Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats August 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Stephan Lanzke, Katrin Krause, Gabriele Wanner und Erich Schmitt:

Anraff - Das Jahr 2018 ist Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Sebastian Brindöpke (Foto) von der Eintracht 04 Edertal zu Wort.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Juli 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Stephan Lanzke, Katrin Krause, Uwe Duscha, Erich Schmitt, Hanna Ploch und Heinz Hartung:

Ottrau - Am Samstag fand in Ottrau der zweite Spieltag des diesjährigen WOSHT-Cups statt. In der Mehrzweckhalle hatten sich 33 Doppelkopf-Spieler eingefunden, um zum einen den Tagesbesten zu ermitteln und gleichzeitig weitere Punkte für das Gesamtklassement zu sammeln. Am Ende war diesmal Michael Dorfschäfer aus Ottrau mit überragenden 167 Punkten der Sieger. Ihm folgte auf Rang zwei mit nicht minder guten 154 Punkten Wilfried Lippert aus Weißenborn vor dem ebenfalls starken Heinz-Jürgen Lahrmann (140 Punkte).

Schwarzenberg - Das Jahr 2018 ist Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Marcel Kreuzer (Foto) von der SG Schwarze/Röhre zu Wort.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Juli 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Gabriele Wanner, Katrin Krause, Uwe Duscha, Erich Schmitt, Hanna Ploch und Heinz Hartung:

Homberg/Ohm - Das Jahr 2018 ist Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Ingo Schulmeier (Foto) von den Groundhoppers zu Wort.

Melsungen - Das Jahr 2018 ist Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Dustin Derfling (Foto) vom Melsunger FV zu Wort.

Schwarzenborn - Das Jahr 2018 ist Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Christian Krüger (Foto) vom TSV Schwarzenborn zu Wort.

Zennern - Das Jahr 2018 ist Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Michael Riemann (Foto) von der FSG Eder/Ems zu Wort.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Juli 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Gabriele Wanner, Katrin Krause, Uwe Duscha, Erich Schmitt und Heinz Hartung:

Weißenborn - Am vergangenen Freitag wurde in Weißenborn die Preis-Doppelkopf-Saison 2018/19 eröffnet. Beim ersten Spieltag der Turnierserie des WOSHT-Cups, die weitere vier Spieltage umfasst, fanden sich im Gasthaus Battenberg 22 Spieler ein, die in drei Runden á 20 Spiele den Sieger ermittelten. Am Ende setzte sich Klaus-Dieter Schnee vor Horst Nierichlo und Kurt Rössel durch.

Besse - Das Jahr 2018 ist Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Philipp Blum (Foto) vom TSV Besse zu Wort.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Juli 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Gabriele Wanner, Katrin Krause, Stephan Lanzke, Hanna Ploch, Uwe Duscha, Erich Schmitt und Heinz Hartung:

Brunslar - Das Jahr 2018 ist Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Peter Straka (Foto) von der SG Brunslar/Wolfershausen zu Wort.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Juli 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Gabriele Wanner, Katrin Krause, Stephan Lanzke, Hanna Ploch und Abdul Baydemir:

Zella - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Florian Schmied (Foto) von der SpVgg Zella/Loshausen zu Wort.

Gudensberg - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Mike Reinemann (Foto) von der FSG Gudensberg zu Wort.

Geismar - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Erwin Naumann (Foto) vom Kreis-Fußball-Ausschuss zu Wort.

Bergheim - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Jannis Eigenbrod (Foto) von der Eintracht 04 Edertal zu Wort.

Neuenbrunslar - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Fabian Tippel (Foto) von der SG Brunslar/Wolfershausen zu Wort.

Asterode - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Marcel Wagner (Foto) von der SG Asterode-C./O. zu Wort.

Merzhausen - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Matthias Quehl (Foto) von der SG Antrefftal/Wasenberg zu Wort.

Schwarzenborn - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Joshua Piel (Foto) vom TSV Schwarzenborn zu Wort.

Melsungen - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Max Feger (Foto) von der MT Melsungen zu Wort.