Hessen - Plötzlich Trainer – was nun? Mit dem Tag der Qualifizierung gibt der Hessische Fußball-Verband neuen Trainer/innen vor dem Saisonstart Tipps und Tricks für den optimalen Einstieg in die Tätigkeit an die Hand. Inhaltlich werden schwerpunktmäßig die organisatorischen Aufgaben sowie die Trainingsplanung und -gestaltung thematisiert.

Hessen - Durch den aktuellen Beschluss des Verbandsvorstandes zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs ab dem 01.08.2020 können nun die Wartefristen hinsichtlich der § 121 Nr. 2f Spielordnung bzw. § 27 Nr. 1 Jugendordnung „6-Monats-Regel“ berechnet werden.

Hessen - Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat entschieden, die Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus weiter zu lockern.

Dieburg - Beim Strafprozess gegen einen Spieler des SV Münster, der im vergangenen Jahr einen Schiedsrichter bewusstlos geschlagen hatte, ist heute am Amtsgericht Dieburg ein Urteil gefallen.

Hessen - Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen treffen alle Sportvereine in Hessen. Doch wie schwerwiegend sind die Folgen? Wie viele Vereine sind durch Corona in eine finanzielle Schieflage geraten? Zeichnen sich Mitgliederrückgänge ab? Wie sehr schränken die Vorgaben den Sportbetrieb ein? Antworten auf diese und weitere Fragen möchte der Landessportbund Hessen mit Hilfe der hessischen Sportvereine herausfinden.

Hessen - Am 20. Juni 2020 findet ab 10 Uhr findet ein außerordentlicher Verbandstag des Hessischen Fußball-Verband e.V. (HFV) statt, der über den Umgang mit der Saison 2019/2020 entscheidet. Tagungsort ist die Sportschule des HFV in Grünberg.

Deutschland - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zusammen mit seinen 21 Landes- und fünf Regionalverbänden und die DFL Deutsche Fußball Liga gemeinsam mit den Profiklubs unterstützen die Bundesregierung bei der Bekanntmachung der neuen „Corona-Warn-App“. Diese steht seit heute zur freiwilligen Nutzung zur Verfügung und soll dazu beitragen, Corona-Infektionsketten schnell zu erkennen und zu durchbrechen.

Hessen - Ein offenes Thema im hessischen Amateurfußball war bis vergangene Woche, wie der HFV nach einem möglichen Saisonabbruch mit der Transferperiode zur neuen Saison verfährt. Hier hat der Verband in einem Rundschreiben an die Vereine für Klarheit gesorgt.

Hessen - In den aktuellen Entscheidungen hat sich der DFB-Bundestag am 25.05.2020 auch mit den Vereinswechselstatuten befasst. Auf dieser Grundlage kann nun auch der HFV die nötigen Weichen für die anstehende Wechselzeit stellen. Sofern sich der außerordentliche Verbandstag den bereits veröffentlichten Empfehlungen des Verbandsvorstands anschließen und demnach die Saison 2019/20 zum 30.06.2020 beendet werden sollte, würde dies keine weitere Änderung zu bestehenden Wechselvorschriften bedeuten. Somit würde für den Seniorenbereich die Wechselperiode I und für den Juniorenbereich die Abmeldefrist im Juni mit den gewohnten Bedingungen greifen.

Bayern - Der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat nach eingehender Diskussion und intensiver Beratung sowie vor dem Hintergrund des am vergangenen Wochenende unter den Vereinen abgefragten Meinungsbildes einstimmig beschlossen, die aktuell wegen der Covid-19-Pandemie unterbrochene Spielzeit 2019/20 im Freistaat bis zum 31. August 2020 auszusetzen und danach ab 1. September 2020 – wenn durch staatliche Vorgaben möglich – auf sportlichem Wege zu Ende zu bringen.

Hessen - Der Hessische Fußball-Verband e.V. (HFV) arbeitet weiterhin an Lösungen, wie der Spielbetrieb bei entsprechenden Lockerungen im Kontext der Corona-Pandemie weitergehen könnte. „Über allen Überlegungen steht aber die Gesundheit der Spielerinnen und Spieler, Trainer, Betreuer und Zuschauer“, so Präsident Stefan Reuß. „Daher bleibt es auch dabei: Nachhaltigkeit und Sicherheit der Entscheidungen geht vor Schnelligkeit“, so Reuß weiter.

Hessen - Der Verbandsvorstand des Hessischen Fußball-Verbandes hat im Umlaufverfahren die Anträge Wegfall der Wartefristen beim Vereinswechsel von Amateuren gem. § 121 Spielordnung und Wegfall der Wartefristen gem. § 27 Jugendordnung beschlossen.

