Schwalm-Eder - Novum im Schwalm-Eder-Fußball: Binnen 120 Minuten wurden gestern im Vereinsheim der SpVgg Zella/Loshausen die Kreispokal-Runden für gleich zwei Jahre ausgelost. Ab 15.30 Uhr zog die Glücksfee Maria Becker zunächst die Lose für die noch offene Kreispokal-Saison 2020/21 (wir berichteten), ehe Rabea Meinecke die Lose für die Kreispokal-Saison 2021/22 aus dem Behälter fischte. In der ersten Runde, die am Sonntag, den 25.07.2021 ausgetragen werden soll, bleiben die A- und B-Ligisten noch unter sich.


Hier weitere Fakten zum Kreispokal 2021/22:

• Es haben sich 40 Teilnehmer gemeldet

• Als erster Spieltag ist Sonntag, der 25.07.2021 geplant (mit 8 Spielen, um danach mit 32 Mannschaften weiterspielen zu können).

• Es wird nach den Bestimmungen des HFV für Pokalspiele (Abschnitt IX Spielordnung) gespielt.

• Die weiteren Termine:

2. Runde: Fr. 30.07. – So. 01.08.2021

3. Runde: Fr. 06. – So. 08.08.2021

Viertelfinale: Nach Möglichkeit noch im Kalenderjahr 2021

Halbfinale, Finale: Im Kalenderjahr 2022.

• Wichtig: Die Hygienekonzepte müssen beachtet werden.


Die Ansetzungen für den Kreispokal 2021/22 in der Übersicht:

1. Runde - Sonntag, 25.07.2021:

Spiel 1 - SG Altmorschen/B - SG Asterode/C/O

Spiel 2 - SG Bad Zwesten/U. - SG Beiseförth/M.

Spiel 3 - SC Rhünda - SV Niedergrenzebach

Spiel 4 - VfB Schrecksbach - SG Beisetal

Spiel 5 - SG Obergrenzebach/L. - Chattengau/M.

Spiel 6 - SG Landsburg - SG Geismar/Züschen

Spiel 7 - SG Kehrenbach/G. - SG Ungedanken/Mandern

Spiel 8 - FSG Borken/S/F - SG Hoher Knüll


2. Runde -
Fr. 30.07. – So. 01.08.2021:

Platzziffer - Mannschaft/ Spiel

1 - FC Domstadt Fritzlar

2 - SG Di/Na/Tro

3 - Sieger Spiel 5

4 - FC Homberg

5 - Spvgg Zella/Loshausen

6 - 1. FC Schwalmstadt

7 - FSG Efze 04

8 - SG Schwarzenberg/Röhrenfurth

9 - Sieger Spiel 3

10 - FC Körle

11 - SG Uttershausen/L.

12 - Sieger Spiel 2

13 - TSV Obermelsungen

14 - Tuspo Guxhagen

15 - TSV Mengsberg

16 - TSV Wabern

17 - SC Edermünde

18 - TSV Besse

19 - Sieger Spiel 7

20 - BW Ascherode

21 - SG Antrefftal/Wasenberg

22 - SG Immichenhain/Ottrau

23 - Sieger Spiel 1

24 - Sieger Spiel 4

25 - FV Felsberg/Lohre/N-V

26 - SG Englis/K/A

27 - Sieger Spiel 8

28 - Sieger Spiel 6

29 - SG Brunslar/Wolfershausen

30 - SG Neuental/Jesberg

31 - FSG Gudensberg

32 - Melsunger FV 08

In der 2. Runde spielt die in der Auslosung aufgeführte Platzziffer 1 gegen 2, 3 gegen 4 usw.

Das Heimrecht ergibt sich teilweise erst nachdem die 1. Runde gespielt ist, es hat aber immer der klassentiefere Verein Heimrecht. Bei gleiche Spielklasse hat der Verein Heimrecht, der die niedrigere Platzziffer hat.


3. Runde -
Fr. 06. – So. 08.08.2021:

In der 3. Runde spielt der Sieger aus Platzziffer 1 gegen 2 gegen den Sieger aus Platzziffer 3 gegen 4 usw.

Heimrecht wie im vorangegangenen Punkt erläutert.


Viertelfinale - Noch kein Termin, wohl noch 2021:

Halbfinale - 2022

Finale: 2022


Hier die Durchführungsbestimmungen für den Kreispokal 2020/21 in der Übersicht: