Schrecksbach - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Christian Frick (Foto) vom VfB Schrecksbach zu Wort.

Beiseförth - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Benjamin Giesen (Foto) von der SG Beiseförth/Malsfeld zu Wort.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats April 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Hanna Ploch, Stephan Lanzke, Horst Thielmann und Heinz Hartung:

Ottrau - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Fabian Siebert (Foto) von der TTG Ottrau/Berfa zu Wort.

Felsberg - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Gisbert Ey (Foto) vom FV FeLoNi zu Wort.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats März 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Uwe Duscha, Stephan Lanzke, Horst Thielmann und Heinz Hartung:

Ellenberg - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Dirk Pallas (Foto) von der SG Guxhagen/Ellenberg/Körle zu Wort.

Biblis - Die Hessischen Mannschaftsmeisterschaften der Gerätturner in Biblis erwiesen sich als gutes Pflaster für die Athleten des Turngaus Fulda-Eder. Die MT Melsungen hatte zwei Teams mit jeweils Turnern aus mehreren Vereinen gemeldet, und beide Mannschaften konnten die Titel nach Nordhessen mitnehmen.

Melsungen - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Nils Weigand (Foto) vom Melsunger FV zu Wort.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats März 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Hanna Ploch, Uwe Duscha, Stephan Lanzke, Horst Thielmann und Heinz Hartung:

Kleinenglis - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Julian Wiegand (Foto) von der SG Englis/K./A. zu Wort.

Remsfeld - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Franka Scheuer (Foto) vom TSV 05 Remsfeld zu Wort.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats März 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Hanna Ploch, Uwe Duscha, Stephan Lanzke, Horst Thielmann und Heinz Hartung:

Riebelsdorf - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Kevin Liebertz (Foto) vom SC Riebelsdorf zu Wort.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats März 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Hanna Ploch, Uwe Duscha und Heinz Hartung:

Schwalm-Eder - Traditionell enden die Turnligen am dritten Wochenende im November. Die heimischen Athleten dürfen eine positive Bilanz ziehen.

Melsungen - Der Turngau Fulda-Eder beendet seine Wettkampfsaison traditionell mit dem zweiten Wettkampf der Gaunachwuchsrunde und dem Pokalwettkampf. In diesem Jahr hat die MT Melsungen (MT) die Ausrichtung übernommen.

Los Cabos - Mit der WM-Qualifikation in der Tasche kehrte Marcel Krug (CJD Oberurff) vom Ironman 70.3 Triathlon in Los Cabos (Mexiko) über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen zurück. Nach seinem WM-Start auf Hawaii im Oktober nutzte der Nordhesse seine vorhandene Restform und löste das Ticket für die 70.3 Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Nizza.

Karlsruhe - Nieder-Florstadt - Am Wochenende richtete die SU Nieder-Florstadt die Hessischen Mannschaftsmeisterschaften der Turnerinnen aus. Aus dem gesamten Schwalm-Eder-Kreis gab es leider nur eine Teilnehmerin, die in einer Mannschaft des Leistungszentrums Nordhessen startete.

Karlsruhe - Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Gerätturnen in Karlsruhe konnte die Melsungerin Ruby van Dijk (Uni Kassel) mit 47,15 P ihren Titel im Mehrkampf verteidigen. Trotz eines Sturzes am Schwebebalken blieb sie deutlich über dem Gesamtergebnis des Vorjahres.

Limburg - Durch deutlich stabilere Übungen und mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung erreichten die Männer der MT Melsungen beim zweiten Wettkampf der Landesliga am Sonntag in Limburg Rang zwei.

Treysa - Der Bereich Jugend aus der Abteilung American Football & Cheerleading im ESV Jahn 1871 Treysa e.V. kann zum zweiten Mal in Folge einen Erfolg im Bereich Jugendförderung vorweisen.

Sulzbach - Deutlich besser als erwartet ist die Männermannschaft der Melsunger Turngemeinde (MT) in ihre erste Saison in die Landesliga im Gerätturnen gestartet. Die neu formierte Mannschaft, in der neben Turnern der MT auch Athleten des SC Neukirchen, der TSG Niederzwehren und des TSV Schwarzenberg starten, wollte sich in Sulzbach (Taunus) gut verkaufen, hat aber damit gerechnet, bei diesem Wettkampf noch von den anderen Teams abgehängt zu werden.

Leipzig - Mit einem 5. Platz im Sprungfinale für Ruby van Dijk am Sonntag sowie den Plätzen 15 (Ruby) und 16 (Naomi van Dijk, beide MT Melsungen) im Mehrkampf am Samstag liefen die Deutschen Meisterschaften im Gerätturnen in Leipzig am Wochenende für die beiden einzigen hessischen Vertreterinnen hervorragend.

Petersberg - Beim Regionalwettkampf der Turnerinnen in Petersberg haben beide Mannschaften der Melsunger Turngemeinde (MT) in ihren jeweiligen Altersklassen knapp die Qualifikation zum Landesfinale verpasst.