Ismaning – Vier Teams, ein Ziel: Nach einem nervenaufreibenden Viertelfinale stehen in den Playoffs der Deutschen Eishockeyliga nun die beiden Halbfinalserien an. SPORT1 zeigt zum Auftakt am heutigen Montag das Duell zwischen den Adler Mannheim und Grizzlys Wolfsburg sowie am Mittwoch das zweite Aufeinandertreffen des ERC Ingolstadt und der Eisbären Berlin. Beide Partien sind jeweils zur Primetime live ab 20:15 Uhr im Free-TV mit SPORT1 Experte Rick Goldmann am Mikro zu sehen.

Köln - Der erste Neuzugang für die Saison 2021/22 steht fest: Der 1. FC Köln hat Dejan Ljubicic vom SK Rapid Wien verpflichtet. Der defensive Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei zum FC und hat einen Vertrag bis 2025 unterschrieben.

Kassel - Wieder hielt die MT Melsungen gegen ein Top-3-Team der Handball-Bundesliga mit, wieder wurde sie am Ende für ihr engagiertes Spiel nicht belohnt. Beim 30:32 (15:18) gegen die SG Flensburg-Handewitt ließen sich die Gastgeber nie abschütteln, kamen immer wieder zurück und verpassten es in den entscheidenden Momenten aber erneut, den Schritt zurück zum Unentschieden oder gar einer Führung zu machen.

Melsungen - Die MT Melsungen Talents haben ihren Auftakt zur Deutschen Meisterschaft 2020/21, der eigentlich ein Re-Start der begonnenen und später unterbrochenen Saison ist, gegen den TV Gelnhausen mit 39:18 (18:8) gewonnen. Dabei überzeugten die Nordhessen mit druckvollem und vor allem schnellem Spiel, das auf viele gewonnene Bälle der Deckung und des starken Moritz Goldmann im Tor aufgebaut war. Mit elf Toren ragte Benjamin Fitozovic aus einem ansonsten geschlossenen Team heraus, in dem sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Gelnhausen wehrte sich nach Kräften, hatte der Spielfreude der MT Talents aber wenig entgegenzusetzen.

Heilbronn - Die Kassel Huskies marschieren Richtung Playoff-Halbfinale! Dank eines ungefährdeten 8:2-Kantersiegs in Heilbronn sicherte sich das Team von Trainer Tim Kehler die 2:0-Führung in der „Best-of-Five“-Serie gegen die Falken.

Marburg - Die Marburg Mercenaries haben für die GFL-Saison 2021 ihre Coaching-Staff mit Konstantinos „Gus“ Kosmakos noch weiter verstärkt. Kosmakos kommt wie Mercenaries Headcoach Joe Tricario von den Towson Tigers. Dort hatte er von 2002 – 2005 in der Offense Line gespielt und war in seiner letzten Collegesaison Teamcaptain. In seinen letzten zwei Saisons erhielt er den „Offense Player of the Year Award“, eine Auszeichnung, welche erst drei Offense Linespieler vor ihm erhalten haben.

Kassel - Am Donnerstag hatte die MT Melsungen den amtierenden Deutschen Meister und Champions League-Titelträger THW Kiel zu Gast, am Sonntag empfangen die Nordhessen den aktuellen Tabellenführer und wohl heißesten Meisterschaftsanwärter der Handball-Bundesliga SG Flensburg Handewitt. Anwurf in der Kasseler Rothenbach-Halle ist um 13:30 Uhr. Ab 12:30 Uhr startet der MT-eigene Warm-Up-Livestream mit interessanten Interviewgästen.

Melsungen - Nach Stürmer Nils Schöneberg vom FC Körle kann der Melsunger FV nun seinen zweiten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren: Aus der A-Jugend des KSV Baunatal wechselt Maurice Mager zum Fußball-Gruppenligisten.

Hessen - Im Rahmen der Verbandsvorstandssitzung des Hessischen Fußball-Verbandes e.V. (HFV) am Freitagabend haben Präsidiumsmitglieder, Regionalverantwortliche und Kreisfußballwarte über die Fortführung des Wettbewerbs um den Hessenpokal 2020/21 beraten.

Südwest - Hier die Neuigkeiten der Fußball-Regionalliga Südwest aus den zurückliegenden Tagen:

Hessen - Bundestag und Bundesrat haben sich auf Änderungen des Infektionsschutzgesetzes geeinigt. Die landesweiten Regelungen für Hessen wurden am Freitagnachmittag verkündet.

Treysa - "Wir legen wieder LOS! Erst Testen, dann Shoppen bei Intersport Gundlach. Lassen Sie sich kostenfrei in unserem Testzentrum in der Bahnhofstraße 28 in Treysa oder in einem unserer weiteren Testcenter in Schwalmstadt testen. Wir haben morgen von 09.30 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet", sagt Inhaber Bernd Gundlach. Das Team von Intersport Gundlach freut sich auf Euren Besuch!

