilung in einen neuen Rechtsträger auszulagern. Aus dem Team soll dann der International Soccer Club Rhein-Main werden, welcher mit der Hessenliga-Lizenz des SCHD weiterhin am Spielbetrieb in Hessen teilnehmen soll.

Melsungen - Am gestrigen Dienstagabend informierte der Deutsche Handballbund (DHB) über den positiven Corona-Testbefund bei einem Nationalspieler. Zudem hat Prof. Dr. Steuer, Mannschaftsarzt des DHB-Teams, den Spielern, die vom 9. bis 13. März am Lehrgang in der Nähe Magdeburgs teilgenommen hatten, dazu geraten, sich in private Quarantäne zu begeben.

Südwest - Die Fußball-Regionalligia Südwest setzt den Spielbetrieb vorerst bis einschließlich 20. April 2020 aus. Das teilte Sascha Döther, Geschäftsführer der Regionalliga Südwest GbR, den Klubs auf einer Videokonferenz am Mittwochnachmittag mit.

Baunatal - Das Aussetzen des Spielbetriebes hat nicht nur Auswirkungen auf den sportlichen Bereich eines Vereins, er kann auch existenzbedrohend werden, denn sollte die Saison beispielsweise komplett abgesagt werden, drohen immense finanzielle Verluste. Die Einnahmen brechen fast ganz weg, aber die Kosten bleiben da. Spielergehälter sind da nur eins, auch die sportlichen Anlagen inklusive Vereinsheime müssen weiter unterhalten werden. Wir wollen in den nächsten Wochen bei den Klubs nachfragen, welche Folgen Corona für sie haben kann.

Melsungen - Aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr mit dem Coronavirus empfahl der Hessische Leichtathletik-Verband seinen Mitgliedsvereinen, den kompletten Wettkampfbetrieb zunächst bis zum 17. April 2020 einzustellen.

Gudensberg - Die schönste Nebensache der Welt liegt auf Eis. Kein Fußball am heimischen Sportplatz, kein Fußball im Fernsehen. Stattdessen eine Corona-Warnung nach der nächsten. Und ein Ende der Zwangspause ist nicht in Sicht. Was den Spielern mit auf den Weg gegeben wurde, um sich fit zu halten, und ob man noch daran glaubt, dass die Saison fertig gespielt werden kann, fragten wir bei den Trainern nach. Den Anfang macht André Fröhlich von der FSG Gudensberg.

Besse - Im "Ligen-Check" 2019/20 stellen wir heute den TSV Besse vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Kreisliga A1 und belegt nach der Hinrunde den ersten Rang. Als Übungsleiter ist Andreas Wenderoth tätig.

Deutschland - Die 3. Liga unterbricht ihren Spielbetrieb zunächst bis 30. April. Darauf hat sich die Spielleitung der 3. Liga mit dem Ausschuss 3. Liga und den Vertretern der 20 Drittligisten im Rahmen einer außerordentlichen Managertagung am gestrigen Montag verständigt. Der festgelegte Zeitraum orientiert sich an den aktuell vorliegenden behördlichen Anordnungen. Betroffen sind die Spieltage 30 bis 35, sollte die behördliche Verfügungslage nicht doch eine frühere Austragung zulassen.

Kassel - Der Corona-Virus breitet sich nahezu ungehemmt aus und erfordert in allen Bereichen der Berufswelt wie auch im privaten Umfeld Änderungen von Verhaltensweisen und bislang bewährter Praktiken. So haben die Klubmanager der Handball-Bundesliga ihr für den gestrigen Montag anberaumtes Treffen in eine Telefonkonferenz umgewandelt. Auf der Agenda standen eine Fülle von Themen, von Finanzen bis Veranstaltungsverlegungen – alle jeweils mit dem Ziel einer bestmöglichen Bewältigung der außergewöhnlichen Krisensituation.

Schwalm-Eder - Corona hat alles zum Erliegen gebracht. Kein Spielbetrieb mehr, kein Training, tatsächlich überhaupt keine Aktivitäten mehr in und um unseren Sport. Doch weitergehen soll und muss es ja irgendwann. Um die Zeit bis dahin zu verkürzen, wird Sie Hessensport24 weiter wie gewohnt täglich mit den neuesten Infos aus den Vereinen und den Gremien des Hessischen Fußball-Verbandes informieren. Natürlich auch über die anderen Sportarten.

Kassel - Die Saison ist für die Kassel Huskies und alle Fans frühzeitig beendet. Diese Entscheidung der Liga hat alle Playoff-Träume abrupt beendet. In Zeiten der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus war es eine Entscheidung zum Schutz der Gesundheit mit Vorbildcharakter.

Immichenhain - Wie die SG Immichenhain/Ottrau heute verkündet hat, wird die langjährige Zusammenarbeit mit Trainer Helge Hastrich auch in der neuen Saison 20/21 eine Fortsetzung finden. Der Übungsleiter und die Vorstände der beiden Stammvereine haben sich in der Winterpause auf die Fortführung des mittlerweile fast 12 Jahre laufenden Vertrages geeinigt. Der Coach geht damit im Sommer in seine 13 Spielserie bei den Schwälmern!

Riebelsdorf - Der SC Rot-Weiß Riebelsdorf verkündete heute die weitere Zusammenarbeit mit Trainer Sebastian Kämpfer über den Sommer hinaus für die kommende Saison.

Bad Wildungen - Das Bad Wildunger Urgestein Sabine Heusdens wird nach insgesamt acht Dienstjahren bei den Vipers zum Saisonende aufhören und dann eine große Lücke bei den Nordhessinnen hinterlassen.

Melsungen - Die Verbreitung des Corona-Virus schreitet immer weiter voran. Das öffentliche Leben ist fast überall stark eingeschränkt, in den meisten Sportarten ruht der Wettkampfbetrieb. Wie reagieren die Handballer der MT Melsungen auf diese Form “höherer Gewalt, welche Maßnahmen ergreift das nordhessische Aushängeschild in dieser bislang noch nicht dagewesenen Ausnahmesituation?

Schwalm-Eder - Wie uns der 1. Vorsitzende des Kreis-Fußball-Ausschusses des Schwalm-Eder-Kreises Erwin Naumann heute bestätigte, wird der Kreistag am 21. März in Schwarzenborn abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Schwalm-Eder - "Analog zur Absage des kompletten Spielbetriebs in Hessen müssen wir leider auf Grundlage dieser Betrachtung mit sofortiger Wirkung auch alle Schulungs- und Auswahlmaßnahmen bis einschließlich 10. April 2020 absagen", sagt der Koordinator für Qualifizierung im Schwalm-Eder-Kreis Arnt Maaßen.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Zelic, Ned: "Ich stehe lieber auf dem Platz. Es ist anstrengend genug, den ganzen Tag mit der Familie zu verbringen." (nach vier trainingsfreien Tagen) / Zebec, Branko: "Verloren. Macht nichts. Nächstes Spiel gewinnen." (zu seinen HSV-Spielern, als es 0:2 stand - aber erst zur Halbzeit!)

Hessen - Die Lage um den Coronavirus hat das Präsidium des Hessischen Fußball-Verbandes und den Verbandsjugendausschuss veranlasst, u.a. für den Jugendspielbetrieb bis einschließlich 10. April 2020 alle Fußballspiele in unserem Zuständigkeitsbereich abzusagen. Es handelt sich konkret um alle Frauen-, Männer-, Junioren- und Juniorinnenspiele.

Südwest - Angesichts der dynamischen Lageentwicklung bei der Verbreitung des Corona-Virus - insbesondere auch im Gebiet der Fußball-Regionalliga Südwest – hat die Spielkommission der Regionalliga Südwest soeben entschieden, den Spielbetrieb zunächst die kommenden 14 Tage in der Regionalliga Südwest auszusetzen. Somit werden alle Spiele der Spieltage 24 und 25 abgesagt!

Willingshausen - Über 15 neue Spielbälle sowie acht Torwart-Sets durfte sich kürzlich die Jugendabteilung der JSG Willingshausen freuen. Sponsor war die Firma Lagler Metallbau GmbH aus Kirchhain. Michael Maus als Vertreter des Unternehmens überreichte stellvertretend das nagelneue Equipment an die jungen Spieler und die Trainer. Ausgestatte wurden die Jahrgänge 2007 bis 2014.