Naumburg - Am letzten Freitag wurden vom Radsportbezirk Kassel die Bezirksmeisterschaften im Zeitfahren ausgetragen, gestartet wurde von Züschen aus zum Ziel nach Naumburg. Die Distanz betrug knapp 10 KM und wurde von 30 Startern aller Altersklassen unter die Räder genommen.

Baunatal - Beim letzten Rennen der Rennserie „Rohloff-Cup“ in Baunatal, ausgerichtet durch die Zweiradgemeinschaft Kassel, machten die schnellen Leute der MT Melsungen alles perfekt. Der Tagessieg ging ein weiteres Mal an Top-Sprinter Roman Kuntschik, diesmal vor Hans Hutschenreuter und Christian Herr (alle Regio-Team/ MT Melsungen). Damit hatte Kuntschik am Ende auch in der Gesamtwertung klar die Nase vorn, vor Herr und Hutschenreuter, die nur ein Punkt auf Rang zwei und drei voneinander trennt.

Dölzig - Beim Kriterium um den „Preis von Dölzig“ (Sachsen) über 60 Kilometer stand am vergangenen Wochenende für die Starter des Regio Teams der MT Melsungen nicht so sehr der Sprung aufs Treppchen oder gar ein möglicher Sieg im Vordergrund, sondern es ging in erster Linie darum, als Team zu agieren, um für Falk Hepprich seinen Klassenerhalt mit einer Top-Ten-Platzierung zu sichern. Und das gelang am Ende: Hepprich wurde Neunter und Roman Kuntschik sogar noch Fünfter.

Seiffen - Beim Internationaler Erzgebirgsmarathon Seiffen, bei dem über Tausend Mountainbiker am Start standen, konnte Thorsten Damm, der mit Lizenz der MT Melsungen für das Team Scott/ Fahrradladen Gudensberg fährt, die Klasse Senioren 3 überlegen gewinnen.

Melsungen - Die Radsport-Abteilung der MT Melsungen richtet auch heuer wieder die Bezirksmeisterschaften im Bergzeitfahren (21.9./18.00 Uhr) an gleicher Stelle wie im vergangenen Jahr aus (Felsberg-Gensungen/Mittelhof).

Bellheim/Hartmannsdorf - Nicht nur Titel und Medaillen gab es am Wochenende bei den Hessischen Meisterschaften für unsere Radsportler, sondern auch weitere Top-Platzierungen bei Rennen KT/ AB-Klasse-Rennen durch Kevin Vogel und Philipp Sohn.

Kassel - Am kommenden Sonntag, den 19. August, wird die wohl schönste Radtourenfahrt Nordhessens zum 36. Mal gestartet. Die Reinhardswaldrundfahrt lädt auf drei ausgesuchten Strecken dazu ein, mit dem Rennrad, Trekkingrad und E-Bike die Freiheit auf zwei Rädern in eindrucksvoller Umgebung zu erfahren.

Baunatal - Jetzt wird es doch noch einmal spannend für einige Klassen im Rohloff-Cup. Bei den "Senioren 4" ist es vor dem letzten Lauf in zwei Wochen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Bodo Peter vom RSC Fuldabrück und Jürgen Klingner von der Zweirad-Gemeinschaft Kassel. Beide trennen nach diesem Lauf lediglich zwei Punkte.

Amsterdam - Schon wieder einmal kann des Regio Team der MT Melsungen auf ein besonders erfolgreiches Rennwochenende zurückblicken. Es rollt in diesem Jahr ganz besonders bei den besten Radsportlern Nordhessens. Dreimal nur knapp geschlagen auf Rang zwei und zahlreiche Platzierungen konnten verbucht werden.

Amsterdam - Kevin Vogel vom Regio Team der MT Melsungen startete im Straßenrennen der Militär-WM in Amsterdam im deutschen Nationalteam. Als Lohn für eine starke Leistung konnte das Team am Ende die Bronzemedaille in der Mannschaftswertung erringen und mit Felix Groß (Team rad-net Rose) den Einzelsieger stellen. Daran hatte Vogel großen Anteil.

Schrecksbach - Ein sportliches Großereignis in der Schwalm wirft längst schon seine Schatten voraus. Am Sonntag, 12. August, wird das beschauliche Schrecksbach wieder zum Mekka für hunderte Radsportbegeisterte. Dann nämlich veranstaltet die Radsportabteilung des VfB Schrecksbach wieder ihre beliebte „RTF Schwalmtalrundfahrt“.

Wuppertal - Seinen zweiten souveränen Sieg innerhalb einer Woche konnte sich der Routinier Axel Hauschke (Foto) vom Regio Team der MT Melsungen am vergangenen Samstag beim Uni-Radrennen in Wuppertal sichern. Er stellte sich - wie bereits eine Woche - zuvor in brillanter Form vor. Die Konkurrenz in der Seniorenklasse hatte gegen seine Power nicht den Hauch einer Chance.

Bochum - Beim „Preis von Bochum-Wiemelhausen“ über 35 Runden und insgesamt 45 km konnte Axel Hauschke vom Regio Team der MT Melsungen einen souveränen Sieg einfahren.

Baunatal - Mit den Rennen sieben und acht befinden sich die Rad-Fahrer im Rohloff-Cup nun auf der Zielgeraden des Rohloff-Cups 2018. Nur noch zwei weitere Rennen, um sich in der Gesamtwertung nach vorne zu schieben.

Wyhl/Rheinfelden - Beim Wyhler Radrennen, einem Kriterium der Klassen KT/ABC, landete Kevin Vogel vom Regio Team der MT Melsungen mit Platz zwei ein weiteres Mal auf dem Podium. Er konnte sich etwa zur Hälfte des Rennens gemeinsam mit Jonas Tenbruck (Team Belle Stahlbau) vom Hauptfeld lösen. Später schlossen noch zwei weitere Fahrer zu ihnen auf. Um die Punkte der Wertungssprints lieferten sich Tenbruck und Vogel immer wieder packende Duelle, am Ende hatte Tenbruck die Nase knapp vorn.

Sachsen - Bei den in Sachsen ausgetragenen Deutschen Meisterschaften im Straßenrennen der Senioren landete Axel Hauschke vom Regio Team der MT Melsungen auf Platz fünf. Im vergangenen Jahr war der amtierende Hessenmeister an gleicher Stelle Neunter geworden.

Geislingen - Nicht zu bremsen ist in diesem Jahr das Aushängeschild des Regio-Teams der MT Melsungen, Kevin Vogel. Auf der dritten Etappe des „Volks- und Raiffeisenbankencups im Zollernalbkreis“, einem Rundkurs in Geislingen-Osdorf über 63 km siegte er im Alleingang, nachdem er sich fünf Runden vor Schluss mit einem harten Antritt, dem keine folgen konnte, abgesetzt hatte.