Petersberg - Beim Regionalwettkampf der Turnerinnen in Petersberg haben beide Mannschaften der Melsunger Turngemeinde (MT) in ihren jeweiligen Altersklassen knapp die Qualifikation zum Landesfinale verpasst.

Remsfeld - Am Samstag, den 8. September feierte der TC Knüllwald 1978 e.V. mit seinen Mitgliedern, befreundeten Vereinen und Dorfbewohnern sein 40-jähriges Vereinsbestehen. Für den Auftakt der Feierlichkeiten sorgte die Freiwillige Feuerwehr Remsfeld mit der Veranstaltung einer Dorfolympiade auf der Vereinsanlage des TCK in Remsfeld. Am Abend wurde das Jubiläum mit Kommers, Musik und Tanz begangen.

Borken - Im Spiel der Basketball-Bezirksliga unterlag der TuSpo Borken gestern vor heimischer Kulisse dem Vorjahresmeister ACT Kassel VI mit 58:78 (32:30). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom HS24-Fotographen Heinz Trollhagen:

Limburg - Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften (DMKM) des Deutschen Turner-Bundes in Einbeck rechneten aufgrund ihrer Qualifikationsleistungen Norbert Weinreich (Schleuderball), Jonathan Feilcke und Nele Schmoll (beide Deutscher Sechskampf) jeweils mit Platzierungen um Rang zehn. Janina Rohdes (alle MT Melsungen) Ziel war, wieder mindestens eine Medaille, wenn nicht sogar Podiumsplatzierungen in beiden Disziplinen.

Limburg - Bei den Hessischen Nachwuchsmeisterschaften im Gerätturnen in Limburg startete Clara Besser (MT Melsungen, MT) am Samstag als einzige Teilnehmerin aus dem Turngau Fulda-Eder. Sie musste sich in der AK 8 in einem wesentlich größeren Feld als noch bei den Gaumeisterschaften zwei Wochen zuvor beweisen.

Homberg - Am zurückliegenden Sonntag fand in Homberg ein internationales Reitturnier statt. Beim Ritt durch den Parcours zugegen war auch die Fotografin Katrin Krause, die diese herrlichen Bilder mitbrachte:

Homberg - Am zurückliegenden Sonntag fand in Homberg ein internationales Reitturnier statt. Beim Ritt durch den Parcours zugegen war auch die Fotografin Katrin Krause, die diese herrlichen Bilder mitbrachte:

Fritzlar - Dem Sportkreis Schwalm-Eder war es gelungen, für dieses komplexe Thema mit Dr. Frank Weller einen kompetenten Referenten für die ca. 150 Vereinsvertreter/innen zu gewinnen.

Melsungen - Der Vorstand der Sportjugend Schwalm-Eder mit Jonas Bickmann, Jonas Kix, Tobias Stang und Maria Nohl sowie die Juniorteam-Mitglieder Veith Borneis und Marcel Hübler waren auch dieses Jahr wieder in Melsungen präsent.

Homberg/Efzewiesen - Das heimische Springreiter-Talent Dorothee Lux bringt es fertig, in einer M-Springprüfung mit drei Pferden unter den ersten Vier den Siegerplatz und zwei weitere Platzierungen abzuräumen, ohne Hindernisteile abzuwerfen. Eindrucksvoll, wie die leidenschaftliche Reiterin mit ihrem Star Pitz Paleu in 52,2 Sekunden Jessica Sölzer (Fritzlar) auf den zweiten Platz (52,37) verweist.

Homberg - Am Sonntag fand in Homberg ein internationales Reitturnier statt. Beim Ritt durch den Parcours zugegen war auch unser Photograph Heinz Trollhagen, der diese herrlichen Bilder mitbrachte:

Kassel - Die K.I.S.S. (Kasseler Inline-Skate-Session) plant für den Inline-Saisonabschluss 2018 am Dienstag, den 11. September 2018 eine Tour entlang des R1.

