Mönchengladbach - Die Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH hat das Geschäftsjahr 2020 (01. Januar bis 31. Dezember 2020) mit einem Jahresfehlbetrag von 16,8 Millionen Euro abgeschlossen. Dies ist das Ergebnis des vom Wirtschaftsprüfer geprüften Jahresabschlusses.

Gelsenkirchen - Ein Geschäftsjahr, das massiv von der Corona-Pandemie und den Maßnahmen zu deren Eindämmung geprägt war: Der FC Schalke 04 hat im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 174,7 Millionen Euro erlöst (im Vorjahr: 275,0 Millionen Euro). Für die Königsblauen bedeutete die Unterbrechung des Spielbetriebs und der Corona-bedingte Ausschluss der Fans, dass ein wesentlicher Teil der Erlösquellen zeitweise komplett ausgefallen ist und bis zum Ende des Geschäftsjahres nur eingeschränkt realisiert werden konnte.

Saarbrücken - Die Mannschaft des 1. FC Saarbrücken wird in der neuen Saison von Uwe Koschinat betreut. Die Blau-Schwarzen und der Fußballlehrer haben sich auf einen Zweijahresvertrag verständigt, der zur Saison 2021/22 in Kraft tritt. Mit der Vorbereitung auf die neue Spielzeit übernimmt der in Köln lebende Koschinat die Zügel beim Drittligisten.

Gelsenkirchen - Der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 hat Peter Knäbel am gestrigen Dienstag (30.3.) einstimmig zum neuen Vorstand Sport und Kommunikation bestellt. Der 54-Jährige, seit April 2018 als „Technischer Direktor Nachwuchs und Entwicklung“ bei Königsblau tätig, war seit dem Ausscheiden von Jochen Schneider (28.2.) bereits interimistisch Gesamtverantwortlicher Sport.

Leverkusen - Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat für den Stab des neuen Chefcoaches Hannes Wolf einen weiteren Co-Trainer verpflichtet. Miguel Moreira wechselt mit sofortiger Wirkung von der U17 Borussia Dortmunds unters Bayer-Kreuz. Der 37-Jährige war schon während Wolfs Profi-Stationen beim VfB Stuttgart und in Belgien beim KRC Genk dessen Assistent. Gemeinsam mit Wolf war am gestrigen Dienstag bereits Peter Hermann als Co-Trainer der Werkself präsentiert worden.

Leverkusen - Bayer 04 Leverkusen hat auf den anhaltenden Negativtrend der vergangenen Wochen reagiert und Cheftrainer Peter Bosz mit sofortiger Wirkung freigestellt. Der Fußball-Bundesligist trennt sich darüber hinaus auch von den beiden Co-Trainern Hendrie Krüzen und Rob Maas sowie von Athletiktrainer Terry Peters.

Unterföhring (ots) - Mission Europameister: In wenigen Tagen startet die Titeljagd für die deutsche U21-Nationalmannschaft. Am Mittwoch, 24. März 2021, trifft das Team von Trainer Stefan Kuntz zum Auftakt der U21-Europameisterschaft auf Gastgeber Ungarn - live ab 20:15 Uhr auf ProSieben.

Kiel - Die KSV Holstein Kiel setzt auf Kontinuität auf der Kommandobrücke und hat den Vertrag mit ihrem Vizepräsidenten und kaufmännischen Geschäftsführers Wolfgang Schwenke verlängert. Damit will der Verein den erfolgreich eingeschlagenen Kurs fortsetzen, so der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Stefan Tholund.

Magdeburg - Der 1. FC Magdeburg hat das Präsidium erweitert. Ab sofort ist Marius Sowislo Mitglied des Gremiums und soll seine sportlichen Erfahrungen und seine sportliche Kompetenz einbringen. Vorgeschlagen wurde Sowislo von FCM-Präsident Peter Fechner mit einstimmiger Unterstützung seines Gremiums. Der Aufsichtsrat berief den Ex-Kapitän schließlich am Donnerstagabend im Rahmen einer Sitzung ins Präsidium. Der 38-Jährige verstärkt damit das Präsidium um Präsident Peter Fechner, Vizepräsident Dr. Hagen Hoffmann, Dirk Weber und Simone Borris.

Paderborn - Einen weiteren Eckpfeiler im aktuellen Zweitliga-Kader konnte der SC Paderborn 07 für eine Verlängerung der Zusammenarbeit gewinnen. Innenverteidiger Uwe Hünemeier bleibt mindestens bis zum 30. Juni 2022 mit der Option auf ein weiteres Jahr an der Pader.

Bochum - Der VfL Bochum 1848 und Robert Tesche verlängern ihre Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr. Der 33-jährige Mittelfeldspieler ist seit 2017 Bestandteil des Bochumer Kaders.

Wiesbaden - Mit bewährten Kräften in die Zukunft! Der SV Wehen 1926-Taunusstein e.V. hat die Mitgliederversammlung 2020 im Rahmen der ersten virtuellen Mitgliederversammlung der Vereinsgeschichte erfolgreich nachgeholt und dabei für viel Kontinuität auf allen Ebenen gesorgt.

Verl - Der 26-Jährige Stürmer Ron Berlinski vom RSV Meinerzhagen unterschreibt einen Ein-Jahres-Vertrag mit einer Option auf eine Verlängerung um ein weiteres Jahr beim SC Verl.

Frankfurt - Der Aufsichtsrat der Eintracht Frankfurt Fußball AG hat sich auf seiner ordentlichen Sitzung am 10. März 2021 mit der aktuellen wirtschaftlichen und sportlichen Situation befasst und insbesondere die weiteren Auswirkungen der COVID-19-Krise auf die Lizenzierungsplanung für die Saison 2021/22 und die weitere Kapitalausstattung der Fußball AG intensiv diskutiert.

Wiesbaden - Der SV Wehen Wiesbaden hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Sascha Mockenhaupt um drei weitere Jahre bis zum 30.06.2024 verlängert. Der 29-jährige Innenverteidiger war im Januar 2017 vom norwegischen Erstligisten FK Bodø/Glimt zum SVWW gewechselt. Mockenhaupt bleibt dem Verein außerdem auch auf dem virtuellen Spielfeld als eSportler erhalten.

Uerdingen - Manchmal wird aus einer spontanen Aktion eine große Welle der Solidarität: Als Laura Better vor gut einer Woche bei Facebook zu Spenden für die Mannschaft des KFC Uerdingen aufrief, hatte sie auf 1.905 Euro gehofft. Am Ende haben fast 500 KFC-Fans 11.419,05 Euro gespendet. Dieses Geld wurde am Mittwoch Insolvenzverwalter Dr. Claus-Peter Kruth und der Mannschaft des Drittligisten übergeben. Das Geld wird unter anderem verwendet, um neues Equipment für die Physiotherapeuten des KFC anzuschaffen, das zur besseren Regeneration und Pflege der Spieler dient.

Kaiserslautern - Der 1. FC Kaiserslautern hat Boris Notzon am Mittwoch, 10. März 2021 mit sofortiger Wirkung freigestellt. Der Vertrag des Sportdirektors der Roten Teufel ist noch bis zum Ende der aktuellen Saison gültig.

Bonn (ots) - Die Deutsche Telekom hat sich dank einer langfristigen Vereinbarung mit ARD und ZDF die Übertragung aller Spiele der UEFA Europameisterschaft 2020 und der FIFA Weltmeisterschaft 2022 gesichert. Die Medienrechte für die EURO 2024 in Deutschland hatte das Unternehmen bereits 2019 erworben. Damit werden alle Spiele der drei nächsten internationalen Fußball-Turniere live nur bei MagentaTV zu sehen sein.

Ismaning – Deutschlands Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus feiert am 21. März seinen 60. Geburtstag. Im Exklusiv-Interview mit Deutschlands größtem Sport-Supplement „FUSSBALL & FAMILIE“, das heute im Rahmen einer Kooperation zwischen der rtv media group und der Sport1 GmbH erstmals erschienen ist, äußert er sich unter anderem über den Start seiner Fußballkarriere, seine wichtigsten Förderer, engsten Freunde und die Bedeutung von wahren Freundschaften sowie auch über seine gescheiterten Ehen, die er als Niederlagen betrachtet. Kurz vor seinem runden Geburtstag ist er insgesamt mit seinem Leben „sehr zufrieden“.

Frankfurt - Eintracht Frankfurt stellt mit Nachdruck die nächsten wichtigen Weichen über die laufende Spielzeit hinaus. Mit Makoto Hasebe bekennt sich ein weiterer Fixpunkt des aktuellen Tabellenvierten der Bundesliga zum gemeinsamen Weg. Der mit Timothy Chandler dienstälteste Frankfurter Profi hat seinen ursprünglich im Sommer auslaufenden Vertrag frühzeitig um ein Jahr bis 2022 verlängert.

Rostock - Der F.C. Hansa Rostock hat die nächsten personellen Weichen für die kommende Saison gestellt. Nach der Verlängerung mit Chef-Coach Jens Härtel ist nun auch die weitere Zusammenarbeit mit seinem Trainer-Gespann vertraglich unter Dach und Fach gebracht.

Ismaning – Herbert Hainer (Foto), Präsident des FC Bayern München, spricht vor dem Bundesliga-Hit gegen Borussia Dortmund im exklusiven SPORT1-Interview über das Titelrennen, Bayerns Anfälligkeit in der Defensive, eine Rückkehr von Thomas Müller in die Nationalelf und Robert Lewandowskis Jagd auf den Rekord von Gerd Müller, der 40 Liga-Treffer in der Saison 1971/72 erzielte. Zudem äußert sich Hainer zur Kaderplanung der Bayern. Das Interview im Folgenden:

Osnabrück - Der VfL Osnabrück hat Markus Feldhoff als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 46-Jährige unterzeichnete bei den Lila-Weißen einen Vertrag bis zum 30.06.2022. Florian Fulland bleibt dem Team als Co-Trainer neben Tim Danneberg erhalten.

Frankfurt - Zur aktuellen Berichterstattung in den Medien über die Zukunftsplanungen von Fredi Bobic und den Informationen, dass der Sportvorstand der Eintracht Frankfurt Fußball AG den Klub im Sommer 2021 verlassen möchte, teilt Philip Holzer, Aufsichtsratsvorsitzender der Eintracht Frankfurt Fußball AG, mit, dass die Verhandlungen der Eintracht mit dem 49-jährigen Ex-Nationalspieler über dessen Zukunftspläne bereits seit geraumer Zeit laufen.

Lübeck - Der VfB Lübeck hat am heutigen Donnerstag den Spieler Florian Riedel dauerhaft vom Spielbetrieb ausgeschlossen. Zuvor hatte der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Timo Neumann die Information erhalten, dass Riedel am Samstag in der Halbzeitpause des Spiels gegen Türkgücü München gegen Trainer Rolf Landerl handgreiflich geworden war.