Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Richard Rogler: Bei der Fußball-WM habe ich mir Österreich gegen Kamerun angeschaut. Warum? Auf der einen Seite Exoten, fremde Kultur, wilde Riten - und auf der anderen Seite Kamerun! / Johannes Rau (zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen): Wie soll das denn dann heißen? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion?

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Zelic, Ned: "Ich stehe lieber auf dem Platz. Es ist anstrengend genug, den ganzen Tag mit der Familie zu verbringen." (nach vier trainingsfreien Tagen) / Zebec, Branko: "Verloren. Macht nichts. Nächstes Spiel gewinnen." (zu seinen HSV-Spielern, als es 0:2 stand - aber erst zur Halbzeit!)

Schwalm-Eder - Die geplante Pflichtsitzung der Schiedsrichtervereinigung Schwalm-Eder für den kommenden Montag wird nach Rücksprache und auf Empfehlung des Gesundheitsamtes Schwalm-Eder abgesagt!

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Klimaschewski, Uwe: "Weitere Fragen kann ich nicht beantworten. Ich muss jetzt zu meinen Spielern. Die sind so blind, dass sie den Weg von der Kabine zum Bus nicht finden." / Kocian, Jan: "Der Dieter und ich, wir haben uns überlegt, dass wir von jetzt an nur noch Foul spielen, wenn es nötig ist." (angesprochen auf zwei Rote Karten gegen ihn und Dieter Schlindwein)

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Faßbender, Heribert: "Naja, der war ohnehin für die Auswechslung vorgesehen." (als ein verletzter Spieler vom Platz getragen wird) / Greavs, Jimmy: "Es war ein Foto-Finish zwischen unseren Fans und der Mannschaft, wer zuerst an der Theke saß." (über die letzten Jahre seiner Karriere) / Klinsmann, Jürgen: "Der Rizitelli und ich sind schon ein tolles Trio, ....äh Quartett."

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Elber, Giovane: Zum Wohle der Mannschaft kann ich nicht nur machen, was der Trainer will. / Emmerich, Lothar: "Gib mich die Kirsche!" / Emmerling, Stefan: "Wir haben uns teuer verkauft, bis das 1:0 gefallen ist." (Der Trainer von Alemannia Aachen II zum Pokalspiel gegen den VfB Stuttgart. Das 1:0 fiel in der elften Spielminute.).

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Breuckmann, Manfred: "Holt die Antidepressiva raus, Fortuna Düsseldorf spielt!" / Drewermann, Eugen: "Kein Pferd würde auf den Körper eines Menschen treten, der am Boden liegt. Kroatische Spieler schon." / Ehiogu, Ugo: "Ich bin so glücklich wie ich nur sein kann. Ich war aber schon mal glücklicher."

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Brehme, Andreas: "Ich sage nur ein Wort: Vielen Dank!" / "Die Brasilianer sind ja auch alle technisch serviert." / "Da ist schon lange Schnee drüber gewachsen." (über seine Auseinandersetzung mit seinem Ex-Mannschaftskollegen Oliver Kahn beim FC Bayern).

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Borowka, Uli: "Ihr seid nämlich auch die, die den Pokal gehören!" (als Pokalsieger auf dem Bremer Rathausbalkon zu den Fans) / Brehme, Andreas: "Bedanken möchten wir uns auch bei den Fans, auf denen wir uns immer verlassen konnten." (nach der WM '90) / Weber, Wolfgang: "Hoffentlich wird bald die neue Tribüne freigegeben. Dann können die Zuschauer auf der linken Seite den Dreßel wachschreien." (Der Trainer von Werder Bremen über seinen formschwachen Linksaußen Werner Dreßel).

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Basler, Mario: "Jede Seite hat zwei Medaillen!" / Best, George: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst." / "Ich könnte den anonymen Alkoholikern beitreten. Das Problem dabei ist nur, ich kann nicht anonym bleiben."

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Uwe Bahn: "Die einzigen Techniker beim HSV waren die Stadion-Elektriker" / "Kaiserslautern hat schon wieder fünf Tore kassiert. Die Zahl fünf verfolgt Andi Brehme seit der Schulzeit." / "Jörg Albertz wird beim Training vom Kreidewagen überholt."

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Mehmet Scholl (auf die Frage nach seinem Lebensmotto): Hängt die Grünen, solange es noch Bäume gibt! / Andreas Möller: Ich habe mit Erich Ribbeck telefoniert, und er hat zu mir gesagt, ich stehe für die Maltareise nicht zur Verfügung. / Olaf Thon: Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert.