Hessen - Der Hessische Fußball-Verband hat heute ein Rundschreiben an alle Trainer und Trainerinnen verschickt. Inhalt ist die Problematik, die durch die Corona-Krise entstanden ist. So führt der Vorsitzende des Verbandsausschusses für Qualifizierung und Vereinsentwicklung beim HFV Frank Illing aus, dass ein Saison-Abbruch nur auf einem außerordentlichen Verbandstag beschlossen werden kann, ansonsten drohe, dass das Präsidium sowie der Vorstand des HFV für den entstehenden finanziellen Schaden auch mit ihrem Privatvermögen haftbar gemacht werden könnten.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Auf Schalke (Hinweisschild im Parkstadion): Zu die Pressetische. / Michael Wiese: Wolfsburg hat die letzten drei Heimspiele verloren zu Hause. / Gerd Rubenbauer: Einen so harten Ellenbogen hat der in ganz Kolumbien noch nicht erlebt. Aber genaugenommen war es das Knie.

Schwalm-Eder - Trotz reduzierten Lehrgangsplans gibt es jetzt die Möglichkeit, an Seminaren des HFV via PC oder Tablett teilzunehmen. Angeboten werden sportliche und außersportliche Themen.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Eine finnische Zeitung zitiert den walisischen Nationaltrainer: Die Zeitung: Russische Juden sind mit die besten Stürmer der Welt. Das Originalzitat: Rush an' Hughes are some of the best attackers in the world.

Hessen - Anlässlich der Corona-Pandemie hat das Land Hessen ein milliardenschweres Soforthilfeprogramm für Selbstständige, Freiberufler und kleine Betriebe aufgelegt. Die Forderung nach einem positiven Signal für den derzeit unfreiwillig ruhenden Sportbetrieb wurde dabei erfüllt: Laut Landesregierung können auch gemeinnützige Sportvereine profitieren, wenn sie einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb unterhalten, also unternehmerisch tätig sind.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Richard Rogler: Bei der Fußball-WM habe ich mir Österreich gegen Kamerun angeschaut. Warum? Auf der einen Seite Exoten, fremde Kultur, wilde Riten - und auf der anderen Seite Kamerun! / Johannes Rau (zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen): Wie soll das denn dann heißen? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion?

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Zelic, Ned: "Ich stehe lieber auf dem Platz. Es ist anstrengend genug, den ganzen Tag mit der Familie zu verbringen." (nach vier trainingsfreien Tagen) / Zebec, Branko: "Verloren. Macht nichts. Nächstes Spiel gewinnen." (zu seinen HSV-Spielern, als es 0:2 stand - aber erst zur Halbzeit!)

Schwalm-Eder - Die geplante Pflichtsitzung der Schiedsrichtervereinigung Schwalm-Eder für den kommenden Montag wird nach Rücksprache und auf Empfehlung des Gesundheitsamtes Schwalm-Eder abgesagt!

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Klimaschewski, Uwe: "Weitere Fragen kann ich nicht beantworten. Ich muss jetzt zu meinen Spielern. Die sind so blind, dass sie den Weg von der Kabine zum Bus nicht finden." / Kocian, Jan: "Der Dieter und ich, wir haben uns überlegt, dass wir von jetzt an nur noch Foul spielen, wenn es nötig ist." (angesprochen auf zwei Rote Karten gegen ihn und Dieter Schlindwein)

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Faßbender, Heribert: "Naja, der war ohnehin für die Auswechslung vorgesehen." (als ein verletzter Spieler vom Platz getragen wird) / Greavs, Jimmy: "Es war ein Foto-Finish zwischen unseren Fans und der Mannschaft, wer zuerst an der Theke saß." (über die letzten Jahre seiner Karriere) / Klinsmann, Jürgen: "Der Rizitelli und ich sind schon ein tolles Trio, ....äh Quartett."

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Elber, Giovane: Zum Wohle der Mannschaft kann ich nicht nur machen, was der Trainer will. / Emmerich, Lothar: "Gib mich die Kirsche!" / Emmerling, Stefan: "Wir haben uns teuer verkauft, bis das 1:0 gefallen ist." (Der Trainer von Alemannia Aachen II zum Pokalspiel gegen den VfB Stuttgart. Das 1:0 fiel in der elften Spielminute.).

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Breuckmann, Manfred: "Holt die Antidepressiva raus, Fortuna Düsseldorf spielt!" / Drewermann, Eugen: "Kein Pferd würde auf den Körper eines Menschen treten, der am Boden liegt. Kroatische Spieler schon." / Ehiogu, Ugo: "Ich bin so glücklich wie ich nur sein kann. Ich war aber schon mal glücklicher."

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Brehme, Andreas: "Ich sage nur ein Wort: Vielen Dank!" / "Die Brasilianer sind ja auch alle technisch serviert." / "Da ist schon lange Schnee drüber gewachsen." (über seine Auseinandersetzung mit seinem Ex-Mannschaftskollegen Oliver Kahn beim FC Bayern).