Homberg - Gestern fand in Homberg ein internationales Reitturnier statt. Beim Ritt durch den Parcours zugegen war auch unser Photograph Heinz Trollhagen, der diese herrlichen Bilder mitbrachte:

Borken - Im Spiel der Basketball-Kreisliga unterlag der TuSpo Borken II gestern vor heimischer Kulisse dem SSC Bad Sooden-Allendorf mit 48:69 (27:33). Hier eine Bildergalerie zum Spiel, aufgenommen vom HS24-Fotographen Heinz Trollhagen:

Malsfeld - Im Rahmen der Zusammenkunft des Sportkreises Schwalm-Eder mit Bürgermeister Herbert Vaupel und Vertretern verschiedener Sportvereine in Malsfeld konnte Sportkreisvorsitzender Ulrich Manthei dem Vertreter des TSV Malsfeld, Marcel Balk, ein Bewilligungsschreiben des Landessportbundes Hessen (lsb-h) für Erneuerungen am Sportgelände überreichen.

Borken - Der Spielplan steht: Gleich einen Kracher als Auftaktspiel gegen den Meister der letzten Saison ACT Kassel VI. Anpfiff ist am 22. September um 18.30 Uhr in der Halle der GHS vor einer hoffentlich zahlreichen Fangemeinde.

Fulda-Eder - Mit großer Spannung wurde bei den Gaumannschaftsmeisterschaften der Turnerinnen im Turngau Fulda-Eder besonders das Ergebnis in der P 5 (11 Jahre und jünger) erwartet. Während es in den anderen Altersklassen nur um den Titel ging, war hier vollkommen offen, wer sich die Tickets für den Regionalentscheid in drei Wochen in Petersberg sichern würde.

Treysa - Auch in diesem Jahr wird die Tradition des Oldstargames weitergeführt. Diesmal verschlägt es die Oldstars nach Schwalmstadt in den nördlichen Teil Hessens. Dort wartet eine Spielgemeinschaft der Schwalmstadt Warrios und Eschwege Legionäre auf die erfahrenen Footballhaudegen.

Hüttenberg - In einem an Dramatik nicht zu überbietenden Soiel gelang dem TuSpo Guxhagen am vergangenen Sonntag durch ein 5:4-Sieg beim TV Hüttenberg der Klassenerhalt in der Tennis-Gruppenliga.

Steinau/Schlüchtern - Gleich zehn Platzierungen auf dem Treppchen holten die heimischen Athleten bei den Mehrkampfmeisterschaften des Hessischen Turnverbandes in Steinau und Schlüchtern. Eifrigster Titelsammler war Basilius Balschalarski (TuSpo Borken) in der Altersklasse M70, an dessen Leistungen die Konkurrenz in seinen Disziplinen Vierkampf (37,852 P), Schleuderball (47,84 m) und Steinstoßen (10,28 m) nicht heranreicht. Beeindruckend war, wie deutlich er im Vierkampf dominierte, den er mit über zwölf Punkten Vorsprung gewann.

Niederbiel - Nach einem echten Krimi gewann der TuSpo Guxhagen am Sonntag das erste zweier Abstiegsendspiele in der Tennis-Gruppenliga Herren 40 beim TV Niederbiel mit 5-4.

Guxhagen - Am 12.08.2018 kam es in der Tennis-Gruppenliga Herren 40 zum Duell TuSpo Guxhagen gegen TC Rüdesheim, oder anders ausgedrückt: Abgeschlagener Tabellenletzter gegen souveränen Tabellenführer. Beim Wettanbieter wäre das ein klarer Fall gewesen – Quote 10 bei Sieg Guxhagen und alle hätten auf Rüdesheim getippt. Ein fataler Fehler, wie sich am Ende rausstellte, doch der Reihe nach:

Oberaula - Etwas besonderes hatte der Kurhessische Golfclub Oberaula auch in diesem Jahr für seinen Nachwuchs der Jugendabteilung vorbereitet. In der letzten Ferienwoche lud der Club wie auch in den vergangenen Jahren zum Golfcamp auf die Anlage in Oberaula-Hausen ein.

Treysa - Es sollte einfach nicht sein. Die Schwalmstadt Warriors verlieren ihr letztes Saisonspiel gegen die Hanau Ravens mit 0:24!

Treysa - Als es Ende 2017 in die Vorbereitung für die neue Saison ging und die neuen Spieltrikots entworfen wurden, kam die Idee der gelben Schleife auf. Einig Spieler und Organisatoren der Schwalmstadt Warriors sind aktive Soldaten oder aktiv im Reservistenverband engagiert. Somit stand schnell fest: „Wir zeigen Flagge und die Gelbe Schleife kommt auf die Heim-Jerseys“, so der „Chief of Staff“ J. Hebebrand.