Melsungen - Die MT Melsungen komplettiert mit der Verpflichtung von Rogério Moraes Ferreira die Besetzung der Kreisposition. Der 28-jährige Brasilianer ist Nachfolger von Marino Maric (32), dessen Vertrag ausgelaufen war. Moraes kommt als frischgebackener European League-Sieger von Benfica Lissabon nach Nordhessen, wo er einen Dreijahreskontrakt unterschrieben hat.

Melsungen - Premiere bei der MT Melsungen: Erstmalig in seiner Geschichte als Handball-Bundesligist führt der nordhessische Proficlub die Managementposition eines Sportdirektors ein. Die wird mit Michael Allendorf besetzt. Der ehemalige Linksaußen, der bis zur abgelaufenen Saison insgesamt 12 Jahre lang das Trikot der Rotweißen trug, tritt die neu geschaffene Stelle offiziell am 01. Juli an.

Köln - Die MT Melsungen schätzt sich glücklich, jetzt gleich zwei frischgebackene European Handball Manager in ihren Reihen zu haben. Michael Allendorf und Andreas Lampe haben erfolgreich den Zertifikats-Studiengang an der Sporthochschule Köln absolviert und diesen internationalen sportartenspezifischen Management-Titel erworben.

Melsungen - Die 19. Folge des "Fulle Power" Handball-Podcast der MT Melsungen ist Michael Allendorf gewidmet. Der bisherige Linksaußen der Nordhessen hat mit Saisonende seine Schuhe an den berühmten Nagel gehangen, wechselt nahtlos vom Spielfeld ins Management "seiner” MT. Weil in einer 17 Jahre währenden Bundesligakarriere, davon allein die letzten 12 Jahre bei den Rotweißen, ganz viel passiert ist über das man sprechen muss, hat Podcast-Moderator Patrick Schuhmacher diese Folge in zwei Teilen erstellt. Teil 1 ist jetzt "on air", Teil 2 folgt am Freitag und ist wie immer überall dort zu hören, wo es gute Podcasts gibt.

Stuttgart - Handball-Bundesligist MT Melsungen hat im letzten Saisonspiel beim TVB Stuttgart mit einem Minikader noch einmal alles gegeben, musste aber am Ende ziemlich entkräftet den Hausherren mit 28:25 (10:11) den Vortritt lassen. 4.081 Zuschauer in der Stuttgarter Porsche Arena boten einen würdigen Finalrahmen und sahen mit den beiden Halbrechten jeder Mannschaft, Viggo Kristjansson (6/1) und Kai Häfner (5), die besten Torschützen. Die MT beendet damit ihre 17. Saison in der Handball-Bundesliga auf dem achten Tabellenplatz.

Kassel/Stuttgart - Finale! Handball-Bundesliga lädt zum letzten Spieltag und sieht für die MT Melsungen noch einmal einen Auswärtstrip vor. Die darf dann am Sonntag im Schwabenland auschecken, nachdem sie das Duell beim TVB Stuttgart absolviert hat. Hoffentlich erfolgreich. Denn die Minimalchance auf den sechsten Tabellenplatz wollen die Nordhessen unbedingt wahren. Anwurf in der Porsche Arena ist um 15:30 Uhr.

Kassel - In der Handball-Bundesliga stehen die beiden letzten Spieltage der Saison 2021/22 auf dem Programm. Für die MT Melsungen bedeutet das noch einen Auftritt vor eigenem und einen weiteren vor fremdem Publikum. Bevor es am kommenden Sonntag nach Stuttgart geht, freuen sich die Rotweißen am heutigen Mittwoch zum Heim-Finale auf das Hessenderby gegen die HSG Wetzlar. Anwurf in der Kasseler Rothenbach-Halle ist um 19:05 Uhr. Es gibt noch Tickets im Vorverkauf.

Wuppertal - Mit einem souveränen 31:24-Start-Ziel-Sieg beendet die MT Melsungen ihre Durststrecke in der Handball-Bundesliga von zuletzt sechs Niederlagen in Folge. Beim Bergischen HC ließen die Nordhessen am Samstagnachmittag nichts anbrennen, zeigten sich über 60 Minuten sehr konzentriert und diszipliniert.

