Kassel - 246 Tage ist es her, dass ein Ligaspiel in der DEL2 ausgetragen wurde. Doch morgen hat die längste Sommerpause der DEL2-Historie endlich ein Ende. Für die Kassel Huskies ist das erste Wochenende gleich eine echte Bewährungsprobe. Denn nach dem Hessenderby in Frankfurt zum Auftakt, ist am Sonntag ab 18:30 Uhr der EHC Freiburg in Kassel zu Gast.

Hertingshausen - Nun liegen sie auch offiziell vor, die Endergebnisse der diesmal coronabedingt verkürzten Rohloff-Cup-Rennserie, die in Baunatal-Hertingshausen von der Zweiradgemeinschaft Kassel wie immer perfekt organisiert wurde. Und was dabei am Ende für die Radsportler der MT Melsungen herauskam, kann sich sehen lassen: Fünf von acht Klassensiegen konnten sie verbuchen, hinzu kamen weitere sechs Podestplätze.

Hessen - Durch die erneute Aussetzung des Amateurfußballs und der bereits zuvor beschlossenen Aussetzung der Hallenrunde in Hessen aufgrund der Infektionslage der Corona-Pandemie hat sich der Hessische Fußball-Verband entschlossen, eine Neuauflage seines zum ersten Lockdown erfolgreich durchgeführten eFootballTurniers aufzusetzen.

Melsungen - Die Trainerteams des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) erarbeiteten im Herbst einen Vorschlag für die Kaderberufung für das Jahr 2021. Dieser wurde nach intensiver Prüfung durch den Bundesausschuss Leistungssport im DLV beschlossen und abschließend mit dem Geschäftsbereich Leistungssport im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) abgestimmt.

Hessen - „Wir sind enttäuscht!“ Mit dieser deutlichen Aussage seines Präsidenten Dr. Rolf Müller, gleichzeitig aber auch mit Verständnis, hat der Landessportbund Hessen e.V. auf die Aktualisierung der Corona-Verordnung durch die Hessische Landesregierung reagiert.

Deutschland - Es geht wieder los: Nach 243 Tagen ist Schluss mit der Eishockey-Pause und die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) startet in die Saison 2020/2021. Mit der Partie zwischen den Löwen Frankfurt und den Kassel Huskies wird die neue Spielzeit am Freitag, 06. November offiziell eröffnet und die Jagd um den Meistertitel beginnt.

Wabern - Neue Trainingsanzüge für die F-Jugend des TSV Wabern. Die Reiherwaldfohlen bedanken sich bei E-Service Mario Irschik und der Südzucker AG.

Deutschland - Die Präsidenten der Regional- und Landesverbände im Deutschen Fußball-Bund haben sich im Rahmen ihrer heutigen Konferenz gemeinsam mit DFB-Präsident Fritz Keller nachdrücklich dafür ausgesprochen, bundesweit den Trainingsbetrieb im Amateursport wieder zuzulassen. Der an die Politik gerichtete Appell bezieht sich in erster Linie auf die Möglichkeit des organisierten Sporttreibens für Kinder und Jugendliche unter freiem Himmel und schließt dabei ausdrücklich nicht nur den Fußball ein.

Südwest - Die Spielkommission der Fußball-Regionalliga Südwest GbR hat im Einvernehmen mit der Gesellschafterversammlung gemäß §§ 42, 50 Nr. 2 RLSW-SpO am 04.11.2020 entschieden:

Bad Zwesten - Trotz vorzeitiger, CORONA-bedingter, Winterpause möchte die SG Bad Zwesten/Urfftal eine weitere Sponsorenspende bekannt geben. Am 24.10.2020 wurden die neuen Warmupshirts (lang- und kurzarm) durch Allessandro Schmidt (Inh. Fachzentrum Fürst) offiziell an den Verein übergeben.

Kassel - Personalentscheidung kurz vor Saisonbeginn: Die Kassel Huskies haben sich dazu entschieden, den Try-Out-Vertrag mit Stürmer Michael Burns nicht zu verlängern.

