Schwalm-Eder - Hier das "Wochenprogramm" über alle Meisterschafts- und Freundschaftsspiele der kommenden Woche in den hiesigen Seniorenligen:

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 in einer Übersicht Testspielgesuche der Vereine veröffentlichen, sowohl für den Junioren- als auch den Seniorenbereich inklusive des Frauenfußballs.

Schwarzenberg - Im "Ligen-Check" 2018/19 stellen wir heute die SG Schwarze/Röhre vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Kreisliga A1 und belegt nach der Hinrunde den ersten Rang. Als Übungsleiter ist Günter Schmidt tätig.

Schwalm-Eder - Bereits am morgigen Samstag kommt es ab 14:00 Uhr zum Duell der Fußball-Regionalliga zwischen dem FK Pirmasens gegen den SC Freiburg ll. Eigentlich wäre die Partie vom 24. Spieltag erst Mitte März in der englischen Woche von statten gegangen, doch auf Antrag der Vereine und mit Zustimmung von Verband und Sicherheitsbehörden wurde das Spiel vorgezogen.

Ederbringhausen - Im "Ligen-Check" 2018/19 stellen wir heute die FSG Ederbringhausen/Buchenberg vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Gruppenliga und belegt nach der Hinrunde den neunten Rang. Als Übungsleiter ist Mario Amert tätig.

Zella - In der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde Kai Hennighausen als Vorsitzender der Spielvereinigung wiedergewählt. Er kann auf sein bewährtes Vorstandsteam vertrauen:

Schwarzenborn - Im "Ligen-Check" 2018/19 stellen wir heute den TSV Schwarzenborn vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Kreisoberliga und belegt nach der Hinrunde den dritten Rang. Als Übungsleiter sind Horst Brandner und Martin Friedrich tätig.

Geismar - Im "Ligen-Check" 2018/19 stellen wir heute die SG Geismar/Züschen vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Kreisliga A1 und belegt nach der Hinrunde den fünften Rang. Als Übungsleiter ist Matthias Fennel tätig.

Allendorf - Der bisherige Vorsitzende Thorsten Dreyer und die Spartenleiter/innen des TSV 1922 Allendorf/Landsburg e.V. berichteten bei der Jahreshauptversammlung über vielfältige Aktivitäten.

Südwest - Auch im Winter waren die Vereine der Regionalliga Südwest auf dem Transfermarkt aktiv. Ohne Verstärkung starten der FC-Astoria Walldorf, die zweite Mannschaft der TSG Hoffenheim und der SC Freiburg II in die kommende Restrunde. Mit am regsamsten war der TSV Steinbach Haiger. Der drittplatzierte der Tabelle kann sowohl vier Abgänge, als auch vier Neuzugänge vorweißen.

Wernswig - Im "Ligen-Check" 2018/19 stellen wir heute die SG WeWaLeCa-Hülsa vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Kreisliga A2 und belegt nach der Hinrunde den neunten Rang. Als Übungsleiter ist Manuel Mrosek tätig.

Neukirchen - Seit Sommer spielen sie unter gemeinsamer Flagge, jetzt wurde die Spielgemeinschaft der Seniorenfußballmannschaften des SC Neukirchen und TuSpo Röllshausen auch auf Stoff verewigt. Die Fußballer durften sich vor Kurzem über schicke neue T-Shirts und Pullover freuen. Sponsoren sind die Neukirchener Firmen Döring – Sanitär und Heizungsbau (T-Shirts) sowie das Autohaus Klagholz (Pullover).

Waldgirmes - Der SC Waldgirmes hat die Weichen für die nächste Saison gestellt: Ab Sommer wird der 54-jährige Otmar Velte den scheidenden Hessenligatrainer Daniyel Bulut beim SC Waldgirmes beerben. Der seit seit Jahren in Pohlheim lebende B-Lizenzinhaber war bisher in Nordhessen über viele Jahre beim SSV Sand (2009-2014/Verbandsliga Nord) wie auch beim FSC Lohfelden (2014-2018/Hessenliga) erfolgreich als Trainer tätig.

Melsungen - Im "Ligen-Check" 2018/19 stellen wir heute den Melsunger FV vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Gruppenliga und belegt nach der Hinrunde den ersten Rang. Als Übungsleiter ist Christian Leck tätig.

Kassel - Neuigkeiten rund um den Fußball bringt Hessensport24 ab sofort in "Aktuelles aus Nordhessen". Regelmäßig die neusten Infos aus den hiesigen Ligen sowie dem Vereinsleben verkürzt für Sie das Warten bis zum nächsten Spiel.

Hessen - Winterzeit ist Wechselzeit: Auch in diesem Jahr vermelden die Vereine aus der Fußball-Hessenliga zahlreiche Neuzugänge und Abgänge. HS24 hat die bislang feststehenden Wechsel für Sie zusammengefasst:

Nordhessen - Winterzeit ist Wechselzeit: Auch in diesem Jahr vermelden die Vereine aus der Fußball-Verbandsliga zahlreiche Neuzugänge und Abgänge. HS24 hat die bislang feststehenden Wechsel für Sie zusammengefasst:

Kelkheim-Fischbach - Die Mannschaft von Lavin Stockstadt ist der neue Hessenpokalsieger im Futsal. Die Südhessen konnten sich am vergangenen Wochenende bei den Meisterschaften in der Kelkheimer Staufenhalle im Finale knapp mit 1:0 gegen Titelverteidiger SV Pars Neu-Isenburg durchsetzen.

Schwalm-Eder - Winterzeit ist Wechselzeit: Auch in diesem Jahr vermelden die Vereine aus der Fußball-Gruppenliga zahlreiche Neuzugänge und Abgänge. HS24 hat die bislang feststehenden Wechsel für Sie zusammengefasst:

Fritzlar - Im restlos gefüllten Saal des "Haus an der Eder" in Fritzlar begrüßte der FC Domstadt Fritzlar am 01. Februar über 200 interessierte Gäste. An diesem Abend wurde der Öffentlichkeit das Konzept des neuen Fritzlarer Fußballvereins "FC Domstadt Fritzlar" vorgestellt.

Schwalm-Eder - Winterzeit ist Wechselzeit: Auch in diesem Jahr vermelden die Vereine aus der Fußball-Kreisoberliga zahlreiche Neuzugänge und Abgänge. HS24 hat die bislang feststehenden Wechsel für Sie zusammengefasst:

Schwalm-Eder - Winterzeit ist Wechselzeit: Auch in diesem Jahr vermelden die Vereine aus der Fußball-Kreisliga A1 zahlreiche Neuzugänge und Abgänge. HS24 hat die bislang feststehenden Wechsel für Sie zusammengefasst:

Schwalm-Eder - Winterzeit ist Wechselzeit: Auch in diesem Jahr vermelden die Vereine aus der Fußball-Kreisliga A2 zahlreiche Neuzugänge und Abgänge. HS24 hat die bislang feststehenden Wechsel für Sie zusammengefasst:

Schwalm-Eder - Winterzeit ist Wechselzeit: Auch in diesem Jahr vermelden die Vereine aus der Fußball-Kreisliga B3 zahlreiche Neuzugänge und Abgänge. HS24 hat die bislang feststehenden Wechsel für Sie zusammengefasst:

Kelkheim-Fischbach - Am morgigen Samstag wird der Futsal-Hessenpokal 2018/19 in der Staufenhalle in Kelkheim-Fischbach ausgespielt. Ausrichter des Turniers ist der TuS Hornau. Das Teilnehmerfeld erstreckt sich auf insgesamt 17 Mannschaften, davon sechs Futsal-Kreismeister und elf Futsal Liga-Vereine. Mit dabei ist auch der Titelverteidiger SV Pars Neu-Isenburg.