Kleinenglis - Die SG Englis/Kerstenhausen/Arnsbach möchte die spielfreien Tage nutzen, um ihren Sponsoren für die geleisteten Spenden zu danken:

Alessandro Schmidt (li.) mit SG-Spieler Eric Kleinmann. (Foto: privat)"Bereits zum Start der Saison konnten wir uns über neue Shirts zum Warmmachen freuen. Hier gilt unser besonderer Dank dem Malermeisterbetrieb Alessandro Schmidt, welcher beide Teams, mit einer großzügigen Spende, mit weißen und blauen Shirts ausrüstete.

Weiterhin möchten wir uns ganz herzlich bei Stefan Ucke, Inhaber der Fa. PDG-Nordhessen, bedanken. Mit einer äußerst großzügigen Spende konnten im Sommer alle Spieler und Verantwortlichen, ohne Eigenbeteiligung, mit neuen Trainingsanzügen eingekleidet werden. Zudem spendete er noch einen großzügigen Betrag für die Mannschaftsfahrt im letzten Jahr.

Vertriebsleiter Carsten Schmidt, SG-Vorsitzender Volker Hofmann und Paul Krell, ebenfalls Mitarbeiter von der Erich Möller GmbH. (Foto: privat)Last but not least, möchten wir uns auch bei der Fa. Erich Möller GmbH bedanken. Unser Namenssponsor der Heimspielstätte „Möller-Arena“, ermöglichte uns in der Winterpause, durch eine großzügige Spende, ein weiteres mobiles Großfeldtor zu kaufen. So können wir noch optimalere Trainingsbedingungen für die Mannschaften schaffen", heißt es aus dem Vorstand.