Bad Zwesten - Die SG Bad Zwesten/Urfftal geht mit folgendem Kader in die anstehende Spielzeit in der Fußball-Kreisliga B3:

Schwalm-Eder - Ein bekanntes Gesicht kehrt in den Spielbetrieb des Schwalm-Eder-Kreises zurück: Der FSV Allmuthshausen hat dem Kreis-Fußball-Ausschuss eine Mannschaft gemeldet und wird für die Saison 2022/23 in die Kreisliga B3 eingruppiert. Folglich musste der Spielplan geändert werden. Die B3 hat nun zwölf Teams am Start. Der erste Spieltag ist für Sonntag, den 14.08.2022 angesetzt.

Borken - Zu einem ersten Fototermin konnte die FSG Borken/Singlis/Freudenthal gleich drei offensive Neuzugänge begrüßen, der Vierte, Serhat Yildiz (Einzelfoto) von der SG Utterhausen/Lendorf, fehlte berufsbedingt. Mit ihm und Marcel Grau (SG Di/Na/Tro) kehren zwei Offensivspieler nach nur einem Jahr Abwesenheit wieder zur FSG zurück.

Bad Zwesten - Abdo Al Rahman Nahat wechselt zur neuen Saison zur SG Bad Zwesten/Urfftal. Der Mittelfeldspieler kommt vom FC Domstadt Fritzlar. Dort spielte er in der Kreisoberliga sowie in der A-Klasse. Er soll der Mannschaft mit seiner Erfahrung helfen, den nächsten Schritt zu machen.

Bad Zwesten - Der SG Bad Zwesten/Urfftal um Trainer Tino Buddner ist es gelungen, drei talentierte Spieler an sich zu binden. Zur neuen Saison werden Lukas Eiffler, Dominic Kudla (beide JSG Neuental/Jesberg/Zwesten) und Calvin Rothamel (TSV Wabern) mit in die Vorbereitung zur neuen Serie starten.

Bad Zwesten - Am Pfingstsonntag bestritt Tino Buddner sein letztes Fußball-Spiel. Mit seinem aktuellen Verein SG Bad Zwesten/Urfftal trat "Staude", wie ihn seine Freunde liebevoll nennen, am Jubiläumsfest des FC Rot-Weiß Bad Zwesten gegen die Traditionsmannschaft des KSV Hessen Kassel, die Holger-Brück-Elf, an. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen von der Fotographin Kerstin Buddner:

Schwalm-Eder - Nachfolgend die Torschützenliste der Fußball-Kreisliga B3:

Bad Zwesten - Am Pfingstsonntag bestritt Tino Buddner sein letztes Fußball-Spiel. Mit seinem aktuellen Verein SG Bad Zwesten/Urfftal trat "Staude", wie ihn seine Freunde liebevoll nennen, am Jubiläumsfest des FC Rot-Weiß Bad Zwesten gegen die Traditionsmannschaft des KSV Hessen Kassel, die Holger-Brück-Elf, an. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Stephan Lanzke:

Bad Zwesten - Im Spiel der Fußball-Kreisliga B3 schlug die SG Bad Zwesten/Urfftal am Samstag zu Hause den SV Ascherode mit 6:5 (3:1). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Stephan Lanzke:

Schwalm-Eder - Hier klicken, um die aktuellen Ergebnisse und Torschützen der Fußball-Kreisliga B3 in der Übersicht zu sehen:

Bad Zwesten - Der FC Rot-Weiß Bad Zwesten feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Jubiläum. Ein Meilenstein in der Vereinsgeschichte - ein wahrer Grund zum Feiern.

Bad Zwesten - Eine lange Karriere nähert sich langsam dem Ende entgegen. Am Pfingstsonntag, dem 05. Juni um 15 Uhr bestreitet Tino Buddner sein letztes Fußball-Spiel. Mit seinem aktuellen Verein SG Bad Zwesten/Urfftal tritt "Staude", wie ihn seine Freunde liebevoll nennen, am Jubiläumsfest des FC Rot-Weiß Bad Zwesten (wir berichteten) gegen die Traditionsmannschaft des KSV Hessen Kassel, die Holger-Brück-Elf, an. Mit dabei sein werden viele ehemalige Weggefährten wie Thorsten Brunkel und Drazenko Grbavac.

Borken - Im letzten Heimspiel dieser Saison fuhr die FSG Borken/Singlis/Freudenthal nochmals einen verdienten 3:1 (1:1)-Heimsieg über die SG Kehrenbach/Günsterode ein.

Allendorf - Im Spiel der Fußball-Kreisliga B3 schlug die SG Landsburg gestern zu Hause die SG Brunslar/Wolfershausen II mit 1:0 (1:0). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen von der Fotografin Elke Brixius:

Allendorf - Durch einen knappen 1:0 (1:0)-Heimsieg über die SG Brunslar/Wolfershausen II hat sich die SG Landsburg heute die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga B3 gesichert und steigt damit in die A-Klasse auf.

Bad Zwesten - Im Spiel der Fußball-Kreisliga B3 siegte die SG Bad Zwesten/Urfftal gestern zu Hause gegen die SG Hoher Knüll mit 3:1 (2:1).

Allendorf - Am vergangenen Samstag fand anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Spielgemeinschaft SG Landsburg ein Altherrenspiel zwischen der AH der SGL gegen die Mannschaft der AH SG Gilsa/Jesberg statt, welches mit einem 4:1-Sieg für den Jubilar endete. Im Vorspiel trennten sich die SGL II und die SG Bad Zwesten/Urfftal II mit einem 1:1-Unentschieden.

Borken - Im Spiel der Fußball-Kreisliga B3 schlug die FSG BoSiFreu gestern zu Hause den TSV Gilserberg mit 3:2 (3:1). Es war insgesamt ein verdienter Sieg der FSG gegen einen Gegner, gegen den sie sich regelmäßig schwer tut.

Borken - Im Spiel der Fußball-Kreisliga B3 schlug die FSG BoSiFreu gestern zu Hause den TSV Gilserberg mit 3:2 (3:1). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotografen Heinz Trollhagen:

Kehrenbach - Im Spiel der Fußball-Kreisliga B3 siegte die SG Bad Zwesten/Urfftal gestern bei der SG Kehrenbach/Günsterode deutlich mit 6:1 (2:0).

Borken - Im Nachholspiel am Freitagabend setzte sich die FSG Borken/Singlis/Freudenthal zu Hause am Ende deutlich mit 5:0 (2:0) über die SG Hoher Knüll durch.

Allendorf - Vor 51 Jahren gründeten die Vereine TSV Allendorf und TuSpo Michelsberg die Spielgemeinschaft SG Allendorf/Michelsberg, heute SG Landsburg. Dies ist ein guter Grund alle ehemaligen und aktiven Spieler und Trainer zu einem gemeinsamen Fest einzuladen. Selbstverständlich sind auch alle die Lust auf einen interessanten Nachmittag haben eingeladen.

Bad Zwesten - Die Flutlichtanlage des FC Rot-Weiß Bad Zwesten wurde jetzt mit neuester LED-Beleuchtungstechnik versehen und lässt den Sportplatz auch bei Dunkelheit taghell erleuchten. Dabei ist auch eine deutliche Stromersparnis und somit auch eine CO²-Reduzierung verbunden.

Brunslar - Im Spiel der Fußball-Kreisliga B3 unterlag die SG Brunslar/Wolfershausen II gestern zu Hause der FSG Borken/Singlis/Freudenthal mit 1:2 (1:2).

Rhünda - Im Spiel der Fußball-Kreisliga B3 trennten sich gestern der SC Rhünda und die FSG Borken/Singlis/Freudenthal mit einem 1:1 (1:0)-Unentschieden. Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen: