Gelsenkirchen - Rechtzeitig zum offiziellen Amtsantritt hat Sportdirektor Rouven Schröder drei bislang offene Planstellen im Mitarbeiterstab der Profiabteilung besetzt: Zur neuen Saison treten Gerald Asamoah als Leiter Lizenz, André Hechelmann als Chefscout/Leiter Scouting und Jörn Menger als Leiter Athletik ihre jeweiligen Aufgaben an.

Braunschweig - Eintracht Braunschweig stellt sich im sportlichen Bereich breiter auf. Dennis Kruppke, bisheriger Leiter des Nachwuchsleistungszentrums und langjähriger ehemaliger Kapitän der Löwen, wird zukünftig den Lizenzspielerbereich verstärken und den Sport-Geschäftsführer Peter Vollmann in den Themenfeldern Scouting und Kaderplanung unterstützen.

Braunschweig - Nach dem Abstieg in die 3. Liga trennt sich Eintracht Braunschweig von Chef-Trainer Daniel Meyer. Der 41-Jährige, dessen Vertrag noch bis zum 30. Juni 2022 läuft, wird mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden und freigestellt. Reha- und Athletik-Trainer Marc Lorius wird den Verein ebenfalls verlassen.

Frankfurt - Geballte Eintracht-Power im Trainerteam der U17: Alex Meier wird als Co-Trainer an der Seite von Ervin Skela den älteren B-Junioren-Jahrgang von Eintracht Frankfurt betreuen.

Ismaning - Timo Werner, Stürmer-Star des FC Chelsea und der deutschen Nationalmannschaft, spricht im Exklusiv-Interview mit SPORT1 über seine erste Saison beim FC Chelsea und die Zuneigung der Fans, die bevorstehende Fußball-Europameisterschaft und den Wechsel von Joachim Löw zu Hansi Flick, seinen ehemaligen Coach und neuen Bayern-Trainer Julian Nagelsmann sowie seinen Umgang mit Druck und der Häme, die ihm oft entgegengeschlagen ist. Die wichtigsten Aussagen im Folgenden:

Frankfurt - Oliver Glasner wird der neue Cheftrainer von Eintracht Frankfurt und folgt auf Adi Hütter. Der gebürtige Salzburger hat am heutigen Mittwoch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben.

Darmstadt - Der SV Darmstadt 98 hat Rechtsverteidiger Frank Ronstadt (Foto) unter Vertrag genommen. Der 23-Jährige, der in der abgelaufenen Saison bereits mit den Würzburger Kickers Erfahrungen in der 2. Bundesliga sammeln durfte, unterschrieb am Böllenfalltor einen bis Juni 2024 datierten Kontrakt.

Wiesbaden - Der SV Wehen Wiesbaden verstärkt sich zur neuen Saison mit Gino Fechner. Der 23-jährige defensive Mittelfeldspieler kommt vom Ligakonkurrenten KFC Uerdingen zum Fußball-Drittligisten und unterschrieb einen bis zum 30.06.2023 datierten Zweijahresvertrag.

Mainz - Die letzten Entscheidungen der Saison 2020/2021 im deutschen Profi-Fußball stehen in den kommenden Tagen auf dem Programm. Das ZDF überträgt die Relegationsspiele 2. Bundesliga gegen 3. Liga live. Die Relegation Bundesligagegen 2. Liga werden in Zusammenfassungen präsentiert.

Frankfurt - Jetro Willems, Yannick Brugger, Lukas Fahrnberger und Jabez Makanda Maleko verlassen Frankfurt nach Auslaufen ihrer Verträge zum 30. Juni. Die ausgeliehenen Luka Jovic und Markus Schubert kehren zu ihren Klubs zurück.

Würzburg - Neustart in der 3. Liga mit drittligaerfahrenem Trainer: Der FC Würzburger Kickers hat Torsten Ziegner (Foto) als neuen Cheftrainer verpflichtet. „Seine Spielphilosophie und Vorstellungen sind mit unserer neuen Ausrichtung im Verein identisch. Torsten ist der ideale Trainer für den Neustart der Kickers in der 3. Liga“, freut sich Sebastian Schuppan, Vorstand Sport der Rothosen, über die Verpflichtung des 43-jährigen Ziegner. „Wie auch wir als Verein, legt Torsten großes Augenmerk auf den Ein- und Aufbau von jungen, hungrigen Spielern.“

Sandhausen - 14 Spieler aus dem aktuellen Kader verlassen den SV Sandhausen mit dem Ende der Saison 2020/21.

Frankfurt - Eintracht Frankfurt und sein Co-Trainer-Duo gehen getrennte Wege. Der Bundesligaklub hat sich mit Christian Peintinger und Armin Reutershahn auf eine vorzeitige Auflösung der Verträge geeinigt, die bis 30. Juni 2023 Gültigkeit besaßen.

Wiesbaden - Der SV Wehen Wiesbaden hat Ahmet Gürleyen vom FSV Mainz 05 fest verpflichtet. Der neue Vertrag des 22-Jährigen ist bis zum 30.06.2023 datiert. Gürleyen war im Oktober 2020 auf Leihbasis für diese Spielzeit von den Nullfünfern zum Fußball-Drittligisten gewechselt.

Wiesbaden - Der SV Wehen Wiesbaden hat Florian Carstens vom FC St. Pauli fest verpflichtet. Der 22-Jährige unterschrieb beim SVWW ein bis zum 30.06.2023 datiertes Arbeitspapier. Carstens war zu Beginn dieser Saison für ein Jahr auf Leihbasis vom Kiezclub zu den Rot-Schwarzen gewechselt.

Leverkusen - Bayer 04 Leverkusen hat den Schweizer Gerardo Seoane als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der Meistercoach von Young Boys Bern unterzeichnete beim Fußball-Bundesligisten einen bis zum 30. Juni 2024 gültigen Arbeitsvertrag. Hannes Wolf, vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) für die letzten acht Saisonspiele an Bayer 04 ausgeliehen, wechselt nach seiner durch das Erreichen der Europa-League-Qualifikation erfüllten Mission zurück auf seinen Posten als U19-Nationaltrainer.

Ismaning - Holen Niko Kovac und Kevin Volland in ihrer Premierensaison gleich den französischen Pokal oder kann das Starensemble um Neymar, Kylian Mbappé und Nationalspieler Julian Draxler den Titel verteidigen? Im Finale der Coupe de France kommt es zum vielversprechenden Duell zwischen Paris Saint-Germain und der AS Monaco. SPORT1 ist beim Showdown im Stade de France mittendrin und zeigt das Endspiel am morgigen Mittwoch live ab 21:05 Uhr im Free-TV mit Kommentator Oliver Forster.

Frankfurt - Eintracht Frankfurt sichert sich die Dienste eines der größten Talente des spanischen Fußballs. Fabio Blanco Gómez (Foto) wechselt zur neuen Saison vom traditionsreichen Valencia CF an den Main und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 mit einer Verlängerungsoption.

Darmstadt - Der nächste Neuzugang für die kommende Spielzeit steht fest: Phillip Tietz stürmt künftig für den SV Darmstadt 98. Bei den Lilien unterzeichnete der 23 Jahre alte Angreifer ein bis Juni 2024 datiertes Arbeitspapier.

Paderborn - Der SC Paderborn 07 hat einen neuen Chef-Trainer verpflichtet: Der 39-jährige Lukas Kwasniok, der den Fußballlehrer-Lehrgang im Jahr 2018 absolvierte und zuletzt den Drittligisten 1. FC Saarbrücken zu bemerkenswerten Erfolgen geführt hat, unterschrieb einen Zweijahresvertrag an der Pader.

Darmstadt - Jannik Müller wird ab Sommer für den SV Darmstadt 98 auflaufen. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger wechselt nach Saisonende vom slowakischen Erstligisten Dunajska Streda zu den Lilien, bei denen er einen Kontrakt bis Juni 2024 unterschrieb.

Köln - Der 1. FC Köln hat einen neuen Cheftrainer verpflichtet. Steffen Baumgart wird die FC-Profis mit Beginn der Saison 2021/22 übernehmen. Der 49-jährige Fußballlehrer hat einen ligaunabhängigen Vertrag bis 2023 unterschrieben.

Frankfurt - Eintracht Frankfurt sichert sich mit Diant Ramaj die Dienste eines weiteren Talents. Der Junioren-Nationaltorhüter Deutschlands unterschreibt einen langfristigen Vertrag bis 30. Juni 2024.

Ismaning - Marc-André ter Stegen, Torhüter des FC Barcelona, spricht in Teil 2 des Exklusiv-Interviews mit SPORT1 unter anderem über seine Zukunft im DFB-Tor, die EM 2021 und den möglichen Bundestrainer Hansi Flick. Er geht zudem auf Uli Hoeneß‘ Aussagen 2019 ein und bezeichnet die Wortwahl als „nicht die richtige“. Das komplette Interview mit dem deutschen Nationalkeeper ist ab sofort auf SPORT1.de abrufbar. Anbei die wichtigsten Parts des Interviews:

Darmstadt - Der SV Darmstadt 98 treibt seine Planungen für die kommende Spielzeit weiter voran: Morten Behrens wird sich nach Saisonende den Lilien anschließen, beim SV 98 hat der Torhüter einen Vertrag bis Juni 2024 unterzeichnet. Aktuell steht der 24-Jährige noch in Diensten des 1. FC Magdeburg.