Nordhessen - Zum Thema "Jugendfußball" und seinen möglichen Auswirkungen durch das Trainings- und Spielverbot wegen der Corona-Pandemie erreichte uns heute ein Leserbrief von Kevin Kutzner, Spieler und Jugendtrainer beim GSV Eintracht Baunatal:

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 in einer Übersicht Spieler- und Trainergesuche der Vereine veröffentlichen, sowohl für den Junioren- als auch den Seniorenbereich. Aber auch der Austausch oder Verkauf von sportspezifischen Gebrauchsgegenständen kann hier bekannt gemacht werden. An oberster Stelle finden Sie stets den aktuellsten Beitrag. Die Beiträge werden spätestens nach sechs Monaten wieder gelöscht.

Südwest - Hier die Vorschau auf den 34. Spieltag in der Fußball-Regionalliga Südwest:

Kassel - 600 Spiele für einen Verein sind ein Meilenstein, den nicht viele Akteure erreichen. In der langen Historie des Kasseler Eishockeys haben dies bislang nur Sven Valenti und Manuel Klinge erreicht. Heute Abend erhalten die beiden Zuwachs zu ihrem elitären Club. Denn dann absolviert auch Michael Christ sein 600. Spiel in blau-weiß.

Kassel - Knapp 40 Minuten kämpfte die MT Melsungen vor allem in der Defensive bärenstark gegen den THW Kiel, dann setzte sich aber doch der Favorit durch. Mit 32:26 (15:12) entführten die „Zebras“ beide Punkte aus der zuschauerlosen Kasseler Rothenbach-Halle und bleiben damit im Zweikampf um den Titel mit der SG Flensburg-Handewitt, die schon am kommenden Sonntag an gleicher Stelle antreten wird. Melsungen hielt lange gut mit, hatte aber in entscheidenden Momenten auch etwas Pech in den Aktionen. Gegen Ende des Spiels häuften sich die Fehler und wurden von den schnellen Kielern erbarmungslos genutzt. Da reichten sieben Tore von Kai Häfner auch nicht, um dem THW mit dem neunmal erfolgreichen Niclas Ekberg Paroli zu bieten.

Bad Soden - Die SG Bad Soden hat Nils Becker (27) und Philipp Blam (24) verpflichtet. Beide werden vom Süd-Verbandsligisten FC Germania Großkrotzenburg in die Badestadt wechseln. Mittelfeldspieler Christos Stoilas wird die SG hingegen mit unbekanntem Ziel verlassen.

Kassel - Huskies geben niemals auf! Was war das für ein Auftakt in die Playoffs 2021. In einer dramatischen Partie drehten die Kassel Huskies einen 0:4-Rückstand in einen 6:4-Erfolg gegen die Heilbronner Falken. Das Team von Trainer Tim Kehler sicherte sich damit auch die 1:0-Serienführung.

Fritzlar - Nachdem die Vereinsführung des FC Domstadt Fritzlar vor einigen Wochen den Wechsel auf der Trainerposition verkündete und Dirk Langhans als Nachfolger von Andy Sauer präsentierte, konnte der Fußball-Kreisoberligist für die kommende Spielzeit einige neue Gesichter gewinnen, hat aber auch Abgänge zu beklagen.

Kassel - Dass eine Mannschaft innerhalb von 66 Stunden zwei Spiele zu absolvieren hat, ist in der Handball-Bundesliga keine Seltenheit. In dieser coronabedingt turbulenten Saison ohnehin nicht. Da gibt es durchaus noch engere Taktungen. Wenn es dabei aber so kurz hintereinander gegen den aktuellen Tabellenführer und den amtierenden Deutschen Meister geht, ist das schon ein Stresstest der besonderen Art.

Südwest - Hier die zusammenfassenden Spielberichte vom 33. Spieltag in der Fußball-Regionalliga:

Fulda - Die letzten beiden offenen Personalentscheidungen der bestehenden Mannschaft der SG Barockstadt sind gefallen: Yves Böttler (29) und Niklas Breunung (27) werden zum Saisonende den Fußball-Hessenligisten verlassen.

Kassel - Die unabhängige Lizenzierungskommission des Handball-Bundesliga e.V. hat am Dienstag entschieden, dass alle Vereine in der 1. und 2. Handball-Bundesliga die Lizenz für die Spielzeit 2021/22 erhalten. Diese Entscheidung steht unter dem Vorbehalt der jeweiligen sportlichen Qualifikation.

Schwalm-Eder - Wieder einmal sind die Mitglieder des Vorstandes der Sportjugend Schwalm-Eder aktiv und suchen Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren, die sportliche Aktivitäten lieben und darüber hinaus ebenso gerne mit gleichaltrigen Jugendlichen aus dem europäischen Ausland in Kontakt treten möchten. So sucht die Sportjugend Schwalm-Eder, junge engagierte Menschen, die Lust haben sich bei einem internationalen Austauschprojekt mit Themen rund um den Sport zu beschäftigen.