Nordhessen - Wie verschiedene Medienagenturen übereinstimmend berichten, steht der deutsche Amateursport unmittelbar vor dem Lockdown. Ab kommendem Montag, den 02. November soll aufgrund der Corona-Pandemie zumindest der Mannschafts-Amateursport in Deutschland für vier Wochen ruhen. Die Profiligen können weiter spielen, aber ohne Zuschauer. Eine offizielle Bestätigung vonseiten zum Beispiel des Hessischen Fußball-Verbandes steht aber noch aus.

Schwalm-Eder - Es verdichten sich die Anzeichen, dass schon am Wochenende nicht mehr gespielt wird. Zumindest in den Kreisligen des Schwalm-Eder-Kreises. Nach unseren Informationen haben sich die Mehrzahl der hiesigen Fußball-Vereine für eine sofortige Unterbrechung der Saison ausgesprochen. Morgen tagt der Hessische Fußball-Verband per Videokonferenz. Dann dürfte es wohl Neues geben.

Kassel - Die "TOP 100" ist eine Rangliste, in der alle Resultate der Teams in ihren jeweiligen Ligen berücksichtigt werden. Die Anzahl der Punkte wird dividiert durch die absolvierten Spiele, multipliziert mit einem für die Klasse geltenden Koeffizienten. Es werden alle nordhessischen Vereine, die in der Regional-, Hessen-, Verbands- und Gruppenliga 1 sowie in den Kreisligen des Schwalm-Eder-Kreises spielen, in die Wertung aufgenommen.

Schwalm-Eder - Hier das "Wochenprogramm" über alle Meisterschafts- und Freundschaftsspiele der kommenden Woche in den hiesigen Seniorenligen:

Kassel - Folgende Fußballspiele wurden in den hiesigen Ligen abgesagt:

Schwalm-Eder - Seit gestern herrscht eine verschärfte Maskenpflicht im Schwalm-Eder-Kreis. Die Regelung gilt zunächst bis zum 30. November diesen Jahres. Auf den Sportplätzen in der Region müssen jetzt alle Anwesenden, mit Ausnahme der Spieler auf dem Spielfeld, eine Maske tragen. Dazu ist die insgesamte Teilnehmerzahl auf 150 begrenzt. Vor diesem Hintergrund, und der Tatsache, dass die Anzahl der Neu-Infizierten ständig steigt, macht es da noch Sinn, die Saison fortzuführen?

Schwalm-Eder - Neben den Ergebnissen, Torschützen und Tabellen gibt es an jedem Spieltag noch viel weiteres Wissenswerte zum Fußball aus der Region. Hessensport24 hat die wichtigsten Zahlen, Fakten & Besonderheiten zur vergangenen Spielwoche für Sie eingesammelt:

Schwalm-Eder - Wir müssen alle zusammenstehen, nicht nur beim Fußball! Aber der Fußball ist unsere große Leidenschaft. Wer im August hier im Schwalm-Eder-Kreis den Zuschauer-Andrang bei den Vorbereitungsspielen verfolgte, der sah, wie sehr alle glücklich waren, das endlich wieder gespielt wurde. Aber nicht nur den Spielern beim Spielen zu zusehen war und ist schön, nein, auch Freunde und Bekannte wieder zu sehen, mit ihnen zu reden und ein Bier zu trinken, danach haben wir uns alle in dieser schweren Zeit gesehnt. Lasst uns das Bewahren. Deshalb, liebe Fußball-Freunde: Zieht ab sofort eine Maske auf, wenn Ihr an den Sportplatz geht!

Bayern - Aufgrund der weiterhin hohen Corona-Infektionen hat der Bayerische Fußball-Verband (BFV) die zusätzliche Möglichkeit kostenloser Spielverlegungen geschaffen – und zwar für alle Vereine, die in einer Region mit einem Sieben-Tage-Inzidenzwert ab 50 beheimatet sind oder nicht zu Partien in solche Gebiete reisen wollen.

Schwalm-Eder - Wie der Schwalm-Eder-Kreis heute auf seiner Website bekannt gab, gilt ab sofort bis zum 30. November 2020 eine verschärfte Maskenpflicht. Für Sportveranstaltungen sieht diese wie folgt aus:

Hessen - Der Hessische Fußball-Verband und dessen Kreise werden im kommenden Winter keine Futsal-Meisterschaften oder andere Hallenturniere für den Herren-Spielbetrieb ausrichten. Darauf einigte sich der Verbandsausschuss für Spielbetrieb und Fußballentwicklung im Rahmen einer Videokonferenz mit den anwesenden Kreisfußballwarten sowie einer weiteren Abstimmung mit den weiteren Kreisfußballwarten im Nachgang.

