Körle - Thomas Melnarowicz wird auch in der kommenden Saison für den FC Körle 69 spielen: Am Freitagabend einigten sich der Stürmer und der Verbandsligist auf eine Vertragsverlängerung. "Wir sind froh, Thomas im Klub halten zu können. Er prägt den Verein seit fast einem Jahrzehnt mit großartigem Fußball und mit seiner positiven Art", sagt Co-Trainer Alexander Gautsche.

Bad Soden - Die SG Bad Soden hat Niklas Büchner verpflichtet. Der Torhüter wird von den A-Junioren des FC Erlensee (Hessenliga) an die Bornwiese wechseln und damit an seine ehemalige Wirkungsstätte zurückkehren.

Flieden - Beim SV Buchonia Flieden gibt es aktuell nichts großartig Neues. Das komplette Trainerteam inklusive Co.- und Torwart-Trainer hatte bereits im Dezember/Januar verlängert.

Bad Soden - Nachdem die Zusammenarbeit mit Trainer Anton Römmich und Co-Trainer Mustafa Türksoy um eine weitere Spielzeit verlängert wurde, nimmt nun auch der Verbandsligakader der SG Bad Soden für die Spielzeit 2020/21 Konturen an.

Kassel - Der CSC 03 Kassel kann seine Anhänger mit positiven Nachrichten versorgen, denn fast alle Spieler haben ihren Verbleib beim Fußball-Verbandsligisten bestätigt. Mit Ausnahme von Julian Berninger- Bosshammer, der zum KSV Baunatal wechseln wird. Alle anderen Spieler aus dem Kader der 1. Mannschaft haben ihr Bleiben zugesichert.

Körle - Eugen Wagner und Alexander Gautsche bleiben über das Saisonende hinaus Trainer des FC Körle 69. Das Engagement des Trainerduos wird bis Sommer 2021 verlängert. Darauf verständigten sich die Coaches und die Vereinsbosse. Der Einsatz der beiden, die im Januar angetreten waren, war davor bis Saisonende 2019/2020 vorgesehen.

Vellmar - Die schönste Nebensache der Welt liegt auf Eis. Kein Fußball am heimischen Sportplatz, kein Fußball im Fernsehen. Stattdessen eine Corona-Warnung nach der nächsten. Und ein Ende der Zwangspause ist nicht in Sicht. Was den Spielern mit auf den Weg gegeben wurde, um sich fit zu halten, und ob man noch daran glaubt, dass die Saison fertig gespielt werden kann, fragten wir bei den Trainern nach. Heute gibt Jörg Müller vom OSC Vellmar Auskunft.

Fulda - Niklas Budesheim, so heißt der nächste Neuzugang mit Stallgeruch für die 2. Mannschaft der SG Barockstadt. Der 19-jährige Mittelfeldspieler, der bereits seit der U15 für den JFV Viktoria Fulda spielt, wechselt aus dem eigenen Jugendförderverein in den Verbandsligakader der SG.

Bad Soden - Gute Nachricht in schwierigen Zeiten. Die SG Bad Soden setzt auf Kontinuität und hat die Verträge mit Cheftrainer Anton Römmich (33) sowie Co-Trainer Mustafa Türksoy (41) frühzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Darauf verständigte sich Sportdirektor Wladimir Römmich mit dem Trainer-Duo.

Schwalm-Eder - Nachfolgend die Torschützenliste der Fußball-Verbandsliga:

Schwalm-Eder - Hier klicken, um die aktuellen Ergebnisse und Torschützen der Fußball-Verbandsliga in der Übersicht zu sehen:

Körle - Der 1. Vorsitzende des FC Körle 69 Thomas Brendel konnte auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken.

Nordhessen - Winterzeit ist Wechselzeit: Auch in diesem Jahr vermelden die Vereine aus der Fußball-Verbandsliga zahlreiche Neuzugänge und Abgänge. HS24 hat die bislang feststehenden Wechsel für Sie zusammengefasst:

Melsungen - Peter Wefringhaus hat seinen Vertrag beim Melsunger FV über die aktuelle Saison hinaus verlängert und wird dem Fußball-Verbandsligisten auch in der Saison 2020/21 als Trainer erhalten bleiben. Damit wurden bereits vor Beginn der Wintervorbereitung die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt.

Bad Soden - Die SG Bad Soden hat Alexander Okyere verpflichtet. Der 20-Jährige kommt vom FC Bayern Alzenau an die Bornwiese. Okyere wurde im Nachwuchsleistungszentrum von Eintracht Frankfurt ausgebildet und ist auf der rechten Außenbahn sowohl defensiv wie auch offensiv einsetzbar.

Melsungen - Der Melsunger FV 08 kann für seine Seniorenmannschaften sieben neue Spieler und fünf Rückkehrer aus dem Bereich der verletzten Spieler vermelden.

Körle - Alexander Gautsche ist neuer Co-Trainer beim Verbandsligisten FC Körle 1969 e.V. Vorerst wird der 34-jährige das Team bis zum Ende der laufenden Saison betreuen.

Körle - Der FC Körle 69 hat turbulente Wochen hinter sich. Erst der Abgang des Trainer-Duos Tobias Fehr und Karl-Heinz Dobler, dann erklärte Thomas Brendel seinen Rücktritt als 1. Vorsitzender des Traditionsklubs, Sven Sennhenn (2. Vorsitzender) und Jürgen Fischbach (Kassierer) folgten ihm, und die Lage in der Fußball-Verbandsliga ist ja schon länger kritisch. Da kamen die Feiertage gerade recht, um etwas Ruhe in den Verein zu kriegen.

Körle - Thomas Brendel ist als 1. Vorsitzender des FC Körle 69 zurückgetreten. Dies gab der 49-Jährige heute bekannt.

Fulda - Zum Ende der Spielzeit 2019/20 gibt es einen Wechsel auf der Trainerposition der zweiten Mannschaft der SG Barockstadt. Neuer Coach wird der bisherige A-Jugend-Trainer des JFV Viktoria Fulda Florian Roth. Alter und neuer Co-Trainer in der nächsten Spielzeit bleibt Niklas Herget.

Kassel - Mit der heutigen Partie FC Eichenzell gegen SSV Sand beendet die Fußball-Verbandsliga das Spieljahr 2019! Die für nächstes Wochenende angesetzten Nachholspiele wurden vom Klassenleiter Horst Riemenschneider heute wieder abgesetzt. Der erste offizielle Spieltag im neuen Jahr ist für den 01. März angesetzt.

Körle - Am vergangenen Sonntag nach dem Spiel gegen die SG Bad Soden hat Teame Andezion überraschend sein Amt als Cheftrainer des FC Körle 69 niedergelegt. "Die Zusammenarbeit mit Teame war stets von Respekt und Vertrauen geprägt und wir bedauern seine Entscheidung sehr", sagt der 1. Vorsitzende des Fußball-Verbandsligisten Thomas Brendel.

Bad Soden - Die SG Bad Soden hat auf die angespannte Torhüter-Situation reagiert und mit Nils Pörschmann einen zusätzlichen Torwart unter Vertrag genommen. Der 30-Jährige war zuletzt vereinslos und ist ab sofort für den Verbandsligisten spielberechtigt. Frühere Klubs waren der SV 1919 Bernbach und die SG Altenhaßlau/Eidengesäß. Die Zusammenarbeit ist zunächst bis zum Ende des Jahres befristet.

Hessen - Ab 26. Juli 2019 gehen die drei 11teamsports-Verbandsligen Nord, Mitte und Süd parallel zur LOTTO Hessenliga in ihre neue Spielzeit. Die erste Partie bestreiten ab 19:30 Uhr der SV Bauerbach und der SSV Langenaubach in der Staffel „Mitte“.

Johannesberg - Die SG Johannesberg geht mit folgendem Kader in die anstehende Spielzeit in der Fußball-Verbandsliga: