Schwalm-Eder - Auch in diesem Jahr bietet die Schiedsrichter-Vereinigung Schwalm-Eder wieder einen Neulingslehrgang für interessierte Schiedsrichteranwärter/innen an.

Der Neulingslehrgang 2022 findet im Februar statt. Er besteht aus:

- einem Kennenlernen am Freitag, 04. Februar 2022,

- zwei halbtägigen Theorieeinheiten am Wochenende 12./13. Februar 2022 und

- einer schriftlichen Prüfung am Sonntag, 27. Februar 2022
​​​​​​​

Zum aktuellen Zeitpunkt ist noch nicht absehbar, ob der Lehrgang in Präsenz stattfinden kann oder als Online-Lehrgang durchgeführt werden muss. Ausnahme ist die schriftliche Prüfung, die nicht online abgelegt werden kann. Die Zeit zwischen Theorieeinheiten und der Prüfung soll von den Teilnehmern genutzt werden, um selbstständig per E‑Learning die weiteren Regeln des Fußballs zu lernen.

Weitere Informationen zu den Terminen und Uhrzeiten, sowie zum Ort der Veranstaltung bzw. der Einwahl in ein Online-Meeting erhältst Du rechtzeitig vor Lehrgangsbeginn per E-Mail.


Voraussetzungen:

- Du bist mindestens 14 Jahre alt.

- Du bist Mitglied in einem Fußballverein.

- Du hast Interesse am Fußball.

- Du bist interessiert, mindestens 12 Spiele pro Saison zu leiten, an Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen und einmal im Jahr eine Leistungsprüfung (Lauf- und Regeltest) zu absolvieren.

- Internetzugang und E-Mail-Account


Inhalte des Lehrgangs:

- Aktuelle Fußballregeln

- Anweisungen des DFB sowie Entscheidungen des International Football Association Board (IFAB)

- Pflichten und Aufgaben eines Schiedsrichters bei Spielleitungen

- Ein Lauftest zu Beginn des Lehrgangs und ein Regeltest zum Abschluss des Lehrgangs


Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über den Veranstaltungskalender des DFB.

Solltest Du noch Fragen zum Neulingslehrgang 2022 haben, melde Dich bitte bei unserem Kreislehrwart Sascha Bauer.

Anmelden kannst Du Dich bis zum Freitag, 28. Januar 2022.