Hessen - Die Aussage verwirrt auf den ersten Blick ein wenig: Auf Anfrage bestätigte uns am Mittwoch der Hessische Fußball-Verband, dass der Einsatz von Corona-Infizierten Spielern, oder Spielern, die wegen eines abzuwartenden Testergebnisses auf Corona unter Quarantäne stehen und eigentlich nicht das Haus verlassen dürften, nicht zum Verlust des Spiels führt, es also im Nachgang nicht am sogenannten "Grünen Tisch" von einem Sieg in eine Niederlage umgewandelt wird.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 in einer Übersicht Spieler- und Trainergesuche der Vereine veröffentlichen, sowohl für den Junioren- als auch den Seniorenbereich. Aber auch der Austausch oder Verkauf von sportspezifischen Gebrauchsgegenständen kann hier bekannt gemacht werden. An oberster Stelle finden Sie stets den aktuellsten Beitrag. Die Beiträge werden spätestens nach sechs Monaten wieder gelöscht.

Schwalm-Eder - Geschuldet der nicht vorhersehbaren weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Hygienebestimmungen - besonders in geschlossenen Räumen - ist eine Durchführung der Futsal-Hallenkreismeisterschaft 2021 nicht möglich. Die Mitglieder des Kreisfußballausschusses des Schwalm-Eder-Kreises haben daher einstimmig für eine Absage der für den Januar 2021 geplanten Veranstaltung gestimmt.

Hessen - Die aktuelle Saison 2020/21 hat unter besonderen Bedingungen begonnen. Unter teils erheblichem Mehraufwand müssen Hygienekonzepte umgesetzt werden, aber die Lust auf den lange vermissten Fußball ist deutlich spürbar. HFV-Präsident Stefan Reuß zieht ein erstes Fazit und blickt auf Kreisfußballtage sowie auf den Verbandstag in Grünberg.

Hessen - Der Ball rollt wieder auf Hessens Fußballplätzen. Nach dem offiziellen Saisonstart der Meisterschaftsrunden des Hessischen Fußball-Verbandes e.V. zieht Präsident Stefan Reuß ein erstes Fazit bezüglich des Geschehens auf und neben den Sportplätzen am vergangenen Wochenende.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 in einer Übersicht Testspielgesuche der Vereine veröffentlichen, sowohl für den Junioren- als auch den Seniorenbereich inklusive des Frauenfußballs.

Schwarzenborn - Nein, es stand dieses mal nicht Corona im Mittelpunkt, obwohl die Hygienevorschriften natürlich eine enorme Rolle spielten und vom Veranstalter (KFA plus TSV Schwarzenborn) vorbildlich umgesetzt wurden, auch nicht unbedingt die Wahl zum neuen 1. Vorsitzenden, denn der Ausgang war ja eher formell, nein, viel mehr ging es beim gestrigen Kreisfußballtag des Schwalm-Eder-Kreises in der Schwarzenbörner Kulturhalle darum, einen der verdientesten Mitarbeiter des Hessischen Fußball-Verbandes, für die Region Schwalm-Eder jedenfalls, der zurückliegenden Jahrzehnte, in den verdienten Fußball-Ruhestand zu verabschieden. Über 50 Jahre war Erwin Naumann in den verschiedensten Funktionen für den heimischen Fußball tätig, gestern zog er sich nun offiziell zurück.

Hessen - Der hessische Fußball steht durch lokal teilweise stark ansteigende Corona-Infektionszahlen vor neuen Herausforderungen. In einzelnen Kreisen hat dies auch Einfluss auf den Trainings- und Spielbetrieb.

Schwalm-Eder - Die neue Saison kann kommen. Hessensport24 hat in den vergangenen Tagen für alle Ligen (Kreisliga B5 bis Regionalliga) die Spieltage bis zur Winterpause angelegt. Berücksichtigt sind auch schon alle Verlegungen.

Remsfeld - Am Samstag fanden unter Beachtung der geltenden Abstandsregeln die Rundenbesprechungen aller Kreisligen (KOL bis B-Ligen) des Schwalm-Eder-Kreises in Remsfeld statt. Großes Thema neben der Abwicklung des Spielbetriebes der anstehenden Saison: Folgen und Umgang mit der Corona-Pandemie auf den heimischen Sportplätzen.

Hessen - Nachdem in den letzten Tagen im Rahmen einiger Vorrundenbesprechungen unterschiedliche Interpretationen bzgl. der im HFV-Hygienekonzept beschriebenen maximalen Teilnehmerzahl für Amateurspiele von 250 Personen pro Spiel aufkamen, möchte der Hessische Fußball-Verband die Gelegenheit nutzen nochmals klarzustellen:

Schwalm-Eder - Noch haben uns nicht alle Vereine ihren Kader für die Saison 2020/21 durchgegeben. Deshalb hier noch mal die Vorlagen dazu:

Hessen - Auch wenn Fußballspiele wieder möglich sind, gelten weiterhin Hygiene-Vorschriften rund um den Sportbetrieb. In unseren Online-Seminaren möchten wir mit Ihnen unter anderem folgende Fragen klären:

Hessen - Auch wenn Fußballspiele wieder möglich sind, gelten weiterhin Hygiene-Vorschriften rund um den Sportbetrieb. In unseren Online-Seminaren möchten wir mit Ihnen unter anderem folgende Fragen klären: