Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Lothar Matthäus: Jeder, der mich kennt und der mich reden gehört hat, weiß genau, dass ich bald Englisch in sechs oder auch schon in vier Wochen so gut spreche und Interviews geben kann, die jeder Deutsche versteht. Matthäus: (in seiner ersten Pressekonferenz in New York) I hope we have a little bit lucky. Matthäus: (beim Dienstantritt in New York) I look not back, I look in front.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Mai 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Gabriele Wanner, Thomas Müller, Uwe Duscha und Holger Reichbott:

Brunslar - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Yannik Grenzebach (Foto) von der SG Brunslar/Wolfershausen zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Torsten Legat: (nach seinem Wechsel zum VfB Stuttgart auf die Frage, wie er denn Spätzle fände) Die hab' ich noch nicht probiert, aber im allgemeinen mag ich Geflügel. / Cyrill Makanaky: Ich habe zu lange überlegt, ob ich schießen oder abspielen soll. Und als ich dann schoss, hatte ich mich eigentlich schon entschieden, abzugeben. / Lothar Matthäus: Gewollt hab' ich schon gemocht, aber gedurft ham' sie mich nicht gelassen.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Mai 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Heinz Hartung, Gabriele Wanner, Thomas Müller, Uwe Duscha, Holger Reichbott und Horst Thielmann:

Holzburg - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Steffen Bernhardt (Foto) von der SpVgg Zella/Loshausen zu Wort.

Borken - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Lena Pillkowsky (Foto) von der TuS Viktoria Großenenglis zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Uwe Klimaschewski: Unsere Spieler können 50-Meter-Pässe spielen: 5 Meter weit und 45 Meter hoch. / Willi Landgraf: (auf die Frage, ob er vorher schon mal Step-Aerobic gemacht habe). Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! / Fritze Langner: Ihr Fünf spielt jetzt vier gegen drei.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Mai 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Katrin Krause, Heinz Hartung, Gabriele Wanner, Thomas Müller, Uwe Duscha, Holger Reichbott und Horst Thielmann:

Melsungen - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Vivian Groppe (Foto) von der MT Melsungen zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Mini Jacobsen: Ich habe 2,5 Jahre bei Young Boys Bern, 6 Monate bei Lierse und 53 Minuten bei Duisburg gespielt. / Jens Jeremies: Ich weiß auch nicht, woran es liegt, dass wir immer, wenn wir führen oder zurückliegen, doch noch verlieren. / Kevin Keegan: Ich war schon vor zwei Jahren in Nantes, und es ist immer noch dasselbe, außer dass alles völlig anders ist.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Mai 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Katrin Krause, Heinz Hartung, Gabriele Wanner, Thomas Müller, Holger Reichbott und Horst Thielmann:

Asterode - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Lukas Heiderich (Foto) von der SG Asterode-C./O. zu Wort.

Kleinenglis - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Justin Ernst (Foto) von der SG Englis/K./A. zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Thomas Häßler: Herzlichen Glückwunsch an Marco Kurz. Seine Frau ist zum zweiten Mal Vater geworden. / René Hiepen: Abseits angezeigt! Korrekte Entscheidung. Deshalb gibt es auch Abstoß und keine Ecke. / Bernd Hollerbach: An mir kommt entweder der Ball oder der Gegner vorbei. Aber niemals beide.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Mai 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Katrin Krause, Heinz Hartung, Gabriele Wanner, Thomas Müller, Holger Reichbott und Horst Thielmann:

Bergheim - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Julian Kittler (Foto) von der Eintracht 04 Edertal zu Wort.

Metze - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Kevin Böttner (Foto) von der FSG Chattengau/Metze zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Dietmar Hamann: (wegen einer Tätlichkeit vor dem Sportgericht) Dass mein Gegenspieler mich umgestoßen und am Torschuss gehindert hat, hab ich ja noch wegstecken können, aber als er mich obendrein noch einen "Pardon" geheißen hat, habe ich die Nerven verloren und nachgetreten. / Waldemar Hartmann: Halb stürzte er, halb fiel er hin. / Vlado Saric: Ich fair foul gespielt. Ich nicht getreten.

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Mai 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Katrin Krause, Heinz Hartung, Gabriele Wanner, Thomas Müller, Holger Reichbott und Horst Thielmann:

Beiseförth - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Andreas Garde (Foto) vom Kreis-Fußball-Ausschuss zu Wort.

Melsungen - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Roman Kuntschik (Foto) von der MT Melsungen zu Wort.

Schwalm-Eder - Neben den Bildern veröffentlicht HS24 auch täglich die schönsten Sprüche zum Thema Fußball: Jan-Aage Fjörtoft: Ich halte nix von Sex vor dem Spiel, besonders, weil ich mir das Zimmer mit Salou teile. / Jürgen Franz: Heute greifen wir an der gegnerischen Mittellinie an. / Steffen Freund: Es war ein wunderschöner Augenblick, als der Bundestrainer sagte: "Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht's los."

Schwalm-Eder - Ab sofort wird HS24 die schönsten Bilder der vergangenen Monate zusammenfassend in einer Bildergalerie veröffentlichen. Hier die des Monats Mai 2018, aufgenommen von den Fotographen Heinz Trollhagen, Katrin Krause, Heinz Hartung, Gabriele Wanner, Thomas Müller und Horst Thielmann:

Schwarzenborn - Das Jahr 2018 ist beinahe Geschichte. Für den einen war es ein Erfolgreiches, dem anderen hat es eventuell nicht das gebracht, was man sich erhofft hatte. In jedem Fall zieht man zur Jahreswende gerne ein Fazit über die zurückliegenden zwölf Monate und wagt gleichzeitig einen Ausblick auf das, was dann kommen soll oder wird. Und so möchte HS24 in den nächsten Wochen dem einen oder anderen Sportler, Trainer, Spieler und Vereinsvertreter seine Empfindungen über die vergangenen und kommenden 365 Tage entlocken. In unserer Serie "Jahresrückblick/Jahresausblick" kommt heute Martin Friedrich (Foto) vom TSV Schwarzenborn zu Wort.