Hessen - Der Hessische Fußball-Verband (HFV) hat die in der Sport Bild (Ausgabe vom 19. Januar 2022) gemeinsam mit dem DFB-Präsidentschaftskandidaten Peter Peters getätigten Aussagen von Prof. Dr. Silke Sinning und Ralf Viktora mit großem Unverständnis zur Kenntnis genommen und distanziert sich hiervon.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf." (Jörg Dahlmann). / Beschwert sich ein Spieler beim Schiri: "He Schiri, du pfeifst immer nur für die anderen." Darauf der Schiri: "Noch so eine Lüge, dann zeige ich dir die Rote Karte, dann spielst Du überhaupt nicht mehr gegen uns!" / Tschik Cajkovski: (nach einem 1:8 des 1. FC Köln in Dundee) Winschte, Maschine stirzt ab.

Schwalm-Eder - Auch in diesem Jahr bietet die Schiedsrichter-Vereinigung Schwalm-Eder wieder einen Neulingslehrgang für interessierte Schiedsrichteranwärter/innen an.

Kassel - Auch in diesem Jahr bietet die Schiedsrichter-Vereinigung Kassel wieder einen Neulingslehrgang für interessierte Schiedsrichteranwärter/innen an. Dieser findet vom 18.02.2022 bis zum 20.02.2022 online statt. Die Prüfung erfolgt am 06.03.2022. Wenn es die äußeren Faktoren (z. B. Coronazahlen) zulassen, kann der Lehrgang auch in Präsenz stattfinden. Dazu würde dann aber eine gesonderte Information an alle Teilnehmer erfolgen.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Die Viererkette ist nur noch ein Perlchen." (Johannes B. Kerner). / "Da haben Spieler auf dem Platz gestanden, gestandene Spieler." (Günter Netzer). / "Sie sollten das Spiel nicht zu früh abschalten. Es kann noch schlimmer werden." (Heribert Faßbender). / Franz Beckenbauer: (auf die Frage von Günter Jauch: Wie ist denn Ihre Prognose?) Ja, gut. Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Die Luft, die nie drin war, ist raus aus dem Spiel." (Gerhard Delling). / "Es ist schon an der Grenze zum Genuss, den Koreanern zuzusehen." (Johannes B. Kerner). / "Wer hinten so offen ist, kann nicht ganz dicht sein." (Werner Hansch). / Franz Beckenbauer: Ich habe in einem Jahr 15 Monate durchgespielt.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Die haben den Blick für die Orte, wo man sich die Seele hängen und baumeln lassen kann." (Gerhard Delling). / "Ich hoffe, dass die deutsche Mannschaft auch in der 2. Halbzeit eine runde Leistung zeigt, das würde die Leistung abrunden." (Günter Netzer). / "Sie sollen nicht glauben, dass sie Brasilianer sind, nur weil sie aus Brasilien kommen." (Paul Breitner).

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Was nützt die schönste Viererkette, wenn sie anderweitig unterwegs ist." (Johannes B. Kerner). / "Was Sie hier sehen, ist möglicherweise die Antizipierung für das, was später kommt." (Wilfried Mohren). / "Man kennt das doch: Der Trainer kann noch so viel warnen, aber im Kopf jedes Spielers sind zehn Prozent weniger vorhanden, und bei elf Mann sind das schon 110 Prozent." (Werner Hansch).

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Ich habe nur immer meine Finger in Wunden gelegt, die sonst unter den Tisch gekehrt worden wären." (Paul Breitner). / "Je länger das Spiel dauert, desto weniger Zeit bleibt." (Marcel Reif). / "Halten Sie die Luft an, und vergessen Sie das Atmen nicht." (Johannes B. Kerner). /Franz Beckenbauer: Ja gut, am Ergebnis wird sich nicht mehr viel ändern, es sei denn, es schießt einer ein Tor.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Nein, liebe Zuschauer, das ist keine Zeitlupe, der läuft wirklich so langsam." (Werner Hansch). / "Da geht er durch die Beine, knapp an den Beinen vorbei, durch die Arme." (Gerhard Delling). / "Fußball ist inzwischen Nummer eins in Frankreich. Handball übrigens auch." (Heribert Faßbender). / Franz Beckenbauer: (vor dem EM-Viertelfinale England-Portugal) Ich freu' mich auf das morgige Spiel, weil die Engländer nicht verteitigen können und die Portugiesen sowieso nicht.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Wenn Sie dieses Spiel atemberaubend finden, haben Sie es an den Bronchien." (Marcel Reif). / "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender). / "Auch die Schiedsrichter Assistenten an der Linie haben heute ganz ordentlich gepfiffen." (Wilfried Mohren).

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Wenn man ihn jetzt ins kalte Wasser schmeißt, könnte er sich die Finger verbrennen." (Gerhard Delling). / "Wenn man Gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben." (Johannes B. Kerner). / "Ja, Statistiken. Aber welche Statistik stimmt schon? Nach der Statistik ist jeder vierte Mensch ein Chinese, aber hier spielt gar kein Chinese mit." (Werner Hansch).

