Borken - Futsal-Hallenkreismeister im Schwalm-Eder-Kreis 2020 bei den Herren wurde die SG Brunslar/Wolfershausen, die damit den Melsunger FV als Titelträger ablöste. Die Bartenwetzer unterlagen im Finale mit 1:4. Dritter wurde die SG Ohetal Frielendorf, die sich im Spiel um Platz 3 mit 5:2 gegen die SG WeWaLeCa-Hülsa durchsetzte. Hier eine Bildergalerie zum Turnier, aufgenommen vom Fotografen Andreas Garde:

Borken - Futsal-Kreismeister im Schwalm-Eder-Kreis 2020 und somit Nachfolger des Melsunger FV 08 bei den Herren wurde Gruppenligist SG Brunslar/Wolfershausen.

Borken - Futsal-Hallenkreismeister im Schwalm-Eder-Kreis 2020 bei den Frauen wurde die TuS Großenenglis, die damit den Titel erfolgreich verteidigte. Beim Turnier in Borken, an dem insgesamt fünf Vereine teilnahmen, belegte die FSG Gudensberg den zweiten Rang vor dem SC Edermünde, dem TSV Mardorf und der SG Bad Zwesten/​Urfftal. Hier eine Bildergalerie zum Turnier, aufgenommen vom Fotografen Heinz Trollhagen:

Sindelfingen - Am Wochenende wurden im Glaspalast von Sindelfingen die Süddeutschen Meisterschaften ausgetragen. Bei dieser zweitägigen Veranstaltung wurden die besten U18-Leichtathleten aus den Verbänden Baden, Bayern, Hessen, Pfalz, Rheinhessen, Rheinland, Saarland und Württemberg ermittelt.

Borken - Futsal-Hallenkreismeister im Schwalm-Eder-Kreis 2020 bei den Frauen wurde die TuS Großenenglis, die damit den Titel erfolgreich verteidigte. Beim Turnier in Borken, an dem insgesamt fünf Vereine teilnahmen, belegte die FSG Gudensberg den zweiten Rang vor dem SC Edermünde, dem TSV Mardorf und der SG Bad Zwesten/​Urfftal. Hier eine Bildergalerie zum Turnier, aufgenommen vom Fotografen Andreas Garde:

Frielendorf - Für die Tischtennis-Mannschaften des TTC Todenhausen standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

Borken - Mit vier Siegen aus vier Partien sowie 10:0-Toren freuten sich die Spielerinnen des TuS Viktoria Großenenglis über den erneuten Gewinn des Frauenfutsal-Kreispokals 2020 in der Halle.

Riebelsdorf - Am gestrigen Sonntag fanden die Tischtennis-Minimeisterschaften für den Ortsentscheid Riebelsdorf mit neun Teilnehmer statt. Es gab vier Mädchen (alle 7 Jahre alt) und fünf Jungs (zwischen 9 und 11 Jahre alt).

Kassel - Die MT Melsungen hat ihren Auftakt in die Gruppenphase des EHF-Cups erfolgreich bestritten. Gegen den polnischen Vertreter KPR Gwardia Opole siegten die Nordhessen gestern in einem wesentlich ausgeglichener verlaufenen Spiel als erwartet mit 26:21 (12:10).

Jesberg - Für die Tischtennis-Mannschaften des TSV Gilsatal standen in den vergangenen Tagen Meisterschaftsspiele an. Hier die Berichte dazu:

Gudensberg - Die C-Jugend des 1. FC Schwalmstadt ist neuer Futsal-Hallenkreismeister. Am gestrigen Sonntag besiegte man in der Gudensberger Großsporthalle im Finale die JSG Gudensberg/​Ederm/​B/​W/​B mit 2:1.

Heilbronn - Es war nicht das Wochenende der Kassel Huskies. Nach der knappen Heimniederlage im Derby gegen den EC Bad Nauheim am Freitag mussten sich die Schlittenhunde auch den Heilbronner Falken geschlagen geben. Im Spitzenspiel Zweiter gegen Dritter siegten die drittplatzierten Falken mit 4:2.

Schwalm-Eder - Hier die Ergebnisse und Tabellen der Futsal-Hallen-Kreismeisterschaft des Schwalm-Eder-Kreises in der Borkener Großsporthalle:

Borken - Hier die Ergebnisse und Tabellen der Frauenfutsal-Hallen-Kreismeisterschaft des Schwalm-Eder-Kreises in der Borkener Großsporthalle:

Borken - Bei der Futsal-Hallenkreismeisterschaft des Schwalm-Eder-Kreis 2020 fanden am Freitag und gestern die Vorrundenspiele statt. Hier eine Bildergalerie von den Partien aus der Gruppe 2 mit den Teams TSV Besse, SG Landsburg, SC Riebelsdorf und SG Ohetal/​Frielendorf, aufgenommen vom Fotografen Heinz Trollhagen:

Eschborn - Als Vertreter des Schwalm-Eder-Kreises nahm am Samstag, dem 02. Februar 2020 die SG Ohetal/Frielendorf in Eschborn an den Futsal-Hessenpokalspielen teil. Dem Kreisoberligist gelang die Überraschung, in dem man bis ins Halbfinale vordringen konnte. Hier Bilder zum Turnier, aufgenommen von der Fotografin Katrin Krause:

Eschborn - Als Vertreter des Schwalm-Eder-Kreises nahm am Samstag, dem 02. Februar 2020 die SG Ohetal/Frielendorf in Eschborn an den Futsal-Hessenpokalspielen teil. Dem Kreisoberligist gelang die Überraschung, in dem man bis ins Halbfinale vordringen konnte. Hier Bilder zum Turnier, aufgenommen von der Fotografin Katrin Krause:

Ost-Mosheim - Im Spiel der Handball-Bezirksoberliga schlug der TSV Ost-Mosheim gestern zu Hause die FT Fulda mit 37:13 (17: 6).

Fellerdilln - Vor 200 Zuschauern verliert der TSV Steinbach Haiger das letzte Testspiel vor dem Restrunden-Start gegen Eintracht Stadtallendorf mit 1:2 (1:2). Der Hessenliga-Spitzenreiter führte zur Mitte der ersten Hälfte bereits mit zwei Toren. Zwar traf Dino Bisanovic noch vor der Pause, doch der Ausgleich wollte auf dem Kunstrasen in Fellerdilln nicht mehr gelingen.

Schrecksbach - Zum Trainingsauftakt am vergangenen Wochenende verkündete der bisherige Trainer des VfB Schrecksbach - Edgar Schneider - seinen sofortigen Rücktritt. Ein Nachfolger für den Posten des Cheftrainers in der Restserie steht nun bereits fest. Jörg Heß wird den Kreisligisten in den verbleibenden zehn A-Liga-Spielen im Jahr 2020 zusammen mit Christian Frick betreuen.

Schwarzenberg - Im "Ligen-Check" 2019/20 stellen wir heute die SG Schwarze/Röhre vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Kreisoberliga und belegt nach der Hinrunde den vierzehnten Rang. Als Übungsleiter ist Günter Schmidt tätig.

Kassel - Die Kassel Huskies haben ihr Derby gegen den EC Bad Nauheim am Freitagabend mit 2:3 nach Penaltyschießen verloren. Vor 4129 Zuschauern trafen für Kassel Justin Kirsch und Austin Carroll, im Penaltyschießen traf jedoch nur Bad Nauheims Bires.

Kassel - Nach dem Spiel ist vor dem Spiel! In diesem Fall liegen nur drei Tage zwischen Bundesliga und Europapokal. Dem Coup am Donnerstag in Mannheim – ein 33:30-Sieg gegen die Rhein-Neckar Löwen – soll am Sonntag das nächste Erfolgserlebnis folgen. Zum Auftakt der Gruppenphase im Men's EHF Cup erwartet die MT Melsungen KPR Gwardia Opole. Damit bekommen es die Nordhessen bei ihrer dritten Teilnahme an diesem Wettbewerb zum ersten Mal mit einem Gegner aus Polens Top-Liga zu tun.

Mannheim - Die MT Melsungen startet mit einem Paukenschlag in die zweite Saisonhälfte der Handball-Bundesliga: Am Donnerstag schlugen die Nordhessen die in eigener Halle favorisierten Rhein-Neckar Löwen mit 33:30 (16:15). Der Sieg war, wie auch schon der 31:26-Erfolg im Hinspiel, unter anderem deshalb verdient, weil das Grimm-Team im Angriff weniger Fehler machte und die etwas bessere Abwehr hatte – inklusive Torhüter.

Schwalm-Eder - Der Klassenleiter der E-Jugend Schwalm-Eder Axel Kehr lädt alle Vereinsvertreter der Kreisligen und Kreisklassen zur Rundenbesprechung für Mittwoch, den 26.02.2019 um 18.00 Uhr ins Gasthaus "Zur Krone" nach Wabern mit folgender Tagesordnung ein: