Gensungen - Erst Ende April hatten sich Drittliga-Absteiger ESG Gensungen/Felsberg und Rechtsaußen Maxim Schalles auf eine Verlängerung des auslaufenden Vertrages auf zwei Jahre geeinigt. Nun die Kehrtwende: Der 22-Jährige, der beim TBV Lemgo ausgebildet wurde, wird sich in der kommenden Saison dem Zweitligisten TV Großwallstadt anschließen und die Edertaler damit trotz Zusage verlassen.

Melsungen - Arjan Haenen, seit 2018 Co-Trainer bei Handball-Bundesligist MT Melsungen, übernimmt ab Juli zusätzlich das Coaching des MT-Unterbaus. Der ehemalige Spieler, der von 2016 bis 2018 auch schon das MT-Trikot trug, ist dann erstmals in dieser Funktion für ein Team hauptverantwortlich. Georgi Sviridenko, der bislang neben seiner erfolgreichen Arbeit als Jugendtrainer auch die MT II trainierte, wird künftig mehr Verantwortung bei der strukturellen Neuausrichtung des Nachwuchsbereichs übernehmen.

Gensungen - Seine Bilanz liest sich eindrucksvoll: Drei Champions League-Siege, vier spanische Meisterschaften, zwei spanische Pokalsiege, zwei EHF-Cup-Siege. Und 2008 bei den Olympischen Spielen in Peking die Bronzemedaille. Dazu 96 Länderspiele und 111 Tore für Spanien. „Das ist genau die richtige Personalie, die uns in der Abstiegsrunde noch einmal einen Schub geben kann“, sagt der Technische Direktor der ESG Gensungen/Felsberg, Tobias Rummeleit. Denn die Gensunger Drittliga-Handballer bekommen in den verbleibenden drei Partien prominente Unterstützung durch den 42-jährigen Spanier Carlos Prieto. Sein Debüt gibt er am heutigen Samstag im Heimspiel gegen die HSG Eider Harder (19.30 Uhr, Kreissporthalle Gensungen).

Bad Wildungen - Die Verantwortlichen der HSG Bad Wildungen Vipers können den nächsten Neuzugang der kommenden Saison präsentieren: Für die linke Außenbahn kommt Julia Symanzik (Foto) von den TuSsies aus Metzingen nach Nordhessen. Die 19-jährige unterzeichnet einen Zwei-Jahres-Vertrag und wird den Vipers bis mindestens 2024 erhalten bleiben.

Bad Wildungen - Die HSG Bad Wildungen kann ihren nächsten Neuzugang präsentieren: Aus der A-Jugend-Bundesliga kommt vom VfL Bad Schwartau die 18-jährige Maksi Pallas zu den Waldeckern.

Gensungen - Handball-Drittligist ESG Gensungen/Felsberg freut sich über einen hochkarätigen Neuzugang. Vom Zweitligisten ThSV Eisenach wechselt Kreisläufer Hannes Iffert ins Edertal. „Hannes ist ein richtig guter Typ, der perfekt in unser Team passt und bereits über einige Erfahrung verfügt, mit der er uns sicher weiterhelfen wird“, sagte der Technische Direktor Tobias Rummeleit.

Melsungen - Die Personalplanungen für die kommende Saison sind bei der MT Melsungen II in vollem Gange. Nach dem bereits vermeldeten Wechsel von David Kuntscher zum TV Hüttenberg, hat der Handball-Oberligist für die rechte Rückraumposition mit Jan Waldgenbach einen spielstarken und torgefährlichen Nachfolger gefunden. Der 20-Jährige gehört damit gleichzeitig dem Anschlusskader der Nordhessen an und trainiert zusammen mit den MT-Profis.

Gensungen - Als er 2015 vom GSG Eintracht Baunatal ins Edertal wechselte, da war es sein großes Ziel, die Oberliga-Handballer der ESG Gensungen/Felsberg wieder in die 3. Liga zu führen, aus der der Verein 2013 höchst unglücklich abgestiegen war. Dieses Ziel hat Christoph Koch im Frühjahr 2020 erreicht. Nun beendet der Kapitän und Kreisläufer der ESG nach sieben Jahren im Sommer seine beeindruckende Handballkarriere.

Bad Wildungen - Für Vipers-Rechtsaußen Kira Schnack endet die Ära Leistungssport nach der laufenden Saison. Die 27-jährige Linkshänderin hat sich dazu entschlossen, ihre Schuhe an den Nagel zu hängen und in Zukunft nicht mehr auf höchstem Niveau Handball zu spielen.

Bad Wildungen - Bereits seit dreieinhalb Jahren trägt Kreisläuferin Annika Ingenpaß schon das Trikot der Vipers, Torfrau Manuela Brütsch spielt gerade ihre zehnte Saison für die Nordhessinnen. Beide Spielerinnen haben das Vertragsangebot der HSG Bad Wildungen angenommen auch nächste Saison Teil der Vipers zu bleiben und ihre Verträge verlängert.

Homberg - Im Spiel der Handball-Bezirksliga B unterlag der Homberger HC gestern vor heimischer Kulisse der MSG Körle/Guxhagen II mit 24:36 (14:24). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Fritzlar - Im Spiel der 3. Handball-Liga Staffel C unterlagen die Frauen des SV Germania Fritzlar gestern vor heimischer Kulisse denen der SG 09 Kirchhof mit 22:33 (7:17). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotografen Heinz Trollhagen:

Homberg - Im Spiel der Handball-Bezirksliga A Gruppe 2 unterlagen die Frauen des Homberger HC gestern vor heimischer Kulisse denen der HSG Waldhessen mit 22:26 (10:16). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Gensungen - Es ist ein Abschied mit Wehmut. Arnd Kauffeld wird sich nach der laufenden Saison zurückziehen und als Trainer des Handball-Drittligisten ESG Gensungen/Felsberg aufhören. „Ich habe für mich gespürt, dass ich die Energie nicht mehr habe“, sagte der 52-Jährige, der bei den Edertalern seit 2014 auf der Bank sitzt.

Bad Wildungen - Die HSG Bad Wildungen Vipers können ab der kommenden Saison nicht mehr auf Munia Smits zählen. Smits hat das Angebot zur Vertragsverlängerung seitens der Vipers abgelehnt und wird in Zukunft für einen anderen Bundesligisten auf Torejagd gehen.

Melsungen - Im Spiel der Handball-Oberliga schlugen die Frauen der SG 09 Kirchhof II gestern vor heimischer Kulisse die des SV Germania Fritzlar II mit 20:18 (12:8). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Bad Wildungen - Der HSG Bad Wildungen Vipers sind im Dezember für die laufende Saison 2021/22 noch zwei wichtige Transfers gelungen. Da Anna-Maria Spielvogel (beruflich) und Leonie Patorra (privat) den Vipers ab sofort nicht mehr zur Verfügung stehen werden, mussten die Verantwortlichen schnell handeln und sind zeitnah auf beiden Positionen fündig geworden.

Baunatal - In einem Qualifikationsspiel zur Handball-Hessenliga unterlagen die C-Junioren des GSV Eintracht Baunatal gestern vor heimischer Kulisse denen der mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen mit 25:33 (13:14). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Homberg - Im Spiel der Handball-Bezirksliga B unterlag der Homberger HC heute vor heimischer Kulisse dem TSV Ost-Mosheim II mit 26:45 (13:19). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Ostheim - In einem Qualifikationsspiel zur Handball-Hessenliga unterlagen die C-Junioren der JSG OMO/Malsfeldcf gestern vor heimischer Kulisse denen des TV Hüttenberg mit 22:29 (11:16). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Gensungen - In einem Qualifikationsspiel zur Handball-Hessenliga unterlagen die A-Junioren der JSG Dreiburgenstadt gestern vor heimischer Kulisse denen des GSV Eintracht Baunatal mit 27:46 (14:23). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Gensungen - In einem Spiel der Handball-Bezirksliga unterlagen die C-Juniorinnen der JSG Dreiburgenstadt gestern vor heimischer Kulisse denen des SV Reichensachsen II (a.K.) mit 21:30 (8:17). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Felsberg - Im Spiel der Handball-Bezirksliga A Gruppe 2 unterlagen die Frauen des TSV Eintracht Brunslar heute vor heimischer Kulisse denen des Homberger HC mit 11:22 (5:15). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Homberg - Im Spiel der Handball-Bezirksliga A Gruppe 2 schlugen die Frauen des Homberger HC gestern vor heimischer Kulisse die des TV Hersfeld II mit 24:23 (11:11). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen:

Gensungen - Im Spiel der Handball-Bezirksliga A Gruppe 2 unterlagen die Frauen der ESG Gensungen/Felsberg gestern vor heimischer Kulisse denen des Homberger HC mit 17:21 (8:9). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom Fotographen Heinz Trollhagen: