Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Juni 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Heinz Hartung, Katrin Krause, Christine Pfaff und Wilfried Gebhardt:

Gudensberg - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Mike Reinemann (Foto) von der FSG Gudensberg zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Mehmet Scholl (auf die Frage nach seinem Lebensmotto): Hängt die Grünen, solange es noch Bäume gibt! / Andreas Möller: Ich habe mit Erich Ribbeck telefoniert, und er hat zu mir gesagt, ich stehe für die Maltareise nicht zur Verfügung. / Olaf Thon: Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Juni 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Heinz Hartung, Katrin Krause, Christine Pfaff und Wilfried Gebhardt:

Geismar - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Erwin Naumann (Foto) vom Kreis-Fußball-Ausschuss zu Wort.

Bergheim - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Jannis Eigenbrod (Foto) von der Eintracht 04 Edertal zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Willi "Ente" Lippens (Schiri zeigt gelb und sagt: "Ich verwarne Ihnen!"): Ente: "Ich danke Sie!" (Schiri zeigt Rot) / Mehmet Scholl: Die schönsten Tore sind diejenigen, bei denen der Ball schön flach oben rein geht. / Mehmet Scholl: Ich hatte noch nie Streit mit meiner Frau. Bis auf das eine Mal, als sie mit auf's Hochzeitsfoto wollte.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Juni 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Heinz Hartung, Katrin Krause, Holger Reichbott und Wilfried Gebhardt:

Neuenbrunslar - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Fabian Tippel (Foto) von der SG Brunslar/Wolfershausen zu Wort.

Asterode - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Marcel Wagner (Foto) von der SG Asterode-C./O. zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Andreas Möller: Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber. / Toni Polster: Man hetzt die Leute auf mit Tatsachen, die nicht der Wahrheit entsprechen. / Marco Rehmer: Wir sind hierher gefahren und haben gesagt: Okay, wenn wir verlieren, fahren wir wieder nach Hause.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Juni 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Heinz Hartung, Katrin Krause, Holger Reichbott und Wilfried Gebhardt:

Merzhausen - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Matthias Quehl (Foto) von der SG Antrefftal/Wasenberg zu Wort.

Schwarzenborn - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Joshua Piel (Foto) vom TSV Schwarzenborn zu Wort.

Melsungen - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Max Feger (Foto) von der MT Melsungen zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Krafft, Manfred: "Meine Mannschaft ist 15- oder 16mal ins Abseits gerannt. Das haben wir auch die ganze Woche geübt." / Krankl, Hans: "Wir müssen gewinnen. Alles andere ist primär." / Legat, Thorsten: "Immer Castroper Straße rauf." (im Sportstudio auf die Frage, wie er zum Bodybuilding gekommen sei).

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Juni 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Thomas Müller, Heinz Hartung, Katrin Krause, Holger Reichbott und Wilfried Gebhardt:

Besse - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Oliver Rahm (Foto) vom TSV Besse zu Wort.

Schrecksbach - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Andreas Schultheis (Foto) vom VfB Schrecksbach zu Wort.

Schwalm-Eder - Es ist wieder so weit: Die Preis-Doppelkopf-Saison 2019 beginnt in diesen Tagen. So wird im Altkreis Ziegenhain der schon traditionelle "WOSHT-Cup" ausgespielt. An fünf Spieltagen geht es um Preisgeld und den begehrten Wanderpokal, den Christian Herche aus Treysa im Vorjahr zum fünften Mal gewann. Los geht es am morgigen Freitag um 18.00 Uhr im Gasthaus Battenberg in Weißenborn.

Michelsberg - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Lars Merle (Foto) vom TuSpo Michelsberg zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Roy Aitken: "Letzte Nacht waren wir das beste Team des Tages." / Alistair Alexander: "Es sind noch vier Minuten zu spielen ... vier lange Minuten ... 360 Sekunden!" / Luis Aragones: "Die Südkoreaner rennen von der ersten Minute an wie die Teufel ... und da sie alle gleich aussehen, können sie in der Halbzeit ihre Elf austauschen, und niemand würde etwas davon merken."

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Mai 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Gabriele Wanner, Thomas Müller, Uwe Duscha und Hanna Ploch:

Schwarzenberg - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Matthias Feisel (Foto) von der SG Schwarze/Röhre zu Wort.

Melsungen - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Marvin Haas (Foto) vom Melsunger FV zu Wort.