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: "Es steht im Augenblick 1:1. Aber es hätte auch umgekehrt lauten können." (Heribert Faßbender). / "Ich will nicht parteiisch sein. Aber lauft, meine kleinen schwarzen Freunde, lauft." (Marcel Reif) / "Auch größenmäßig ist es der größte Nachteil, dass die Torhüter in Japan nicht die allergrößten sind." (Klaus Lufen).

Schwalm-Eder - Sie müssen gute Augen besitzen, aber auch ein dickes Fell, denn, sind wir ehrlich, ein jeder von uns hat in seinem "Fußballerleben" schon einmal auf die Männer mit der Pfeife geschimpft. Meistens ungerechtfertigt und oftmals im Ton vergriffen. Hessensport24 möchte den Schiedsrichtern "Danke" sagen für ihre gute Arbeit und dies mit einer Bilderserie würdigen, die heute beginnt und 290 Bilder umfasst (alle aus 2021).

Hessen - Unter dem Titel „Transparenz schaffen – die Zukunft sichern“ hat der Hessische Fußball-Verband (HFV) seinen Finanzbericht für das Jahr 2020 veröffentlicht. In der Übersicht gibt der HFV Einblicke in die Mittelherkunft und Mittelverwendung seiner drei Haushalte. Das Jahresergebnis weist trotz der Corona-Pandemie ein leicht positives Ergebnis aus.

Frankfurt - Sie zählt zu den großen Nachwuchs-Hoffnungen der Schiedsrichtervereinigung Schwalm-Eder. Seit bereits vier Jahren Referee hat Lena Pillkowsky (Foto) durch tolle Leistungen auf sich aufmerksam gemacht, und das über die Grenzen Nordhessens hinaus. Bis nach Frankfurt zum hr-Fernsehen, welches die 17-jährige vor Kurzem in ihrer Heimat Großenenglis besuchte. Der daraus entstandene Film, bei dem die junge Schiedsrichterin unter anderem Ihr Idol Bibiana Steinhaus kennenlernen durfte, erschien heute in der Hessenschau.

Hessen - Das Ehrenamt ist das Fundament des Fußballs. Die 1,6 Millionen ehrenamtlich und freiwillig Engagierten in den deutschen Fußballvereinen bilden das Herz des Amateurfußballs. Sie sind die Seelen der Vereine. Sie leben und lieben den Fußball. Die Ehrenamtsförderpreise wollen diese Menschen in den Mittelpunkt stellen und ihnen für den unermüdlichen Einsatz danken.

Hessen - Stefan Reuß ist weiterhin Präsident des Hessischen Fußball-Verbandes e.V.. Dies ergab die Präsidenten-Wahl im Rahmen des 34. Ordentlichen Verbandstages am heutigen 04. September 2021 in Frankfurt mit einer überwältigenden Mehrheit von über 98 Prozent Ja-Stimmen. Die weiteren geschäftsführenden Präsidiumsmitglieder Torsten Becker (Vizepräsident) und Ralf Viktora (Schatzmeister) wurden mit einer ebenso klaren Mehrheit wiedergewählt.

Hessen - Der DFB-Ehrenamtspreis, der dazugehörige Club 100 sowie der Förderpreis Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt sind Anerkennung und Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement im deutschen Fußball. Die Bewerbungsphase hat jetzt begonnen, sie läuft bis zum 31. Oktober.

Hessen - Der Hessische Fußball-Verband führt die Zeitstrafe als Pilotprojekt zur Saison 2021/22 ein. HFV-Verbandslehrwart Andreas Schröter beantwortet dazu die wichtigsten Fragen.

Schwalm-Eder - Der Kreisfußballausschuss Schwalm-Eder bietet im Jahr 2021 folgende Qualifizierungsmaßnahmen an:

Hessen - Am 04. September 2021 um 10:00 Uhr findet in der PSD Bank-Arena (Spielstätte des FSV Frankfurt), Richard-Hermann-Platz 1 in 60386 Frankfurt am Main, der 34. Ordentliche Verbandstag des Hessischen Fußball-Verbandes e.V. (HFV) statt.

Hessen - Im Auftrag des Verbandsfußballwartes des Hessischen Fußball-Verbandes Jürgen Radeck und dem kommissarischen stellvertretenden Verbandsfußballwart Thorsten Bastian informieren wir Sie nachfolgend über folgende Änderungen der Spielordnung durch den Verbandsvorstand zur Saison 2021/2022.

Schwalm-Eder - Der Kreis-Fußball-Ausschuss Schwalm-Eder sowie die gesamte Fußball- und Sport-Familie im Schwalm-Eder-Kreis trauert um Werner Röhn. Dieser ist am 22.06.2021 im Alter von 75 Jahren verstorben.

Hessen - Der Hessische Fußball-Verband möchte mit einer neuen Kurzschulungsreihe zu den Themen „Herzsicherheit im Sport“ und „Erste Hilfe bei typischen Verletzungen im Fußball“ die Mitarbeiter, Trainer und Spieler der hessischen Fußballvereine nochmals für spezielle Gesundheitsaspekte im Fußballsport sensibilisieren. Für die Kurzschulungen, welche teilweise bereits Anfang Juli beginnen, können sich Interessierte ab sofort anmelden.