Schwalm-Eder - Auf der Jugendleitersitzung des Kreis-Ausschusses des Schwalm-Eder-Kreises vor zwei Wochen in Gudensberg hat der Jugendkreisausschuss, in Absprache mit den anwesenden Vereinsvertreten, beschlossen, in der kommenden Saison erstmals eine Jugend 11-Spielklasse zu installieren.

Treysa/Schotten - Im April fand der Tischtennis-Bezirkspokal der U15-Junioren in Treysa statt. Es nahmen drei Mannschaften teil und das Team des TTC Neukirchen-Riebelsdorf zog durch ein Freilos ins Finale ein.

Frielendorf - Durch die Siege beim Tischtennis-Bezirkspokal konnten sich gleich zwei Mannschaften des TTC Todenhausen für die Pokalendrunde auf Hessenebene qualifizieren, welche am Samstag, den 07. - und am Sonntag, den 08.05.2022 in Selters ausgetragen wurde.

Frielendorf - Am 23.- und 24.04.2022 wurde die Bezirkspokalendrunde vom Tischtennis-Bezirk Nord in Treysa ausgetragen. Hierfür konnten sich sowohl die Jungen 18 Mannschaft wie auch die 1. Herren-Mannschaft des TTC Todenhausen qualifizieren. Der Wettbewerb verlief dann auch äußerst erfolgreich und beide Teams holten den Pokal - Glückwunsch dazu! Jetzt geht es für beide Mannschaften bei den Pokalwettbewerben auf Hessenebene weiter.

Wabern - Am vergangenen Wochenende fand in der Mehrzweckhalle in Wabern der "Cup der Meister" des Schwalm-Eder-Kreises statt. Dabei trafen die jeweiligen Staffelsieger Nord und Süd der hiesigen Tischtennis-Kreisligen- und Klassen aufeinander, um den Kreismeister zu ermitteln. Die Ergebnisse von den Spielen bekamen wir trotz Anfrage beim Verband nicht übermittelt, dafür war der Fotograf Heinz Trollhagen vor Ort und erstellte diese Bildergalerie:

Besse - Am 02. April fanden die Bezirks-Minimeisterschaften des Tischtennis-Nachwuchses des Bezirkes Kassel in Besse statt. Fünf Anfänger des TTC Neukirchen/Riebelsdorf nahmen daran teil.

Frielendorf - Am Sonntag fanden in Besse die Bezirksjahrgangsmeisterschaften vom Tischtennis-Nachwuchs aus dem Bezirk Nord statt. In der Altersklasse Jungen 11 vertrat Jonah Achternbosch die Farben des TTC Todenhausen. Mit einer ausgeglichenen Bilanz von 2:2-Spielen verpasste Jonah trotz guter Leistung knapp den Einzug in KO-Runden.

Hessen - Wichtigster Tagesordnungspunkt der Beiratstagung des Hessischen Tischtennis-Verbandes am 20. März war die Umstellung von Sechser- auf Vierermannschaften.

Wabern - Am vergangenen Wochenende fand in der Mehrzweckhalle in Wabern die Tischtennis-Kreispokal-Endrunde des Schwalm-Eder-Kreises statt. Die drei Kreisklassen sowie die Kreisliga ermittelten ihre Sieger. Hier die Übersicht der Gruppen:

Wabern - Am Wochenende findet in der Mehrzweckhalle in Wabern die Tischtennis-Kreispokal-Endrunde des Schwalm-Eder-Kreises statt. Die drei Kreisklassen sowie die Kreisliga ermitteln ihre Sieger. Hier die Übersicht der Gruppen:

Altmorschen - Am vergangenen Wochenende fand in Morschen die Tischtennis-Kreisrangliste des Schwalm-Eder-Kreises statt. Zehn Kinder des SC Riebelsdorf haben daran teilgenommen, wovon sich zwei für die Bezirksvorrangliste im April weiter qualifizierten.

Altmorschen - Bei den am Samstag und Sonntag ausgetragenen Tischtennis-Kreisranglisten des Nachwuchses war die Beteiligung mit 67 Teilnehmern aus zehn Vereinen etwas besser als bei der letzten Veranstaltung 2020. Geboten wurde ausgezeichneter Sport. Für einen reibungslosen Ablauf sorgte das Team des veranstaltenden Vereines TTG Morschen, die Gesamtleitung hatten Kreisjugendwart Alexander Rauer und der Beauftragte für Individualsport Nachwuchs, Wolfgang Bässe.

Frielendorf - Am Wochenende fanden die Kreisranglistenspiele des Tischtennis-Nachwuchses aus dem Schwalm-Eder-Kreis statt. Diese wurden in Altmorschen ausgetragen und die Farben des TTC Todenhausen waren mit insgesamt zehn Startern in den verschiedenen Altersklassen stark vertreten. Auch die sehr guten Platzierungen zeigen, dass das Jugend-Training des TTC Früchte trägt.

Neukirchen/Riebelsdorf - Es ist geschafft! Der Zusammenschluss der Tischtennisabteilungen aus Neukirchen und Riebelsdorf wurde am Samstag, den 05.03.2022, mit der Gründungsversammlung beschlossen. Schwerpunkt des neuen Vereins soll die Kinder- und Jugendarbeit sein, so der Vorsitzende Bernd Manthey. „Wir wollen die Kinder und Jugendlichen fördern, fordern und weg vom Fernseher bzw. der Konsole bekommen", so Manthey weiter.

Altmorschen - Am Wochenende findet in der Schulturnhalle in Altmorschen die Kreisrangliste des hiesigen Tischtennis-Nachwuchses statt. Aus neun Vereinen nehmen Jugendliche und Schüler am Turnier teil. Hier die Übersicht der Jahrgänge:

Riebelsdorf - Am Wochenende fanden die Tischtennis-Minimeisterschaften in Riebelsdorf statt. Die Minimeisterschaften sind für alle offen, die an noch keinem offiziellen Turnier teilgenommen haben. Insgesamt nahmen acht Kinder aus verschiedenen Orten teil. Es wurde in drei Altersklassen gespielt, getrennt nach dem Geschlecht. Hier die Sieger:

Hessen - Mit dem Präsidiumsbeschluss des HTTV zum Abbruch der Saison 2021/22 in den hiesigen Tischtennis-Ligen, kommen folgende Regelungen für die Saison 2022/23 zur Anwendung:

Schwalm-Eder - Die aktuelle Spielserie im Nachwuchsbereich des Tischtennis wurde vom HTTV inzwischen abgebrochen und nach der Kreisrangliste in Altmorschen in der kommenden Woche herrscht vorerst wieder Wettkampfpause. Um den Jugendlichen und Schüler jedoch die Möglichkeit zu gewährleisten, weiterhin im Wettkampfmodus zu bleiben und nicht nur ihr Können im Training untereinander weiter auszubauen, hat sich der Kreisjugendausschuss dazu entschlossen, eine Turnierreihe an Junior-Cups anzubieten.

Neukirchen/Riebelsdorf - Die Zeit der Spekulationen ist vorbei: Am Samstag, den 05.03.2022 hat der TTC Neukirchen-Riebelsdorf seine Gründungsversammlung. Ab 19.30 Uhr im DGH in Riebelsdorf werden die anwesenden Mitglieder dem neuen Verein ihren Segen geben. Aus den Vereinen SC Neukirchen und SC Riebelsdorf geht der neue Tischtennis-Klub hervor.

Schwalm-Eder - Die Tischtennis-Ligen sind abgebrochen - mal wieder. Der Hessische Tischtennis-Verband hatte sich vor Kurzem dazu entschlossen. Nicht überall fand dies Zustimmung, zumal Pokalrunden, Ranglistenturniere und private Turniere weitergehen. Wir haben für Sie mal aufgelistet, welche Veranstaltungen noch geplant sind und welche Termine für die kommende Saison bereits feststehen.

Riebelsdorf - Der SC Rot-Weiß Riebelsdorf richtet am 06.03.2022 im DGH in Riebelsdorf den Ortsentscheid der Minis aus. Teilnehmen können alle interessierten Kinder aus der Umgebung, die Lust haben, Tischtennis zu spielen. Es wird in drei Altersklassen gespielt.

Zimmersrode - "Liebe Sportfreunde, da wir trotz des Saisonabbruchs weiterhin im Wettkampfmodus bleiben möchten, veranstaltet der TuS Zimmersrode in nächster Zeit mehrere VR-Cups", sagt Alexander Rauer vom Veranstalter. Die Regeln für diese Tischtennis-Turniere sind schnell erklärt:

Frielendorf - Aufgrund der unklaren Situation in Bezug auf die Corona-Pandemie hat der Hessische Tischtennis-Verband die Spielzeit 2021/22 am 08.02.2022 für beendet erklärt. Somit wird die Abschlusstabelle der abgeschlossenen Hinrunde gewertet. Sicher ist dies eine schwierige Entscheidung, aber somit herrscht nun Klarheit. Die Mannschaften des TTC Todenhausen schließen die Saison damit wie folgt ab:

Hessen - Das Präsidium des Hessischen Tischtennis-Verbandes (HTTV) hat als Entscheidungsgremium in seiner Sitzung am 08.02.2022 einstimmig beschlossen, dass die Spielrunde 2021/2022 mit sofortiger Wirkung abgebrochen wird.

Hessen - In diesen schwierigen, von der Pandemie geprägten Zeit, sind Vierer-Mannschaften im Tischtennis ein großes Thema, das derzeit stark polarisiert. Der Hessische Tischtennis-Verband möchte Ihnen einen Überblick über den Stand der Überlegungen seitens des Verbandes geben und damit zur Versachlichung der Diskussion beitragen.