Großenenglis - Am 14.02.2020 fand in Borken-Großenenglis der Kreisschiedsrichtertag des Schwalm-Eder-Kreises statt. Die 80 (von167 Aktiven) anwesenden Schiedsrichter hatten dieses Mal bei der Wahl des neuen Kreisschiedsrichterobmanns die Wahl zwischen Amtsinhaber Volker Römer von der SG Uttershausen/Lendorf und Dieter Matheiowetz vom TSV Brunslar.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Willi "Ente" Lippens (Schiri zeigt gelb und sagt: "Ich verwarne Ihnen!"): Ente: "Ich danke Sie!" (Schiri zeigt Rot) / Mehmet Scholl: Die schönsten Tore sind diejenigen, bei denen der Ball schön flach oben rein geht. / Mehmet Scholl: Ich hatte noch nie Streit mit meiner Frau. Bis auf das eine Mal, als sie mit auf's Hochzeitsfoto wollte.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Andreas Möller: Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber. / Toni Polster: Man hetzt die Leute auf mit Tatsachen, die nicht der Wahrheit entsprechen. / Marco Rehmer: Wir sind hierher gefahren und haben gesagt: Okay, wenn wir verlieren, fahren wir wieder nach Hause.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Krafft, Manfred: "Meine Mannschaft ist 15- oder 16mal ins Abseits gerannt. Das haben wir auch die ganze Woche geübt." / Krankl, Hans: "Wir müssen gewinnen. Alles andere ist primär." / Legat, Thorsten: "Immer Castroper Straße rauf." (im Sportstudio auf die Frage, wie er zum Bodybuilding gekommen sei).

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Roy Aitken: "Letzte Nacht waren wir das beste Team des Tages." / Alistair Alexander: "Es sind noch vier Minuten zu spielen ... vier lange Minuten ... 360 Sekunden!" / Luis Aragones: "Die Südkoreaner rennen von der ersten Minute an wie die Teufel ... und da sie alle gleich aussehen, können sie in der Halbzeit ihre Elf austauschen, und niemand würde etwas davon merken."

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Lothar Matthäus: Jeder, der mich kennt und der mich reden gehört hat, weiß genau, dass ich bald Englisch in sechs oder auch schon in vier Wochen so gut spreche und Interviews geben kann, die jeder Deutsche versteht. Matthäus: (in seiner ersten Pressekonferenz in New York) I hope we have a little bit lucky. Matthäus: (beim Dienstantritt in New York) I look not back, I look in front.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Torsten Legat: (nach seinem Wechsel zum VfB Stuttgart auf die Frage, wie er denn Spätzle fände) Die hab' ich noch nicht probiert, aber im allgemeinen mag ich Geflügel. / Cyrill Makanaky: Ich habe zu lange überlegt, ob ich schießen oder abspielen soll. Und als ich dann schoss, hatte ich mich eigentlich schon entschieden, abzugeben. / Lothar Matthäus: Gewollt hab' ich schon gemocht, aber gedurft ham' sie mich nicht gelassen.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Uwe Klimaschewski: Unsere Spieler können 50-Meter-Pässe spielen: 5 Meter weit und 45 Meter hoch. / Willi Landgraf: (auf die Frage, ob er vorher schon mal Step-Aerobic gemacht habe). Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! / Fritze Langner: Ihr Fünf spielt jetzt vier gegen drei.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Mini Jacobsen: Ich habe 2,5 Jahre bei Young Boys Bern, 6 Monate bei Lierse und 53 Minuten bei Duisburg gespielt. / Jens Jeremies: Ich weiß auch nicht, woran es liegt, dass wir immer, wenn wir führen oder zurückliegen, doch noch verlieren. / Kevin Keegan: Ich war schon vor zwei Jahren in Nantes, und es ist immer noch dasselbe, außer dass alles völlig anders ist.

Schwalm-Eder - Anlässlich des Kreisschiedsrichtertages am Freitag, den 14. Februar 2020 in Borken-Großenenglis hat der amtierende Kreisschiedsrichterausschuss in mehreren Sitzungen über die Zukunft der Schiedsrichtervereinigung Schwalm-Eder diskutiert.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Thomas Häßler: Herzlichen Glückwunsch an Marco Kurz. Seine Frau ist zum zweiten Mal Vater geworden. / René Hiepen: Abseits angezeigt! Korrekte Entscheidung. Deshalb gibt es auch Abstoß und keine Ecke. / Bernd Hollerbach: An mir kommt entweder der Ball oder der Gegner vorbei. Aber niemals beide.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Dietmar Hamann: (wegen einer Tätlichkeit vor dem Sportgericht) Dass mein Gegenspieler mich umgestoßen und am Torschuss gehindert hat, hab ich ja noch wegstecken können, aber als er mich obendrein noch einen "Pardon" geheißen hat, habe ich die Nerven verloren und nachgetreten. / Waldemar Hartmann: Halb stürzte er, halb fiel er hin. / Vlado Saric: Ich fair foul gespielt. Ich nicht getreten.

Schwalm-Eder - Am 14. Februar 2020 ab 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Großenenglis trifft sich die Vereinigung zur Neuwahl des Kreisschiedsrichterausschusses Schwalm-Eder. An diesem Abend werden zudem die Gewinner der Kampagne "Danke Schiri" 2020 auf Kreisebene bekanntgegeben und geehrt.