Kassel/Wuppertal - 32. Spieltag in der Handball-Bundesliga, die MT Melsungen geht auf Reisen. Zum vorletzten Mal in dieser Saison. Das Ziel nur 165 Kilometer entfernt: Die Schwebebahnstadt. Dort werden die Nordhessen am heutigen Samstag vom Bergischen HC erwartet. Anwurf in der Wuppertaler Uni-Halle ist um 16:30 Uhr.

Melsungen - Die MT Melsungen reagiert auf ihr dramatisches Verletzungspech der letzten Monate und verpflichtet entgegen ursprünglicher Planungen Gleb Kalarash weiter. Weil es ungewiss ist, wann die derzeitigen Rekonvalzenten des Handball-Bundesligisten wieder ihre volle Wettkampffähigkeit erreichen, werden die Rotweißen mit dem Abwehrspezialisten auch in die neue Saison gehen.

Melsungen - Der nordhessische Handball-Bundesligist MT Melsungen geht runderneuert in die kommende Saison. Es tut sich viel Neues auf und neben dem Spielfeld.

Kassel - Die MT Melsungen sehnt sich in der Handball-Bundesliga weiterhin nach einem Erfolgserlebnis. Denn auch gegen den TBV Lemgo Lippe reichte es der von zahlreichen Ausfällen gebeutelten Mannschaft am Donnerstagabend beim 18:23 (8:10) nicht für einen Punktgewinn.

Kassel - Zwei sehr attraktive Heimspiele und zwei äußerst knifflige Auswärtsaufgaben bilden das Restprogramm der MT Melsungen in dieser Saison in der Handball-Bundesliga: Lemgo (19.05.) und Wetzlar (08.06.) vor eigenem Publikum, der Bergische HC (04.06.) und Stuttgart (12.06.) jeweils in deren Arenen. Los geht die “Runde der letzten Vier” am Donnerstag in der Kasseler Rothenbach-Halle. Dort empfangen die Nordhessen um 19:05 Uhr ihren ganz persönlichen “Pokalschreck” TBV Lemgo Lippe.

Melsungen - Die Weichen für den personellen Umbruch seines Lizenzkaders zur neuen Saison hat Handball-Bundesligist MT Melsungen schon vor Monaten gestellt. Acht Spieler werden den Verein Ende Juni verlassen. Die jeweiligen Nachfolger sollen das Team verjüngen und – so die Erwartung – vor allem qualitativ verstärken. Bis auf ein oder zwei Ausnahmen sind alle Verpflichtungen bereits getätigt. Nun wird auch eine Schlüsselposition im Management des Proficlubs neu besetzt. Die Leitung des Geschäftsbereichs Marketing, Vertrieb und Kommunikation wird Andreas Lampe (36/Foto), derzeit noch Geschäftsführer des Frauenhandball- Bundesligisten VfL Oldenburg, übernehmen.

Magdeburg - Der Trip zum SC Magdeburg gestern war für die MT Melsungen alles andere als lohnenswert. Beim Tabellenführer der Handball-Bundesliga waren die wiederum in dezimierter Besetzung angereisten Nordhessen am Sonntag schlichtweg chancenlos. Die unterschiedlichen Kräfteverhältnisse zwischen dem Primus und dem Neunten ließen sich bereits anhand des 17:13-Halbzeitstandes erkennen. Vollständig offenkundig waren sie dann in der Schlussphase der Partie, als die Hausherren mit zehn Treffern vorne lagen. Der Endstand nach etwas Ergebniskosmetik lautete 33:26.

Kassel - Die drittletzte Auswärtstour der Saison führt die MT Melsungen nach Sachsen-Anhalt. In der dortigen Landeshauptstadt werden die Nordhessen am Sonntag um 13:00 Uhr vom SC Magdeburg erwartet. Der Tabellenführer der Handball-Bundesliga wird von nahezu allen Experten als der kommende Deutsche Meister gehandelt. Gelänge Außenseiter MT beim SCM überraschend ein Erfolg, könnte das Titelrennen aber nochmal spannend werden.

Kassel - Die MT Melsungen hat ihr Heimspiel gestern gegen die TSV Hannover-Burgdorf mit 22:29 (14:15) verloren. Vor 2.796 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle vermochten die Nordhessen ihren Gegner zu keiner Zeit ausreichend unter Druck zu setzen und verbuchten eine ebenso hohe wie auch verdiente Niederlage. Bis zur Pause reichten die Kräfte des nach wie vor stark dezimierten Stammpersonals, dann machte sich der Substanzverlust deutlich bemerkbar.

