Unterföhring (ots) - Die National Football League (NFL) spielt ab Sonntag, den 25. September bis zum Super Bowl LVII jeden Sonntag live auf ProSieben.

Marburg - Die Marburg Mercenaries hatten ihre coronabedingt ausgefallenen Jahreshauptversammlungen für 2019 – 2021 nachgeholt. Dabei wurde Carsten Dalkowski (Foto) als Präsident wiedergewählt, er geht damit in seine zehnte Amtszeit. Mit ihm bilden Thomas Plessl (Finanzen) und Michael Dalkowski den geschäftsführenden Vorstand.

Köln (ots) - RTL Deutschland investiert weiter in die Stärkung seines Inhaltegeschäfts und geht eine umfangreiche Partnerschaft mit der US-amerikanischen National Football League (NFL) ein. Im Rahmen des umfassenden Rechtedeals erwirbt das Kölner Medienunternehmen die Live-Übertragungsrechte im Free-TV und auf RTL+ für fünf Saisons mit wöchentlichen Live-Spielen im Ligabetrieb - darunter der Super Bowl und das "Germany Game", eine Partie, die in Deutschland ausgetragen wird. Die Vereinbarung gilt vom kommenden Jahr an bis 2028 für den gesamten deutschsprachigen Raum sowie Luxemburg und Liechtenstein.

Marburg - Besser können solche große Karrieren nicht enden als in der schönsten aller Offense-Formationen, der Victory-Formation. Sonny Weishaupt und Martin Aab haben mit dem 24:14-Sieg der Marburg Mercenaries über die Razorbacks ihre langjährigen Karrieren beendet.

Marburg - Am Sonntag um 15:00 Uhr sind die Ravensburg Razorbacks zu Gast bei den Marburg Mercenaries im Georg-Gassmann-Stadion zum letzten Saisonspiel in der German Football-League.

Frankfurt - Mit einem 42:7-Auswärtssieg bei den Frankfurt Universe sichern sich die Marburg Mercenaries einen Spieltag vor Ende der regulären Saison den Klassenerhalt in der German Football-League.

Marburg/Frankfurt - Nach dem 56:27-Sieg der Marburg Mercenaries im Hinspiel gegen die Frankfurt Universe treffen sich beide Teams nun am Sonntag in Frankfurt zum Rückspiel. Der Spielplan ergibt diese interessante Konstellation am vorletzten Spieltag der regulären Saison 2022 in der German Football-League.

Marburg - Im wichtigen Hessen-Abstiegsderby der German Football-League setzten die Marburg Mercenaries am Sonntag mit dem 56:27 gegen Frankfurt Universe ein deutliches Zeichen.

Marburg - Wenn nicht jetzt, wann dann? Dieser Titel von den Höhner ist das passende Motto für den Family-Game-Day der Marburg Mercenaries am Sonntag, den 14. August 2022. Denn nachdem es beim letzten Heimspiel der German Football-League gegen die Saarland Hurricanes mit dem mittlerweile lang ersehnten Heimsieg nichts wurde, soll dieser an diesem Sonntag gegen Frankfurt Universe endlich erfolgen.

Marburg - Auch gegen die Saarland Hurricanes sollte der erste Heimsieg der Marburg Mercenaries nicht gelingen. Am Ende mussten sich die Gastgeber am Sonntag im Spiel der in der German Football-League mit 14:28 geschlagen geben.

Marburg - Man muss recht weit zurückschauen, wann die Marburg Mercenaries zuletzt in der German Football-League vor heimischem Publikum gewonnen haben. Es war am 25. August 2019, damals gewann sie 36:15 gegen die Allgäu Comets.

Kempten - Nach einer hochdramatischen Schlussphase mussten sich die Marburg Mercenaries gestern in Kempten den Allgäu Comets im Spiel der German Football-League mit 21:28 geschlagen geben.

Marburg/Kempten - Am Sonntag spielen die Marburg Mercenaries in Kempten gegen die Allgäu Comets. Im Illerstadion ist um 15:00 Uhr Kickoff zum Family Gameday. Für Fans lohnt es an diesem Tag besonders, ihre Kinder mitzunehmen, denn die Gastgeber haben an diesem Family Gameday ein besonderes Rahmenprogramm speziell für Familien mit Kindern geplant.

Marburg - Mit der 13:38-Niederlage gegen den Tabellenführer der German Football-League Süd Schwäbisch Hall Unicorns haben sich die Marburg Mercenaries achtbar aus der Affäre gezogen.

Marburg - Am Samstag, den 16.07.2022 empfangen die Marburg Mercenaries im Georg-Gassmann-Stadion den CEFL-Champion und Tabellenführer der German Football-League Süd, die Schwäbisch Hall Unicorns.

Straubing - Die Marburg Mercenaries mussten gestern in der German Football-League beim Aufsteiger Straubing Spiders eine klare 17:43-Niederlage einstecken.

Marburg/Straubing - Aufgrund ihrer fast 20-jährigen Zugehörigkeit zur German Football-League wurden die Marburg Mercenaries vor dem Meisterschaftspiel am morgigen Samstag um 15 Uhr in Straubing von den Spiders respektvoll als Traditionsmannschaft und GFL-Urgestein angekündigt.

Marburg - „Wenigsten nicht zu Null verloren.“ So brachte es Stadionsprecher André Richling auf den Punkt, als Aaron Seward am Ende des Spieles nach Pass von Sonny Weishaupt der Touchdown zum 7:37 gelang, PAT Lennard Treckmann.

Marburg - Am Sonntag (Kickoff 15:00 Uhr) empfangen die Marburg Mercenaries am Sparkassen-Game-Day - ihrem ersten Heimspiel in der German Football-League in dieser Saison - die bislang unbesiegten Munich Cowboys. Dann möchten sich die Mercenaries für die 7:19-Niederlage zum Saisonauftakt in München revanchieren.

Saarbrücken - Am heutigen Samstag treten die Marburg Mercenaries in der German Football-League um 17:00 Uhr im Ludwigsparkstadion gegen die Saarland Hurricanes an.

Marburg - Die Marburg Mercenaries haben zusätzlich Joshua Mack von den Liberty Flames als Runningback verpflichtet. Damit reagieren Sie auf die Verletzung von Marcus Cox, welcher bis ca. Mitte Juli verletzt ausfallen wird.

Anzeige - München - Nach einer spektakulären Free-Agency ging die diesjährige NFL-Saison mit dem Draft in ihre erste heiße Phase und wie jedes Jahr wird spekuliert, welche Teams sind die Anwärter auf die Vince Lombardi-Trophy.

München - Nach einer 7:0-Führung im ersten Quarter mussten sich die Marburg Mercenaries gestern zum Saisonauftakt der German Football-League auswärts den Munich Cowboys mit 7:19 geschlagen geben.

Marburg/München - Am morgigen Samstag beginnt die Saison 2022 in der German Football-League, die Marburg Mercenaries treffen in München auf die Cowboys.

Essen - Erfolgreicher Test der Mercenaries in Essen. Mit 37:7 konnten die Marburger am Sonntag gegen das GFL2-Team der Assindia Cardinals gewinnen.