Welcherod - Die SG Ohetal/Frielendorf geht mit folgendem Kader in die anstehende Spielzeit in der Fußball-Kreisoberliga:


Zugänge: Dominik Heinze (TSV Spangenberg) Jakob Kochin (FC Homberg), Lukas Ploch (TSV 05 Remsfeld), Mirko Riek (1. FC Schwalmstadt), Timon Dommaschk, Patrick Semmler, Henrik Schneider (alle eigene Jugend).

Abgänge: Ciro Chiappetti (TSV Mardorf), Dennis Frede, Björn Hellmuth, Gerold Schweitzer (alle Karriereende), Dennis Wipperfeld (Hoher Knüll).


Aufgebot:

Tor: Marco Mühle, Oliver Schmidt.

Abwehr: Elias Budesheim, Timon Dommaschk, Jan Christian Fey, Daniel Heine, Maximilian Hirsch, Mirko Riek, Michael Rühl, Martin Siebert, Tim Schorscher-Manchen, Yannik Taute, Christoph Tautermann, Pascal Wagner, Sebastian Wettlaufer,

Mittelfeld: Maxwell Anane, Johann Bast, Siegfried Baum, Florian Bernhardt, Valentin Best, Tobias Feistner, Patrick Gröschner, Matthias Heiner, Dominik Heinze, Marius Hofmann, Manuel Knott, Marvin Knott, Jakob Kochin, Daniel Kräupl, Lukas Ploch, Nils Schönfeld, Kevin Uloth, Andre Wagner, Jonas Wenderoth

Angriff: Luca Baum, Nils Hofmann, Dennis Kopp, Mario Reinhardt, Patrick Semmler, Henrik Schneider, Dominic Thomas

Trainer: Marco Schwab, Jens Trescher (II. Mannschaft)

Betreuer: Björn Böhm

Saisonziel: obere Tabellenhälfte

Meisterschaftsfavorit: SG Neuental/Jesberg, TSV Schwarzenborn