Waltersbrück - Im Spiel der Fußball-Kreisliga A2 trennten sich am Sonntag, den 25. Oktober in Waltersbrück die SG Neuental-Jesberg II und die SG Di/Na/Tro mit einem 2:2 (2:1)-Unentschieden. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen von der Fotografin Gabriele Wanner:

Waltersbrück - Im Spiel der Fußball-Kreisliga B2 schlug die SG Neuental-Jesberg III am Sonntag, den 25. Oktober zu Hause die SG Di/Na/Tro II mit 6:1 (4:1). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen von der Fotografin Gabriele Wanner:

Nordhessen - In unserem zweiten Teil der Reihe "Nach der Unterbrechung - Wie soll es weitergehen?" möchten wir Ihnen heute die verschiedenen Optionen vorstellen, wie sich die Restrückrunde in den hiesigen Amateur-Fußball-Ligen gestalten könnte. Kann und soll die Saison 2020/21 zu Ende gespielt werden, bricht man nach der Hinrunde ab oder gibt es Alternativen wie eine Auf- und Abstiegsrunde im Frühjahr 2021, um die Serie zu verkürzen, den Klubs aber dennoch ausreichend Spielmöglichkeiten zu bieten?

Südwest - Hier die zusammenfassenden Spielberichte vom zwölften Spieltag in der Fußball-Regionalliga:

Kassel - Die MT Melsungen hat ihr Heimspiel vor leeren Rangen in der Kasseler Rothenbach-Halle gegen die HSG Nordhorn-Lingen ungefährdet mit 33:28 (15:13) gewonnen und setzt sich damit in der Spitzengruppe der Handball-Bundesliga fest. Nach sicher geführtem Spiel gab die MT kurz vor der Pause zwar einen Vier-Tore-Vorsprung wieder her, setzte sich dann nach dem Seitenwechsel aber schnell vorentscheidend ab. Mit sieben Treffern war Julius Kühn der erfolgreichste Schütze der Gastgeber, bei denen auch Yves Kunkel mit fünf Toren überzeugte. Für Nordhorn-Lingen war Robert Weber gleich elfmal erfolgreich, siebenmal davon per Siebenmeter.

Schwalm-Eder - Hier klicken, um die aktuellen Ergebnisse und Tabelle der Fußball-Regionalliga in der Übersicht zu sehen:

Nordhessen - Gerade ein Mal zwei Monate durfte man die neue Saison genießen, nach zuvor fast einem Dreivierteljahr Pause. Gut, so lange dürfte die neuerliche Unterbrechung nicht dauern, aber dass schon wieder mindestens vier fußballfreie Monate vor uns liegen, nervt gewaltig. Aber daran ist nichts zu ändern. Jetzt geht es darum, die richtigen Weichen für 2021 zu stellen.

Südwest - Bis zum jetzigen Zeitpunkt liegen noch nicht alle Rückmeldungen der zuständigen Ministerien der Bundesländer hinsichtlich der Zuordnung der Regionalliga als Amateur- oder Profisport vor. Zudem wurden Sportanlagen von Vereinen der Regionalliga Südwest von den zuständigen Behörden ab kommenden Montag bereits für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt.

Kassel - Das zuletzt im erfolgreichen Hessenderby gezeigte Level wieder zu erreichen, das ist der erklärte Anspruch der MT Melsungen zum Heimspiel am kommenden Sonntag. An diesem sechsten Spieltag der Handball-Bundesliga gibt die HSG Nordhorn ihre Visitenkarte in Kassel ab. Anwurf in der Rothenbach-Halle ist um 16:00 Uhr. Aufgrund der neuen Coronaregelungen sind zu diesem Spiel keine Zuschauer zugelassen.

Kassel - Im finalen Vorbereitungsspiel der Kassel Huskies auf die am 06. November beginnende DEL2-Saison setzte es für die Schlittenhunde gestern eine knappe 1:3 (1:2/0:0/0:1)-Niederlage. Gegen die Eisbären Berlin hielt das Team von Trainer Tim Kehler über weite Strecken gut mit und bot dem siebenmaligen deutschen Meister einen großen Kampf.

Deutschland - Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes haben gemeinsam am Freitagabend in einer Videokonferenz beschlossen, den Spielbetrieb in der 3. Liga und Jugend-Bundesliga ab Montag zunächst bis einschließlich 15. November auszusetzen. Die zuständigen Gremien des Verbandes werden in der Zwischenzeit in Rücksprache mit den Vereinen die Möglichkeiten der Fortsetzung des Spiel- und/oder Trainingsbetriebs und die dafür erforderlichen Maßnahmen prüfen.

Zimmersrode - Für die Tischtennis-Mannschaften des TuS Zimmersrode standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

Verna - Am Sonntag trafen sich in Verna die Bambini-Mannschaften der JSG Di/Na/Tro/​Ohetal/​Fr. und die der JSG Willingshausen zu einem Freundschaftsspiel. Die Kleinen hatten eine Menge Spaß und bewiesen schon enormes Talent. Mit dabei war die Fotografin Katrin Krause, die diese herrliche Bildergalerie erstellte:

Südwest - Hier die Vorschau auf den zwölften Spieltag in der Fußball-Regionalliga Südwest: