Deutschland - Wie der Name schon erahnen lässt, stammt der American Football aus den Vereinigten Staaten. Kein Wunder, dass die Popularität des Sports hier größer als irgendwo sonst auf der Welt ist. Football ist in den USA gemessen an den Zuschauerzahlen und Einschaltquoten der beliebteste Sport.

Deutschland - In den vergangenen Jahren haben sich Sportwetten immer mehr etabliert, sodass sie inzwischen für viele Sportfans einfach dazu gehören. Immer mehr Sportfans wollen eine Partie vor dem TV noch intensiver erleben und greifen deshalb auf einen Wettanbieter zurück, um eine Wette auf ihr Lieblingsteam oder einen Spieler platzieren zu können. Neben dem Spaß und der Spannung, welche durch eine Wettabgabe oftmals deutlich höher ausfällt, kann eine Sportwette natürlich auch einen Gewinn hervorbringen, sofern Sie richtig lagen mit Ihrer Vorhersage.

Deutschland - Die neue Saison steht nach der kurzen Pause, die aufgrund des Corona-Virus deutlich kürzer als sonst ausfällt, vor dem Start. Viele der Bundesligateams sind auf dem Transfermarkt noch einmal aktiv geworden, um die neue Spielzeit besser abschneiden zu können, als es in der letzten Saison der Fall war. Dadurch, dass im nächsten Jahr die Europameisterschaft ansteht, wird die Saison für viele Vereine zu einer großen Herausforderung. Teams wie der BVB, FCB, RB Leipzig oder Leverkusen und Wolfsburg sind einer Dreifachbelastung ausgesetzt, sodass nahezu jede Woche zwei Spiele anstehen.

Deutschland - Viele Sportbegeisterte lieben es, auf ihre favorisierte Sportart zu wetten. Viele Wettanbieter haben deshalb ihr Repertoire ausgeweitet und bieten unterschiedlichste Sportarten an. Je nach Art und Einsatz lassen sich so teils hohe Geldbeträge gewinnen. Darüber hinaus bieten Wettportale heute weitere Möglichkeiten, mit etwas Glück und viel Spaß an Geld zu kommen. Wie sich mehr aus der Wett-App machen lässt, verrät dieser Beitrag.

Hessen - Egal ob Profi- oder Hobbysportler, eines steht immer an erster Stelle: der Sport. Während Berufsathleten ihre Karriere ihrer Lieblingsbeschäftigung widmen können, investieren Amateure meist jede freie Minute neben der Arbeit in ihr Training. Dennoch dürfen Trainingspausen nicht ausbleiben. Viele Menschen unterschätzen oft die Regenerationsphase ihres Körpers und kämpfen mit Überlastungserscheinungen.

Frankfurt - Als Sportfan sind natürlich auch die Sportwetten nicht weit. Wer sich mit diesem Thema beschäftigt, wird recht schnell auch auf Hessen stoßen. Doch warum überhaupt? Anfang des Jahres 2013 wurde das Bundesland Hessen beauftragt, ausgewählten Buchmachern Konzessionen zu erteilen. Ursprünglich sollten 20 Lizenzen vergeben werden, allerdings wurde nicht klar geregelt, nach welcher Beurteilung überhaupt. Probleme waren demnach vorprogrammiert.

Südwest - Mit 19 Toren in 21 Spielen führt André Becker die Torjägerliste der Regionalliga Südwest an. Damit ist er der zweitbeste Torschütze in den vierten Ligen Deutschlands und wandelt auf den Spuren von Robert Lewandowski. Die Torjägerkanone scheint für den Astoria-Spieler allemal möglich.

Hessen - Worüber man sich vor Jahren noch nicht wirklich offen unterhalten konnte, gehört inzwischen zu nahezu jeder Sportart dazu – Sportwetten! Immer mehr deutsche Fußballfans greifen auf einen Online Buchmacher zurück, um an einem Wochenende auf die Bundesliga oder andere europäische Top Ligen wetten zu können.

Hessen - Fußball ist die beliebteste Sportart der Welt. Schätzungsweise 4 Milliarden Menschen groß ist die Fangemeinde weltweit. Bereits die alten Römer, Griechen und sogar Japaner wussten um die Beliebtheit des Fußballs.

Frankfurt - Dass Fußballspieler jung sind, ist hinlänglich bekannt. Während unsereins noch in der Ausbildung oder im Studium steckt, tummeln sich die Fußballprofis bereits mit Anfang 20 in den großen Stadien dieser Welt. Auch bei großen Turnieren sind immer mal wieder junge Ausnahmetalente dabei, die das Glück haben, relativ schnell nach ihrem Aufstieg aus der Jugend- in die Profimannschaft für den Kader aufgestellt zu werden.

Südwest - 18 Spieltage sind in der Regionalliga Südwest bereits gespielt. Das bedeutet, dass bereits vor der Winterpause mehr als die Hälfte aller Spiele in den Büchern stehen. Wie jedes Jahr kämpfen die Mannschaften in den Regionalligen um den Aufstieg in den Profifußball.

Hessen - Auf diesem Portal dreht sich Vieles um den Breitensport, der manchmal im Schatten der großen Profiligen steht. Das eine schließt das andere jedoch nicht aus, denn ohne die Top-Stars würden kleinere Vereine vermutlich nicht so viel Zuwachs haben. Daher präsentieren wir im Folgenden einen kleinen Arenen-Guide, der die Amateur-Sportler die Chance geben soll, die Stars der Eintracht, Skyliners und Co. einmal hautnah zu erleben.

Hessen - Die Fußballgeschichte der einzelnen Bundesländer ist in Deutschland durchaus unterschiedlich. Da wären die fünf Länder, deren Anwartschaften historisch bedingt nicht auf demselben Stand sind, wie die der »typischen« Bundesligaländer. Da wären die Bundesländer, die die einstigen Gründungsmitglieder der Bundesliga stellten. Und da sind die Bundesländer, die schlichtweg aufgrund ihrer Einwohner und Größe ein Vielfaches an Vereinen haben als beispielsweise das Saarland. Aber wie sieht das in Hessen aus? Wie schlägt sich das Bundesland im ewigen Vergleich?

Frankfurt - In den 1990er Jahren sorgte das berüchtigte magische Dreieck aus Giovanne Elber, Fredi Bobic und Krasimir Balakov vom VfB Stuttgart für Furore in der Bundesliga. Gut 20 Jahre später wurde diese Bezeichnung wieder aufgegriffen, um einen weiteren furiosen Dreier-Sturm zu beschreiben. In der vergangenen Saison waren Ante Rebic, Luka Jovic und Sebastien Haller die Hauptakteure im Offensivspiel der Eintracht. Es scheint, als habe Sportdirektor Fredi Bobic ein Gespür für magische Dreiecke im Fußball. Wir schauen, ob sich ein neues, spielfreudiges Dreieck in Frankfurt aufbauen lässt.