Kassel - Zum Abschluss der “englischen Woche” empfängt die MT Melsungen am 29. Spieltag der Handball-Bundesliga die TSV Hannover-Burgdorf. Anwurf am Donnerstag in der Kasseler Rothenbach-Halle ist um 19:05 Uhr. Tickets gibt es noch in allen Vorverkaufsstellen und online unter mt-ticket.de. Mit Ivan Martinovic steht bei den Niedersachsen auch ein künftiger Melsunger im Team. Der wurfstarke Rückraumspieler wechselt in der neuen Saison zur MT.

Kiel - Welch ein Kraftakt und was für ein knappes Ergebnis! Das Rumpfteam der MT Melsungen schnupperte beim Rekordmeister THW Kiel noch bis kurz vor Schluss an einer Sensation, musste sich letztlich aber mit 25:27 (10:12) geschlagen geben.

Kassel/Kiel - Harte Zeiten für die MT Melsungen. Ausgerechnet im Saisonendspurt mit acht herausfordernden Spielen, davon fünf in fremden Hallen, muss der Handballbundesligist auf Leistungsträger in halber Mannschaftsstärke verzichten. Zum zweiten von drei Spielen innerhalb von acht Tagen reisen die Nordhessen an diesem Wochenende in die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt. Dort werden sie vom Rekordmeister und frischgekürten DHB-Pokalsieger THW Kiel empfangen. Anwurf in der Arena ist am Sonntag um 16:05 Uhr.

Erlangen - Denkbar knapp hat die MT Melsungen gestern im Auswärtsspiel in der Handball-Bundesliga in kleiner Besetzung eine Überraschung verpasst. Ohne vier Stammkräfte verloren die Nordhessen nach 15:16-Halbzeitrückstand mit 30:31.

Kassel/Erlangen - Genau drei Wochen nach ihrem letzten Einsatz in der Handball-Bundesliga geht es für die inzwischen noch stärker dezimierte MT Melsungen am heutigen Donnerstag weiter: Die auf Rang acht liegenden Nordhessen reisen nach Bayern und werden dort vom Tabellendreizehnten HC Erlangen erwartet. Anwurf in der Arena ist um 19:05 Uhr.

Kassel - Tolle Nachrichten für alle handballbegeisterten Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren: Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause findet nun endlich wieder der beliebte sera Handballtag statt! Am Himmelfahrtstag, 26. Mai 2022, steht für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Kasseler Rothenbach-Halle “Handball satt” auf dem Programm. Einen ganzen Nachmittag lang trainieren die Kids mit den Profis von Bundesligist MT Melsungen. Dazu gibt es attraktive Erinnerungspräsente. Es stehen nur noch wenige Plätze zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 09. Mai 2022.

Melsungen - Verletzungen, noch dazu von Leistungsträgern, sind der Albtraum jedes Klubs. Die MT Melsungen erwischt es in dieser Saison besonders hart. Nachdem zwischendurch immer wieder Spieler coronabedingt ausfielen, wird der Handball-Bundesligist seit Monaten vom Verletzungspech heimgesucht. Derzeit fehlen mit Lemke, Gomes, Kastening und nun auch noch Jonsson gleich vier Stammkräfte aus dem Lizenzkader der Nordhessen. Und das ausgerechnet in der entscheidenden letzten Etappe der Saison, in der die Rotweißen den Kampf um Platz fünf gewinnen wollen.

Melsungen - Marino Maric, Kreisläufer der MT Melsungen, wird die Nordhessen am Ende der Saison nach acht Jahren Richtung Leipzig verlassen. Im Fulle Power-Podcast des Handball-Bundesligisten schlägt der 31-Jährige zusammen mit Moderator Patrick Schuhmacher den Bogen von seiner Kindheit in Mostar über die anschließende Handballkarriere mit den bislang wichtigsten Stationen bis zu seinem künftigen Verein SC DHfK. Es sind spannende, lustige, nachdenkliche, aber vor allem kurzweilige und deshalb sehr hörenswerte 53 Minuten.