Schwalm-Eder - Heute wurde der endgültige Spielplan der Fußball-Kreisliga B3 für die Saison 2021/22 veröffentlicht. Die ersten Partien finden am Samstag, den 14.08.2021 statt.

Rhünda - Der SC Rhünda geht mit folgendem Kader in die anstehende Spielzeit in der Fußball-Kreisliga B3 und B5:

Brunslar - Die SG Brunslar/Wolfershausen II geht mit folgendem Kader in die anstehende Spielzeit in der Fußball-Kreisliga B3:

Borken - Die FSG Borken/Singlis/Freudenthal geht mit folgendem Kader in die anstehende Spielzeit in der Fußball-Kreisliga B3:

Ascherode - Der SV Blau-Weiß Ascherode geht mit folgendem Kader in die anstehende Spielzeit in der Fußball-Kreisliga B3:

Seigertshausen - Die SG Hoher Knüll geht mit folgendem Kader in die anstehende Spielzeit in der Fußball-Kreisliga B3:

Schwalm-Eder - Heute wurde der vorläufige Spielplan der Fußball-Kreisliga B3 für die Saison 2021/22 veröffentlicht. Der erste Spieltag ist für Sonntag, den 15.08.2021 angesetzt.

Bad Zwesten - Die SG Bad Zwesten/Urfftal geht mit folgendem Kader in die anstehende Spielzeit in der Fußball-Kreisliga B3:

Großropperhausen - Auch die Jungs der SG Hoher Knüll haben den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Nach der Begrüßung des SG-Vorstandes und einer kurzen Einweisung in die aktuellen Hygienevorschriften konnte Neu-Coach Daniel Jahn am 20.06.2021 mit den ersten Übungen in diesem Kalenderjahr starten. Die Freude, endlich wieder gegen den Ball treten zu dürfen, war bei allen Beteiligten groß.

Singlis - Am Freitagabend hatte der neue Spielertrainer der FSG BoSiFreu Rouven Balamagi zum ersten Training nach Singlis unter Einhaltung der Corona-Regeln eingeladen. Dabei konnten die Verantwortlichen und Spieler des B-Ligisten gleich fünf weitere Neuzugänge begrüßen:

Bad Zwesten - Die Gespräche der SG Bad Zwesten/Urfftal mit den Spielern der 1. und 2. Mannschaft für die kommende Spielserie 2021/22 wurden von den Verantwortlichen mittlerweile geführt. Bis auf Tom Langbein (Tor/Karriereende) und Danny Konzemann (Abwehr/pausiert) haben alle Akteure sowie Cheftrainer Andreas Späth für die kommende Saison fest zugesagt.

Großropperhausen - Der Vorstand der SG Hoher Knüll freut sich mitteilen zu können, dass in der neuen Saison vier Neuzugänge aus der eigenen Jugend das Team um Neu-Trainer Daniel Jahn verstärken werden.

Bad Zwesten - „Runter vom Sofa, Schuhe an und ab auf die Piste“ hieß es in den vergangenen Wochen für die Spieler und Gäste der SG Bad Zwesten/Urfftal. Als im Februar abzusehen war, dass der Ball noch für längere Zeit ruht, hat sich SG-Chefcoach Andy Späth zusammen mit dem Mannschaftsrat dazu entschlossen, den Wettkampfgeist bei den Jungs zu wecken. Ziel war es, einerseits die Grundfitness zu fördern, aber auch sich gegenseitig zu pushen und in Kontakt zu bleiben.

Großropperhausen - Die SG Hoher Knüll hat mit Daniel Jahn einen Nachfolger für den scheidenden Trainer Siegfried Rupprich gefunden.

Borken - Mit Rouven Balamagi vom SV Niedergrenzebach kann die FSG Borken/Singlis/Freudenthal einen neuen Spielertrainer für die Saison 2021/22 präsentieren. Ihm zur Seite steht Marc Wagner als Co-Trainer und Verantwortlicher für die Reservemannschaft, eine Rolle, die er in dieser abgebrochenen Saison auch schon innehatte.

Brunslar - Das Trainergespann der Zweiten Mannschaft der SG Brunslar/Wolfershausen hat für die neue Spielzeit 2021/22 zugesagt. "Wir freuen uns, dass Cristoph Hilgenberg und Max Umbach an Bord bleiben und die gute Zusammenarbeit fortgesetzt werden kann", heißt es aus dem Vorstand.

Bad Zwesten - Die SG Bad Zwesten/Urfftal erfreut sich über weiteren Zulauf von tollen Prämien der REWE-Aktion „Scheine für Vereine“.

Bad Zwesten - „Runter vom Sofa, Schuhe an und ab auf die Piste“, heißt es seit einigen Tagen für die Spieler der SG Bad Zwesten/Urfftal, denn der Cheftrainer Andy Späth hat sich in Verbindung mit dem Mannschaftsrat eine sportliche Challenge überlegt, die bis Ende des Monats absolviert werden muss. „Mit dem nächsten Schritt der individuellen Vorbereitung haben wir uns dafür entschlossen, den Wettkampfgeist in das Training einzubauen. Der Zeitpunkt war gegeben, um etwas Neues zu starten“, betont Mannschaftskapitän Florian Kleiner.

Bad Zwesten - Hiermit möchte sich die SG Bad Zwesten/Urfftal bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern bedanken, welche die Kurstädter zahlreich bei der REWE-Aktion "Scheine für Vereine" tatkräftig unterstützt haben.

Schwalm-Eder - Winterzeit ist Wechselzeit: Auch in diesem Jahr vermelden die Vereine aus der Fußball-Kreisliga B3 zahlreiche Neuzugänge und Abgänge. HS24 hat die bislang feststehenden Wechsel für Sie zusammengefasst:

Allendorf - Im "Ligen-Check" 2020/21 stellen wir heute die SG Landsburg vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Kreisliga B3 und belegt nach der Hinrunde den ersten Rang. Als Übungsleiter ist Marko Meier tätig.

Bad Zwesten - Im "Ligen-Check" 2020/21 stellen wir heute die SG Bad Zwesten/Urfftal vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Kreisliga B3 und belegt nach der Hinrunde den dritten Rang. Als Übungsleiter ist Andreas Späth tätig.

Brunslar - Im "Ligen-Check" 2020/21 stellen wir heute die SG Brunslar/Wolfershausen II vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Kreisliga B3 und belegt nach der Hinrunde den zweiten Rang. Als Übungsleiter sind Cristoph Hilgenberg und Max Umbach tätig.

Borken - Im "Ligen-Check" 2020/21 stellen wir heute die FSG BoSiFreu vor. Die Mannschaft spielt in der Fußball-Kreisliga B3 und belegt nach der Hinrunde den vierten Rang. Als Übungsleiter ist Sven Pfefferkorn tätig.

Grünberg - Hartnäckigkeit zahlt sich manchmal aus: Die Verantwortlichen des SC Rhünda gaben sich mit dem Urteil des Kreissportgerichts KSG Schwalm-Eder bezüglich der Vorfälle, inklusive des Spielabbruchs, rund um das Meisterschaftsspiel der Fußball-Kreisliga B3 zwischen dem SC Rhünda gegen den TSV 08 Holzhausen vom 13. September nicht zufrieden, legten Einspruch vor dem Verbandssportgericht des Hessischen Fußball-Verbandes ein und bekamen nun zumindest in Teilen recht.